Kleider für kleines Budget, die großartig aussehen!

Black and White Dress

Kleider in A-Linienform schmeicheln
der weiblichen Figur

Blümchenkleider sind in dieser Saison extrem angesagt. Pastell, romantische Prints oder opulente Stickereien – für alle Ladys, die es ausgefallen möchten der richtige Zeitpunkt, um sich ein neues Kleid zu kaufen. Ich schwimme nicht mit dem Strom und folge nicht allen Trends. Auf meinem Blog präsentiere ich zeitlose, stilvolle und beliebte Stilrichtungen, die für jedes Budget geeignet sind. Dem Thema „Kleider für jedes Budget“ habe ich diesen Beitrag gewidmet.

Ich stelle gerne Kombinationen und Outfits zusammen, die mit ein paar geänderten Accessoires, Jacken, Schuhen oder Gürtel eine neue Wirkung erzielen. Der Frühling ist da und das ist die Zeit der Kleider. Deshalb zeige ich euch heute drei Varianten, wie man mit einem kostengünstigen Kleid drei Mal eine andere Stilrichtung hervor rufen kann. Ich bin mir sicher, dass die männlichen Partner entzückt sein werden, wenn wir unsere schönen Kleider endlich mal wieder tragen.

Kleider habe ich so einige im Schrank. Bunt, einfarbig, enger, weiter – die Auswahl ist groß. Ich muss dazu sagen, dass ich meine Kleider wirklich sehr lange trage. Nicht nur ein oder zwei Saisons. Heute habe ich mich für ein Kleid mit schwarzen und weißen Blumen entschieden, dass ich schon 3 Jahre im Kleiderschrank hängen habe. Mich hat die Form des Kleides beim Kauf überzeugt, dass es das Richtige für mich ist.

 

Drei Möglichkeiten, ein Kleid in A-Linie zu kombinieren

Ich kann es gar nicht oft genug sagen: Bevor Du Dir etwas Neues kaufst, überlege im Vorfeld ob Du es mit der vorhandenen Kleidung dreimal unterschiedlich kombinieren kannst. Klar, ein neues Accessoires, eine edle Kette oder eine Tasche dürfen sich dazu gesellen. Denke aber bei jedem Kauf gut nach, ob und wie Du etwas kombinierst. So ersparst Du Dir etliche Fehlkäufe.

 

Kleid mit Lederjacke

Eine besondere Wirkung erzielt das Kleid mit einer Lederjacke in schwarz. Kleider und Lederjacke – ja, lange war ich gar kein Fan von diesem Stilbruch. In der Zwischenzeit trage ich eine Lederjacke zum Kleid als Ausdruck der Präsenz. Die schwarze Lederjacke ist mit einem leichten Volant am Saumende gearbeitet. Sie verleiht der Jacke einen leichten femininen Touch.

 

Kleid mit breitem Bindegürtel

Die zweite Variante für mein Kleid in schwarz und weißen Blütenprint ist das Kleid ohne Jacke, aber dafür mit breitem Gürtel zu kombinieren. Bei einem Kleid in A-Linie kommt die weibliche Figur besonders gut zur Geltung. Ich habe eine schmale Taille und das setze ich als Akzent gekonnt ein. Der Gürtel ist zum Binden und daher flexibel in der Weite oder Enge zu binden.

 

Kleid mit weißem Blazer

Variante drei ist mit einem stilvollen weißem Blazer. Dieses Outfit ist ideal für den Business Look, das Business Meeting, den Banktermin oder das erste Treffen mit der zukünftigen Schwiegermutter. Die Tasche ist zweifarbig passend zum Kleid und zu den Schuhen gewählt.

 

Kleider im Frühling

Einige Kleider habe ich in den verschiedenen Online-Shops für Euch zusammen gestellt. Ob bunt, einfarbig, oder einfach nur schön, ich hoffe, dass Du Dein Lieblingskleid oft trägst.

 

 

 

Accessoires lassen die Wirkung jedes Outfits verändern

Meine Accessoires sind heute Schuhe und Tasche in einer Black and White Kombination. Besonders gut gefällt mir die extravagante Kette aus edlem Büffelhorn vom Münchener Label YULYAFFAIRS

Schau mal vorbei und lass Dich von dem tollen Schmuck begeistern. Bestimmt ist etwas für Dich dabei!

Ein gut geschnittenes Kleid steht jeder Frau

(Coco Chanel)

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

*) Der Beitrag enthält Affiliate Links

 

 

 

20 Kommentare

  1. Sabine
    15. Mai 2022 / 6:22

    Guten Morgen liebe Martina!

    Sonntagmorgen auf dem Balkon mit einer Tasse Kaffee und Deinem aktuellen Blogeintrag ……Herz!, was willst du mehr.

    Ich geniesse die verschiedenen Möglichkeiten, die Du uns vorstellst und überleg, was ich mit dem Inhalt meines Kleiderschrankes „anstelle“…Vorschläge habe ich nun genug!

    Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag und sende liebe Grüsse!

    Herzlichst

    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      16. Mai 2022 / 19:11

      Liebe Sabine,
      gestern warst Du sogar früher wach als ich – und dann gibt es gleich einen lieben Kommentar von Dir – einfach genial.
      Es freut mich, dass Du mit meinen Vorschlägen gute Ideen für Dein individuelles Styling bekommst.
      Beste Grüße und einen schönen Abend
      Martina

  2. Martina
    15. Mai 2022 / 6:58

    Hallo Martina,
    ich trage seit Jahren ein Wickelkleid im Julia Roberts Stil (braun mit weissen Punkten). Freue mich immer wieder darauf und werde oft darauf angesprochen . Blümchenkleider sind nicht so mein Stil. Dieses Kleid habe ich auch schon mit Trench, Lederjacke oder Cardigan kombiniert. Gute Kleider machen jahrelang Spaß.

    Liebe Grüße von Martina aus Hildesheim

    • Martina Berg
      Autor
      16. Mai 2022 / 19:10

      Hallo Martina,
      oh, ich sehe Dich vor meinem geistigen Auge vor mir – wunderschön! Du sagst es, gute Kleider machen jahrelang Spaß – und wer kein Blümchenkleid mag, trägt eben Polka Dots :-)- die mag ich übrigens auch sehr.
      Liebe Grüße nach Hildesheim
      Martina zu Martina

  3. Beate
    15. Mai 2022 / 8:31

    Guten Morgen Martina,

    ich finde es gut, dass du mit einem Kleidungsstück immer verschiedene Kombinationen zeigst. So kommen die Kleider öfter aus dem Schrank und es sieht immer anders aus. Du hast wieder gekonnt mit den Accessoires gespielt und auch die Kombination der Handtasche mit den Schuhen finde ich sehr gelungen,

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      16. Mai 2022 / 19:09

      Liebe Beate,
      das ist Sinn und Zweck meines Blogs – aufzuzeigen, was in unseren Kleiderschränken alles steckt – und vor allem wie meine lieben Leserinnen es mit ihren Sachen nachstylen können. Und zwar so, dass es zu ihr passt!
      Mein Blog gibt Anregungen und Inspirationen – so wird es bald nur noch gut gekleidete Ladys 50plus in unseren Städten geben :-).
      Einen schönen Abend
      Martina

  4. Sabine Gartzke
    15. Mai 2022 / 9:14

    Soo schön dein Kleid🥰🥰🥰
    Guten Morgen liebe Martina,
    ich habe neulich schon dieses tolle Kleid bewundert.
    Ich liebe es ja,wie du inzwischen weißt den Sommer und Kleider.
    Dein Rat mit den 3 Variationen habe ich verinnerlicht. Anders kaufe ich nicht mehr!

    Das einzige was ich mich nicht traue, mit einem Gürtel zu spielen. Ich habe breite Hüften und finde die werden dann ja erst recht betont. Mein Gefühl sagt mir da guckt jeder erst recht drauf.

    Ich wünsche dir einen tollen sonnigen Tag ☀️
    Liebe Grüße Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      16. Mai 2022 / 19:07

      Liebe Sabine,
      Kleider lassen unsere Weiblichkeit so richtig zur Geltung kommen, und das finde ich einfach Klasse!
      Sehr schön, dass Du den 3er-Tipp bereits für Dich in die Tat umgesetzt hast – man kauft viel weniger, stimmt’s? :-).
      Versuche es einmal mit einem nicht ganz so breiten Gürtel – vielleicht klappt es dann besser.
      Einen schönen Abend
      Martina

  5. Mareile
    15. Mai 2022 / 11:36

    Liebe Martina!
    Wieder mal ein sehr schönes Kleid. Es muss nicht immer teuer sein, um ein schönes Outfit zu haben. Das gefällt bei Dir so gut, jeder findet etwas für sich.
    Sonnigen Sonntag, bestimmt bist Du an einem schönen See in Bayern unterwegs.
    Mareile

    • Martina Berg
      Autor
      16. Mai 2022 / 19:06

      Liebe Mareile,
      DANKE – sehr nett von Dir.
      Nein, ich war gestern an keinem See in Bayern unterwegs :-).
      Liebe Grüße
      Martina

    • Martina Berg
      Autor
      16. Mai 2022 / 19:05

      Ich danke Dir für die lieben Worte.
      Beste Grüße
      Martina

  6. 15. Mai 2022 / 21:32

    Das Kleid ist sehr hübsch liebe Martina. Mit der schwarzen Lederjacke gefällt es mir besonders. Es muss nicht immer teuer sein.

    Liebe Grüße
    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      16. Mai 2022 / 19:05

      Liebe Sabine,
      vielen Dank! Teuer heißt nicht immer, dass es gleichzeitig gut aussieht – es geht auch mal anders.
      Schönen Abend
      Martina

  7. Kristin
    16. Mai 2022 / 8:49

    Guten Morgen liebe Martina,
    die Schuhe und die Tasche hast Du genial auf das Kleid abgestimmt. Wie gewohnt von Dir passt alles von Kopf bis Fuß zusammen. Mir gefällt der weiße Blazer sehr gut dazu. Gut, dass es nicht immer teuer sein muss.
    Beste Grüße
    Kristin

    • Martina Berg
      Autor
      16. Mai 2022 / 19:04

      Liebe Kristin,
      das ist mir immer wichtig, dass es ein harmonisches Bild ergibt. Heute bin ich mal ganz in weiß-schwarz geblieben. Ab und an setze ich auch gerne farbliche Akzente.
      Stimmt, es muss nicht immer teuer sein, um ein fesches Kleid zu tragen. Bei Zara finde ich oft schicke Kleider unter 50,– Euro, warum auch nicht.
      Schönen Abend
      Martina

  8. 16. Mai 2022 / 18:49

    Liebe Martina,
    das ist ein besonders frisches und schönes Kleid. Ich bewundere deine Gabe, auf High Heels zu gehen.. Die kombinationen gefallen mir alle, am liebsten mag ich die Blazer Variante…

    Und ich finde es sehr schön, dass du deine Kleider auch mehr als eine Saison trägst. Das gefällt mir.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Nicole

    • Martina Berg
      Autor
      16. Mai 2022 / 19:03

      Liebe Nicole,
      es ist wichtig, dass wir unsere Kleidung länger tragen – was sollte man nach einem Jahr damit machen? Verschenken? Verkaufen? Das frage ich mich immer, wenn ich auf Instagram Posts sehe, wo man nur einmal ein Outfit trägt. Für mich ist das nicht authentisch…
      Danke Dir für den lieben Kommentar – ich freue mich immer von Dir zu lesen :-).
      Liebe Grüße
      Martina

  9. 20. Mai 2022 / 16:36

    Liebe Martina,

    wieder einmal bist Du wundervoll gekleidetund alles ist aufeinander abgestimmt – von Kopf bis Fuß!
    Dein Stil gefällt mir sehr gut. Wahrscheinlich, weil dieser damenhafte Lady-Look einfach zu Dir passt.

    Wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
    Erika

    • Martina Berg
      Autor
      22. Mai 2022 / 20:48

      Liebe Erika,
      herzlichen Dank für Dein schöne Kompliment. Ja, ich bin gerne im Lady-Look gekleidet, damit fühle ich mich richtig wohl und so schön feminin.
      Wünsche Dir einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.