Highheels

Wie kombiniert man eine weiße Jeans mit dem WOW-Effekt?

ROT – ein Hingucker und Stimmungsmacher

Hast Du Deinen Kleiderschrank schon auf Frühling eingestellt? Ganz weit hinten hängen bestimmt wunderbare Frühlingslooks, die wieder getragen werden wollen. Das ein oder andere Teilchen in hellen Farben hebt die Stimmung. Pastelltöne sind angesagt und lassen den Teint frischer wirken. Was mir im Frühling sehr gut gefällt, sind kräftige Farben mit hellen Tönen zu kombinieren.

Rot und weiß – ein Eyecatcher mit WOW-Effekt

Eine weiße Jeans hat (fast) jede Frau im Kleiderschrank. Wir müssen nicht bis zum Hochsommer warten, um sie tragen zu können. Ich trage eine weiße Jeans sehr gerne in der Übergangszeit. Eine weiße Jeans sieht wunderbar zu allen Ringeloberteilen, floralen Prints und zu kräftigen Farben aus. Gleichzeitig lässt eine weiße Jeans sehr viel Spielraum für den passenden Schuh. Ob Ballerina, Sneakers, Sandaletten oder Highheels – eine weiße Jeans macht alles mit.

Styling Tipps für weiße Jeans
Weiße Jeans mit rotem Cape

Weisse Jeans – sie kommt nie aus der Mode 

Ich gebe zu, ich bin nicht die tägliche Blue-Jeans-Trägerin. Die Abwechslung macht eine Persönlichkeit und den eigenen Stil aus. Die weiße Jeans dagegen trage ich häufiger. Vor allem in den letzten Wochen hat sie mich auf meinen Kreuzfahrten begleitet. Gut, ich muss gestehen, es ist nicht immer die gleiche weiße Jeans. Ganze vier Stück in weiß habe ich im Kleiderschrank. Ganz abgesehen von meinen weißen Stoffhosen – ja, ich liebe weiße Hosen.

 

6 Styling Tipps für weiße Jeans

  • Ohne Blazer geht nichts – ich kombiniere in meinen heutigen Outfit Inspirationen ein rotes Cape – extravagant und nicht alltäglich.
  • Ein Ringelshirt in rot oder blau, dazu rote oder blaue Ballerinas – schon ist der Look mit Urlaubsfeeling geboren.
  • Camel und weiß – eine cleane Farbkombination, die von vielen Frauen getragen wird.
  • Eine Biker-Jacke mit Nieten und Reißverschlüssen gibt der weißen Jeans einen rockigen Touch.
  • Schaffe Kontraste zu weiß – Dein Look wird zum Hingucker.
  • All White Look – kombiniere eine lange weiße Bluse dazu und hübsche es mit einer Statement-Kette auf.

Mit diesem Look war ich in der letzten Ausgabe der Frauenzeitschrift MEINS zu sehen. Ein paar Bilder machen Dir bestimmt Lust, ebenfalls mal ganz in weiß mit Jeans und weißer Bluse einen Look zu kreieren. Die Accessoires, wie Tasche und Schuhe, sind silberfarbig gewählt.

Accessoires – Schuhe. Kette. Tasche.

Schuhe sind nicht gleich Schuhe. Es gibt sie in hoch, höher, flacher, offen, geschlossen – und vieles mehr. Rote Schuhe haben es mir besonders angetan. Sie verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas. Mit roten Highheels wird Dein Look niemals eintönig aussehen. Vor kurzem habe ich gelesen, dass rote Schuhe für „Sexyness“ stehen. Hast Du Dich schon in rote Schuhe verliebt?

Rote Highheels am SeeFrühlingslook mit Detailsrote Highheels, rote TascheMeine Kette habe ich in einem Secondhandladen entdeckt. Ja, auch ich schaue in dem ein oder anderen Secondhandladen vorbei. Mein liebster Secondhandladen ist in Tegernsee. Mehr kann ich dazu nicht sagen, da die Inhaberin mir einmal erklärte, dass sie „nicht noch mehr Kundschaft möchte“ (Zitat der Inhaberin!).

Rote Highheels mit rotem CapeDie rote Tasche ist aus der früheren Kollektion von British Shop. Eine zeitlose Ledertasche ist sehr vielseitig zum Einsatz kommt. Auch rote Taschen habe ich so einige in meinem Sortiment.

3 Tipp zur Frühlingsstimmung für Deinen Look

  • Ersetze den üblichen „blaue-Jeans-Look“ durch eine farbige Jeans. Es gibt sie in weiß, rot, rosé und allen erdenklichen Farben, die uns in „Gute-Lauen-Stimmung“ versetzen.
  • In diesem Frühling dürfen knallige Farben mit ins Boot geholt werden. Dass sich eine intensive Farbe immer gut mit weiß verträgt, zeigen Dir meine Bilder.
  • Es muss nicht immer gleich ein von Kopf-bis-Fuß neuer Look sein. Eine stylische Sonnenbrille, ein schmuckes Haarband oder eine schöne Tasche versetzen und in Frühlingsstimmung.

Für mich ist der Frühling die schönste Jahreszeit. Mich begeistern die Farben der Natur, das Blau am See und die zauberhaften Blüten in den Parks und Gärten.

Tegernsee im FrühlingAusblick auf kommenden Sonntag: Da die Serie so beliebt ist, schon mal ein kleiner Tipp für den kommenden Sonntag – 2 Generationen – 1 Look wieder am Start. Sei schon mal gespannt, was dieses Mal zu sehen ist.

  • Trägst Du weiße Jeans oder weiße Hosen?
  • Wie gefällt Dir das extravagante Cape?

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG 

 

Beitrag enthält Affiliate Links

 

 

Blogbeitrag Hosenanzug

Cooler pinkfarbiger Hosenanzug mit Styling Tipps

Bist Du so großer Hosenanzug Fan wie ich? Bestimmt hast Du in dieser Saison die Vielseitigkeit des Allrounders für Dich erkannt. Die konservativen Kostüme oder Zweiteiler gehören der Vergangenheit an. Ein Hosenanzug kann mit Shirt, mit flachen Schuhen – und wer will – mit Sneakers getragen werden. Wie kombinierst Du am liebsten Deinen Hosenanzug? Meine Styling Tipps zeigen Dir weitere Alternativen.

Ideale Highheels

Die idealen Highheels sind elegant und bequem – ist das möglich?

Highheels, die bequem sind – gibt es so etwas überhaupt? Ich hatte als eine der ersten Fashionbloggerinnen die Chance bekommen, neuartige Highheels zu probieren. Was soll ich Euch sagen – ich bin begeistert. Highheels die mit einer neuartigen Technologie ausgestattet sind, lassen alle Frauenherzen höher schlagen. Warum das so ist erfährst Du in meinem Beitrag. Man kann sogar tanzen in den neuen Highheels.

2 Generationen – 1 Look – BUSINESS LOOK HOSENANZUG

Der erste Eindruck zählt immer noch. Er ist nachweislich von entscheidender Bedeutung im Geschäftsleben. Der erste Eindruck ist ein wichtiges Kriterium, wie wir bei unserem Gegenüber ankommen. Dieses spannende Thema haben wir von zwei Seiten beleuchtet: Einmal für die Generation 50plus und einmal für die Generation 30plus – lass Dich inspirieren für Deinen Business Look im Frühling.

Hauptbild JUMPSUIT ROT

ROTER JUMPSUIT mit Statement Ohrringe – Festlicher Look Teil II

Mein roter JUMPSUIT ist ein Outfit mit WOW-Effekt! Braucht dieser Look noch mehr als Worte? Ich glaube nicht, denn die Bilder sprechen Worte. Die Accessoires sind wie immer sehr wichtig für einen Look. 3 weitere Inspirationen kannst Du Dir aus dem letzten Jahr ebenfalls mit einem Klick ansehen. Welcher Look ist Dein Favorit?

Grauers Kleid mit Strickmantel

Schick in Strick – Modetrend Strickkleid in Grau raffiniert kombinieren

Ein schickes Strickkleid wertet jede Garderobe auf. Richtig kombiniert, wird aus einem einfachen Kleid ein wahrer Hingucker. Besonders häufig trage ich aktuell Hüte. Sie lassen einen Look ganz besonders zur Wirkung kommen. Richtige Strümpfe, farbharmonische Tasche und der typgerechte Schmuck – damit bekommt der erste Eindruck einen bleibenden Eindruck! Wie gefällt Dir mein heutiger Look?

Pinkfarbiges MarcCain Kleid

1 Kleid – 3 Looks: Wie Du ein Strickkleid kombinieren kannst

Das kleine Schwarze habe ich mit einem pinkfarbigen Kleid neu interpretiert. 3 Looks mit einem einzigen Kleid zu stylen ist so einfach, wenn man weiß, wie es geht. Damit Du Dein Kleid immer wieder neu in Szene setzen kannst, zeige ich Dir drei Outfitinspirationen, die Du ohne großen Aufwand ausprobieren kannst. Welcher Look gefällt Dir am besten?

Pinkfarbiger Blazer Madeleine

Pinkfarbiger Blazer mit weißer Jeans – Look of the week!

Mit dem Longblazer von Madeleine Fashion sieht mein heutiges Outfit lebendig aus. Die Accessoires müssen stimmen. Hüte sind in dieser Saison meine Lieblings-Accessoires. Zum einen, weil sie das Gesicht vor der Sonne schützen. Und zum anderen, weil ein Look mit dem passenden Hut einfach pfiffig aussieht. Trägst Du gerne PINK?

Schwarzer Jumpusit und PINK

JUMPSUIT – 1 Teil, 4 Looks

Mit einem einzigen Kleidungsstück ist man im Handumdrehen perfekt gestylt. Ein Jumpsuit ist vielfältig und gleichzeitig bequem. Das Beste: Mit einem einzigen Teil 4 Looks zu kombinieren – nichts einfacher als das. Ich gebe Dir Styling Tipps, die Du einfach umsetzen kannst. Hast Du einen Overall im Kleiderschrank?