Schick und stilvoll durch die kalte Jahreszeit!

Wer sagt denn, dass es im Winter farblich gesehen nur trist und dunkel sein soll? Kräftige Farben wie Beere, Rot und starke Kontraste sind angesagt. Winterweiß ist eine meiner beliebtesten Nuancen an dunklen Tagen. Das beliebte Karo liegt mir in dieser Saison besonders am Herzen. Und alle Leo-Fans muss ich weiterhin enttäuschen, außer einen Gürtel und einer Handtasche habe ich nichts mit dieser Musterung am Hut.

Leo Gürtel und Tasche

 

7 Looks für 7 Tage – welcher Look begeistert Dich?

Die festlichen Tage stehen im Dezember besonders im Fokus. Bestimmt bist Du bald zur alljährlichen betriebliche Weihnachtsfeier eingeladen. Vielleicht passt eines der Dezember-Outfits für die kommende Veranstaltung bei Dir besonders gut zu einem der bevorstehenden Events? 6 Looks für besondere Anlässe habe ich in der letzten Woche bereits präsentiert – HIER zum Nachblättern.

MONTAG

Montag ist oft der perfekt geplante Tag. Die Woche beginnt mit einer gut strukturierten Wochenplanung. In den letzten Wochen vor Weihnachten ist seminartechnisch der ruhigere Zeitraum. So kann ich noch einige Projekte für das neue Jahr in Angriff nehmen.

Mein Outfit ist ein schicker Blazer in Beerenfarbe, darunter kombiniere ich einen grauen dünnen Pulli. Der großkarierte Rock ist von der Länge für mich gewagt. Ein ganz besonderes Augenmerk lege ich auf die farblich außergewöhliche Handtasche. Das besondere daran ist, dass sie vegan hergestellt wurde. Also, keine Ledertasche! Von der Haptik nicht von einer Ledertasche zu unterscheiben. Ein Label, das es nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt, das gefällt mir (fast) am besten an dem schönen Stück.

DIENSTAG

Mein Tag startet früh, da ich zum Frühstück mit einer neuen Kooperationspartnerin verabredet bin. Power ist angesagt. Das strahle ich mit einem Look mit vielen roten Akzenten auf jeden Fall aus. Du weißt ja, ROT steht für Ausstrahlung, Energie, Power und Liebe.

7 Looks im Dezember 2018Mein langes Maxikleid kombiniere ich mit einem roten langen Cardigan. Der Cardigan besticht durch den übergroßen Kragen. Die Farbe ist genau das richtige ROT für mich. Mit den passenden Accessoires, wie Handschuhe und XL-Schal wird es ein richtig modischer Look.

MITTWOCH

Zum Business Termin kleide ich mich stets schick. Damit fühle ich mich am wohlsten. Bei meinen Looks gehört immer der besondere Kick dazu. Im Winter sind es die Kopfbedeckungen. Baskenmützen, auch Barett genannt, kombiniere ich gerne als Hingucker zu vielen Looks. In der Zwischenzeit habe ich sie in schwarz, wollweiß, rot, royalblau und bestimmt in noch einer Farbe, die mir gerade nicht einfällt.

Gürtel Tupfenkleid

Royalblaue TascheIch präsentiere mich und mein Unternehmen so, wie ich gesehen werden möchte. Stilvoll, charmant, apart und gut gekleidet, einfach typgerecht. Man sollte sich immer wieder ins Gedächtnis rufen, wie man von seinem Gegenüber wahrgenommen wird. Kennst Du die 7-38-55-Formel?

DONNERSTAG

Heute ist Nikolaus. Ob ich an diesem Jahr wohl etwas geschenkt bekomme? Mit meinem Outfit ganz in ROT wird mich der Nikolaus bestimmt nicht übersehen können.

Rotes Kleid, roter Mantel Irgendwie stehe ich aktuell enorm auf Kleider und Röcke. Rein ins rote Kleidchen, den passenden Mantel darüber werfen und mit einem Gürtel die Taille betonen. Und weil ich so ein großer Rot-Fan bin greife ich zur roten Brille, den roten Handschuhen und dem roten Barett.

FREITAG

Schon wieder der letzte Arbeitstag der Woche. Zum einen freue ich mich auf das bevorstehende Wochenende. Zum anderen stelle ich aber mit leichtem Erstaunen fest, dass noch so viel am Schreibtisch liegt, was unbedingt abgearbeitet werden muss. Nichtsdestotrotz werde ich dazwischen mal eine Mittagspause einlegen und mich in ein kleines Bistro in der Nähe zurück ziehen.

Am Abend geht es seit langem einmal wieder ins Theater. Für die leichte Muse bevorzuge ich die Komödie im Bayerischen Hof. Nichts „anstrengendes“, eher etwas zum Schmunzeln und Ablenken.

Mein Look ist für den Bayerischen Hof in München mehr Lady like als zu leger. Auf Instagram habe ich Euch das Kleid auf einem Foto bereits vorgestellt. WOW – so viele positiven Rückmeldungen haben mich wirklich überwältigt.

SAMSTAG 

Heute geht es in den Schnee. Ein Ausflug in die schneesichere Region am Wilden Kaiser steht an. Wenn das Wetter mitspielt, wird es zum höchstgelegenen Weihnachtsmarkt in der Region Elmau gehen. Das soll ein ganz besonderes Erlebnis sein – so wird es zumindest beschrieben. Ich bin schon sehr neugierig was mich erwartet.

Winterlandschaft mit SchneeEingekuschelt in meinen langen Mantel greife ich ausnahmsweise zur Wollmütze. Kommt bei mir wirklich nur sehr selten vor. Aber sie halten wirklich schön warm.

SONNTAG

Diesen Look trage ich unglaublich gerne. Der winterweiße Wollmantel ist einer meiner liebsten Mäntel in der kalten Jahreszeit. Ein ausgiebiges Frühstück gehört auf jeden Fall dazu. Am Nachmittag geht es immer in die City, zum Foto-Shooting. Es wird wohl das letzte für dieses Jahr sein, denn auch ein Fotograf muss mal Urlaub machen. Mein regelmäßiger „Begleiter“ verabschiedet sich für einige Wochen nach Thailand. Oh wie ich ihn beneide!

In diesem Jahr werde ich mir über die Feiertage eine Auszeit gönnen. Das Jahr hat einige Spuren hinterlassen und ich muss mich einmal richtig auf mich besinnen. Die Hektik von Geschenken, Einkäufen, Einladungen und Gegeneinladungen und weihnachtlichen Dekorationen wird es in diesem Jahr bei mir nicht geben. Mir fehlt einfach der Sinn und die Muse dazu.

Auch wenn für die kommende Woche die Temperaturen noch gar nicht winterlich werden, hast Du bestimmt die ein oder andere Idee bekommen, wie Du Dein Outfit demnächst kombinieren kannst. Ich bin jetzt ganz gespannt, wie die Looks für den Dezember bei Dir ankommen.

  • Bist Du schon in weihnachtlicher Stimmung?
  • Welcher Look gefällt Dir für den Dezember besonders gut?

Ich wünsche allen einen wunderschönen, besinnlichen 1. Advent und viele gute Gedanken an Menschen, die Dir besonders am Herzen liegen.

Bleibt mir gewogen!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

PS: Aktuell läuft auf meinem Blog technisch einiges nicht einwandfrei. Keine Ahnung woran es liegt. Es werden zum Beispiel keine automatischen Benachrichtigungen über neue Blogbeiträge an meine Abonnenten gesendet. Ich hoffe, dass es bald alles wieder so funktioniert, wie früher.