Gegensätze ziehen mich an!

Ein feminines Jerseykleid, das die Figur vorteilhaft betont wird mich heute durch den Business-Tag begleiten. Das Kleid präsentiert sich, besonders durch die seitlich aufregende Verarbeitung von Ösen und Stoffband, zum Hingucker. Das bringt Dynamik in die Wirkung des Kleides. Nicht einfach nur ein schwarzes Kleid, sondern ein Kleid mit dem gewissen Etwas.

Das Beste ist, dass das Kleid aktuell im Sale zu halten ist – Kleid und die Lederjacke sind aus der neuen Kollektion von Sarah Kern.

Lederjacke Sarah Kerngestreifte HandtascheLederjacke und Kleid in schwarzDie Ärmel sind in der vorteilhaften ¾ Länge gearbeitet. Für mich ist diese Armlänge vor allem bei meinen Seminaren unglaublich hilfreich. Ein weiterer Vorteil ist, dass es sich angenehm auf der Haut trägt. Zusätzlich lässt der Ausschnitt viel Gestaltungsspielraum für Schmuck oder Tücher übrig.

Easy Chic oder Glamour

Je nach Lust und Laune kann ich mein Kleid individuell kombinieren. Es ist für jede Stilrichtung ein ideales Basic-Kleid. Der herrliche Tragekomfort lässt es zu, dass ich es tagsüber für den Business Look anziehe. Für den Glamourlook kann ich das Kleid wunderbar mit einem roten Blazer oder einer Jacke mit Glanzeffekten kombinieren. Da die Schnittführung eher puristisch ist, kann das Kleid mit vielen Jacken und Indoor-Mänteln die Weiblichkeit unterstützen.

Schuhe und Tasche

In Sachen Schuhe und Handtasche ist vieles möglich. Sneakers sind zwar angesagt, aber Hand aufs Herz, das würde nicht meiner Stilrichtung entsprechen. Stiefeletten, Stiefel oder Overknees sind eine perfekte Ergänzung, wenn es etwas kühler wird.

Die Schuhe mit der schwarz-weißen Verzierung kombiniere ich mit der Tasche in den passenden Streifen. Rote Schuhe, rote Tasche und fertig ist ein weiteres Outfit. Sollte ich schwarze Pumps zum Kleid kombinieren, werde ich sicherlich auf eine Handtasche in einer anderen Farbe zurück greifen. Das lockert das Styling enorm auf und zeigt meinen individuellen Stil.

Schwarzes Kleid Sarah K.
Schickes Schwarzes Kleid rote Schuhe

Schwarzes Kleid rote SchuheEines solltest Du wissen: Die früheren Empfehlungen in Sachen Tasche und Schuhe war, dass beides immer zusammen passen muss. Das hat sich geändert. Da viele Handtaschen zum IT-Piece in den Modehimmel aufgestiegen sind, lässt es sich gar nicht mehr realisieren, dass beides zusammen passt. Also, mach Dir keine Gedanken, wenn Tasche und Schuhe nicht die gleiche Farbe haben.

Lederjacke oder Blazer

Die Lederjacke lässt sich zu vielen Outfits kombinieren. Besonders schick ist der Saum- und Ärmelabschluss. Beides ist mit leichten Rüschen verziert. Eine Lederjacke, die einen absoluten femininen Touch präsentiert.

lederjacke rote schuheLederjacke mit KleidWozu ich die Jacke noch trage? Ich kombiniere die Lederjacke gerne zu einer Oversizebluse. Eine Stilrichtung, die zwar einen gewissen Stilbruch hervorruft. Aber auch das ist in der Mode absolut angesagt. Wer also mit dem Trend gehen möchte, darf durchaus ab und zu gekonnte Stilbrüche in die Tat bzw. in die Kleidung integrieren.

  • Wäre das ein Kleid für Dich?
  • Wie gefällt es Dir, ein Kleid mit einer Lederjacke zu kombinieren?

Freue mich auf Eure tollen Kommentare, die mich immer inspirieren. Ich bin glücklich, dass wir so eine tolle Community geworden sind. Ein paar schicke Kleider habe ich für Euch ausgesucht, bestimmt ist das ein oder andere für Dich dabei.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG