Ich habe gar nichts anzuziehen!

Shopping im eigenen Kleiderschrank – das ist ja eine geniale Sache. Ich bin mir sicher, dass Dein Kleiderschrank zahlreiche Schätze in sich birgt, an die Du im Augenblick gar nicht mehr denkst. Ich helfe Dir mit meinem kleinen Online-Magazin für 1 ganze Woche auf die Sprünge.

Die tägliche Frage: Was ziehe ich heute an? Ich bin ganz ehrlich, bei mir stellt sich die Frage so gut wie gar nicht. Ich lege jeden Sonntag mein Outfit für die kommenden Tage fest. So entstand mein beliebter monatlicher Blog-Beitrag 7 Looks für 7 Tage. Einmal im Monat präsentiere ich meine Outfitideen für eine ganze Woche.

Das Gute daran ist, dass Ihr (fast) alle Outfitinspirationen ganz einfach nachstylen könnt. Ich kombiniere für Euch verschiedene Looks, die zu den unterschiedlichsten Alltagssituationen ein angemessenes Styling ergeben. Zusätzlich hast Du damit an Deinen unkreativen Tagen immer einen guten Anhaltspunkt, um nicht sprachlos vor dem gut gefüllten Kleiderschrank zu stehen.

7 Looks für die neue Woche

Zusätzlich zu meinen Blog-Beiträgen findest Du außerdem auf meinem PINTEREST Account zahlreiche weitere Inspirationen von Damen, die so wie Du und ich stilvoll durch den Tag gehen. Schau einfach mal vorbei! Ich bin sicher, dass Du vor neuen Ideen nur so sprudelst.

MONTAG

Für die nächsten Wochen bin ich für sagenhaft viele Seminare gebucht worden. Dafür bin ich überaus dankbar. Das heißt, dass ich mit einer längeren Zugfahrt in die neue Woche starte. Ich liebe es, auch auf Reisen stilvoll unterwegs zu sein. Nur eine Jeans und einen Schlapperpulli, nein, das ist nicht meins. Mein Look besteht aus einem tollen Hosenanzug, der eine gewisse Lässigkeit versprüht.

Da ich regelmäßig für die Modelinie MONA im Online-Magazin schreibe, kannst Du diesen Look mit meinen Kombinationsmöglichkeiten HIER nachlesen. Bestimmt ist die ein oder andere Idee dabei, die Dir gut gefällt.

DIENSTAG

Ein ganztägiger Seminartag steht heute an. Da heißt es den BUSINESS LOOK modisch und gleichzeitig klassisch präsentieren. Ich bin ein absoluter Fan von Hosenanzügen. Ein Zweiteiler ist für mich eine wunderbare Möglichkeit, immer wieder neue Looks zusammen zu stellen. Ich bleibe der klassischen Linie treu und trage zum Hosenanzug eine hellblaue Bluse.

Business Look mit HosenanzugAm Morgen ist es schon etwas frischer. Der leichte Übergangsmantel mit dem angesagten Karomuster ergänzt sich perfekt zu den Farben des Anzuges. Professionalität und Authentizität sind gefragt. Mit diesem Styling liege ich auf der richtigen Seite.

MITTWOCH

Auch heute steht ein voller Seminartag auf dem Plan. Da es sich um ein Kosmetikunternehmen handelt, wähle ich einen Look, der optimal zur Kleidung der Mitarbeiter passt. Im kreativen Bereich tragen viele „Gestalter“ sehr gerne Schwarz. Da auch ich ein Fan von Schwarz bin, greife ich zu meinem neuen Herbstkleid von Sarah Kern. Ich hatte es mir bei meinem Bloggerevent im Juni bei Channel21 als Lieblingsoutfit auswählen dürfen.
gestreifte Handtasche Anstatt eines Blazers greife ich zur schwarzen Lederjacke, ebenfalls aus der Modelinie Sarah Kern. Die Jacke ist durch die Rüschen am Ärmel- und Saumabschluss sehr feminin geschnitten. Das Material ist butterweich und ich kann die Jacke sogar waschen.

DONNERSTAG

Es ist wirklich beneidenswert, wie viele Unternehmen neuen jungen Mitarbeitern mit einem Umgangsformen-Training den Start in das Berufsleben erleichtern. Für mich ist es immer wieder spannend, wie wissensdurstig gerade Auszubildende dem Thema Knigge gegenüber stehen. In einem kurzweiligen Vortrag mache ich jungen Erwachsenen heute Lust, sich ein bisschen mehr Gedanken zu machen, wie sie auf ihr Gegenüber wirken können.

Mein Outfit für diesen Tag ist eine dunkelblaue Hose mit angesagten Galon Streifen. Ich kombiniere die Hose mit einem gestreiften Blazer. Als Unterteil wähle ich eine weiße Seidenbluse mit Schluppe. Ich liebe diese Art von Blusen.

FREITAG

Einkäufe und Erledigungen stehen heute auf dem Programm. Wenn das Wetter mitspielt, werden wir heute Nachmittag ein Dirndl-Shooting ansetzen. Drückt mir mal die Daumen, dass es klappt.

weißer Trenchcoatroter Schal weißer TrenchcoatFür solche Tage greife ich gerne zur Jeans. Als großer Schal-Fan, darf der Hingucker mit dem roten Schal, passend zur Handtasche, nicht fehlen. Meinen weißen Trenchcoat werfe ich einfach über die Schultern und fertig ist der Look. Ich höre Euch schon „aufschreiben“ – was, ein weißer Trenchcoat. Keine Sorge, der Mantel ist sogar waschbar. Da hat sich Madeleine Fashion, wo ich den Mantel gekauft habe, richtig Gedanken gemacht.

SAMSTAG

Heute bin ich in Rottach-Egern zu einem tollen Beauty- und Gesundheitstag eingeladen. Was passt in die Region Tegernseer Tal besser als ein Dirndl? Für mich nichts. Ich werde mein längeres Dirndl anziehen. Auf jeden Fall nehme ich meinen passenden Trachtenjanker mit. Dann macht es mir auch nichts aus, falls es etwas kühler werden sollte.
Rosa Dirndl mit SchürzeDirndl mit Janker

SONNTAG  

Oh Wunder, im Kalender steht mal nichts. Ganz im Ernst, darüber bin ich ganz froh. Heute lasse ich mich treiben und schaue einfach was so passieren wird. Auf jeden Fall gehe ich nach dieser hektischen Woche ganz gemütlich zum Frühstücken, werde mein Buch mitnehmen und dabei lesen.

Ich liebe gerade in der Übergangszeit von der hellen in die trübe Zeit frische lebhafte Farben zu tragen. Einen kleinen Schal nehme ich auf jeden Fall mit. Ein Accessoires, welches in der Herbstsaison täglich bei mir zum Einsatz kommt.

Die neue Woche kann kommen. Du und ich sind bestens mit tollen Outfitplanungen und Inspirationen vorbereitet. Es fällt schon schwer, sich von den tollen Sommerkleidern und leichten Tuniken zu verabschieden. Ich bin mir sicher, auch der Herbst wird uns mit wunderschönen Ideen in Sachen gutem Aussehen begeistern.

  • Welches ist Dein Look für die neue Woche?
  • Hast Du Dir schon ein Inspirationsbuch angeschafft?

Was, Du weißt nicht, was ein Inspirationsbuch ist? Ganz einfach! Kopiere Dir die liebsten Looks auf Dein Handy oder drucke Dir ganz spezielle Looks aus und hänge sie Dir an die Innenseite Deines Kleiderschrankes. Du musst quasi nur die Türen öffnen und weißt sofort, was Du anziehen kannst. Einfacher kann gutes Aussehen gar nicht sein.

Schicke diesen Beitrag an alle Ladys, die immer wieder sagen: Ich habe gar nichts anzuziehen! Du wirst sehen, Sie werden Dir für die Ideen sehr dankbar sein.

Einen zauberhaften Sonntag – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

*) Der Beitrag enthält Affiliate Links.