Verliebt in Dirndl – Fesch zur Wiesn 2018

Verliebt in Dirndl 2018

Dirndl Trend 2018

Wer mich kennt weiß, dass mein Herz für Dirndl schlägt. Ich liebe dieses wunderschöne Kleidungsstück. Es sieht an jeder Frau, egal welche Größe, egal welches Alter, egal welche Figur, einfach immer bezaubernd aus.
Dirndl in Pink von Juli

Dirndl Label JULI von CS

Ich bin richtig glücklich darüber, dass ich bereits mehrfach das Dirndl-Label JULI von CS auf meinem Blog präsentieren konnte. Hier mein Herbstdirndl, mein Frühjahrslook und der Trachtenrock vor kurzem erst auf meinem Blog veröffentlicht.

Die Designerin versteht es einfach, Tracht als Zeitgeist zu interpretieren. Tradition und Alpine Fashion werden vereint und lassen jedes Dirndl einzigartig erscheinen.

Tracht setzt Trends

Der besondere Stil meines heutigen Dirndls setzt auf eine feminine und gleichzeitig elegante Stilrichtung. Farbenfroher Stoff, verspielte Ärmeldetails und eine farbharmonische Dirndlschürze zeichnen das Dirndl JASMIN aus. Das Besondere an JASMIN ist, dass es ohne Dirndlbluse auskommt. Also, reinschlüpfen und hochwertig gekleidet sein ist mit diesem Dirndl so einfach.

Dirnld PINK von CSDirndltascherlDer Dirndlstoff ist aus einem Leinen-Baumwollgemisch gefertigt. Der Miederteil des Dirndls ist mit hautfreundlicher Baumwolle gefüttert – eine Wertigkeit, die ich nicht bei jedem Dirndl selbstverständlich ist. Der Hingucker ist das herzförmige Dekolleté. Der passende Dirndl-BH ist bei diesem Ausschnitt unbedingt ratsam.

In diesem Jahr werden eine große Anzahl an Dirndl in der Länge von ca. 65 cm getragen. Bei meiner Körpergröße von 1,69 m ist es die beinschmeichelnde Länge und gleichzeitig knieumspielend. Ich muss gestehen, mir gefällt die Länge sehr gut. ABER, ich mag immer noch ein langes Dirndl sehr gern.

Der Rock ist mit einem leichten Unterrock unterlegt. Das gewährleistet einen besonderen Fall und sorgt für eine leichtes Volumen, was die besondere Form des Dirndls unterstreicht.

Wichtig für alle Dirndl-Lieberhaberinnen ist, dass die Dirndl von JULI von CS immer mit einer großzügigen Nahtzugabe gearbeitet sind. Sollte man sein Gewichtsmanagement nicht mehr so gut im Griff haben, lässt sich das Dirndl im Handumdrehen um ein paar Zentimeter erweitern.

Keine Lust auf Dirndl

Für mich kaum vorstellbar, aber durchaus legitim. Wer sich zur Wiesn nicht unbedingt ein Dirndl kaufen möchte, greift zum edlen BLAZER

Diese lassen sich zu einem Jeansrock, einer Jeans oder zum Trachtenrock bezaubernd kombinieren. Außerdem können sie zu jeder anderen Gelegenheit als Jacke ideal getragen werden. Natürlich passen alle Blazer von Juli von CS immer zu einem schicken Dirndl.

Mein pinkfarbiges Dirndl besticht durch die femininen Details und der aktuellen Trendfarbe. Diese Farbe steht allen Frauen, die etwas mutiger sind, um sich und ihr wunderschönes Dirndl in Szene zu setzen. In diesem Jahr sind die Traditionsdirndl mit edlen Stoffen und dezenten Mustern angesagt.

Übrigens, ein Dirndl mit dem angesagten Animalprint hat mit einem stilvollen Dirndl allerdings nichts zu tun. Aber bekanntlich ist ja alles Geschmacksache.

Dirndl mit Hut in Pink

  • Hast Du Gelegenheit, ein Dirndl zu tragen?
  • Wie gefällt Dir mein heutiges Dirndl?

Noch ein wichtiger Hinweis für alle Nicht-Münchner: Die WIESN ist das Oktoberfest, welches am 22. September 2018 in München startet. Und bitte – nicht Wiesen sagen, danke!

Ein Dirndl macht aus jeder Frau,
eine fesche Dame.

(Martina Berg – Dirndl-Liebhaberin, Stil-Expertin)

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

8 Kommentare

  1. Sabine Karrer
    30. August 2018 / 10:17

    Guten Morgen Martina,
    Dieses Dirndl ist ja zuckersüß! Mir gefällt besonders die Farbe.
    Es sieht sehr hochwertig aus. Das wäre ja glatt wieder eine Überlegung
    Wert ? Die Tasche finde ich auch sehr schön. Und ja, ich mag mein Dirndl (das Du
    ja auch schon kennst) mit dem dezenten Animalprint doch auch sehr gern …
    Passt irgendwie zu mir ☺️
    Unser „Projekt“ habe ich nicht vergessen … hab nur noch Nichts Passendes gefunden!
    Liebe Grüße und einen supi Tag
    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      30. August 2018 / 14:20

      Liebe Sabine,
      danke Dir für die lieben Worte – die Farbe ist genial – und ich liebe sie, wie Du ja weißt.
      Es ist ein großartiges Dirndl, wertige Stoffe sind verarbeitet und das spürt man auch, wenn man das Dirndl trägt.
      Ja, mit Animalprint und Dirndl – das ist nicht meins, aber jeder so wie er es mag. Gut, dass die Geschmäcker verschieden sind 🙂
      Unser Projekt… – tja, da ich wieder voll in meiner Seminartätigkeit ab nächster Woche aktiv bin, wird es wohl eher schwierig werden. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf.
      Herzlichst Martina

  2. Beate
    30. August 2018 / 10:30

    Guten Morg n Martina, schick siehst du in deinem neuen Dirndl aus. Es gefällt mir sehr gut und die Fareb ist der Hit. Der passende Hut rundet das Outfit ab. Ab und zu träge ich Dirndl, aber da ich in Hessen wohne, gibt es leider nicht soviel Gelegenheit. Viele liebe Grüße Beate

    • Martina Berg
      Autor
      30. August 2018 / 14:19

      Liebe Beate,
      die Farbe ist wirklich der Hit – da bringst Du es auf den Punkt! Der Hut war wirklich Zufall. Er ist mir in die Finger gekommen, als ich meinen Trachtenhut mit zum Shooting nehmen wollte. Und siehe da, er passt wie die Faust auf’s Auge. Das kann ich gut verstehen, dass in Hessen ein Dirndl eher mit verwunderten Blicken beäugt wird.
      Aber ab und zu bist Du ja in Bayer und dann kommt Dein Dirndl bestimmt zum Einsatz.
      Einen wundervollen Tag,
      herzlichst
      Martina

  3. 30. August 2018 / 12:55

    Meine liebe Martina,
    das Dirndl ist einfach traumhaft schön!
    Die Farbe ist so umwerfend an Dir! Man sieht schon auf den aller ersten Blick, wie hochwertig und toll das Dirndl gearbeitet ist und ich finde den Schnitt richtig klasse.
    Auf meiner Liste steht definitiv noch eins mit einem Ärmel, bei dem man keine Bluse tragen muss. Es sieht einfach so schön vollständig aus und macht das Dirndl noch ein wenig mehr alltagstauglich.
    Ich als Mädchen aus dem Westen suche völlig absurder Weise noch viel zu häufig nach einer „Dirndlgelegenheit“, dabei ist das ganz unwichtig. Wenn es ein Dirndl gibt, dass man immer tragen kann, dann dieses hier!

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

    • Martina Berg
      Autor
      30. August 2018 / 14:17

      Liebe Rebecca,
      vielen herzlichen Dank für Deine charmanten Worte – ich habe mich sehr darüber gefreut.
      Ja, das Dirndl ist einfach zauberhaft. Kein Problem mehr, welche Bluse passt darunter. Eine gute Idee, sich einmal ein Dirndl im „Komplett-Look“ zu gönnen. Ich kann es nur empfehlen. Vor allem für Damen, die seltener ein Dirndl tragen ist es eine gute Lösung.
      Einen tollen Tag, mit vielen guten Gedanken,
      herzlichst Martina

  4. 31. August 2018 / 5:55

    Du siehst super aus in diesem Dirndl. Als ich in Bayern gelebt habe, paßten mir die nie. Mit Größe 32 wurde ich immer in die Kinderabteilun g geschickt. Und die Dirndl wollte ich nicht. Ich habe halt nicht genug Holz vor der Hütte, falls du verstehst, was ich damit meine. Viel Spaß beim Oktoberfest.

    • Martina Berg
      Autor
      31. August 2018 / 12:42

      Liebe Nicole,
      herzlichen Dank für die bezaubernden Worte. Ich wusste noch gar nicht, dass Du in Bayern gelebt hast 🙂 wann und wo denn bitte?
      Für Größe 32 ist es sicherlich schwierig ein richtige Dirndl für eine Frau zu bekommen, ich verstehe sehr gut was Du meinst.
      Bis zum Oktoberfest dauert es ja noch einige Zeit – und ich trage nicht nur zum Oktoberfest Dirndl, sondern das ganze Jahr.
      Da jetzt alle vom Dirndl in Bayern schreiben, war es für mich wieder an der Zeit ebenfalls eines meiner 15 Dirndl zu präsentieren.
      Schönes Wochenende,
      herzlichst Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.