2 BASISTEILE – 20 NEUE KOMBINATIONEN STYLEN

2 BASISTEILE – 20 NEUE KOMBINATIONEN STYLEN

20 neue Looks ohne Geld auszugeben!

Der Kleiderschrank ist voll. Trotzdem glauben viele, dass sie gar nichts anzuziehen haben. Warum das so ist, kann ich Euch sagen. Die meisten kombinieren ihre Kleidung immer wieder gleich. Einmal gekauft – und so wird es getragen. Oft fehlt die Idee, was man dazu noch kombinieren könnte. Euer eigener Kleiderschrank bietet so viele Möglichkeiten.

Mit nur zwei Basisteilen inspiriere ich Dich heute, mindestens 5 Kombinationen aus Deinem eigenen Kleiderschrank zusammen zustellen. Ich gebe Dir 20 Kombinationsbeispiele an die Hand, die Du ganz bestimmt selbst nachstylen kannst. Mit ein paar schicken Accessoires, wie langen Ketten, Tüchern, Ohrringe, Hut oder Barett, Capes oder Ponchos wird vieles möglich sein.

 

2 Basisteile – 20 Looks

Für meinen heutigen Beitrag habe ich mich für zwei Basisteile entschieden, die ganz bestimmt jede von euch im Kleiderschrank hat. Eine dunkelblaue Hose und einen dunkelblauen Rolli. Das kann natürlich jede andere Farbe sein, die ein Duo ergibt. Ob nun blau, rot, schwarz, beige, grün – egal, die Looks lassen sich so einfach kombinieren. Ich bin sicher, Du wirst in den nächsten Tagen lauter neue Outfits im eigenen Kleiderschrank entdecken. Einmal  ausprobiert, macht es so viel Spaß, vorhandene Kleidung neu zu stylen.

 

Look Nr. 1

Die Basisteile sind eine dunkelblaue Hose und ein dunkelblauer Rollkragenpullover. Dazu kombiniere ich einen Blazer in einer leichten hellblau-weißen Musterung. Eine breite Statementkette ist der Blickfang im Oberkörperbereich. Ein perfekter Business Look für viele Bürobereiche.

 

 

Look Nr. 2

Ton-in-Ton ist eine tolle Kombination, um die Proportionen optimal wirken zu lassen. Ein Outfit in nur einer Farbe wirkt streckend und überaus professionell. Zu meinen Basisteilen kombiniere ich einen dunkelblauen Blazer. Mit den roten Accessoires wie Baskenmütze und Handschuhe werden kleine Eyecatcher gesetzt. Das klappt natürlich mit allen anderen Farben, die sich etwas vom Monochromen Look abheben.

 

 

Look Nr. 3

Der Casual Weekend Look – hier spielt Grau eine große Rolle. Darunter wie gehabt die beiden Basisteile. Ein Poncho, eine Baskenmütze und ein kuscheliger Schal in grau spielen bei dieser Kombination die Hauptrolle. Um für etwas Abwechslung zu sorgen, trage ich Stiefeletten mit einem kleinen Pelzabschluss. In die Stiefeletten stecke ich die weiter geschnittene Hose. Schon erziele ich eine total andere Wirkung der etwas weiter geschnittenen Hose.

 

Look Nr. 4 

Eine Frau sieht ROT. Zum Business Launch oder Kundentermin sorgt der rote Wollmantel für den entsprechend positiven ersten Eindruck. Die Accessoires wie Handschuhe, Tuch und Kopfbedeckung runden einen eleganten Business Look im Handumdrehen stilvoll ab. Ich liebe diesen roten Wollmantel, den ich seit vielen Jahren trage.

 

Look Nr. 5 bis Nr. 20 

Mein Ideenreichtum an Kombinationen mit zwei Basisteilen ist vielseitig. Wenn Du nur 5 Kombinationen aus meinen Vorschlägen für Dich nutzen kannst, wirst Du feststellen, wie viel Freude Du mit Deiner vorhandenen Garderobe hast. Und das alles ohne Geld dafür auszugeben.

Kombiniere zwei dunkelblaue Basisteile mit

  • rotem Blazer
  • hellem Cardigan
  • einer Jeansjacke
  • cremefarbigen Pullunder
  • einer weißen Longbluse darüber
  • einem Jeanshemd offen getragen und Gürtel
  • schickem Boucleblazer
  • Longblazer in einer Kontrastfarbe
  • Lederjacke
  • Lederkleid als Mantelersatz
  • Capes mit Karomuster oder Streifen
  • Übergangsmantel oder Trenchcoat
  • Hemdblusenkleid mit breitem Gürtel
  • Steppweste
  • Strickmantel
  • XL-Tuch locker über die Schultern drapieren

 

 

BASISTEILE und ACCESSOIRES

Wechsle bei Deinen Kombinationen immer mal wieder eine besondere Kette aus. Trage breite Ketten, wenn Du normalerweise nur kleine Ketten bevorzugst. Wähle bunte Farben für Tuch, Tasche oder Schuhe. Sonnenbrillen sind stets ein flottes Accessoire. Ein anderer Schal, ein neues Tuch darf man sich durchaus leisten, um frische Farben im Oberkörperbereich zu tragen. Diese Investition kostet nicht viel, aber bewirkt sehr viel.

 

 

CHALLENGE

Wer hat Lust mitzumachen? Probiere es direkt einmal aus, mit nur 2 Basisteilen 3 neue Looks zu kreieren.

  • Hast Du Lust mitzumachen? Gerne würde ich die modemutigen Damen, die an dieser Challenge teilnehmen werden, einmal auf meinem Blog vorstellen. Wer es also schafft, mit nur 2 seiner vorhandenen Basisteile 3 neue Outfits zusammen zustellen, sendet mir 3 Fotos mit den neuen Kombinationen, die ich auf meinem Blog vorstellen darf. Ich würde speziell für Euch einen Blog-Beitrag erstellen. So wirst Du mit Deinen Styling Ideen andere Ladys 50plus begeistern und inspirieren. Machst Du mit?

Das wäre einfach mal eine runde Sache. Damit machen wir vielen Leserinnen Mut, sich neu zu definieren und mutig zu sein.

  • Wer ist dabei? Schreibe mir in den Kommentaren, wenn du mitmachen willst?
  • Wie viele Looks kannst Du durch meine Inspirationen neu zusammen stellen?

Ich bin total neugierig, wer von Euch an der Challenge teilnehmen wird. Also, ran an den Kleiderschrank, neu kombinieren und die Fotos an mich schicken, mit dem Hinweis, dass ich diese auf meinem Blog veröffentlichen darf! Toll, wenn Du dabei bist.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Ergänzung zur Challenge:
Jede Blog-Abonnentin kann mitmachen. Ich benötige 3 unterschiedliche Bilder mit 3 unterschiedlichen Looks, auf denen Du zu sehen bist, und zwar mit 2 Basisteilen, die Du 3x anders zusammen gestellt hast – nur solche Bilder werden genutzt. Die drei Bilder benötige ich bis 28.02.22 an meine Email-Adresse. In dieser Email schreibst Du mir noch a) was Dir an meinem Blog gefällt b) was Du Dir zukünftig wünscht c) was Du durch meinen Blog verändert hast. In der Email benötige ich noch Deine Erlaubnis, dass ich die Bilder auf meinem Blog nutzen und veröffentlichen darf. Jetzt müssten alle Fragen geklärt sein :-). 

 

 

In eigener Sache:

Auf meinem Blog Lady 50plus dreht sich (fast) alles um Ladys 50plus. Mein Blog bietet Inspirationen für guten Stil, gutes Aussehen, gute Umgangsformen und ab und zu gibt es tolle Reiseempfehlungen. Wenn Du an diesen Themen Gefallen findest, Du immer wieder neue Kombinationen für Dich entdecken möchtest, dann abonniere meinen Blog.

Das geht ganz einfach, in dem Du Dich rechts in der Sidebar in der Rubrik „Blog abonnieren“ mit Deiner Email-Adresse anmeldest. Alles ist kostenfrei, ohne monatliche Gebühren und vor allem mit den Tipps, die für Frauen 50plus tragbar sind. Gutes Aussehen ist ganz einfach!

Und über eine Weiterempfehlung an die beste Freundin, Schwester, Arbeitskolleginnen, Schwiegermutter, Mutter, Schwägerin, Nachbarin und Frauen, die sich für gutes Aussehen interessieren, würde ich mich sehr freuen!

  • Gutes Aussehen ist so einfach – abonniere meinen Blog!

 

 

 

*) Beitrag enthält Affiliate Links

 

 

 

 

 

31 Kommentare

  1. Renate
    20. Februar 2022 / 6:19

    Guten Morgen liebe Martina,
    velen lieben Dank für diesen Blogbeitrag.
    Ich muss dir zustimmen, „Frau“ ist geneigt alles immer in der gleichen Kombination zu tragen.
    Lustigerweise habe ich Deine Stylingideen gestern morgen ausprobiert als ich mich für ein Frühstück mit einer Freundin angezogen habe. Zwei Basisteile mit verschiedenen Blazern. Die Verwandlung, wenn man ein Teil austauscht, ist schon enorm.
    Ich hätte schon Lust Dein Angebot anzunehmen und ein Outfits mit zwei Basisteilen neu zusammen zu stellen.
    Eine tolle Idee und ein anregender Blogbeitrag!
    Ganz herzliche Grüße aus dem stürmischen NRW wünscht Dir Renate.
    Einen gemütlichen Sonntag für alle Blogleser!

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:26

      Liebe Renate,
      das ist ja gut, dass Du gestern bereits meine Tipps für Dich realisiert hast.
      So einfach kann es sein, einen ganz neuen Look zu zaubern, ohne dabei viel auszugeben.
      Ich würde mich freuen, wenn Du dabei bist. Eine Ergänzung was bis wann benötigt wird, habe ich zusätzlich am Ende des Beitrages eingestellt, da ich schon viele Nachfragen erhalten habe.
      Gemütlichen Abend, Martina

    • Martina Berg
      Autor
      26. Februar 2022 / 10:12

      Liebe Renate, ich hoffe, dass Du bei der Challenge dabei bist. Ich benötige Deine Bilder bis Montag, 28.02.22
      Beste Grüße
      Martina

  2. Beate
    20. Februar 2022 / 7:30

    Guten Morgen Martina,

    du hast wieder alles toll kombiniert und jedes Outfit sieht anders aus. Es ist wirklich erstaunlich, was man so mit den unterschiedlichen Accessoires verändern kann und es sieht immer wieder toll aus. Es ist für mich immer wieder erstaunlich wie du das machst, es wirkt so mühelos bei dir und deine Looks sind einfach schön.

    Die Idee mit der Challenge ist super und ich wäre gerne dabei. Dann Hat man von deinen Leserinnen auch mal ein Gesicht und das fände ich sehr schön.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:28

      Liebe Beate,
      das sind sehr liebe worte und ein großes Kompliment von Dir an mich – DANKESCHÖN!
      Es wäre toll, wenn Du bei der Challenge dabei bist – als langjährige Abonnentin würde ich mich sehr freuen, wenn Dich andere Leserinnen einmal sehen könnten.
      In der Ergänzung habe ich zusätzliche Informationen gerade veröffentlicht.
      Beste Grüße – Martina

  3. Mareile
    20. Februar 2022 / 7:40

    Guten Morgen liebe Martina,
    Schön, dass Du wieder hier bist. Und gleich mit so einem schönen Beitrag. Tolle Ideen sind das. 10 davon kann ich sofort umsetzen.
    Ich ziehe die Sachen so an, wie ich sie gekauft habe, Du sagst es wie es ist. Mir fehlen diese vielen Ideen. Gut, dass ich Deinen Blog lese. Was ich heute anziehen werde, ist mal eine blaue Kombination mit Jeanshemd.
    Bei der Challenge überlege ich noch. Ich habe nicht so schöne Bilder von mir.
    Schönen Sonntag und viel Kraft!
    Mareile

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:29

      Guten Abend Mareile,
      das ist ja ein tolles Ergebnis, wenn Du 10 Styling Ideen für Dich umsetzen kannst. Da hast Du im Handumdrehen 10 neue Looks, und zwar ohne etwas Neues zu kaufen. Es wäre schön, wenn Du bei der Challenge mitmachen wirst. Lies Dir die Ergänzung am Ende des Beitrags nochmals durch, diese habe ich gerade eingestellt.
      Beste Grüße – Martina

  4. 20. Februar 2022 / 8:07

    Liebe Martina, was für ein Beitrag, im ersten Schritt habe ich nur die Hintergründe der Bilder angeschaut und zugeordnet. Im zweiten Durchlauf dann die Kombinationen und den Text. Du hast die Looks wunderbar kombiniert und schöne Tipps dazu gegeben. Ich selbst halte es ähnlich. Ich mag Mode, kaufe auch gerne etwas Neues, aber ich trage viele Sachen sehr lange und kombiniere diese auch immer wieder neu.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und schicke herzliche Grüße
    Sigrid

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:31

      Liebe Sigrid,
      ja, die Hintergründe kennst Du sicherlich sehr gut. Das ist sehr gut – ich lege Wert, dass meine Basisteile hochwertig sind. Sie müssen Basisteile sein und nicht die TOP-aktuellen Trends. Damit hat man immer eine gute Basis, immer gut gekleidet zu sein.
      Beste Grüße – Martina

  5. Paula Schima
    20. Februar 2022 / 8:50

    Guten Morgen liebe Martina,

    schön, dass Du wieder da bist und vielen lieben Dank für Deinen tollen Blog mit diesen tollen Tipps und Inspirationen.
    Du hast uns wieder super schöne Ideen und Kombinationen vorgestellt.
    Ich versuche selber bereits beim Einkaufen mir verschiedene Kombinationen vorzustellen ( ich glaube auch dieses Thema hast du bereits mal aufgegriffen gehabt) und bevor ich die neue Teile in den Schrank hänge, probiere ich diese diverse Kombinationen auch aus, so, dass ich später sozusagen „blind“ die Sachen rausholen kann.
    Und es gibt tatsächlich einige Basicteile die immer wieder mitgenommen neu kombiniert werden.
    Sehr gerne, würde ich bei Deiner Challenge mitmachen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    Paula

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:34

      Hallo Paula,
      ja, der Blog lenkt mich doch für eine gewisse Zeit ab. Trotzdem ist die Zeit ganz schön schwer…
      Natürlich greife ich das Thema immer wieder auf. Nur einmal darüber zu schreiben, wäre etwas unbefriedigend.
      Das machst Du genau richtig – gut überlegen, wie kann ich das neue Kleidungsstück vielfältig kombinieren.
      Schön, dass Du bei der Challenge mitmachen würdest. Am Ende des Beitrags habe ich zusätzliche Informationen eingestellt, da ich schon viele Anfragen bekommen habe.
      Beste Grüße – Martina

    • Martina Berg
      Autor
      26. Februar 2022 / 10:13

      Liebe Paula, wenn Du an der Challenge teilnehmen möchtest, benötige ich bitte Deine Bilder bis Montag, 28.02.22
      Beste Grüße
      Martina

  6. 20. Februar 2022 / 9:18

    So much inspiration. I am m clearing out my closets and came across a gingham blazer that I never wear. But to good to give away or sell. Now I know how to wear it! And my grey poncho too! Thanks! Have a great Sunday.

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:36

      Hello Nancy,
      I am very pleased that you have received some new ideas through my blog post today. Thank you for the kind comment.
      XO Martina – enjoy your Sunday

  7. Sabine Gartzke
    20. Februar 2022 / 10:11

    Guten Morgen liebe Martina,
    schön, dass du wieder da bist!
    Dein Beitrag ist wieder sooo so gut. Von dir habe ich gelernt, kaufe ich ein Teil muss es mindestens 3 Kombi Möglichkeiten geben, sonst bleibt es da.
    Ich schau mal ob ich es hinbekomme, dürfte Ja kein Problem sein, allerdings haben sich ja schon 3 Ladys gemeldet.
    Solltest du gerne mehr Fotos haben wollen werde ich dies mal in die Tat umsetzen.
    Ganz herzliche Grüße Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 11:49

      Liebe Sabine,
      es dürfen sich durchaus mehr als 3 Ladys melden. Es geht um 3 Looks, die vorgestellt werden sollten, von jeder Teilnehmerin. Ich hoffe, ich habe mich nicht missverständlich ausgedrückt.
      Liebe Grüße
      Martina

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:38

      Hallo Sabine,
      das ist wirklich schön, dass Du meinen Tipp – „1 neues Teil – 3 neue Kombinationen“ – in die Tat umsetzt. Das freut mich absolut.
      Schön wäre es, wenn Du bei der Challenge mitmachst. Einige Erläuterungen habe ich dazu am Ende des Beitrags soeben ergänzt. Damit müsste alles klar sein.
      Schönen Abend – Martina

    • Martina Berg
      Autor
      26. Februar 2022 / 10:11

      Liebe Sabine, wirst Du an der Challenge teilnehmen? Fotos benötige ich bitte bis Montag, 28.02.22
      Beste Grüße
      Martina

      • Sabine Gartzke
        6. März 2022 / 9:06

        Liebe Martina
        ich wollte dir Fotos aufnehmen, da kam deinkrieh dazwischen und ich war tagelang wie im Schock Zustand.
        Ich denke es haben viele Ladys mitgemacht.
        Es gibt bestimmt nochmal so eine challenge.
        Liebe Grüße Sabine

        • Sabine Gartzke
          6. März 2022 / 9:07

          Ach Mensch die Autokorrektur
          Da kam der Krieg….

        • Martina Berg
          Autor
          7. März 2022 / 11:10

          Danke liebe Sabine, nein, leider haben nicht viele mitgemacht…
          So ist das eben – oft kommt etwas dazwischen…

  8. 20. Februar 2022 / 13:33

    Ich liebe Basics! Sie sind auch jahrelang treu. Dazu noch neutrale Farben und es kann nichts mehr schief laufen. Tolle Outfits liebe Martina! Liebe Sonntagsgrüße!

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:39

      Liebe Mira,
      danke Dir für Deinen charmanten Kommentar – schön, dass Du das genauso siehst.
      Beste Grüße – Martina

  9. 20. Februar 2022 / 15:32

    Guten Tag liebe Martina
    Dankeschön für den interessanten Beitrag.
    Ich möchte gerne teilnehmen und freue mich sehr.

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:41

      Hallo,
      danke Dir für Deinen Kommentar.
      Die Erläuterung zur Teilnahme habe ich soeben am Ende des Blogbeitrags ergänzt.
      Beste Grüße
      Martina

  10. 20. Februar 2022 / 16:24

    Mal wieder ganz schick liebe Martina!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:41

      Herzlichen Dank für die lieben Worte!
      Beste Grüße – Martina

  11. Ralf
    20. Februar 2022 / 17:03

    Hallo liebe Martina,
    super was Du für schöne Outfits zusammengestellt hast, zu den zwei Basisteilen.
    Der dunkelblauen Blazer, den ich sehr liebe, sieht klasse zu den Basic-Teilen aus, auch die Kombi mit dem roten Mantel gefällt mir. Auch sehr schön, der Look mit dem grauen Poncho. Abgerundet werden diesen drei Looks mit den schönen Baskenmützen, welche ich auch gerne trage. Ich mag die Stiefeletten mit Pelz, sehen super aus. Was natürlich auch nie fehlen darf, sind die Accessoires, die Deine wundervollen Styles perfektionieren.
    Mit Deinen Vorschlägen kann ich mir weitere schöne Looks vorstellen, die ich hoffentlich in meinem Schrank finden werde.
    Tolle die Idee mit der Challenge.
    Viele liebe Grüße
    Ralf

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:43

      Hallo lieber Ralf,
      das ist wieder einmal ein super Kommentar. Detailverliebt hast Du Dir die einzelnen Outfits ganz genau angeschaut.
      Es ist immer eine Bereicherung, Deine Kommentare auf meinem Blog zu haben.
      Schön, dass Dir die Challenge gefällt. Bald werden meine Abonnentinnen sichtbar werden :-). Einfach mal etwas ganz Neues auf meinem Blog.
      Beste Grüße – Martina

  12. 20. Februar 2022 / 19:25

    Hallo Martina,

    das hast Du ganz toll zusammengestellt! Es ist ja genau in meinem Sinne: weniger neu kaufen, ersteinmal
    die bestehenden Teile auf ihre Tauglichkeit überprüfen.
    Du zauberst hier ein Feuerwerk an Möglichkeiten – Chapeau!

    Einen angenehmen Sonntagabend
    Erika

    • Martina Berg
      Autor
      20. Februar 2022 / 19:44

      Hallo Erika,
      herzlichen Dank für Dein schönes Kompliment – und das von einer „Kollegin“ – das erfreut mich immer wieder!
      Einen gemütlichen Sonntag Abend
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.