Die Shackets sind los! Was bitte ist ein Shacket?

Die Shackets sind los! Was bitte ist ein Shacket?

Das angesagte IT-Piece für Herbst und Winter

Was bitte ist ein Shacket? Das Must-Have für diesen Herbst und Winter ist eine Art Hemdjacke mit großen Karos. So beschreiben es die Magazine und Fashionistas, wenn man fragt, was ein Shacket ist. „Bereits im letzten Winter kam es bei Die Shackets konnten sich im letzten Winter noch nicht so durchsetzen. Aber aktuell sieht man sie überall.

Es ist ein regelrechter Hype um dieses Kleidungsstück ausgebrochen. Vielleicht liegt es an der Bequemlichkeit oder an dem kuscheligen Material, aus dem ein Shacket hergestellt ist.

Der Begriff Shacket setzt sich zusammen aus Shirt und Jacke – ein kleines Wortspiel sozusagen. Durch die Form sieht es zwar aus wie ein Hemd oder eine gerade geschnittene Bluse. Aber der Stoff ist wesentlich fester. Das Material ist Filz, Cord, Tweed oder Wolle. Das Shacket ist eine wärmende Übergangsjacke, das sowohl In- als auch Outdoor getragen wird.

Für Frostbeulen wie mich kommt es bei mir an einem gemütlichen Wochenende als Home-Wear ganz bestimmt mit einer kuscheligen Strickhose zum Einsatz.

 

So trägt man den Shacket-Trend richtig

Shackets sind vor allem für den Casual Look geeignet. Die gerade Schnittführung verhüllt mehr, als dass es von unsere Figur preis gibt. Die Jacke wird mit einer Knopfleiste geschlossen. Ein weiteres typisches Merkmal sind die aufgesetzten Taschen im Brustbereich. Damen mit größerer Oberweite sollten diese Schnittführung sehr kritisch prüfen, bevor sie sich für dieses IT-Piece entscheiden.

Die einfachste und unkompliziertes Kombination ist die Hemdjacke mit einer eine Jeans zu tragen. Shackets sind meistens großkariert und wirken eher wie ein Holzfällerhemd. Dazu passen Boots oder Stiefeletten in allen Varianten am besten.

Styling-Tipp:

  • Das Shacket kann geschlossen oder in den Hosenbund gesteckt getragen werden. Lässig und offen über einen Rollkragenpullover trage ich es am liebsten.
  • Die Steghose, die schmal geschnittene oder die Skinny Jeans wirken zur groben Hemdjacke am besten.
  • Durch die kastige Form eignet sich ein Shacket für den angesagten Lagenlook besonders gut.

 

 

 

Lässige Kombination für den Freizeitlook

Ob das Shacket bürotauglich ist? Für mein Stilempfinden und meine Empfehlung würde ich das Karohemd mehr im Freizeitbereich tragen. Natürlich gibt es Unternehmen, wo Mitarbeiter hauptsächlich in Freizeitkleidung angezogen sind. Da wird es ganz bestimmt ein beliebtes Outfit sein.

Bei meinem Freizeitlook trage ich unter dem Shacket einen kuscheligen Rollkragenpullover. Das Shacket nutze ich als Jacke darüber, da es ziemlich groß geschnitten ist. Da die Musterung bereits auffällig gestaltet ist, kombiniere ich nur mit Farben, die ebenfalls in der Musterung des Shackets vor kommen. Also Blautöne und Winterweiß sind meine Kombinationsfarben zum Shacket.

 

 

Ist jeder Modetrend für Damen 50plus geeignet

Ganz klar: NEIN! Ich bin kein Fan, dass wir jeden Modetrend für uns nutzen sollten. Es kommt immer darauf an, ob uns etwas gefällt. Der neue Modetrend muss zur Persönlichkeit und ganz gewiss zum Anlass passen. Ein paar Tipps, wie wir als Lady 50plus das Shacket tragen können habe ich zusammen gestellt.

Meine Tipps für Shacket Kombinationen:

  • Zum Shacket sollte es farblich nicht zu gewagt sein.
  • Die Musterung und die Körperproportionen müssen harmonisch sein.
  • Bei kleinen Frauen sollte das Muster der Hemdjacke auf jeden Fall kleiner ausfallen.
  • Für den lässigen Weekendlook sieht sie sportiv zur Jogpants aus.

 

„WENN ES NICHT TRAGBAR IST,
IST ES KEINE MODE.“

(Alber Elbaz – Modeschöpfer)

 

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

In eigener Sache:

Auf meinem Blog Lady 50plus dreht sich (fast) alles um Ladys 50plus. Mein Blog bietet Inspirationen für guten Stil, gutes Aussehen, gute Umgangsformen und ab und zu gibt es tolle Reiseempfehlungen. Wenn Du an diesen Themen Gefallen findest, Du immer wieder neue Kombinationen für Dich entdecken möchtest, dann abonniere meinen Blog.

Das geht ganz einfach, in dem Du Dich rechts in der Sidebar in der Rubrik „Blog abonnieren“ mit Deiner Email-Adresse anmeldest. Alles ist kostenfrei, ohne monatliche Gebühren und vor allem mit den Tipps, die für Frauen 50plus tragbar sind. Gutes Aussehen ist ganz einfach!

Und über eine Weiterempfehlung an die beste Freundin, Schwester, Arbeitskolleginnen, Schwiegermutter, Mutter, Schwägerin, Nachbarin und Frauen, die sich für gutes Aussehen interessieren, würde ich mich sehr freuen!

 

 

*) Beitrag enthält Affiliate Links.

 

 

 

 

 

21 Kommentare

  1. 18. November 2021 / 6:34

    Hallo Martina, auch an mir ging dieser Trend nicht vorbei. Ich hab mir ein Shacket gekauft und eines meinem Mann stibitzt. Bei Männern gab es diese karierten Outdoorhemden für den Übergang ja schon länger. Deine Styles sind zwar lässig, aber dennoch schick und somit auch in unserem Alter gut tragbar.
    Hab eine schöne Restwoche
    Liebe Grüße
    Sigi

    • Martina Berg
      Autor
      20. November 2021 / 9:13

      Hallo Sigrid,
      bin schon auf Deine Kombinationen mit dem IT-Piece gespannt. An Dir kann ich es mir sehr gut vorstellen, da Du die richtige Figur dafür hast.
      Hab ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße
      Martina

  2. Mareile
    18. November 2021 / 7:43

    Guten Morgen Martina,
    es gibt Trends, die mir nicht gefallen und dieser Shacket-Trend ist so einer. Für mich wirkt es eher nach Holzfäller-Hemd. Bitte verstehe mich nicht falsch – an Dir gefällt es mir. Meine Wenigkeit wird bei diesem IT-Piece allerdings nicht mitmachen.
    Liebe Grüße
    Mareile

    • Martina Berg
      Autor
      20. November 2021 / 9:12

      Hallo Mareile,
      man muss nicht alles mitmachen, was als Trend „ausgeschrieben“ ist. Absolut richtig machst Du das.
      Da wird Dir der morgige Beitrag ganz bestimmt wieder so gut gefallen und Dich inspirieren.
      Herzlichst
      Martina

  3. Kristin
    18. November 2021 / 7:46

    Hallo Martina,
    erst am Montag habe ich mir so ein Teilchen gekauft. Jetzt freue ich mich auf das Wochenende, da will ich es ausführen. Es ist lang und in beige-braun. Werde meine helle Jeans dazu anziehen, wenn das Wetter mitspielt. Ich schicke Dir wieder ein paar Fotos, damit Dein fachmännisches Auge einen Blick darauf werfen kann.
    Gruß
    Kristin

    • Martina Berg
      Autor
      20. November 2021 / 9:11

      Liebe Kristin,
      da wünsche ich Dir viel Freude beim Ausführen Deines neuen Trendteilchen. Ja, über ein Foto würde ich mich sehr freuen.
      Hab ein schönes Wochenende – und vielleicht bis morgen!
      Martina

  4. Gabruele
    18. November 2021 / 8:44

    Liebe Martina. Für Menschen mit schlanker Figur finde ich Shackets cool. Ich persönlich bin eher curvy, groß mit etwas mehr Oberweite und dafür empfinde daher für mich diesen Look weniger passend. Was mir super gut gefällt, ist die längere Jacke/Poncho/Shackets mit den Fransen. Das sieht mega aus! Verrätst du, wo du das gekauft hast?
    Alles Liebe. Gabruele

    • Martina Berg
      Autor
      20. November 2021 / 9:10

      Liebe Gabriele,
      das machst Du völlig richtig, für diesen Figurtyp würde ein Shacket nicht vorteilhaft wirken. Also lassen wir diesen Trend lieber links liegen.
      Meine längere Jacke habe ich von Channel21.
      Beste Grüße
      Martina

  5. Beate
    18. November 2021 / 8:52

    Guten Morgen Martina,

    ich habe die Shakets auch schon entdeckt und an dir sieht es phantastisch aus. Deine Kombinationen sind der Wahnsinn.

    Ich bin 1,62 cm gross und finde mich erschlagen Shakets. Es ist mir einfach zu wuchtig. Du könntest es bestimmt besser formulieren. Dieser Trend wird an mir vorbei gehen.

    Du hast wieder alles so schön kombiniert und die Accessoires harmonieren mit den Outfits. Einfach schön.

    Viele liebe Grüße

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      20. November 2021 / 9:09

      Liebe Beate,
      Du machst das völlig richtig – ich empfehle Dir diesen „Trend“ nicht wirklich. Muss ja auch nicht sein.
      Mein absoluter Favorit sind Shackets nicht. Ein oder zwei Teilchen, o.k., aber mehr muss nicht sein :-).
      Bis morgen – da gibt es wieder kuscheliges zu sehen :-).
      Liebe Grüße
      Martina

  6. Renate
    18. November 2021 / 9:04

    Guten Morgen,
    ich schließe kann mich Beates Worte nur anschliessen.
    Das ist ein Trend, der an mir vorbei gehen wird. Mit meiner Größe auch nicht tragbar.
    Es sei denn ich finde mal was kleiner gemustertes.
    Auch die jetzt stylischen Schuhe und Stiefeletten mit den klobigen Sohlen sind absolut nicht meins.
    Man muss nicht ja auch alles mit machen.
    In diesem Sinne einen schönen Donnerstag!
    Liebe Grüße Renate

    • Beate
      19. November 2021 / 6:44

      Hallo Renate,

      für mich sind die Schuhe mit den klobigen Sohlen auch nichts.

      Viele liebe Grüße Beate

    • Martina Berg
      Autor
      20. November 2021 / 9:07

      Liebe Renate,
      ich bin nicht der größte Fan dieses Trends, aber ich zeige gerne, was wir als Lady 50plus tragen können, aber nicht müssen – und das ist gut so.
      Einen schönen Samstag, und vielleicht bis morgen 🙂 – zum neuen Blogbeitrag, der kuschelige Momente zeigen wird.
      Liebe Grüße
      Martina

  7. 18. November 2021 / 9:05

    Guten Morgen liebe Martina,
    ich mag diese karierten Jacken auch sehr! Eine tolle Auswahl zeigst Du hier, herzlichen Dank!
    Hab einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥️Allerliebste Grüße,Claudia♥️

    • Martina Berg
      Autor
      20. November 2021 / 9:06

      Liebe Claudia,
      das freut mich, dass Dir die Shackets gefallen.
      Beste Grüße
      Martina

  8. Paula
    18. November 2021 / 11:01

    Guten Morgen liebe Martina,
    vielen Dank für Deinen tollen Blog und dazugehörige Inspirationen.
    Ich bin auch kein Fan von diesen Teilen, aber du hast die, wie immer, perfekt und sehr stylisch präsentiert.
    Wünsche dir einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße
    Paula

    • Martina Berg
      Autor
      20. November 2021 / 9:06

      Liebe Paula,
      das ist gut so, dass wir nicht jeden Trend mitmachen – wollen! Frauen 50plus wissen was ihnen steht und was wir lieber nicht tragen sollten.
      Du machst das genau richtig, wie ich es täglich auf Deinen schönen Bildern sehen kann :-).
      Liebe Grüße und hoffentlich bis morgen,
      Martina

  9. Sabine Gartzke
    19. November 2021 / 8:35

    Hallo liebe Martina,
    letzte Woche hatte ich gar keinen Kommentar zum Body Typ abgegeben. Ich komm mit meinem Körpermaß nicht klar ich bin irgendwas zwischen allem.

    So aber zu heute, das ist mal ein Trend den ich toll finde und den auch Lady 50plus tragen kann.
    Du hast vllt mein Foto mit dem blau karierten gesehen, den finde ich einfach toll.
    Auch hab ich ein paar Boots mit dicker Sohle allerdings in schwarz. In weiß und zu klobig ist z.B. ein Trend das ist einfach nicht meiner. So halte ich es mit deinen Worten, es muss passen man/Frau muss sich wohlfühlen.
    Vielen Dank für deine wundervolle Arbeit die du immer wieder für uns übernimmst.
    Ich wünsche einen guten Start ins Wochenende
    Liebe Grüße Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      20. November 2021 / 9:04

      Liebe Sabine,
      ich finde, dass Dir ein Shacket gut steht. Das Karomuster darf einfach nicht zu groß ausfallen. Ganz herzlichen Dank für den lieben Kommentar.
      Wir sehen uns bestimmt morgen wieder :-).
      Liebe Grüße
      Martina

  10. 20. November 2021 / 14:35

    Shacket ….. also da hattest Du mich jetzt echt kalt erwischt, Martina….
    Danke für die Aufklärung. Tatsächlich bin ich schon hinter einem her, dass mir aber noch zu teuer ist….ich warte auf den SALE, aber dann bin ich bei diesem Trend sofort dabei. Weil lässig, kuschlig und super kombinierbar.
    Wie von Dir gezeigt eben.
    Danke und schönes Wochenende!

    • Martina Berg
      Autor
      21. November 2021 / 20:05

      Liebe Nicole,
      ich habe einige mit Verlinkung in den Beitrag eingestellt – für jede Preislage ist etwas dabei. Und bestimmt wirst Du bald im Sale DEIN SHACKET finden.
      Schön, dass Dir die Looks gut gefallen.
      Herzlichst
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.