Der Bleistiftrock von MONA – für Urlaub und den Sommer!

Der Bleistiftrock von MONA – für Urlaub und den Sommer!

5 Styling Tipps für den idealen Bleistiftrock

Werbung

Endlich mal wieder ein Rock. In dieser Saison ist mit Röcken alles möglich: Einfarbig, bunt, kurz, midi oder lang. Ich bin dabei, und zwar mit einem Bleistiftrock von MONA der Marke TONI. Dieser Bleistiftrock besticht durch die besondere Musterung, und zwar mit unterschiedlichen Längsstreifen. Meine lieben Leserinnen wissen ja, Längsstreifen lassen uns schlanker wirken.

Ein Sommer ohne Rock? In diesem Jahr unverzichtbar, da es einfach so viele schöne Röcke gibt. Wie Du mit einem einzigen Bleistiftrock die unterschiedlichen Stylings zusammen stellen kannst, erfährst Du wieder bei mir. Du weißt ja, mit einem neuen Kleidungsstück sollst Du unbedingt drei neue Looks kombinieren können. Dann lohnt sich die Investition in ein neues Kleidungsstück.

weiße Bluse mit gestreiftem Bleistiftrock

Bleistiftrock mit weißem Poloshirt

Rock aus Denim-Qualität

Ein praktischer und stilvoller Rock von MONA aus Denim-Qualität der Marke TONI ist er auf jeden Fall. Das bequeme und pflegeleichte Stretch-Material mit 2 % Elastan lässt mir genügend Bewegungsspielraum, um ihn auf Reisen, im Büro und zum Flanieren im Urlaub anzuziehen. Der Streifendruck in marineblau mit beige fällt bei jedem Rock anders aus, so erhält jede Lady ihr individuelles Rock-Unikat.

Bleistiftrock und dunkelblaues Oberteil

 

Mich hat auf den ersten Blick die schlanke Silhouette überzeugt. Mir gefällt vor allem die Passform. Der Bund des Bleistiftrocks endet auf Baunabelhöhe. Er ist mit Gürtelschlaufen versehen und bringt zusätzlich Kombinationsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Gürtelfarben. Bei meiner Rockgröße 38 hat der Jeansrock die Länge von ca. 60 cm. Also genau die richtige knieumspielende Länge.

Lass Dich von meinen Styling Tipps und Kombinationsideen begeistern. Bestimmt wirst Du von dem schicken Bleistiftrock begeistert sein, wenn Du ihn trägst.

Der Bleistiftrock passt jeder Figur

Ein Rock in Bleistiftform unterstreicht die feminine Figur. Durch die ausdrucksstarke Optik ist er zusätzlich ein Blickfang. Die Streifen geben die Möglichkeit, der zahlreichen Farbkombinationen vor. Der Jeansrock kann mit Blau, Beige, Braun, Weiß und Ecru kombiniert werden. Schon einmal fünf Möglichkeiten, den Rock unterschiedlich zu kombinieren.

5 Styling Tipps für den Bleistiftrock

Ein schicker und bequemer Bleistiftrock bietet uns so viele Kombinationsmöglichkeiten. Da sind mir doch glatt mehr als drei Styling Tipps eingefallen. Die meisten Kombinationsteile waren bereits im Kleiderschrank vorhanden.

  1. Styling Tipp – Bleistiftrock mit Bluse in Ecru von Just White

Die ecrufarbige Bluse mit Hemdkragen von Just White kann ich zu allem tragen, was im Kleiderschrank vorhanden ist. Das modische Dekor an der Knopfleiste lenkt die Blicke auf diesen Bereich. Man könnte glatt auf eine Kette verzichten. Der Ecru-Ton ergänzt sich perfekt mit der Rockbasis-Farbe. An warmen Sommertagen im Urlaub, auf Reisen und im Büro  bin ich damit stilvoll und gepflegt gekleidet.

Bleistiftrock mit weißem Oberteil

 

  1. Styling Tipp – Bleistiftrock mit Jeansjacke

Jeansjacken gibt es in unterschiedlichen Schnittführungen. Meine Jeansjacke, ebenfalls von MONA aus einer früheren Kollektion, ist in dunkelblau mit einer leichten Waschung. Diese Kombination kann ich perfekt für den Office Look tragen. Wenn Du sehen willst, wie ich die Jeansjacke in einem früheren Beitrag mit einer Hose getragen habe, dann klicke HIER.

Bleistiftrock mit Jeansjacke kombiniert

 

  1. Styling Tipp – Rock mit Poloshirt

Mein dunkelblaues Poloshirt hatte ich bereits auf Instagram vorgestellt, und zwar zur gemusterten MONA-Hose – HIER anklicken. Das Poloshirt passt durch die sportive Stilrichtung ideal zum Rock. Eine tolle Alternative zur Bluse. Poloshirts sind in diesem Jahr wieder mehr zu sehen, als in den Jahren davor.

Bleistiftrock mit Poloshirt kombiniert

 

  1. Styling Tipp – Bleistiftrock mit Lederjacke

Pastelltöne schmeicheln dem Teint. Deshalb habe ich bei der vierten Kombinationsmöglichkeit zu einer Lederjacke in einem zarten Roseton gegriffen. Diese Farbe kommt zwar nicht in den Längsstreifen vor und trotzdem harmoniert sie zu den Farbtönen der Musterung. Die rosefarbige Lederjacke ist aus der MONA Kollektion vom letzten Jahr.

  1. Styling Tipp – Bleistiftrock mit weißer Jacke

Der Bleistiftrock mit den Längsstreifen macht sich gut zur weißen Boucle-Jacke und dem dunkelblauen Poloshirt. Diese Kombinationsmöglichkeit ist für mich der perfekte Look, um zu einer Veranstaltung oder zum Essen zu gehen. Stilvoll mit einer gewissen Eleganz wird die Weiblichkeit extrem hervorgehoben. Demnächst gibt es auf INSTAGRAM ein Video zum Rock. So kannst Du Dir vorstellen, welche Wirkung mit diesem Outfit auf Deine Gegenüber erzielt werden kann.

Accessoires – die Handtasche

Viele wissen gar nicht, dass MONA eine große Anzahl an qualitativ hochwertigen Handtaschen im Sortiment hat. Die schicke MONA Umhängetasche aus Leder ist im schlichten, einfarbigen Design. Sie verfügt über ausreichend viele Innen- und Außenfächer. Die Handtasche mit dem edlen Verschluss gibt es im online Shop noch in einigen anderen Farben – wie hellgrau, rosé und schwarz.

Der Sommer 2020 wird gerockt!

Ich freue mich schon, wenn wir endlich richtig warme Sommertage haben. Bestimmt gibt es noch ein paar laue Sommernähte unter freiem Himmel mit angenehmen Temperaturen. Dafür ist der Jeansrock mit den Längsstreifen eine gute Variante für einen stylischen Sommer.

  • Wie gefällt Dir der Rock mit den Längsstreifen?
  • Trägst Du lieber Röcke, Kleider oder Hosen?

 

„Eine richtige Frau wirkt voll bekleidet auf einen Mann anziehender
als ein nacktes Weib.“

(Romy Schneider)

 

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald und einen schönen Sommertag!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

 

24 Kommentare

  1. Beate
    12. Juli 2020 / 6:25

    Guten Morgen Martina,

    der Rock ist ein Kombinationswunder. Nicht nur 3, sondern gleich 5 Möglichkeiten den Rock unterschiedlich zu stylen sind einfach eine Bereicherung für den Kleiderschrank. Deine Vorschläge sind klasse und ich werde mir den Rock
    bei Mona gleich mal ansehen.

    Dank dir trage ich mittlerweile sehr gerne Kleider und Röcke und was es für ein Outfit wird entscheide ich nach Lust und Laune.

    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag.

    Viele liebe Grüße Beate

    • Martina Berg
      Autor
      13. Juli 2020 / 16:04

      Liebe Beate,
      ja, da habe ich mich mächtig ins Zeug gelegt, dass ich gleich 5 Kombimöglichkeiten vorstelle. Und ehrlich gesagt, mir fallen noch ein paar mehr dazu ein. Ich weiß ja, dass Du ein großer MONA Fan durch meinen Blog geworden bist, das ist toll! Danke für so viel Vertrauen.
      Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachstylen und vielleicht bald im neuen MONA ROCK.
      Liebe Grüße und eine geniale Woche mit vielen Erlebnissen 🙂
      Martina

  2. Mareile
    12. Juli 2020 / 7:42

    Guten Morgen am Sonntag!
    Wie jeden Sonntag lese ich den Blog bei Kaffee auf meiner Terrasse. Ich bin gerne Rockträgerin. Deshalb hat es mich gefreut, dass Sie mal einen Rock vorstellen. Was mich beeindruckt sind die vielen Styling Ideen, due Sie immer haben. Das habe ich in der Form noch bei niemandem gesehen. Danke für die hilfreichen Tips. Keine Verkäuferin im Laden hat mir jemals irgend einen weiteren Tip gegeben… Die sollten imIhren Blog mal lesen …
    Schönen Sonntag und der Rock wird bestellt!
    Mareile

    • Martina Berg
      Autor
      14. Juli 2020 / 17:34

      Hallo Mareile,
      toll, dass Du gerne Röcke trägst, das ist heute gar nicht mehr selbstverständlich. Ja, meine Styling Ideen und Tipps kommen bei meinen Leserinnen sehr gut an – das macht mich wirklich stolz und happy! Vielleicht sollten mehr Verkäuferinnen meinen Blog lesen :-)? Freue mich über alle Weiterempfehlungen.
      Einen sonnigen Tag
      Martina

  3. Renate
    12. Juli 2020 / 7:49

    Guten Morgen Martina,
    der Rock gefällt mir sehr gut. Ein Jeansrock mit Streifen und vielen Stylingmöglichkeiten. Klasse!
    Mein persönlicher Favorit wäre heute das blaue Poloshirt mt der weißen Jacke! So schick!
    Die Tasche ist auch ein Allrounder!
    Ich glaube ich muss auch mal zu Mona))))
    Hab einen schönen Tag,
    Renate.

    • Martina Berg
      Autor
      13. Juli 2020 / 16:02

      Liebe Renate,
      ja, diese Tasche kommt niemals aus der Mode – nicht viel Klim-Bim, und trotzdem stilvoll und schick. Ich habe sie auch (allerdings in einer anderen Farbe) und sie passt zu ganz vielen Looks. Viel Freude, wenn Du bei MONA etwas schönes für Dich findest.
      Einen sonnigen Tag,
      Martina

  4. 12. Juli 2020 / 9:25

    I love pencil skirts and wear them a lot! And stripes are perfect for Summer! Grat look Martina! Hope to see you on my Fancy Friday linkup party!

    • Martina Berg
      Autor
      13. Juli 2020 / 16:01

      Stripes are always perfect for our body 🙂 – you will see me on the Fancy Friday linke up party!
      XO Martina

  5. Femke Hunters
    12. Juli 2020 / 13:20

    Hallo Martina,

    Ich lese deine Artikel immer miet viel Vergnügen, deinen Gefühl fuer Geschmack Mode und Eleganz ist so top und toll um zulassen und zu geniessen. Vielen Dank und bis bald, MfG Femke Hunters (auf Face Book als Femke Rovers)

    • Martina Berg
      Autor
      13. Juli 2020 / 16:00

      Hallo,
      herzlichen Dank für so tolle Komplimente – ich bin begeistert und absolut erfreut. Ich bin ja nicht der Facebook Fan – und deshalb nur sehr selten dort anzutreffen.
      Freue mich, wenn Du meinen Blog abonniert hast und wir uns hier austauschen können.
      Beste Grüße
      Martina

  6. Ralf
    12. Juli 2020 / 15:16

    Hallo liebe Martina,
    der Rock ist ein wahrer Verwandlungskünstler, wie man in Deinen fünf Styling Tipps sehen kann, mir gefällt der Rock sehr. Die ecrufarbige Bluse sieht super aus, hat eine tolle Knopfleiste. Auch die Jeansjacke ist super. Zum Glück, hast Du nicht gefragt welches Outfit unser Favorit ist, ich könnte mich nicht entscheiden. Mir gefallen alle Looks. Wie immer auch wieder tolle Accessoires, die Kette mit dem Herzanhänger ist wunderschön.
    Ich glaube, mit dem Kauf des Rockes kann man nicht viel falsch machen, der wird bestimmt keine Schrankleiche.
    Ob Rock, Kleid oder Hose, ich trage alles gerne, im Sommer bevorzuge ich allerdings Röcke und Kleider.
    Viele liebe Grüße
    Ralf

    • Martina Berg
      Autor
      13. Juli 2020 / 15:59

      Liebe Fashionista Ralf,
      wie immer eine Bereicherung auf meinem Blog, so tolle Worte und Komplimente zu bekommen! Herzlichen Dank dafür. Du hast die Details wieder sofort erkannt. Der Kenner eben. Nein ich wollte nicht fragen, das wäre doch langweilig, ein bisschen Spielraum lasse ich meinen Leserinnen, mir ihre Meinung zu schreiben.
      Du bringst es auf den Punkt – mit diesem Rock machen alle Ladys eine tolle Figur.
      Beste Grüße
      Martina

  7. Renate
    12. Juli 2020 / 15:38

    Liebe Martina,

    es ist wunderbar, dass inzwischen wieder mehr Kleider und Röcke getragen werden, auch von jungen Frauen. Allerdings gefällt mir die häufig zu sehende Kombination Kleid/Rock mit ( zugegebenermaßen bequemen) Sneaker so gar nicht und ich bilde mir ein, diese Variante auch bei dir noch nicht gesehen zu haben? Mokassins und Ballerinas trage ich gerne zu Kleidern, besonders wenn ich länger zu Fuß unterwegs bin. Deine Schuhe heute, sehen toll aus – ich würde da allerdings nicht weit vorankommen…. Da freue ich mich auf den Herbst/ Winter, mit bequemen Stiefeln, die auch zu Kleidern schick aussehen. Gerade fallen mir deine Sommerstiefel ein, glaube auch mit hohem Absatz: schau ich nochmal an!
    Romy war ejne kluge Frau!

    Liebe Grüße, Renate aus München

    • Martina Berg
      Autor
      13. Juli 2020 / 15:57

      Liebe Renate,
      endlich wieder Weiblichkeit pur – ich bin total „verliebt“ in die Vielfalt von Röcken und Kleidern in diesem Sommer. Da sagst Du wahre Worte – Sneakers – nicht mein Stil, nicht mein Thema. Und wenn sie dann noch ugly (= hässlich) heißen, verstehe ich die Welt nicht mehr, dass man freiwillig ugly sneakers anzieht. Was bitte soll daran schön sein? Nur weil es alle tun ist es nichts für mich.
      Flache schicke Schuhe, Ballerinas – JA, da gibt es viele schöne Modelle, die ich gerne trage.
      Das stimmt – ROMY kannte sich aus in der Welt der Damen und Herren.
      Ganz liebe Grüße von Ort zu Ort
      Martina

  8. 12. Juli 2020 / 17:22

    Das sieht auf jeden Fall sehr elegant aus!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    • Martina Berg
      Autor
      13. Juli 2020 / 15:55

      Dann ist ja alles in bester Ordnung 🙂 – lieben Dank dafür!
      Martina

  9. Monika M
    12. Juli 2020 / 20:51

    Hallo Martina,
    der Rock gefällt mir sehr gut. Schön dass Du uns so viele verschiedene Kombinationen
    zeigst. Werde gleich schauen was ich zu dem Mona Rock tragen könnte. Deine Schuhe
    die Tasche und natürlich der Gürtel mit dem schönen M sehr schön .
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Monika

    • Martina Berg
      Autor
      13. Juli 2020 / 15:54

      Hallo Monika,
      das unterscheidet mich einfach von der Masse – Styling Tipps an die Hand zu geben, die jede Lady sofort für sich umsetzen kann. Und vor allem sich mit einem Teil gut vorstellen kann, was damit alles realisierbar ist. Freut mich, dass es so gut bei Dir, und allen anderen Leserinnen, ankommt.
      Beste Grüße
      Martina

  10. Kristin
    13. Juli 2020 / 8:23

    Hallo Martina,
    ein sehr schöner Rock, die Musterung gefällt mir besonders gut. Wieder einmalig Deine Kombinationsideen. Das schätze ich bei Dir, dass Du ECHTE TIPS gibt’s. Bei anderen Blog sehe ich immer irgendwelche Bilder aus online Shops. Das ist nicht mein Ding. Wenn ich einen online Shop sehen will, muss ich keinen Blog lesen.
    Noch eine Frage: Ich kenne Dich durch ein Seminar, was Du vor einigen Jahren in unserer Firma gehalten hast. Das Thema Seminare ist bei vielen Firmen auf Eis gelegt – Corona bedingt. Könntest Du Deine Seminare als online Seminare anbieten? Ich wäre absolut dabei. Sogar die Kombinationstipps würde ich online gut finden. Wie das laufen kann weiß ich selber nicht. Aber Seminare mit Dir sind toll – ich habe ja 2 besuchen dürfen :-).
    Überlege doch mal so etwas zu machen – da würde ich sogar etwas dafür bezahlen.
    Einige Blogs verlangen ja schon Gebühren, nur um Tipps zu bekommen…
    Beste Grüße aus Nürnberg
    Kristin

    • Martina Berg
      Autor
      13. Juli 2020 / 15:53

      Hallo Kristin,
      ja, ich erinnere mich noch an die Seminare in eurem Unternehmen – das war eine richtig motivierte Gruppe. Ich musst lächeln, als ich Deine Zeilen gelesen habe, denn gerade am letzten Wochenende habe ich über das Thema mit einer lieben Followerin gesprochen, die mir den gleichen Tipp gegeben hat. Gut, ich werde das Thema angehen.
      Danke Dir für so ein großes Lob zu meinen Styling Tipps – ich hoffe, dass man damit erkennt, wer der Profi ist.
      Beste Grüße in die fränkische Heimat
      Martina

  11. Beate
    13. Juli 2020 / 16:16

    Der Rock ist bestellt😇. Ich freue mich schon drauf und dann geht es an den Kleiderschrank um Kombination ein zu finden.

    Viele liebe Grüße Beate

    • Martina Berg
      Autor
      14. Juli 2020 / 17:32

      Du bist die BESTE!
      Bin ganz gespannt auf Deine Rückmeldung.
      Beste Grüße
      Martina

  12. Mr.Rios
    17. Juli 2020 / 4:53

    Dear Martina,

    This skirt is perfect in so many ways: he lines keep a nice, slim look to the wearer; it is at a very nice length that is enough to be professional, but is also alluring to the eye; and the colors have enough neutrals to make this a versatile for three seasons.

    Your style is impeccable and has drawn my eye as a moth to a flame. Your use of colors, styles, and accessories (that tan purse was a perfect choice as it keep the focus on the clothes, not on the accoutrements) are well put together that it demonstrates your own style. Martina, you certainly know how to present your own fashion strengths and look wonderfully attractive; you are a bastion of good taste (with a delightful sprinkling of sultriness) and all of us are thankful for your posts! Cheers!

    P.S.- I would like to contribute a German translation, but would like to leave the English version as to not lose anything in the translation. Either case, you are a gorgeous woman whose taste has more than caught my eye!

    Liebe Martina,

    Dieser Rock ist in vielerlei Hinsicht perfekt: Die Linien sorgen für einen schönen, schlanken Look beim Träger. es hat eine sehr schöne Länge, die ausreicht, um professionell zu sein, aber auch für das Auge verlockend ist; und die Farben haben genug Neutrale, um dies für drei Jahreszeiten vielseitig zu machen.

    Ihr Stil ist einwandfrei und hat mein Auge wie eine Motte zu einer Flamme gezogen. Ihre Verwendung von Farben, Stilen und Accessoires (diese hellbraune Geldbörse war eine perfekte Wahl, da sie den Fokus auf die Kleidung und nicht auf die Ausstattung legt) ist gut zusammengestellt, um Ihren eigenen Stil zu demonstrieren. Martina, du weißt, wie du deine eigenen Modestärken präsentierst und wunderbar attraktiv aussiehst. Sie sind eine Bastion des guten Geschmacks (mit einer herrlichen Prise Schwüle) und wir alle sind dankbar für Ihre Beiträge! Prost!

    • Martina Berg
      Autor
      18. Juli 2020 / 17:18

      Hello Mr. Rios,
      thank you so much for your warm words.
      XO Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.