JUKA d’Or Kosmetik – von Apothekern entwickelt

JUKA d’Or Kosmetik – von Apothekern entwickelt

DREI SEA CULTURE POWER SEREN ZU GEWINNEN!

Ad/Werbung – Gerade nach der Sommerzeit ist unsere Haut durstig nach Feuchtigkeit. Sonne, Chlor- und Meerwasser haben die Haut strapaziert. Das geht meiner Haut nicht anders als vielen von uns. Gut, dass ich das erfrischende Juka d’Or Sea Culture Power Serum vor einiger Zeit zum Testen erhalten habe. Der hochwirksame Anti-Aging-Allrounder deckt sogar drei Pflegeschritte mit einem einzigen Serum ab. Gleichzeitig spendet das Serum von Juka d’Or reichlich pflegende Feuchtigkeit.

Die drei Pflegeschritte

Das Multitalent hat es in sich:

  1. Unter der Tagespflege wirkt das Sea Culture Power Serum als Intensifier.
  2. Als Konzentrat ist es ideal für die punktuelle Behandlung. Vor allem im Augen-, Stirn- und Nasolabialfaltenbereich ist das Serum ein wahrer Booster.
  3. Es kommt als Augenpflege zum Einsatz, ohne zusätzliche Augencreme.

Juka Dor

Das Geheimnis

Das hochwirksame 3-in-1-Anti-Aging-Produkt versorgt die Haut mit hochkonzentrierter Hyaluronsäure und sorgt mit kostbaren Crithmum Maritimum Stammzellen in Kombination mit Peptiden für einen Aufpolsterungseffekt. Die Herstellerin sagt, dass nach 4-wöchiger täglicher Anwendung eine messbare Verbesserung der Hautfeuchtigkeit um 65 % festzustellen ist. Selbst Pigmentflecken können reduziert werden.

Anders als eine klassische, emulgatorhaltige Emulsion, beruht das Jukamelis®- Wirkprinzip auf einer revolutionären Galenik mit

  • Parfum 0 %
  • Parabene 0 %
  • Emulgatoren 0 %
  • Silikon- und Mineralöle 0 %

Die besondere, nahezu hautidentische Pflege-Textur stabilisiert die Hautschutzbarriere, spendet intensiv Feuchtigkeit, ersetzt fehlende epidermale Lipide und hilft der Haut, sich von innen heraus zu regenerieren.

Ich habe es akutell im Test

Wichtig bei allen Studien ist mir, es selbst einmal auszuprobieren. Vor allem als Augengel und als Intensivserum habe ich es im Einsatz. Durch die 3-in-1-Funktion ist es sehr handlich und vor allem auf Reisen ein toller Kosmetik-Begleiter. Meine positiven Erfahrungen mit dem Serum haben mich überzeugt, auch meinen Leserinnen die Kosmetiklinie Juka d’Or und vor allem das Serum vorzustellen.

Juka Dor Kosmetik

Wer steckt hinter Juka d’Or

Ich mag es besonders, wenn Menschen durch ihre Geschichte etwas Neues erschaffen. Es steckt kein riesiges Kosemtikunternehmen hinter Juka d’Or. Das Produkt kommt nicht aus Asien oder USA, sondern ganz bodenständig aus dem Süden Deutschlands, aus Baden-Württemberg. Die hypoallergene Anti-Aging-Dermokosmetik wurde von einer badischen Apothekerfamilie ins Leben gerufen. BEAUTY – Made in Germany!

Wie alles begann: Der Pharmazeut, Karl Plöger, entwickelte um die Jahrtausendwende zusammen mit seiner Frau eine Pflegeserie, die auf fast 40 Jahren Erfahrung mit den Hautproblemen  der Kunden in der familieneigenen Apotheke basiert. Auch Astrid Lang, die Tochter der beiden, ist Pharmazeutin. Das heißt, dass die Apotheker-Familie auf einen Erfahrungsschatz von fast 90 Jahren zurück greifen kann. Das Wissen und Können der Familie ist 1:1 in die Entwicklung der Luxuskosmetiklinie Juka d’Or integriert worden.

Juka Dor Apothekenkosmetik

In die Entwicklung der hypersensiblen Produkte ist die Erfahrung aus vielen Gesprächen mit Endkundinnen in der Apotheke eingeflossen, die bisher vergeblich eine gut verträgliche und gleichzeitig hochwirksame Anti-Aging-Linie gesucht hatten. Dieser Austausch mit den Kundinnen sind ein wesentlicher Punkt für den Erfolg des Serums von Juka d’Or. Ein weiterer Pluspunkt von Juka d’Or ist, dass alle Produkte multifunktional einsetzbar sind.

Astrid Lang – Apothekerin und Inhaberin 

Die Apothekerin, Astrid Lang, ist doppelte Expertin in Sachen Hautpflege. Sie weiß als Pharmazeutin, die wie Haut aufgebaut ist und welche Wirkstoffe unserer Haut besonders gut tun. Gleichzeitig kennt sie die Probleme, die Frauen in der Hautpflege vor allem in den Wechseljahren haben. Mehr und mehr wird unsere Haut mit zunehmendem Alter sensibler. Die Strahlkraft geht verloren und die Fältchen werden uns noch für den Rest unseres Lebens begleiten. Die Haut verliert an Elastizität und Spannkraft. Heute sagt man dazu „der Glow“ geht mehr und mehr verloren.

Frau Lang, welche gezielten Tipps haben Sie zur Pflegeroutine für Frauen in den Wechseljahren?

„Entscheidend ist die regelmäßige Anwendung. Frauen in den Wechseljahren sollten noch konsequenter daran denken, ihre Gesichtshaut regelmäßig zu pflegen. Morgens, um sie den ganzen Tag vor äußeren Einflüssen zu schützen. Abends, um die Haut über Nacht zu beruhigen und mit Nährstoffen zu versorgen. Wer bisher noch kein Serum verwendet hat, dem empfehle ich es in die tägliche Pflege mit aufzunehmen. Seren enthalten bis zu dreimal so viele Wirkstoffe wie Cremes. Am besten wird das Serum nach der Reinigung aufgetragen und anschließend die Tages- oder Nachtpflege.

Das soll nun nicht heißen, dass wir zig Produkte im Badezimmer haben müssen. Dass Produkte vielseitig einsetzbar sind, ist so wichtig, da Frauen 50plus heutzutage „in den besten Jahren“ sind. Beruflich oft auf der Höhe der Karriere, oft in der Selbständigkeit aktiv und häufig auf Reisen sind. Da ist es von Vorteil, wenn in einem Produkt so viel Power steckt.

Wir haben nur eine Hut, seien wir also gut zu ihr!“ – Danke für die Tipps, Frau Lang.

Lust auf ein Serum?

Bestimmt bist Du von den Erfahrungen und den Erläuterungen über die Luxuskosmetik Juka d’Or ganz neugierig auf das Serum geworden? Hast Du Lust bekommen, es selbst einmal auszuprobieren?

Dafür kann ich Dir 2 Möglichkeiten vorschlagen:

  1. Schau Dich in aller Ruhe auf der Homepage von Juka d’Or um – HIER. – und/oder
  2. Du nimmst an meiner Verlosung von drei Juka d’Or Sea Culture Power Seren teil.
    Ja, heute verlose ich gemeinsam mit Juka d’Or das geniale Serum. Somit haben drei Ladys die Möglichkeit, sich selbst von der positiven Wirkung zu überzeugen.

 

GewinnspielSerum Kosmetik

 

Wie Du mitmachen kannst?

Folgende Teilnahmebedingungen haben Gültigkeit:

  1. Das Gewinnspiel startet sofort und endet am Donnerstag, 19.09.2019, 23:00 Uhr (MEZ).
  2. Im Anschluss wird die Gewinnerin ermittelt und per Email von mir benachrichtigt.
  3. Schreibe mir einen Kommentar, warum Du die Richtige bist, um eines von drei Seren zu gewinnen.
  4. Abonniere meinen Blog – NUR Abonnenten meines Blogs haben eine Gewinnchance. Also, ganz schnell rechts bei „Blog abonnieren“ eintragen – dann hast Du eine Chance, ein tolles Serum zu gewinnen.
  5. Deine Lieferanschrift ist in Deutschland oder Österreich und wird mir von Dir per Email mitgeteilt. Der Gewinn geht Dir per Post direkt von Juka d’Or zu – die mir angegebenen Lieferanschrift wird an Juka d’Or zum Versand weitergeleitet.
  6. Du bist mindestens 18 Jahre.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen – eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Ich drücke Euch allen ganz fest die Daumen. Schön, dass Juka d’Or gleich drei Ladys mit dem tollen Serum glücklich machen wird!

Eines ist schon jetzt gewiss, ich bin mir absolut sicher, dass Du genauso ein Fan vom Juka d’Or Sea Culture Power Serum werden wirst, wie ich es in kürzester Zeit geworden bin. Meine Bilder sind nicht bearbeitet und nicht „geglättet“. Mir ist es wichtig, dass man auf meinen Fotos erkennt, dass ich Fältchen habe – das ist mit 50plus auch ganz normal. Gerade im Augenbereich sind meine Fältchen in den letzten Jahren stärker geworden – eben 50plus. Durch das Serum lässt sich alles ganz einfach verfeinern. Klar, Falten gehen nicht mehr weg, aber aus Falten werden Fältchen – und wichtig ist, dass sie gepflegt sind. Denn sie gehören zu meinem Gesicht in meinem Alter einfach dazu.

So, genug von mir – jetzt bist Du dran. Schreibe ganz schnell Deinen Kommentar, damit Dein Name gut in der Lostrommel ankommt. Los geht’s!

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

 

32 Kommentare

  1. Silvia
    11. September 2019 / 6:25

    Guten Morgen Martina,

    Da ich 58 bin und es genau nachvollziehen kann, wie sehr der Körper und vor allem unsere Haut abbauen, leider und manchmal auch erschreckend, möchte ich sehr, sehr gern in den Los-Topf um das neue Serum auszuprobieren.

    Vielen Dank und einen schönen Tag.

    Silvia

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:53

      Hallo Silvia,
      ich konnte es mir früher gar nicht wirklich vorstellen, dass sich wirklich so einiges verändern wird. Aber das tut es! Ich stelle ich vor allen in den letzte beiden Jahren mehr und mehr fest. Frau muss mehr tun als früher, um fit und gepflegt zu sein. Das Serum unterstützt auf jeden Fall, damit unsere Fältchen einfach gepflegt aussehen.
      Dein Name ist im Lostopf gut gelandet.
      Beste Grüße
      Martina

  2. Beate
    11. September 2019 / 6:59

    Guten Morgen Martina,

    ich habe etwas auf der Website gestöbert und es ist wirklich interessant und deine persönliche Empfehlung haben mich überzeugt. Da ich Ü50 bin gehöre ich aus meiner Sicht zur Zielgruppe und Kosmetik aus Deutschland finde ich einfach gut.

    Ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:51

      Liebe Beate,
      schön, dass Du auf meine Empfehlungen immer großen Wert legst, aber Dir auch selbst ein Bild vom Unternehmen und von den Produkten machst. Was, Du willst schon Ü50 sein? Den Ausweis will ich sehen. Kosmetik aus Deutschland, ich glaube, davon schwärmen viele Frauen – ich auch, deshalb habe ich mich so gefreut, dass ich Frau Lang kennen lernen durfte. Dein Name ist gut im Lostopf angekommen. Ich drücke Dir die Daumen.
      Einen schönen Abend,
      herzlichst Martina

      • Nadine
        19. September 2019 / 7:48

        Guten Morgen Martina,
        diesen Eintrag hatte ich bisher übersehen, aber da ich festgestellt habe, dass ich noch in der Zeit bin, probiere ich doch auch einfach nochmal mein Glück 🙂
        Für mich käme das Produkt gerade passend, da ich in jüngeren Jahren meine Hautpflege sehr vernachlässigt habe (hatte immer Glück mit meiner Haut früher) und das momentan zurück bekomme. Ich habe nun sehr trockene Haut und auch die ersten Falten, genau wie du beschreibst besonders im Augenbereich. Daher suche ich gerade nach der richtigen Hautpflege für mich, wurde aber noch nicht fündig. Deine Erfahrungen hiermit klingen ganz toll, das würde ich natürlich auch gerne ausprobieren.
        Viele Grüße, Nadine

        • Martina Berg
          Autor
          19. September 2019 / 15:46

          Liebe Nadine,
          gerade noch kurz vor Schluss ist Dein Name im Lostopf sehr gut angekommen. Falls Du eine der Gewinnerin bist, erhältst Du morgen eine Email von mir.
          Also, ein bisschen Geduld, vielleicht meine es die Glücksfee gut mit Dir 🙂
          Beste Grüße
          Martina

  3. Marion Hargarten
    11. September 2019 / 8:02

    Guten Morgen Martina,
    Habe mir mit Interesse die Webseite angeschaut. Die Pflegeserie klingt sehr überzeugend, das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr fair. Werde mir das Set auf jeden Fall bestellen, weil es unkomplizierte Pflege ist die ich sehr gut gebrauchen kann ,da ich beruflich auch sehr viel unterwegs bin und nicht immer zehn Tiegel im Koffer haben möchte. Klasse dass du diese Serie vorgestellt hast.

    Liebe Grüsse Marion

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:49

      Hallo Marion,
      schön, dass Du bereits auf der Homepage von Juka d’Or Deinen ersten Eindruck vertiefen konntest. Da sprichst Du etwas wahres an – das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut – und das ist mir wichtig. Das freut mich, dass Dir mein Erfahrungsbericht und das „Etwas mehr Wissen über die Unternehmer“ so gut gefällt, danke Dir.
      Dein Name ist gut im Lostopf gelandet.
      Beste Grüße
      Martina

  4. Thea Souren
    11. September 2019 / 8:08

    Guten Morgen Martina,

    mit 60 Jahren gehöre ich sicher zur Zielgruppe.
    Der Bericht ist interessant.
    Auch ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen.

    Viele Grüße
    Thea

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:47

      Hallo Thea,
      schön, dass Du meinen Blog entdeckt hast. Ich muss es nochmals herausstellen, alle Blog-Abonnenten können am Gewinnspiel teilnehmen. Wenn Du meinen Blog abonniert hast, landet Dein Name auf jeden Fall in dem gut gefüllten Lostopf.
      Beste Grüße
      Martina

  5. Annette Riegler
    11. September 2019 / 9:37

    Guten Morgen liebe Martina,
    Auch ich würde gerne in den Lostopf hüpfen. Ich mache eigentlich für meine Gesichtspflege zu wenig, obwohl ich schon oft von Serums ect. Gelesen habe und es immer schon ausprobieren wollte. Nun wäre die Gelegenheit.
    Vielen Dank und einen schönen Tag wünscht
    Annette

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:46

      Hallo Annette,
      was? Zu wenig für die Gesichtspflege, das geht aber nicht! Da musst das Serum unbedingt Abhilfe bei Dir schaffen. Du wirst es lieben, solltest Du gewinnen.
      Dein Name ist gut im Lostopf angekommen.
      Beste Grüße
      Martina

  6. Claudia
    11. September 2019 / 10:30

    Guten Morgen Martina,

    diese Kosmetikserie hat mich sehr angespprochen. Das Wirkprinzip finde ich absolut interessant und daß es ein Familienunternehmen aus Baden-Württemberg ist, finde ich einfach prima. Die Aufmachung ist sehr ansprechend und würde hübsch in meinem Bad aussehen. Ich bin nun auch im Club der Frauen ab 60, habe allerdings eine sehr gute Haut. Trotzdem merke ich seit einem Jahr, daß es deutliche Veränderungen gibt. Da bin ich um jede Empfehlung dankbar..

    Liebe Grüsse Deine Claudia (und schon seit Jahren Deine followerin)

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:45

      Liebe Claudia,
      ja, ich weiß, dass Du eine ganz treue Leserin und Abonnenten bis – quasi ein „Kind der ersten Stunde“ 🙂 – danke für Deine langjährige Treue. Dein Name ist gut im Lostopf angekommen – und ich bin sicher, dass Du viel Freude mit dem Serum hättest, wenn es die Glücksfee mit Dir dieses Mal gut meint. Die Verpackung ist überaus wertig, und der Inhalt hochwertig!
      Also, toi, toi, toi – vielleicht klappt es ja.
      Beste Grüße
      Martina

    • Claudia
      7. Oktober 2019 / 9:52

      Guten Morgen liebe Martina,

      wie schön hat mein Samstag begonnen!!

      Ich habe das Serum am Samstag Vormittag in einem kleinen Päckchen

      erhalten, wunderschön aufgemacht. Das gefällt uns Frauen halt. Ich danke

      nochmals der Glücksfee. Hat mich sooo sehr gefreut, daß ich mal was

      gewonnen habe und dann noch so ein wertiges und interessantes Produkt.

      Bin schon fleißig am probieren.

      • Martina Berg
        Autor
        8. Oktober 2019 / 20:42

        Liebe Claudia,
        das ist sehr schön, dass Du mir dieses schöne Feedback mitteilst.
        Viel Freude und noch schöneres Aussehen mit dem Serum.
        Herzlichst
        Martina

  7. Ilse Stolze
    11. September 2019 / 11:37

    Hallo,ich benutze als 71jährige bereits seit einigen Jahren Juka d‘Or Produkte ,damals auf Empfehlung meiner Hautärztin,nun schon lange wegen des eigenen Erfahrungshintergrundes.Die Seren kenne ich noch nicht und würde gern ausprobieren,ob sie ebenso überzeugend in ihrer Wirkungsweise sind.Ich würde mich über diese Möglichkeit sehr freuen.

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:43

      Hallo Ilse,
      hast Du meinen Blog schon abonniert? Das Gewinnspiel ist für alle Abonnenten. Ich kann gut verstehen, dass diese geniale Serum beliebt ist und Du es gerne ausprobieren würdest. Also, schnell anmelden und dann landet Dein Name im Lostopf.
      Viele Grüße
      Martina

  8. Evi
    11. September 2019 / 14:18

    Hallo Martina, das hört sich ja grossartig an, ein 3in1 Produkt wünscht sich ja wohl jede Frau! Und dann noch vegan – was will man mehr.
    Ein sehr interessanter Bericht über die Apotheker-Familie und diese neue Linie. Ich verbringe gerade meinen Urlaub an der etwas rauen Nordsee , meine Haut lechzt geradezu nach dem Serum 🙂
    Deine neue Kette mit dem Monogramm-Anhänger wirst du uns sicherlich bald vorstellen….oder? Schickes Accessoire.
    Viele Grüße
    Evi

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:42

      Hallo Evi,
      mich hat sofort die 3-in-1-Eigenschaft sehr neugierig gemacht, als ich es ausprobieren durfte. Und besonders gut gefällt mir, wenn es Produkte von einem kleinen „Familienunternehmen“ sind – das finde ich persönlich so toll. Komme ich ja auch aus einer kleinen Unternehmerfamilie :-). Dein Name ist gut im Lostopf angekommen.
      Die neue Kette …. so viele fragten mich schon danach – sie ist ein Mitbringsel aus Portugal – eine Produkt aus der Region – also nicht bei uns zu bekommen – ein schmuckes Einzelstück. Schön, dass sie Dir so gut gefällt wie mir.
      Liebe Grüße
      Martina

  9. Gisela Stahl
    11. September 2019 / 14:43

    Hallo Martina, ich würde gerne teilnehmen an der Verlosung und ein neues Produkt kennenlernen! Leider wenig Zeit ausführlicher zu schreiben….
    Lieben Gruß,
    Gisela

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:39

      Liebe Gisela,
      der Name ist im Lostopf angekommen.
      Schönen Abend
      Martina

  10. Sylvia
    11. September 2019 / 15:52

    Liebe Martina,

    ich würde diese mir bisher unbekannte Marke und besonders dies Serum gerne einmal testen. Schaute mir die Webseite an und mir gefällt sehr, dass die Produkte Hochwirksam, hypersensibel, vegan und tierversuchsfrei hergestellt werden.

    Deshalb hüpfe ich einfach mal in den Lostopf und wünsche dir einen schönen Nachmitag

    Sylvia

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:39

      Liebe Sylvia,
      gut, dass Du Dich schon auf der Homepage von Juka d’Or umgesehen hast. Da bekommt man gleich einen Eindruck, wie wertig die Marke und die Produkte sind. Tierversuchsfrei ist mir absolut wichtig! Und vegan bekommt mehr und mehr Bedeutung.
      Dein Name ist gut im Topf gelandet.
      Toi, toi, toi – vielleicht klappt es mit einem genialen Serum,
      herzlichst Martina

  11. Kerstin Braasch
    11. September 2019 / 17:11

    Hallo Martina ,
    jetzt kurz vor der zweiten Lebendshälfte merke ich das sich meine Haut stark verändert , die sonst eher Mischhaut wird so langsam trockener . Habe Neurodermitis entwickelt und bin insgesamt was die Pflege betrifft sehr empfindlich . Ich würde mich gerne das Serum testen und mich von der guten Resonanz überzeugen . Ich bewerbe mich für den 🎟 Topf .
    🙏Lg K

    • Martina Berg
      Autor
      11. September 2019 / 19:37

      Hallo Kerstin,
      schön, dass Du das Serum gewinnen möchtest. In der Teilnahmebedingung hatte ich geschrieben, dass man meinen Blog abonniert haben muss, um teilzunehmen. Wie ich sehe, hast Du meinen Blog noch nicht abonniert. Also, schnell nachholen, dann landet Dein Name auf jeden Fall im Lostopf.
      Alles Liebe
      Martina

  12. Waltraud
    11. September 2019 / 22:12

    Guten Abend Martina,
    habe mir die Webseite des Unternehmens angesehen – es liest sich sehr überzeugend
    und wertig.
    Ich schätze sehr, dass die Produkte ohne Parfüm, Parabene etc. hergestellt werden und
    tierversuchsfrei sind.
    Das Serum würde ich sehr gerne kennenlernen und somit hüpfe ich dann mal in den
    Lostopf.

    Ganz liebe Grüße
    Waltraud

    • Martina Berg
      Autor
      13. September 2019 / 19:31

      Liebe Waltraud,
      Dankeschön, dass Du am Gewinnspiel teilnimmst. Dein Name ist gut im Lostopf gelandet.
      Liebe Grüße
      Martina

  13. Christiane Plöger
    15. September 2019 / 9:37

    Liebe Martina,

    toll, dass Du so innovative Produkte vorstellst – die vegane Rezeptur spricht mich sehr an.
    Ich bin 59 Jahre und würde gerne an der Verlosung teilnehmen.
    Einen schönen Sonntag!

    Christiane

    • Martina Berg
      Autor
      15. September 2019 / 20:33

      Liebe Christiane,
      sehr gerne sehe ich mich um, was es für interessante Produkte gibt und stelle diese vor, hinter denen ich 100 %ig stehe. Dein Name ist im Lostopf gut angekommen.
      Beste Grüße
      Martina

  14. Sabine
    18. September 2019 / 15:39

    Liebe Martina
    Nun springe ich doch noch schnell in den Lostopf! Vom Alter her, gehöre ich zur Zielgruppe. Der Zahn der Zeit knabbert auch an mir, da möchte ich gerne Paroli bilden.

    Herzlichst

    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      18. September 2019 / 20:40

      Liebe Sabine,
      Du hast ja bestimmt eine Anschrift in Deutschland, wenn ich mich richtig erinnere 🙂 – Dein Los ist gut gelandet im gut gefüllten Lostopf. Etwas Geduld aufbringen und vielleicht bist Du wieder eine glückliche Gewinnerin.
      Herzlichst
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.