MEGA TREND im Herbst: Lange Westen

Lnage West Mega Trend

Lange Westen: So stylen wird das Trend-Teil mit 50plus

Als ich die lange Strickweste im Geschäft entdeckt habe, ist mir eingefallen, dass ich noch niemals einen Beitrag einzig und alleine für die Weste geschrieben habe. Ist sie doch in dieser Saison ein sogenannter MEGA TREND im Herbst, wollen wir den Modemagazinen Glauben schenken. Die lange Weste rückt heute zum ersten Mal auf meinem Blog in den Mittelpunkt.

Vorteile der langen Weste

  • Die lange Weste wirkt lässig.
  • Durch die vielen Kombimöglichkeiten peppt sie das ein oder andere Outfit auf.
  • Ein absoluter Pluspunkt: Sie kaschiert Oberschenkel, Po und Bauch.

Lnage Weste kombiniert mit KarohoseZur Zeit weiß man ja gar nicht so richtig, was man bei dem unterschiedlichen Wetter anziehen soll. Heute ist es wieder warm, morgen kann es schon wieder ganz anders aussehen. Grund genug, ein paar Überlegungen anzustellen, wie die Garderobe im Handumdrehen zur jeweiligen Wetterlage angepasst werden kann.

Die lange Weste

Als Mega Trend wird die lange Weste in der Modewelt dargestellt. Sie ist der perfekte Kombipartner, wenn der Blazer zu formell und der Pulli zu lässig ist. Sie passt an Tagen, an denen es nicht richtig warm oder nicht richtig kalt ist. Gleichzeitig ist die lange Weste durch ihre Form und ihre Farbe ein Hingucker des Outfits.

Lange Weste von Zara

Wie bei allem, macht die richtige Kombination ein Kleidungsstück erst richtig interessant. Ich habe mir deshalb zwei Möglichkeiten überlegt, wie man die lange Weste ganz unterschiedlich kombinieren kann. Bestimmt kannst Du einen Look davon auf jeden Fall für Deinen Alltag in die Tat umsetzen.

Lange Weste kombinieren

Die Silhouette der langen Weste liegt zwischen Kleid und Mantel, allerdings beides ohne Ärmel. Man kann durch das richtige Styling die Körpermitte sehr gut betonen. Die lange Weste kann geschlossen, oder offen getragen werden. Wenn ich sie offen trage, weht sie bei jedem Schritt ganz leicht mit. Das macht das Outfit und die Erscheinung dynamisch.

Karohose und lange Weste

Office Look mit langer Weste

Die Bürolooks haben sich in den letzten Jahren ganz schön gewandelt. Trotzdem sollten die Outfits für das Büro möglichst stilvoll und gleichzeitig schick sein. Waren früher nur Kostüm oder Hosenanzug gerne gesehene Kleidung im Büro, lässt sich heutzutage viel mehr Vielfalt im Styling erkennen. Eine schicke Stoffhose, kombiniert mit einer Bluse und einer langen Weste ist auf jeden Fall ein flotter Look für den Büroalltag.

Weste in Grau mit KarohoseStyling-Tipp:

Mein Office Look setzt sich aus einer modischen Karohose, einer weißen Bluse und der langen Weste zusammen. Schicke Pumps, die passende Tasche und fertig ist der cleane Bürolook, der sicherlich alles andere als konservativ ist. Wird es etwas frischer, dann kombiniere ich eine langärmelige weiße Bluse dazu.

Extravaganter Look mit Lederleggings und langer Weste

Eine Lederleggings sieht toll aus, wenn der Look etwas gewagter und extravaganter sein darf. Durch den breiten Gürtel lege ich einen deutlichen Augenmerk auf die Taille. Ein toller Look für alle Anlässe, wo wir etwas Aufmerksamkeit auf unsere Person legen. Das mag eine Einladung sein, ein Treffen mit Freunden, der Familie oder ein Look für einen tollen Tag nur für sich.

Styling Tipp:

Mein Look setzt sich aus schwarzer Lederleggings, schwarzem Rolli, edler Kette in black-and-white-Musterung, breitem Gürtel und der langen Weste zusammen. Auch hier gilt: Werden die Temperaturen frischer, trage ich eine langärmelige schwarze Bluse oder einen Rolli mit langen Ärmeln darunter. Wichtig ist bei diesem Look, dass im Oberkörperbereich durchaus ein Hingucker an Accessoires zum Einsatz kommt. Meine schwarz-weiße-Kette von Beate Haas Design ist wie dafür gemacht.

Die Pumps mit Sneak-Print sind alles andere als dezent. Ganz bewusst habe ich noch einen weiteren Eyecatcher mit integriert. Das ist Extravaganz pur und aus der beliebten Schuhmanufaktur Xavier Luis – ich habe schon einige Schuhe davon vorgestellt. Wer sich dafür interessiert, sollte unbedingt im online Shop nachschauen – sie sind aktuell im Sale.

Eine lange Weste lässt so viel Spielraum. Sei der Stylist für Deinen neuen Look mit langer Weste. Ich bin ganz sicher, dass Du noch das ein oder andere Kleidungsstück im Schrank hast, was gut zu einer langen Weste zu kombinieren ist.

  • Lust auf eine lange Weste bekommen?
  • Welcher der beiden Looks gefällt Dir am besten?

Bleibt mir gewogen – und einen sonnigen Sonntag!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

 

20 Kommentare

  1. GHOST
    15. September 2019 / 7:52

    Liebe Martina,

    auch für von „Moderesistenz“ *geplagte
    Menschen sind Deine Beiträge höchst
    interessant!

    Dieser ganz besonders!

    Denn =die Weste= ist geradezu ein Paradebeispiel
    für ein (bislang) vollkommen unterschätztes
    Kleidungsteil .. und
    hat es *verdient aus dem Schatten in‘s ^^richtige
    Licht gerückt zu werden!

    Um noch Deine Frage zu beantworten ==>

    beide Looks stehen Dir super!

    Doch *der mit den Lederleggings „haut“ ein
    #jeden einfach um! 😉

    Sonnige Sonntagsgrüsse
    vom Bodensee

    • Martina Berg
      Autor
      15. September 2019 / 8:16

      Guten Morgen an den Bodensee,
      was für ein charmanter Kommentar. Das freut mich sehr, dass die lange Weste und die verschiedenen Looks so gut ankommen. Da sieht man mal wieder, was man aus einer „einfachen Weste“ alles zaubern kann. Ich sage DANKE, für die lieben Worte und wünsche einen fröhlichen Sonntag!
      Herzlichst
      Martina

  2. Beate
    15. September 2019 / 8:50

    Guten Morgen Martina,

    beide Looks sind klasse und ich habe eine graue Weste im Schrank, die bisher eine Schattendasein im Schrank führt. Dass wird sich ab sofort ändern.

    Auf die Idee mit der Karohose wäre ich nicht gekommen, aber klasse. Das sieht so frisch aus.

    Danke für deine Inspirationen und ich bin dann mal an meinem Schrank.

    Viele liebe Grüße

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      15. September 2019 / 20:29

      Liebe Beate,
      was für ein Zufall, dass Du eine graue Weste im Schrank hast. Ich bin sicher, dass sie bald wieder mehr ans Tageslicht kommt, stimmt’s? Eine Karohose ist bestimmt ebenfalls in Deinem Schrank und so dürfte es ein Leichtes sein, den Look 1:1 nachzustylen. Viel Freude damit!
      Herzlichst
      Martina

  3. Evi
    15. September 2019 / 9:29

    Hallo Martina,
    Beide Looks gefallen mir recht gut, der graue allerdings ein klein wenig besser. Ich finde , Westen sind ein sehr schönes Kleidungsstück, so dass man einen Look gut aufpeppen kann. Ob nun Strick- oder Steppweste, es gibt so schicke Teile. Aber in meinem Kleiderschrank befindet sich nur ein einziges Exemplar, da ich immer sehr leicht an den Armen friere.
    Die snake Print Pumps sehen zauberhaft aus.
    Hab einen schönen Spätsommer-sonntag.
    Viele Grüße
    Evi

    • Martina Berg
      Autor
      15. September 2019 / 20:31

      Liebe Evi,
      das Thema Weste habe ich neu entdeckt. Bisher hatte auch ich keinen „Zugang“ zur Weste. Mit der heute vorgestellten Weste bin richtig glücklich. Steppwesten trage ich gerne in der Freizeit und auf Kreuzfahrten am Schiff. Ich hoffe, dass meine Inspirationen Dir viele neue Ideen liefert.
      Ganz liebe Grüße
      Martina

  4. 15. September 2019 / 9:32

    I never wear long vests but you inspired me to search for one! I love the way you styled it! Have a great Sunday!

    • Martina Berg
      Autor
      15. September 2019 / 20:32

      Hello Nancy,
      Thank you so much for your comment. I did wear Long vests before too, but this one – I think it is a Wonderful vest for combination.
      Have a great evening!
      XO Martina

  5. Sabine Karrer
    15. September 2019 / 9:54

    Guten Morgen Martina,
    Der Look in schwarz/grau gefällt mir besonders. Ich schaue mir die langen Westen immer mal wieder an … denke aber, für meine Grösse nicht unbedingt passend… eine knielange hat es zwar bereits geschafft, aber diese Länge sieht bei weitem nicht so edel aus! Ich halte mal die Augen offen, vielleicht gibt es ja doch mal ein Teil, dass zu meiner Grösse passt …
    Liebe Grüße
    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      15. September 2019 / 20:35

      Liebe Sabine,
      eine lange Weste muss natürlich immer zur Körpergröße und zu den Proportionen passen. Eine knielange Weste ist eine gute Alternative für kleinere Ladys, wie Du bist. Man muss es einfach ausprobieren, mit den richtigen Schuhen und dem passenden Unterteil.
      Liebe Grüße
      Martina

  6. Anke Kirst
    15. September 2019 / 10:19

    Ich kann mich nicht entscheiden welcher Look mir besser gefällt.
    Ich find sie beide mega schön.
    So kann der Herbst kommen.
    Lg und einen schöben, sonnigen Sonntag wünsche ich.
    Anke

    • Martina Berg
      Autor
      15. September 2019 / 20:36

      Liebe Anke,
      nimm einfach beide Looks 🙂 – schön, dass Dir beide Outfits gut gefallen.
      Liebe Grüße
      Martina

  7. Martina
    15. September 2019 / 15:26

    Hallo Martina,
    wieder mal ein toller inspirierender Beitrag. In meinem Kopf rattert es bereits, welche Farbe am besten zu mir als Herbsttyp passen könnte. Was hältst Du von Nougat oder Cognac? Jetzt muss ich nur noch eine Weste finden. Hast Du einen Tipp?

    Liebe Grüße von Martina aus Hildesheim

    • Martina Berg
      Autor
      15. September 2019 / 20:37

      Hallo Martina,
      eine Weste für den Herbsttyp in der Farbe Nougat oder einem warmen dunkelgrün kann ich mir sehr gut vorstellen. Falls Du mutig bist, kann auch eine orangefarbige Weste mit hellen Brauntönen sehr flott aussehen. Leider habe ich kein Bild von Dir, so dass dies nur meine Empfehlungen für einen Herbsttyp generell sind.
      Liebe Grüße
      Martina

  8. Ralf
    15. September 2019 / 15:52

    Hallo liebe Martina,
    mir gefallen beide Looks sehr gut und sie sehen toll an Dir aus.
    Die weiße Bluse finde ich schön, mit den weiten Ärmel und dem Bindegürtel.
    Das Outfit mit der Lederleggings habe ich schon in „7 Looks für 7 Tage“ bewundert, ist ganz mein Style.
    Eine lange Weste steht ganz oben auf meiner Einkaufsliste, da ich beide Looks nachstylen werde.
    Die Pumps von Xavier Luis sehen wieder umwerfend aus, zum Verlieben.
    Viele liebe Grüße
    Ralf

    • Martina Berg
      Autor
      15. September 2019 / 20:39

      Hallo Ralf,
      das hast Du gut erkannt, die weiße Bluse hat ganz besondere Ärmel, vor allem sind sie in einer idealen Länge für Ladys 50plus – wenn Du verstehst was ich meine :-).
      Lange Westen gibt es zur Zeit so viele, da wirst Du bestimmt eine richtig Tolle für Dein Styling finden.
      Die Pumps von Xavier Luis sind wirklich Klasse – ich bin froh, dass diese Marke mich gefunden hat.
      Beste Grüße
      Martina

  9. Sabine
    15. September 2019 / 18:36

    Liebe Martina

    Das schwarz-weisse Outfit sieht sensationell aus…die lederleggins muss noch figurtechnisch von mir optimiert werden !

    Hier lerne ich gerne!

    Herzlichst sabine

    • Martina Berg
      Autor
      15. September 2019 / 20:41

      Liebe Sabine,
      schwarz-weißes Outfit? Habe ich gar nicht vorgestellt. Die lange Weste ist in einem hellen Grau. Die Lederleggings schmeichelt jeder Figur, das sie enorm viel Elasthan beinhaltet.
      Herzlichst
      Martina

  10. 16. September 2019 / 14:02

    Liebe Martina, ich habe dein Outfit auf Instagram gesehen und ich war total entzückt! Sieht toll aus und die Kombi mit Schwarz kombiniert hat’s mir besonders angetan! Super Look! Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    • Martina Berg
      Autor
      16. September 2019 / 17:51

      Liebe Mira,
      schön, dass Du immer ganz aktiv meinen Instagram-Account besuchst, DANKE DIR DAFÜR! So liebe Worte freuen mich sehr.
      Herzlichen Dank und einen zauberhaft schönen Tag noch!
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.