Im traditionellen Dirndl machst Du immer eine gute Figur!

Blaues Dirndl im Sommer

Stilvoll zur Bergkirchweih und zum Seefest

Ob Wald- oder Seefest im Tegernseer Tal, Oktoberfest in München oder die bekannte Bergkirchweih in Erlangen – mit einem traditionellem Dirndl bist Du immer gut angezogen.

Alle Bayern und Liebhaber unserer schönen Region wissen, dass man ein Dirndl nicht nur zum Oktoberfest anzieht. Als bekennende Dirndl-Liebhaberin trage ich das geliebte Trachtengwand ungefähr 10 Monate im Jahr. Vor allem zu den beliebten Wald- und Seefesten in der Region rund um den Tegernsee und in meiner Freizeit bin ich oft im Dirndl unterwegs.

Blaues Dirndl in ErlangenWeiße DirndlbluseDas nächste, über die Grenzen hinaus bekannte, Volksfest ist in Erlangen die BERGKIRCHWEIH. Als gebürtige Erlangerin ist fast in jedem Jahr eingeplant. Jährlich zu Pfingsten beginnt in Erlangen die 5. Jahreszeit. Ohne Dirndl geht selbst in Franken gar nichts.

Mein hübsches hochgeschlossene Dirndl von Juli von CS passt perfekt zum nächsten Fest. Es kommt ohne viel Drum-Rum aus und lässt sich zur Gartenparty genauso gut anziehen. Schon häufiger habe ich Dirndl und Alpine Fashion von Juli von CS vorgestellt. Ihre Dirndl vereinen Modernität mit Tradition und einem gewissen alpinen Lifestyle. Eine Kombination, die nicht nur in Bayern beliebt ist. Jedes Dirndl ist mit einem leichten Unterrock gefertigt. Dadurch ist fällt das Dirndl leicht beschwingt beim Gehen.

In der beliebten Serie 2 Generationen – 1 Look habe ich Euch mein neues Frühlingsdirndl in leichten Rottönen vorgestellt, welches ebenfalls aus der Manufaktur von JULI von CS ist – zur Erinnerung einfach HIER klicken.

DirndlunterrockJede Frau, ob aus Hamburg oder Berchtesgaden, sollte ein fesches, traditionelles Dirndl im Kleiderschrank haben. Denn was passt zu einer zünftigen Veranstaltung mit ursprünglichen Bräuchen, einer deftigen Brotzeit und Musik unter freiem Himmel besser als ein fesches Dirndl? Eines ist gewiss, ein Dirndl steht jeder Frau und schmeichelt allen Konfektionsgrößen.

Dirndl in blau mit TascheDirndl in Blau

Modetrends für das Dirndl

  • Die traditionelle A-Form bleibt der Schnittführung beim Dirndl erhalten. Es formt den Oberkörper und lässt unserer Weiblichkeit volle Entfaltungsmöglichkeiten.
  • Ein Dirndl-Trend wird niemals aus der Mode kommen, und zwar das traditionelle Dirndl. Es kommt ohne viel Schnick-Schnack aus, Leo-Print kann vergessen werden und Glitzer und Glamour hat auf einem echten Dirndl sowieso nichts verloren.
  • Das Dekolleté ist mit einem Herzausschnitt oder hochgeschlossen der absolute Hingucker. Um dem Dekolletè eine gewissen Ausdruck zu verleihen, sind einige Dirndl mit der Froschmaulgoscherl Bordüre verziert.
  • Die Länge des Dirndls ist immer kniebedeckt. Die langen Dirndl gab es schon immer und wird es immer geben – sie kommen niemals aus der Mode.
  • Die beliebteste Dirndlbluse ist aus Baumwolle und hat leichte Flügelärmel.

 

Schleife links – Schleife rechts

Wer es noch nicht wissen sollte, die Schleife – so sagt man – zeigt eindeutig, ob die Dirndlträgerin vergeben ist oder nichts gegen das „Anbandeln“ hat. Ist die Schleife links gebunden, bedeutet es, sie ist frei und möchte angesprochen werden. Ist die Schleife rechts, ist die Dame vergeben.

Schürze in Blau mit SchleifeBöse Zungen behaupten folgendes: Sollte eine Frau ohne ihren festen Partner unterwegs sein und nichts gegen eine Kontaktaufnahme haben, wechselt sie auf dem Weg zum nächsten Fest ganz schnell die Schleifenbindung – sagt man. Ich lasse Deiner Fantasie freien Lauf.

Fesch zum nächsten Fest

Heute öffne ich meinen Dirndl-Kleiderschrank mit schwerem Herzen. Ich verabschiede mich von einem meiner 16 Dirndl. Das traditionelle lange grüne Dirndl wird bald einer meiner Leserinnen gehören, denn das Dirndl wird heute verlost. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge möchte ich es Dir schenken. Ich habe es nur dreimal getragen und beim Foto-Shooting in der letzten Woche musste ich fast weinen, dass ich es hergeben will. Es hilft nichts, ich habe mich entschieden, das Dirndl in Größe 38 erhält eine neue Besitzerin.

Verlosung grünes DirndlEinige Eckdaten für Dich: Das Dirndl ist in der Konfektionsgröße 38 geschnitten. Meine Körpergröße ist 1,69 m, solltest Du kleiner sein, musst Du es kürzen lassen. Bist Du größer ist es auf jeden Fall gut geeignet. Die Dirndl-Verlosung beinhaltet keine Bluse. Die Kette zum Schnüren und die Schürze sind dabei.

Dindl am See

 

Folgende Teilnahmebedingungen haben Gültigkeit:

  1. Das Gewinnspiel startet sofort und endet am Sonntag, 26.05.19, 23:00 Uhr (MEZ). Danach wird die Gewinnerin ermittelt und per Email benachrichtigt.
  2. Schreibe mir einen Kommentar, warum Du gerne ein Dirndl gewinnen möchtest und wann Du es tragen wirst. Kommentare ohne Namen oder mit Sonderzeichen haben keine Gewinnchance.
  3. NUR Abonnenten meines Blogs haben eine Gewinnchance.
  4. Deine Lieferanschrift ist in Deutschland und wird mir von Dir per Email mitgeteilt. Der Gewinn geht Dir per Post zu.
  5. Du bist mindestens 30 Jahre jung.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen – eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Sollte das Dirndl nicht Deiner Konfektionsgröße entsprechen, schicke diesen Beitrag an alle Mädels, die gerne einmal ein Dirndl tragen würden – sie sind Dir auf immer dankbar.

Kini und Tini am SeeEinen Tipp habe ich für Dich: Die nächste Veranstaltung, wo Du mit Deinem neuen Dirndl glänzen kannst ist zu Pfingsten die BERGKIRCHWEIH in Erlangen. Sie beginnt immer am Donnerstag vor Pfingstsonntag mit dem Anstich um 17:00 Uhr durch den Bürgermeister der Stadt Erlangen. In diesem Jahre ist das Datum: 06. bis 17. Juni 2019

Jetzt wünsche ich allen Dirndl-Liebhaberinnen ein glückliches Händchen, dass genau DU gewinnen wirst. Ich bin total gespannt.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald.
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

 

 

4 Kommentare

  1. Sabine
    22. Mai 2019 / 6:17

    Guten Morgen liebe Martina!

    Trotz meiner aktuellen Grösse hüpfe ich mit Anlauf in den Lostopf. Ich hoffe, nicht am Boden kleben zu bleiben.

    Das Dirndl wäre ein weiterer Grund anzunehmen. Der wichtigste Grund bin ich selber.

    Ich liebe Dirndl, grün ist eine tolle Farbe und „Holz vor Hütt’n“ ist vorhanden. ?

    Dies wäre mein 1. Dirndl und es von dir zu erhalten eine besondere Ehre!

    Sollte ich eines Tages das Dirndl nicht mehr tragen können, bleibt es in der Familie: ich gebe es an meine Tochter weiter! Auch sie folgt Dir bevorzugt auf Instagram und setzt Ideen von Dir um.

    Selbstverständlich hole ich das Dirndl persönlich bei dir ab.

    Herzlichst, Sabine

  2. Silvia
    22. Mai 2019 / 6:51

    Hallo Martina,

    Das hört sich ja toll an.

    So oft schreibe ich dir nicht, aber wenn es um Dirndl geht, muss ich mich bewerben.

    Auch wenn ich aus dem Norden komme, so liebe ich doch Dirndl über alles, machen sie doch bei jeder Frau eine tolle Figur.

    Zum nächsten Aufenthalt in Österreich werde ich unbedingt wieder Dirndl tragen.

    Dann wünsche ich dir und allen Lesern Glück und einen schönen Tag.

    Liebe Grüße Silvia

  3. Beate
    22. Mai 2019 / 6:57

    Liebe Martina,

    da hüpfe ich doch mal neben Sabine in den Lostopf. Das Dirndl hat eine sehr schöne Farbe und mir gefällt die Machart.

    Wir sind im Juli in Garmisch und das wäre die Gelegenheit das Dirndl zu tragen.

    Einen tollen Mittwoch.

    Beate

  4. Gabriele
    22. Mai 2019 / 7:13

    Liebe Martina,
    eine tolle Farbe, ich verstehe, dass Du Dich nur schwer davon trennen kannst! Ich wünsche den Teilnehmerinnen viel Glück bei der Verlosung,
    liebe Grüße aus Salzburg
    Gabriele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.