TRENDIGER HOSENANZUG. MODISCHER HINGUCKER.

Ehrlich gesagt, könnte ich jeden Tag einen Hosenanzug tragen. Ich liebe sie schon, seitdem ich denken kann. Hosenanzüge sind viel mehr als nur ein Dresscode in konservativen Unternehmen. Hosenanzüge sind Zweiteiler, die wir in unterschiedlichen Variationen kombinieren können. Mal wird der Blazer zum It-Piece, bei einem andern Look wird die Hose zum Blickfang.

Moderischer HsoenanzugEdler Hosenanzug pinkZwei Hosenanzüge in zartem Rose sind bereits im Kleiderschrank vorhanden. Deshalb habe ich mich für ein Modell in einem auffälligen Pinkton entschieden. Im Onlineshop bei Zara entdeckt und für gut befunden habe ich ihn bestellt. Es gibt so viele tolle Farben, dass es wirklich nicht leicht ist, sich für einen zu entscheiden.

Vielleicht hast Du Dich in der Zwischenzeit ebenfalls in einen Zweiteiler verliebt. Es fehlen Dir noch ein paar Styling Tipps, damit Du Deinen „neuen Allrounder“ oft tragen kannst? Da kann ich Dir Unterstützung für Dein Kopfkino bieten. Mit meinen 3 Tipps einen Hosenanzug vielfältig zu tragen wirst Du den Trend genauso lieben wie ich.

Hosenanzug in pink

3 Styling Tipps für einen Hosenanzug

Eines solltest Du bei der Auswahl Deiner Kleidung immer bedenken. Es ist nicht wichtig was andere über Dich denken, vielmehr ist es wichtig, was Du über Dein Outfit denkst und wie Du Dich damit fühlst. Frage Dich immer: Wie fühle ich mich in diesem Look? Wenn das gut ist, ist auch Dein Stil perfekt für DICH.

Liebeskind Sonnenbrille

DER KLASSIKER

Die Schnittführung ist bei einem klassischen Hosenanzug die gerade geschnittene Hose mit einem Blazer, der leicht tailliert ist. Das Hosenbein sind beim Klassiker in der normalen Hosenbeinlänge und schließen mit dem Schuh optimal ab. Beide Teile des Klassikers kannst Du wunderbar separat tragen. Zum Beispiel zur Jeans oder zum Rock sieht der Blazer toll aus. Die Hose in der normalen Schnittführung trage ich zu einer weiße Longbluse. Eine lange große Kette darüber und schon ist einer neuer Look kreiert.

Rosefarbige SchluppenblusPinkfarbiges Cape

DER MODISCHE

Hosenanzüge gibt es wie Sand am Meer. Der Modische, so wie ich meinen Hosenanzug in Pink bezeichne, besticht durch die kürzer geschnittene Hose. Dazu trage ich gerne Strickstiefeletten, die durch den extravaganten Saumabschluss ein weiterer Hingucker sind. Der Blazer ist länger geschnitten und wirkt leicht Oversize. Da ich gerne Stilbruch wage, wird der Blazer ganz sicher zu einer weißen Stoffhose oder einer Jeans kombiniert werden. Ein schlichtes enges Kleid ergänzt sich ebenfalls perfekt den Blazer.

ACCESSOIRES – Genau mein Ding

Als Liebhaberin der unterschiedlichsten und ausgefallenen Accessoires greife ich zum Cape, anstatt zum Mantel. Eingekuschelt und farblich genauso so auffällig wie der modische Hosenanzug ist der Look ein Eyecatcher. Jeder Look bekommt durch bestimmte Accessoires den persönlichen Stempel „aufgedrückt“. Für mich sind Sonnenbrillen zur Zeit ein beliebtes Accessoire. Auch Taschen, Ketten und Tücher lassen im Frühling mein Styling-Herz höher schlagen.

Liebeskind Sonnenbrille

Schuhe geben jedem Anzug einen weiteren persönlichen Touch. Selbst ich habe vor kurzem zu Sneakers bei meinem rosefarbigen Hosenanzüge gegriffen. Mutig von mir, da ich sonst nur Pumps, Highheels oder schicke flache Schuhe zum Allrounder trage. Am wohlsten fühle ich mich zum pinkfarbigen Hosenanzug in schönen Highheels.

  • Was sagst Du zum Frühlingslook mit Hosenanzug?
  • Fühlst Du Dich in einem Hosenanzug wohl?

Ich bin total neugierig, wie Du zum Trendthema stehst. Dein Kommentar bedeutet mir sehr viel und gerne beantworte ich Dir Fragen zu diesem aktuellen Outfitthema.

Schluppenbluse roseTeile diesen Beitrag mit allen Frauen, die sich für Mode und gutes Aussehen interessieren. Du möchtest mehr Mode- und Styling Tipps von mit als Stil-Expertin erhalten? Dann abonniere meinen Blog ohne monatliche Gebühren und sei trotzdem gut beraten – einfach rechts in der Seite eintragen bei „Blog abonnieren“ – und schon kommst Du tolle Styling-Tipps, unkompliziert, zweimal in der Woche. Du wirst nie wieder sprachlos vor dem gut gefüllten Kleiderschrank stehen.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG