Ich habe gar nichts anzuziehen!

Bestimmt hast Du das auch schon einmal selbst erlebt. Du stehst vor dem gut gefüllten Kleiderschrank. Trotzdem weißt Du überhaupt nicht, was Du heute wieder anziehen sollst. Wie gewohnt, greifst Du mal wieder zur Jeans, zum Shirt und weil es gerade kalt ist, noch einen Pulli dazu. Wie langweilig der Look aussieht, das können wir uns bildlich vorstellen.

Es geht auch anders!

In der kommenden Woche starten die meisten in die erste Arbeitswoche im neuen Jahr. Es ist gar nicht so einfach, nach der Zeit der Festlichkeiten sich sofort wieder mit Elan in die Arbeit zu stürzen. Eine gewisse „Übergangszeit“ tut uns allen gut, um wieder voll motiviert durchzustarten.

Damit Du in den ersten Tagen nicht sprachlos vor Deinem gut gefüllten Kleiderschrank stehst und Dir denkst „ich habe mal wieder überhaupt nichts anzuziehen“, habe ich mir einiges einfallen lassen. Meine neuen Outfitinspirationen machen Lust, sich schick, modisch, casual und edel zu kleiden.

7 Looks für 7 Tage

Nie wieder sprachlos vor dem gut gefüllten Kleiderschrank zu stehen, ist der Mehrwert, den Dir meine beliebte monatliche Serie 7 Looks für 7 Tage bietet. Setze Dich entspannt zurück, schaue Dir die Bilder mit den tollen Looks an und überlege dabei, welches ähnlichen Outfits Du perfekt für Dich nachstylen kannst. Los geht’s!

MONTAG

Wir starten noch ganz relaxt und entspannt in den ersten Arbeitstag. Das Outfit darf ruhig bequem und gleichzeitig schick sein. Schließlich möchtest Du am ersten Tage im neuen Jahr einen guten Eindruck machen. Ich entscheide mich deshalb für mein hellblaues Strickkleid. Es ist so streichelzart auf der Haut und schmiegt sich vorteilhaft an meine Proportionen an. Einfach ein kuscheliger Tag, man muss sich nicht am ersten Tag voll auspowern.

Mein kuscheliges Cape ist farblich auf die Stiefeletten in zarten Grauton aufeinander abgestimmt. Ein Cape ist eine gute Alternative zu einem Cardigan oder einem Blazer. Auf jeden Fall habe ich damit den ganzen Tag den Kuscheleffekt.

 

DIENSTAG

Der erste Kundentermin steht an. Professionelles Auftreten ist das A und O im Business. Für mich gehört ein schicker Hosenanzug immer zum richtigen Styling, wenn ein Geschäftsmeeting ansteht.

Der Hosenanzug wird mit einer Seidenbluse in zartem Roseton kombiniert. Eine silberfarbige Kette, die enger am Hals anliegt ist heute mein Accessoire. Stiefeletten in Bordeaux trage ich zum stilvollen Hosenanzug. Sie heben sich aufgrund der besonderen Farbe vom dunkelblauen Hosenanzug gut ab. 

Der karierte Mantel in Blautönen gehört zu meinen aktuellen Lieblingen. Karo und Nadelstreifen – eine nicht alltägliche Kombination. Und gerade deshalb trage ich die beiden Musterungen gerne zusammen.

 

MITTWOCH

Die ersten Tage habe ich mit vielen neuen Ideen und einigen Meetings gut abgewickelt. Heute steht ein Planungsgespräch in der City an, bei dem es sich um die Koordinierung des MEET & GREET mit meinen Leserinnen dreht.

Ach, Du bist gar nicht dabei, wenn ich am 24.02.2019 in München acht tollen Ladys zum Champagner-Empfang und anschließendem Ladys-Brunch einlade? Du möchtest auch dabei sein? Dann bewerbe Dich ganz schnell – HIER geht’s zur Teilnahmemöglichkeit. Es wäre toll, wenn wir uns persönlich kennen lernen.

Mit meinem femininen Mantel komme ich durch die Form so richtig in Schwung. Die zarte Farbgebung des Mantels passt perfekt zum starken Kontrast in Schwarz. Ein Look der sich in Handumdrehen realisieren lässt.

 

DONNERSTAG

Kleidungskombinationen in Rot und Schwarz sind immer ein Outfit mit hoher Aufmerksamkeit. Zur Stylingberatung bei einer Kundin trage ich heute diese gewagte Kombination. Vielleicht bekommt meine Kundin Lust, doch mal wieder ein Kleid zu tragen.


Viele Frauen sind häufig unsicher, ob sie ein Kleid tragen können oder nicht. Oft liegt es daran, dass die Rocklänge nicht korrekt ist und dadurch die Beine nicht vorteilhaft wirken. Manchmal ist die Schnittführung ungeeignet. Und ein anderes mal liegt es daran, dass FRAU sich seit Jahren nicht mehr getraut hat, einfach mal in ein hübsche Kleid zu springen. Also, drückt mir die Daumen, dass meiner Kundin den Mut zum Kleid schmackhaft machen kann.

 

FREITAG

Neujahrsempfang steht an. Diese Art von Festlichkeiten habe ich lieber als die zahlreichen Weihnachtsfeiern. Bei einem Neujahrsempfang meines langjährigen Kunden bin ich zum dritten Mal eingeladen, und jedes Jahr freue ich mich aufs neue.

Der Dresscode lautet edel, elegant und lässt sich mit einem Hosenanzug in schwarz perfekt in die Tat umsetzen. Ein Hosenanzug aus edlem Material ist immer eine Investition wert. Nicht nur festlich, auch im Business sind Hosenanzüge eines meiner liebsten Kleidungsstücke.

 

SAMSTAG

Es wird ein winterliches Wochenende. Schnee ist angesagt. Ich bin gut vorbereitet, denn sowohl die Winterstiefel in den verschiedenen Wärmegraden, als auch die kuschelige Winterjacke – alles ist griffbereit und wartet auf den Einsatz.

Zu meinen warmen Winterstiefeln kombiniere ich eine helle Steghose. Sie ist so praktisch mit Stiefeln zu tragen. Darüber kombiniere ich einen grob gestrickten Winterpulli. Ein roter Schal ist ein kleiner Farbklecks in der gesamten Kombination. Jetzt freue ich mich auf einen richtig schönen Winterspaziergang am See und im Wald.


 

SONNTAG

Kleidung in weiß gefällt mir im Winter genauso gut wie im Sommer. Allerdings sind weiße Stiefeletten überhaupt nicht mein Fall, auch wenn man sie aktuell an quasi jeder Straßenecke und auf vielen Fotos – vor allem auf Instagram – sieht. Weiße Stiefel oder Stiefeletten sehen für mich nicht passend zur stilvollen Kleidung aus. Aber wie bei allem, liegt dies im Auge des Betrachters. 

Weißer Mantel mit weißer HoseBei unserem Foto-Shooting für diesen Look war es so kalt, dass ich anfangs meine kuschelig gefütterten Winterstiefeletten getragen habe. 

Im Winter trage ich so gerne Hüte, na ja, nicht nur im Winter. Ich bin so happy, dass viele von Euch sich schon inspirieren haben lassen und auch zur Hutträgerin geworden sind. 

Hut in Grau mit MantelHelle Farben und Winter passen für mich genauso gut zusammen, wie Schnee und Sonnenschein. Als ich nach dem Foto-Shooting noch im Obstgeschäft einkaufen gewesen bin, wurde ich sofort auf meinen tollen Look angesprochen. Die Damen im Geschäft waren begeistert und sind einstimmig der Auffassung gewesen, dass man im Winter häufiger helle Farben tragen sollte.

Mit meinen Styling Tipps bist Du bestens vorbereitet für die anstehende Woche. Egal ob Business-Meeting, Mitarbeitergespräche oder Treffen mit der besten Freundin – mit 7 Looks für 7 Tage hast Du immer das Richtige an.

  • Mit welchem Outfit wirst Du in die neue Woche starten?
  • Welcher Favorit ist in dieser Woche DEINER?

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG