Ab in den Urlaub – Badeanzug oder Bikini?

Hautpbild Badeanzug

Beachwear 50plus – was passt da noch?

Werbung

Hast Du Lust auf Sommer, Sonne, Strand? Möchtest Du einen wunderschönen Urlaub in vollen Zügen genießen? Das kann ich gut nachvollziehen. Einige tolle Urlaubstage habe ich schon im Süden verbringen können.

Natürlich darf für den Strandbesuch, dem schicken Auftritt im Beach-Club oder an der Strandbar das passende stilvolle Outfit nicht fehlen. Mein Badeanzug von TRIUMPH mit dem passenden Kaftan in Black & White sind die idealen Begleiter für’s Meer, für den Pool und für einen sommerlichen Besuch am See.

Mein Look für Strand und Pool

Hast Du Deinen Beach-Look schon zusammengestellt? Um Dir die Auswahl zu erleichtern, habe ich mein Beach-Beauty für Dich herausgesucht.

Der schwarz-weiß gemusterte Kaftan ist farbharmonisch und von dem Design genau auf den Badeanzug abgestimmt. Ich habe zahlreiche bewundernde Blicke schon auf mich ziehen können, als ich damit im Pool-Café unterwegs war. Der Kaftan ist raffiniert in der Verarbeitung und durch die extravagante Form ein Hingucker. Einfach reinschlüpfen, ohne Knöpfe und Reisverschluss, und ruck zuck gut aussehen.

Kaftan schwarz weißMit einem großen Hut, der passenden Sonnenbrille und schicken Sandalen hinterlassen wir einen bleibenden Eindruck am Strand. Damit bist Du bereit für einen perfekten Sommertag.

Zwei gegen einen – Badeanzug oder Bikini?

Hand auf’s Herz – ich bin jetzt ganz ehrlich – mit 50plus ist mein Körper nicht mehr ganz so knackig wie mit 30. Ich fühle mich einfach wohler im Badeanzug. Damit der Sprung ins Wasser richtig Spaß macht, bietet mir der Badeanzug mehr Vorteile als der Bikini. Immer mehr Frauen greifen zum Einteiler, denn die Auswahl ist in diesem Jahr an Schnittführungen, Farben und Formen so groß, dass FRAU einfach zugreifen muss.

Schwarzer Sommerhut Der Einteiler wirkt durch die Musterung elegant und gleichzeitig trendsicher. Denn Badeanzüge haben in diesem Sommer ihr Comeback. Die Musterung im Oberkörperbereich lässt den Einteiler modisch wirken. Durch den schwarzen Anteil im unteren Bereich des Badeanzuges wirkt der Hüftbereich schmaler. Gerade bei der meiner Figurform A ist dies ein optischer Vorteil.

Im Pool BadeanzugIm gut sortierten Triumph Online Shop findest Du schicke Badeanzüge in einer riesigen Auswahl. Ich greife beim Badeanzug immer zu einer Nummer größer, als ich normalerweise in meiner Konfektionskleidung habe.

Tipp: Sollte der Oberkörper etwas fülliger sein, kann ich Dir einen Badeanzug mit breiten Trägern ans Herz legen. Neckholder-Modell sind zwar schick und überaus apart, für eine größere Oberweite allerdings nicht ideal.

Kaftan in black and whiteBadeanzug TriumpfBestellen Dir doch ganz einfach Deinen Triumph Badeanzug oder Bikini bequem nach Hause. Dann kannst Du in aller Ruhe prüfen, ob er Deine Figur optimal unterstützt. Denn mit einem Badeanzug von Triumph steht dem perfekten Tag am Strand nichts mehr im Wege!

  • Trägst Du Einteiler oder Bikini?
  • Wie gefällt Dir mein Kaftan mit dem passenden Badeanzug?

So vielseitig wie in dieser Strandsaison die Einteiler geworden sind, waren sie schon lange nicht mehr. Selbst mit einem langen Rock wird der Badeanzug zum Beach-Wear-Top.

Einen sonnigen Tag, mit vielen guten Gedanken!
Herzlichst
MARTINA BERG 

*) Affiliate Links

23 Kommentare

  1. Beate
    17. Juli 2018 / 6:01

    Guten Morgen Martina, mittlerweile bin ich auch „Fraktion“ Badeanzug. Ich gehe jede Woche schwimmen und habe einen schwarzen Badeanzug. Dein Outfit ist mal wieder eine tolle Inspiration. Mit den entsprechenden Accessoires hast du wieder einen tollen Look kreiert. Du siehst klasse aus und ich werde mal im den Triumph Shop schauen. Ich wünsche dir einen tollen Sommertag. Beate

    • Martina Berg
      Autor
      17. Juli 2018 / 17:14

      Liebe Beate,
      gerade zum Schwimmen finde ich einen Badeanzug viel vorteilhafter, nichts verrutscht. Ich freue mich, dass ich Dir wieder ein paar Inspirationen „ins Ohr“ flüstern konnte. Ich bin sicher, dass Du im Triumph Shop fündig werden wirst. Allerdings ist mein Badeanzug mit Kaftan bereits ausverkauft.
      Schönen Sommertag (auch wenn es gerade in München regnet),
      Martina

  2. Sabine
    17. Juli 2018 / 6:58

    Guten Morgen liebe Martina!

    Auch ich schwimme im Badeanzug …die Zeit am Pool und der in der Strandbar verbringe ich dann mit einemr über dem Badeanzug kombinierten tunika. Von dir gelernt und umgesetzt.

    Wünsche Dir und allen Lesern und Leserinnen einen wunderschönen Tag!

    Herzlichst, Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      17. Juli 2018 / 17:15

      Liebe Sabine,
      man fühlt sich einfach „angezogener“ mit einem Badeanzug beim Schwimmen, mir geht es da so wie Dir. Mit einer schicken Tunika, großem Tuch oder Kaftan haben wir so viele Möglichkeiten im Handumdrehen einen tollen Pool- und Strandlook zu zaubern. Es lebe die Vielfältigkeit!
      Wünsche Dir noch einen angenehmen Tag – und Dein Paket ist unterwegs 🙂
      herzlichst Martina

      • Sabine
        17. Juli 2018 / 19:39

        Liebe Martina

        Das sind wunderbare Nachrichten. Ich freue mich sehr darauf.

        Wünsche Dir einen schönen Abend.

        Herzlichst, Sabine

  3. Sylvia
    17. Juli 2018 / 7:21

    Guten Morgen liebe Martina,

    wunderschön siehst du aus. Besonders gefällt mir der Kaftan. Werde dann Mal im Shop stöbern.

    Einen schönen Tag für dich

    Sylvia

    • Martina Berg
      Autor
      17. Juli 2018 / 17:16

      Liebe Sylvia,
      einen herrlichen Sommertag und ein großes DANKESCHÖN – viel Erfolg beim Stöbern, allerdings gibt es meinen Look nicht mehr. Bereits ausverkauft!
      Herzliche Grüße
      Martina

  4. Sabine Karrer
    17. Juli 2018 / 7:42

    Guten Morgen liebe Martina,
    sehr gut siehst Du aus in diesem Badeanzug mit passendem Kaftan. Ich fühle mich immer noch wohler im Bikini … das passende „Darüber“ kaufe ich auch gleich immer dazu.
    Wünsche Dir einen supi Sommertag ?
    Bis bald
    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      17. Juli 2018 / 17:17

      Liebe Sabine,
      Hand auf’s Herz – mit Deiner Figur würde ich auch den Bikini ab und zu tragen. Mit dem passenden „Darüber“ (schöner Ausdruck) sieht der Look einfach vollständig aus.
      Einen herrlichen Sommerabend für Dich und ….
      Herzlichst Martina

  5. 17. Juli 2018 / 8:12

    Your swimsuit is very stylish! Very elegant. I am still wearing a bikini, I feel better in one then in a bathing suit!

    • Martina Berg
      Autor
      17. Juli 2018 / 17:18

      My dear,
      thank you for your comment. You are in such a good shape, I think you will look perfect in a Bikini!
      XO Martina

  6. 17. Juli 2018 / 8:39

    Oh la la, toll siehst Du aus. Das sind sehr stilvolle Fotos, die mir ausgesprochen gut gefallen. Zum Baden bzw. zum Schwimmen ziehe ich lieber einen Badeanzug an. Zum Sonnen trage ich einen Bikini.
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE BLOG

    • Martina Berg
      Autor
      17. Juli 2018 / 17:20

      Liebe Ari,
      es war mir wichtig, dass die Fotos mit Badeanzug stilvoll aufgenommen sind. Ein Hauch von Etwas, nicht zu viel, nicht zu wenig – gerade so, dass ich mich damit wohl fühle.
      Wenn ich so ganz alleine auf dem Balkon liege, greife ich auch ab und zu zum Bikini – aber nur für mich alleine 🙂
      Einen tollen Sommerabend,
      herzlichst Martina

  7. Heike
    17. Juli 2018 / 9:18

    Hallo Martina,
    der Badeanzug sieht toll an Dir aus.

    Ich trage in fernen Gefilden gerne auch Bikini,aber eher mit etwas höher geschnittener Hose. Bei Oberteilen bevorzuge ich trägerfrei,da ich die Streifen später in der Kleidung störend empfinde.
    Das versuche ich bei einem Badeanzug auch,. Für das Schwimmen mache ich die Träger dann dran,bzw hole sie raus,wenn ich sie vorher im Oberteil versteckt habe.

    Liebe Grüße aus Hannover
    Heike

    • Martina Berg
      Autor
      17. Juli 2018 / 17:21

      Liebe Heike
      da kann ich Dir nur zustimmen – der Badeanzug ist wirklich toll. Sonst hätte ich mich nicht so auf meinem Blog präsentiert.
      Das mit den Streifen stört mich gar nicht, normalerweise sind meine Schultern bedeckt und da sieht man keine Streifen. Aber jeder mag es einfach anders – und das ist auch gut so!
      Danke für die lieben Zeilen, über die ich mich sehr freue.
      Herzlichst Martina

  8. Rowi
    17. Juli 2018 / 11:04

    Hallo Martina, ein wunderschönes Sommer/Sonne/Urlaubsoutfit hast Du zusammengestellt. Es passt Dir hervorragend und großes Kompliment für Dein Traumdekollete‘ … ich bin richtig neidisch ?? Ich trage trotz meines Methusalem-Alters noch immer Bikini und muss sagen, ich fühle mich nach wie vor wohl damit. Ich habe aber für jeden das passende „Darüber“ ?
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und schicke liebe Grüße aus dem heuer sehr wetterbenachteiligten Süden.
    Roswitha

    • Martina Berg
      Autor
      17. Juli 2018 / 17:23

      Liebe Roswitha,
      Du Frau mit der Traumfigur – dass Du Bikini trägst ist mir völlig verständlich!
      Auf mein Traumdekolleté musst Du nicht neidisch sein. Die Fotos sind nicht bearbeitet, das sieht wirklich so aus 🙂 (oh la la, das ist jetzt aber ganz schön angeberisch)
      Leider kann ich Dir die Sonne nicht schicken, wir haben jeden Nachmittag in München Regen – wie jetzt auch wieder.
      Einen tollen Sommerabend,
      herzlichst Martina

  9. Eva
    17. Juli 2018 / 19:58

    Hallo Martina,
    Ich trage auch badeanzug u tunika darüber. Für einen Bikini braucht man schon eine schlanke figur, erst recht wenn man etwas älter ist.
    Du hast eine sehr schicke Wahl getroffen u tolle Accessoires dazu – wie immer.
    Viele Grüße
    Evi

    • Martina Berg
      Autor
      18. Juli 2018 / 19:54

      Hallo Evi,
      das sehe ich genauso wie Du, das mit der Figur meine ich natürlich. Danke Dir, es freut mich dass Dir die Kombination mit Kaftan, Hut und Ohrringen gut gefällt. Ich stelle fest, dass unwahrscheinlich viele Ladys begeistert sind.
      Liebe Grüße
      Martina

  10. 17. Juli 2018 / 20:32

    Liebe Martina, auch wenn meine Figur nicht mehr ganz perfekt ist, trage ich noch immer gerne Bikini. Übertreiben muss nicht sein, aber im Sommer lasse ich auch gerne einmal Sonnenstrahlen möglichst überall an meinen Körper. Mit etwas Oberweite ein gutes Oberteil zu finden, ist allerdings immer wieder eine Kunst – und Neckholderbändchen gehen leider (!!!) wirklich nicht. Liebe Grüsse, Miuh

    • Martina Berg
      Autor
      18. Juli 2018 / 19:57

      Liebe Miuh,
      da stimme ich Dir zu – ein paar Sonnenstrahlen sollen im Sommer so viel wie möglich für kurze Zeit den Körper erfreuen. Und dem Bikini habe ich natürlich nicht für immer Adieu gesagt. Nur wenn ich etwas im privaten Bereich bin, greife ich auch zum Bikini. Aber mit zunehmendem Alter fühle ich mich im Badeanzug einfach stilvoller.
      Beste Grüße
      Martina

  11. Astrid S.
    18. Juli 2018 / 18:00

    Liebe Martina,
    wow, du siehst richtig toll aus in dem stilvollen Badeanzug mit dem mondänen Hut. Ich selbst trage lieber Bikini, wenn ich aber die Bilder so sehe, sollte ich es auch einmal mit einem Badeanzug versuchen. Das ist wirklich ein sehr schönes Teil. Wünsche dir einen schönen Abend.
    Herzlichst
    Astrid

    • Martina Berg
      Autor
      18. Juli 2018 / 20:01

      Liebe Astrid,
      ich war mutig und habe mich mal etwas offenherziger gezeigt. Ein bisschen Schicky-Micky ist doch auch mal schön 🙂
      Mit Deiner traumhaften Größe 34/36 und Deinem zarten Alter würde ich auch einen Bikini tragen. Der schwarz-weiße Badeanzug gibt mir einfach eine gewisse Sicherheit und wirkt stilvoller vor allem für eine Präsentation von Beachwear für Frauen 50plus.
      Einen schönen Sommerabend,
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.