Ein Hauch von Sommernachtstraum

Bedarf es nur besonderer Anlässe, um sich schick und stilvoll an heißen Tagen zu kleiden? Ich finde nicht. Wir haben täglich ausreichend Möglichkeiten, einfach toll auszusehen.

Das kleine Schwarze kennen wir seit Coco Chanel es salonfähig gemacht hat. Ich habe wirklich einige „kleine Schwarze“ im Kleiderschrank hängen. Und demnächst kommt sogar noch eines dazu, welches ich mir aus der aktuellen Sarah Kern Kollektion in der vorletzten Woche bei meinem tollen Event beim TV-Sender Channel21 aussuchen durfte. Dazu kommt bald ein ausführlicher Beitrag mit tollen Fotos und Einblicken, wie es hinter der Kamera zugeht.

Schwarzes Sommerkleid

Gehst Du heute aus?

Das werde ich doch ab und zu gefragt, wenn ich mit meinem sommerlichen kleinen Schwarzen unterwegs bin. Bei heißen Temperaturen liebe ich es, mich in fließende dünne Stoffe zu hüllen.

Mein heutiges Kleid hatte ich Euch auf Instagram vorgestellt. So viele Anfragen haben mich dazu erreicht. Bitte nicht traurig sein, das Kleid habe ich schon viele Jahre, so dass ich es leider nirgends zum Nachkaufen empfehlen kann.

Sommerkleid in schwarzsommerkleid ärmellos
Was ich damit zum Ausdruck bringen ist will ist, dass Du beim Kauf auf zeitlose und einzigartige Schnitte, vor allem bei Sommerkleidern achten solltest. Es gibt bereits jetzt viele reduzierte Kleider, die bestimmt im nächsten Jahr mit anderen Accessoires, Jacken, Blazern, Schuhen wieder ganz anders zur Geltung kommen.

Ich habe für Euch ähnliche Kleider am Ende des Blog-Beitrages eingestellt. Vielleicht gefällt Dir eines davon.

Das kleine Schwarze – stilvoll kombiniert

Da ich ein absoluter Black & White-Fan bin, greife ich zur weißen Jeansjacke und kombiniere diese mit meinem Kleid. Natürlich kannst Du auch die „ganz normale Jeansjacke“ dazu tragen. Es ist mir von der Aussage nicht stilvoll genug, den Allrounder blaue Denimjacke zum kleinen Schwarzen zu kombinieren.

weiße Jeansjacke mit SommerkleidAccessoires LaShoeJe nach Anlass, je nach Fußempfinden trage ich einen Plateauschuh oder meinen silberfarbigen Highheels zum kleinen schwarzen duftigen Sommerkleid.

Durch die zwei fließenden übereinander liegenden Stoffe schwingt mein Kleid bei jeder Bewegung mit. Ich liebe es, wenn Kleider bei jeder Bewegung ganz leicht mit schwingen.

Accessoires

Meine liebe und langjährige Leserin Beate nennt mich bereits die „Queen der Accessoires“. Das setzt mich bereits ganz schön unter Druck – Spaß! Wenn ich zum Beispiel auf Reisen bin, schaue ich mich immer nach ausgefallenen Accessoires in kleinen Boutiquen um. So war es auch bei meiner extravaganten Kette. Schon im Schaufenster war ich von ihr begeistert.

Durch die großen Glieder ist sie ein absoluter Hingucker. Deshalb habe ich mich für die transparente Variante entschieden. Die unauffällige Farbe lässt mir viel Spielraum, sie zu vielen Outfits zu kombinieren.

Zu einem schicken sommerlichen Kleid sollte ein kleine Handtasche getragen werden. Lebendige Farben und kleine Formen ergänzen einen schicken Look immer besser, als zu globige Taschen.

Hut mit Sommerkleid

Theaterbesuch

Das leichte sommerliche schwarze Kleid eignet sich wunderbar für einen Theaterbesuch. In München gibt es im Bayerischen Hof die Komödie. Ein kleines Theater, mit einer besonderen Atmosphäre. Bis Mitte Juli wird eine Komödie mit der zauberhaften Mariella Ahrens aufgeführt. Für diesen Anlass werde ich mein Kleid mit den silberfarbigen Highheels tragen. Das macht den Look für den Theaterbesuch auf jeden Fall stilvoll.

Sommerkleid mit Hut

  • Wie gefällt Dir mein kleines Schwarze im Layering Look?
  • Welcher Look gefällt Dir besser – schwarze oder silberfarbige Schuhe?

Aktuell habe ich so viele wunderschöne Sommerlooks für Euch zusammen gestellt. Es macht mir so viel Freude, Euch immer wieder schöne Kleidung zu zeigen. Teile diesen Beitrag mit Deiner Freundin, Kollegin, Schwester, Schwägerin, Mutter – und Lieblingsmenschen. Ich bin sicher, sie freuen sich über Inspirationen.

Und wenn Du Dir keine Gedanken mehr über Deinen vollen Kleiderschrank machen möchtest, abonniere meinen Blog unkompliziert. Jede Woche bekommst Du viele Styling Ideen, die Du mit meinen Tipps und Deinem Kleiderschrankinhalt ganz einfach nachstylen kannst. Denn „ich habe nichts mehr anzuziehen“, diesen Satz wirst Du dann nicht mehr sagen müssen.

Vorschau: Freue Dich schon auf Sonntag – 7 Looks für 7 Tage werden Dich wieder begeistern!

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

*) Affiliate Links