TRENCHCOAT – der Klassiker unter den Mänteln

TRENCHCOAT – der Klassiker unter den Mänteln

EINER FÜR ALLE – Modisch. Klassisch. Edel.

Eines ist sicher, der Winter ist noch nicht vorbei. Wir wünschen es uns alles so sehr, da in der letzten Woche die Temperaturen bereits mancher Orts die 20 Grad Marke erreicht haben. Nichtsdestotrotz können wir unsere Übergangsmäntel bereits aus dem Winterschlaf holen. Mäntel haben jetzt Saison. Dabei darf der Klassiker Trenchcoat nicht fehlen. Dieser Mantel ist immer angesagt und wird niemals aus der Mode verschwinden.

Im Frühling 2021 setze ich definitiv auf Trenchcoats. Nicht unbedingt der Beige darf es bei mir sein. Mein Trenchcoat ist in marinefarbig und von Boss. Bei Klassikern achte ich auf Qualität und auf Farben, die ich immer tragen werde.

 

Die Geschichte des Trenchcoats

Ein bisschen „Mehr Wissen“ zum beliebten Klassiker sollten wir haben: Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Trenchcoat aus robusten Popelin oder Gabardine als Regenmantel getragen. Früher war der Trenchcoat ein zweireihiger Herrenmantel mit Gürtel. Es entwickelte sich daraus ein zum Teil einreihiger Damenmantel. Er hat breite Revers, gesteppte Kanten und ist meist mit einem Riegel auf den Schultern gearbeitet. Erfunden wurde er von Thomas Burberry und Aquascutum London, Ende des 19. Jahrhunderts als Mantel für die britische Armee.

Der Trenchcoat heute

Der richtige Mantel definiert unseren kompletten Look. Ein schicker Mantel ist das erste, was uns bei einer Begegnung auffällt. Hüllt er uns doch gut ein und vermittelt dadurch einen ersten Eindruck von unserem Outfit. Der Trenchcoat ist bestens geeignet, um zwischen Winter- und Frühlingstemperaturen getragen zu werden.

Zwischen dem klassischen Burberry, wie er ebenfalls genannt wird, und dem aktuellen Modellen, gibt es eine enorme Auswahl an Modellen. Für jeden ist selbstverständlich alles dabei. Wir können farblich mutig sein, oder bei gedeckten Farben bleiben. Der Trenchcoat kommt niemals aus der Mode und ist deshalb eine Investition wert. Die Beliebtheit des Trenchcoats liegt auf der Hand. Er ist enorm praktisch und strahlt gleichzeitig eine gewisse Lässigkeit aus.

 

 

Mein Trenchcoat in Marine

Beim Kauf meines Mantels habe ich auf den begehrten Klassiker zurück gegriffen. Die Marke Boss steht für Qualität und für stilvolle Mode, das wissen wir (fast) alle. Mein Trenchcoat ist ein schlanker Doppelreiher, mit sportlich eleganter Linie. Er zeigt die typischen Details wie Reverskragen, Zierriegel an den Ärmeln und Gehschlitz im Rückenteil. Der Bindegürtel bringt das Modell auf Taille. Tonige Knöpfe und das passende Innenfutter sind eine stilgerechte Abrundung des Modells.

 

Mein Trenchcoat in Weiß

Der weiße Mantel ist an einen Trenchcoat angelehnt. Die futterlose Verarbeitung macht diesen Mantel angenehm leicht. Durch den Gürtel kann ich die Form figurumspielend gestalten. Klar, ein heller Mantel ist pflegeintensiv. Das gute an diesem Modell auf dem Hause Madeleine Fashion ist, dass ich ihn einfach waschen kann. Das habe ich schon häufiger gemacht, denn er ist ungefähr seit 3 Jahren einer meiner Übergangsmantel.

Pinker Blazer und Schluppenbluse

Jeans mit Trenchcoat

Ein Trenchcoat von H&M

Als ich mich umgesehen habe, welcher Trenchcoat besonders gefragt ist, bin ich immer wieder auf die Modelle von H&M für 2021 gestoßen. „H&M hat den coolsten Trenchcoat für den Frühling 2021“ – konnte ich oft lesen. Cool und modern wird der Mantel mit der lässigen Passform beschrieben. Es gibt ihn in Beige und Creme. Ich habe ihn im Online Shop für euch ausgesucht. Schau Dir das Modell einfach einmal und mache Dir ein eigenes Bild.

 

 

Übergangsmantel für den Frühling

Bestimmt hast Du ebenfalls tolle Übergangsmäntel im Kleiderschrank. Ich liebe diese Zeit, wo wir die dicken Jacken in den Winterschlaf schicken können. Nicht nur der Trenchcoat ist eines meiner liebsten Mäntel. Vor allem trage ich Übergangsmäntel gerne mit Karomusterung. Sie lassen tolle Looks entstehen, wenn wir sie monochrom oder als Farbkontrast zum restlichen Outfit kombinieren.

  • Trägst Du gerne Trenchcoats?
  • Bist Du eher der Jacken- oder der Mantel-Typ?

 

Vorschau auf Sonntag

Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit 7 Looks für 7 Tage – die beliebte Blog-Serie jeweils am ersten Sonntag im Monat macht es euch leicht, gut gestylt durch den März zu kommen.  Es gibt außerdem etwas zu gewinnen: Dieses Mal gibt es einen tollen cremefarbigen Blazer in Größe 38 zu gewinnen.

Also, unbedingt meinen Blog abonnieren, denn diese tollen Aktionen gibt es speziell für Blog-Abonnenten. Rechts in der Sidebar Deinen Namen mit Mail-Adresse eintragen. So einfach bist Du Blog-Abonnent, kannst an tollen Verlosungen teilnehmen und bekommst tragbare und stilvolle Styling Tipps für Frauen wie Du und ich in Dein Postfach geliefert. Gutes Aussehen kann so einfach sein!

 

„Kleide Dich jeden Tag so,
als ob Du Deine große Liebe treffen würdest.“

(Coco Chanel)

 

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

*) Beitrag enthält Affiliate Links

 

 

 

21 Kommentare

  1. Sabine
    4. März 2021 / 6:49

    Guten Morgen liebe Martina!

    Der Artikel kommt zum rechten Moment! Gerade war ich am überlegen, welche Übergangsjacke ich benötige….der blaue Trenchcoat sieht toll aus .. und gefällt mir sehr gut!

    Nun, dann gehe ich sofort stöbern..dank‘ der Links ist es einfacher.

    Herzlichst
    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      4. März 2021 / 11:34

      Liebe Sabine,
      manchmal kommen Dinge, mit denen man gar nicht gerechnet hat – und schon kommt der Mantel-Artikel ins Postfach geflogen :-).
      Ich kann Dir einen Boss-Mantel wirklich empfehlen, wenn man die Investition nicht scheut.
      Bestimmt sind auch die H&M-Mäntel nicht schlecht. Es kommt einfach darauf an, was man möchte und sucht.
      Bin gespannt, für welchen Du Dich entscheiden wirst.
      Liebe Grüße
      Martina

      PS: DANKE nochmals, dass Du so eine offene Gesprächspartnerin beim Live Talk am Montag warst.

      • Sabine
        4. März 2021 / 11:42

        Liebe Martina

        Danke für das nette Kompliment! Für mich war der Livetalk ein Highlight…von der Besten beraten zu werden …ich fühle mich geehrt.

        Der Mantel von BOSS ist eine gute Investition…und dafür werde ich sparen. Qualität hat ihren Preis, dafür kann ich den Mantel lange tragen.

        Ganz liebe Grüsse
        Sabine

  2. Mareile
    4. März 2021 / 7:27

    Schönen Donnerstag!
    Ein Trenchcoat gehört schon lange für mich zum Übergang. Er ist von Burberry in beige. Auf Sonntag bin ich schon neugierig. Mir fehlen Ideen was ich anziehe. Du musst mir die Augen öffnen was im Schrank hängt.
    Beste Grüße
    Mareile

    • Martina Berg
      Autor
      4. März 2021 / 11:35

      Hallo Mareile,
      ein Burberry ist ein Allrounder, der ich möchte sagen, Jahre lang der ideale Begleiter ist. Das Innenfutter finde ich dabei besonders gelungen.
      Ja, am Sonntag kommen wieder tolle Looks, die wir im März gut anziehen können. Ich freue mich, wenn Du wieder dabei bist.
      Liebe Grüße
      Martina

  3. Renate
    4. März 2021 / 8:16

    Guten Morgen Martina,
    ich mag den Trenchcoat wie Du sie trägst sehr. Ich habe auch drei im Schrank.
    Leichte Mäntel die uns ins Frühjahr begleiten mag ich auch sehr.
    Dein Blaukarierter dürfte sofort bei mir einziehen! Du kombinierrst ihn immer so toll!
    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Renate aus NRW

    • Martina Berg
      Autor
      4. März 2021 / 11:36

      Liebe Renate,
      super, dass Du ebenfalls Fan vom Trenchcoat bist. Ein Mantel, der einfach immer der richtige Begleiter ist.
      Ja, der Blaukarierte ist einer meiner Lieblinge in der Übergangszeit. Das war beim Kauf Liebe auf den ersten Blick, den ich nicht bereut habe :-).
      Beste Grüße nach NRW
      Martina

  4. Sabine Gartzke
    4. März 2021 / 8:35

    Guten Morgen liebe Martina,
    so edel sieht es aus ( kann man von Boss auch erwarten😉).
    Marine mit pink, toll!
    Ich hab auch einen blauen und einen klassischen in beige .
    Jetzt hab ich wieder neue Inspirationen.
    Danke!!!
    Freu mich auf Sonntag liebe Grüße
    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      4. März 2021 / 11:37

      Liebe Sabine,
      klar, BOSS steht für Qualität, das stelle ich auch bei meinen Hosenanzügen von BOSS fest. Man hat einfach lange etwas davon, wenn die Schnittführung zeitlos ist.
      Zu Deinem Blauen kannst Du bestimmt eine tolle Kombination mit pink oder hellblau ausprobieren.
      Schön, dass Du am Sonntag wieder vorbei schauen wirst. Es lohnt sich doppelt :-).
      Schönen Tag
      Martina

  5. Beate
    4. März 2021 / 8:46

    Guten Morgen Martina,

    ich trage gerne einen Trenchcoat und mein dunkelblauer gefällt mir immer noch sehr gut. Durch dich sind bei mir auch einige leichte Übergangsmäntel in Farbe und mit Muster eingezogen. Das ist für mich Frühjahr, wenn man die dicken Mäntel in den Schrank verbannt und die leichten Jacken und Mäntel tragen kann.

    Du hast wieder tolle Outfits vorgestellt und bei genauer Betrachtung sind es immer wieder die Accessoires, die einen Look bei dir Besonders machen.

    Ich freue mich auf Sonntag. Eines meiner Lieblingsformat auf deinem Blog.

    Viele liebe Grüße

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      4. März 2021 / 11:39

      Liebe Beate,
      der dicke Mantel hängt zwar noch griffbereit, aber der Trenchcoat ist aktuell mein liebster Mantel.
      Du kannst zu Deinem in dunkelblau wunderbar mit pink kombinieren, denn Du hast so vieles davon im Kleiderschrank – wenn ich mich richtig erinnere :-).
      Viel Spaß beim Nachstylen. Wir sehen uns am Sonntag!
      Liebe Grüße
      Martina

      PS: Das Barett, das ich trage ist übrigens das, was Du mir einmal geschenkt hast – ich denke dann immer ganz viel an Dich, wenn ich es aufsetze!

  6. Michaela
    4. März 2021 / 8:52

    Guten Morgen liebe Martina,
    dein Beitrag ist wie immer sehr interessant. Deine Trenchcoats sehen alle toll aus. Ich habe mir bereits einen beigen, nicht ganz knielangen Trench von H&M besorgt. Für den ist es mir aber jetzt noch / wieder zu kalt. Aber ich denke ernsthaft über ein Barrett nach, nachdem ich diese öfter bei dir gesehen habe und sie mir immer so gut gefallen. Ich wünsche dir einen schönen Tag! Liebe Grüße, Michaela

    • Martina Berg
      Autor
      4. März 2021 / 11:41

      Liebe Michaela,
      das klingt spannend, dass Du Dir einen H&M Mantel besorgt hast. Es würde mich wirklich interessieren, wie zufrieden Du damit bist, da ich so viel Positives darüber gelesen habe.
      Baretts sind einfach Klasse. Sie sehen schick aus, der Look bekommt etwas besonderes und ein bisschen französischer Flair schwingt ganz leicht mit :-). Bin gespannt, welche Farbe bei Dir einziehen wird.
      Liebe Grüße und einen angenehmen Tag
      Martina

  7. 4. März 2021 / 14:41

    Wonderful classic looks. I remember the blue plaid coat from last year as one of my favorites!

    • Martina Berg
      Autor
      5. März 2021 / 14:20

      Hello Mary Katherine,
      thank you so much for your warm words. Wonderful, that you like my trench, so much as I do.
      Hope to see you on Sunday again – 7 Looks for 7 days – the most popular blog post every month 🙂
      XO Martina

  8. 4. März 2021 / 19:59

    Hallo liebe Martina, ein gelungener Beitrag. Ich liebe Mäntel und ich liebe Trenchcoats. Besonders schön fand ich auch Deine Hintergrundinformation. Und Deine Looks, sind wie immer, perfekt gestylt. Dein Marine Trenchcoat hat es mir am meisten angetan, hell, braun und kariert habe ich schon.
    Ganz liebe Grüße und ich hoffe, in Erlangen läuft es einigermaßen gut?
    Bis bald hier oder auf Instagram
    Sigrid

    • Martina Berg
      Autor
      5. März 2021 / 14:14

      Liebe Sigrid,
      schön, dass Dir meine Hintergrundinformationen gut gefallen. „MEHR WISSEN“ ist ein bisschen Mehrwert auf meinem Blog. Man wird ja nicht dümmer dadurch :-). Vor allem liest man das nicht so oft.
      Erlangen hat sich etwas beruhigt, mein Nervenkostüm ist ziemlich angekratzt. Es war eine heftige Woche, ich brauche das Wochenende, um wieder Kraft zu tanken.
      Liebe Grüße
      Martina

  9. Ralf
    4. März 2021 / 21:56

    Hallo liebe Martina,
    dieser Beitrag passt ja super zu meiner neusten Errungenschaft, hab mir einen Trenchcoat zugelegt. Farblich war ich da allerdings nicht mutig, es ist ein schwarzer Mantel.
    Eigentlich bin ich eher der Jacken-Typ, hatte bis jetzt nur einen Wintermantel, aber durch Deinen Blog bin ich offen für Neues.
    Deine Looks sind wieder klasse, mir gefällt der mit dem weißen Blazer und weißer Hose am besten.
    Freue mich schon auf „7 Looks für 7 Tage“, bin schon gespannt auf Deine Outfits.
    Liebe Grüße
    Ralf

    • Martina Berg
      Autor
      5. März 2021 / 14:12

      Hallo Ralf,
      Klasse, dass Du Dir einen Trenchcoat zugelegt hast – da habe ich ja genau zur richtigen Zeit einen Beitrag geschrieben.
      Ja der weiße Mantel ist ein schmuckes Teilchen, gut, dass er sogar waschbar ist, denn ich trage ihn im Frühjahr/Sommer sehr oft.
      Freue mich, Dich am Sonntag wieder auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.
      Schönen Tag
      Martina

  10. 5. März 2021 / 12:56

    Ein Trenchcoat ist ein Must-have! Perfekt für den Übergang, sieht gut aus und geht nie aus der Mode! Sehr schöne Kombis hast du uns gezeigt! Liebe Grüße!

    • Martina Berg
      Autor
      5. März 2021 / 14:08

      Liebe Mira,
      das freut mich, dass Dir der Trenchcoat ebenfalls so gut gefällt. Danke!
      Beste Grüße
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.