BLAZER KOMBINIEREN – 6 Styling Tipps für jedes Alter

Grüne Seidenbluse trägt Lady 50plus

Wie wir mit einem Blazer unsere Outfits stylen können

Vor kurzem habe ich eine schöne Email von einer langjährigen Leserin erhalten. Sie hatte mir geschrieben: „Nun bin ich monatelang im Lockdown. Nichts habe ich mir gekauft. Unser Chef hat uns geschrieben, dass ab Mitte März alle wieder ins Office kommen dürfen. Jetzt möchte ich mir ein schönes neues Kleidungsstück kaufen. Was empfehlen Sie für den ersten tollen Look nach dem Lockdown?“ – mit Genehmigung meiner Leserin darf ich den Text veröffentlichen.

Gedanken habe ich viele. Was ich auf jeden Fall für einen Online-Kauf empfehlen kann, ist ein schicker Blazer. Mir hat die Frage so gut gefallen, dass ich deshalb diesen Beitrag daraus zusammen stelle. Bestimmt gibt es die ein oder andere von Euch, der es bald genauso geht.

 

BLAZER KOMBINIEREN

Ein Blazer passt zu vielen Gelegenheiten. Nicht nur im Büro ist Frau damit gut gekleidet. Zum Date, für den Alltag und für festliche Anlässe passt der Blazer.

Eine Lady sollte mindestens einen dunkelblauen Blazer im Kleiderschrank haben – das lese ich sehr häufig. Ehrlich gesagt mit einem einzigen Blazer wäre meine Garderobe nicht komplett. Ich habe sehr viele Blazer und trage sie fast täglich, auch im Home Office. Ein Blazer ist für mich ein Allrounder, wie für viele die Jeans. Für mich ist er das Kleidungsstück mit den meisten Tragemöglichkeiten. Blazer sind meine absoluten Lieblinge im Kleiderschrank. Für mich ist ein Blazer immer meine erste Wahl als zusätzliches Oberteil.

 

 

Tipp Nr. 1 – BLAZER und JEANS  

Jeans, T-Shirt und ein Blazer darüber, sind ein upgrade für den reinen Jeans-T-Shirt-Look. Jeans und Blazer trage ich gerne mit Blusen, Rollkragenpullover und ab und zu natürlich mit einem Statement-Shirt.

 

Tipp Nr. 2 – BLAZER und Rollkragenpullover  

Rollis trage ich fast das ganze Jahr. Aktuell langärmelig, im Sommer aus dünnem Material und kurzärmelig oder ohne Ärmel. Diese verleihen dem Look eine sehr klassische Note.

 

 

Tipp Nr. 3 – BLAZER und STRICKKLEID   

Strickkleid und ein Blazer sind in der aktuellen Jahreszeit eines meiner liebsten Kombinationen. Das Strickkleid kann damit total unterschiedlich wirken. Ob ein schwarzes oder eine hellblaues Strickkleid, zu beidem sieht ein Blazer total schick aus.

 

Tipp Nr. 4 – BLAZER und KLEIDER

Schickes Kleid und Blazer, eine gute Wahl für das erste Date, für den Restaurant-Besuch oder für die nächste Geburtstagsfeier. Ja, alles wird bald wieder möglich sein. Zum Kleid mit Blazer trage ich am liebsten Highheels. Wer auf die bequeme Variante achtet, sieht in schicken Ballerinas gut aus. Sneakers, Kleid und Blazer – nicht mein Stil.

Tasche und rotes Kleid

Mein Tipp:

Den Stil der Französinnen, die bekanntlich den besten Stil tragen, erlangt man mit einem schicken Blazer, der locker über die Schulter getragen wird. Wenn es die Figur erlaubt, sieht ein schicker Gürtel zum Blazer ebenso gut aus. Das betont bekanntlich die wunderschöne weibliche Figur.

 

Tipp Nr. 5 – BLAZER und STOFFHOSE  

Ob Longblazer oder normal geschnittener Blazer, zur Stoffhose wird der Look stilvoll und definitiv bürotauglich. Jeder Hosenanzug hat den Vorteil, dass sowohl Blazer als auch Hose einzeln kombiniert werden können. Im Frühjahr werden wir viele schöne Farben an Hosenanzügen sehen, da die Farben hell, bunt und freundlich werden.

 

Tipp Nr. 6 – BLAZER und ROCK   

Blazer und Rock – für mich eine sehr feminine Kombination. Es gibt Gott sei Dank viele Frauen, die lieber Röcke als Hosen tragen. Einige davon sind meine Leserinnen und ich bewundere diese Frauen, da sie täglich ihre Weiblichkeit leben. Ein Blazer und ein Rock sind im Office eine schöne Alternative zum Hosenanzug. Früher hat man viel mehr Kostüme getragen, als heutzutage.

EIN BLAZER MUSS HER 

Meine sechs Styling Tipps sind ganz einfach zum Nachstylen gedacht. Ein neuer Blazer ist immer eine lohnende Investition. In einigen Shops habe ich eine kleine Vorauswahl für Euch zusammen gestellt. Falls Du noch auf der Suche nach einem neuen Allrounder bist, einfach anklicken.

Der Allrounder für jeden Kleiderschrank ist für mich eindeutig der Blazer. Wir können ihn 12 Monate im Jahr tragen, denn die Materialien sind so vielfältig wie der Blazer selbst.

  • Trägst Du gerne Blazer?
  • Welche Blazer-Farben hast Du im Kleiderschrank?

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

*) Beitrag enthält Affiliate Links

 

 

 

 

 

29 Kommentare

    • Martina Berg
      Autor
      18. Februar 2021 / 20:02

      Thank you so much – welcome to my blog!
      XO Martina

  1. Beate
    18. Februar 2021 / 8:08

    Guten Morgen Martina,

    jetzt kann ich den Frühling noch weniger abwarten. Du zeigst sehr schöne Blazer und bringst mich auf einige gute Ideen. Ich trage sehr gerne Blazer und habe einige im Kleiderschrank.

    Deine Outfits gefallen mir wieder alle und es ist immer wieder interessant, wie du mit den Accessoires spielst. Dein schwarzweisser Blazer ist ein ganz besonderer und wäre meine Nummer 1, wenn ich wählen müsste.

    Ich wünsche dir einen tollen Tag.

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      18. Februar 2021 / 20:01

      Liebe Beate,
      bestimmt kannst Du einige Ideen sofort in die Tat umsetzen, da Dein Kleiderschrank gut bestückt ist mit schönen Blazern.
      Der schwarz-weiße Blazer ist durch den Print ein absoluter Hingucker – es ist ein Einzelstück aus einer Boutique in Erlangen – Du weißt ja, Einzelstücke sind mein zweites Steckenpferd – gleich nach den Accessoires :-).
      Schönen Abend
      Martina

  2. Sabine Gartzke
    18. Februar 2021 / 8:13

    Hallo guten Morgen liebe Martina,
    toll! Jede einzige Kombination ein Hingucker.
    Jeans und Leo Blazer mein Highlight.
    Ja ich habe einige Blazer( schwarz, dunkel und hellblau, und einen in Taupe.) allerdings habe ich viele Jacken, ( Blouson oder Lederimitate) ich liebe sie alle.
    Manchmal fehlt die Idee! Danke! Durch die vielen Fotos sind da einige Styling Ideen vor meinem geistigen Auge abgelaufen.
    Einen schönen Donnerstag in Vorfreude aufs Wochenende mit frühlingshaften Temperaturen.
    Liebe Grüße Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      18. Februar 2021 / 20:00

      Liebe Sabine,
      ja, Jeans und Leo-Blazer sind ein besonderer Eyecatcher :-). Bestimmt hast Du neue Ideen bekommen, wenn Du meine Kombi-Vorschläge so anschaust.
      Schönen Abend und ja, der Frühling soll am Sonntag schon mal vorbei schauen – und ich mache ein bisschen Lust auf Frühling mit meinem ersten Frühlingslook.
      Beste Grüße
      Martina

  3. 18. Februar 2021 / 8:57

    Ich bin ein absoluter Blazer Fan! Ich sage immer, egal was man drunter trägt, mit einem Blazer ist man immer angezogen. Tolle Kombis hast du vorgestellt! Liebe grüße!

    • Martina Berg
      Autor
      18. Februar 2021 / 19:58

      Liebe Mira,
      da haben wir eine große gemeinsame Outfit-Vorliebe – BLAZER! Danke für Deinen charmanten Kommentar.
      Beste Grüße
      Martina

  4. Mareile
    18. Februar 2021 / 9:26

    Hallo und guten Morgen!
    Was für eine Auswahl an Blazer. Die Fotos geben mir so viele Ideen, meine drei Blazer in rot, schwarz und blau neu zu kombinieren. Gleich heute werde ich einen Rolli zu meinem roten Blazer tragen. Ich gehe mit einer Freundin spazieren und wir nehmen uns Kaffee und Kuchen für unterwegs mit. Ich fühle mich, wie wenn ich zum ersten Date gehe. Sich schön anziehen brauche ich heute unbedingt. Und einen roten Lippenstift werde ich tragen. Meine Freundin wird Augen machen. Danke für so schöne Bilder und Ihre dauerhaften Motivationen in diesen nicht so einfachen Zeiten. Die Sonne kommt jetzt raus, der Tag ist schön!
    Liebe Grüße
    Ihre Mareile

    • Martina Berg
      Autor
      18. Februar 2021 / 19:57

      Liebe Mareile,
      ich gebe zu, dass ich wirklich viele Blazer habe – und die meisten sind schon einige Jahre in meiner Garderobe vorhanden. Ich hoffe, dass der Spaziergang und der Kaffee-Kuchen-to-go ein gelungenes Treffen war.
      Beste Grüße
      Martina

  5. Renate Zyszka
    18. Februar 2021 / 11:24

    Liebe Martina,
    So wunderschöne Outfits mit Blazer .Wunderbar. Ich trage auch gerne Blazer und kann mir von deinen Vorschlägen immer etwas abschauen. Ich freue mich immer wenn es etwas Neues von dir gibt. Die Mühe die du dir machst toll. !!!
    Liebe Grüße
    Renate

    • Martina Berg
      Autor
      18. Februar 2021 / 19:55

      Liebe Renate,
      das freut mich, dass dir meine Blazer neue Ideen für Dein eigenes Styling geben. Ja, auch ich habe Durststrecken und ein paar Schreibblockaden… gerade in der jetzigen Zeit. Deshalb freue ich mich, wenn ich Anregungen von meinen Leserinnen bekomme. Also, wenn Du Themenwünsche hast, lass es mich wissen.
      Schönen Abend
      Martina

  6. 18. Februar 2021 / 14:07

    Inspired to get my blazers out and work them! Beautiful looks – well done!

    • Martina Berg
      Autor
      18. Februar 2021 / 19:52

      Thank you so much for your cute comment.
      XO Martina

  7. Renate
    18. Februar 2021 / 17:55

    Guten Abend liebe Martina,
    Deine Blazer hast Du wieder so tragbar kombiniert und Deine roten Blazer sind Hingucker mit Nachahmeffekt.
    Ich mag Blazer sehr und mittlerweile habe ich auch wieder einige im Schrank. Rot fehlt mir leider noch.
    Deine Kombinationen rufen wieder nach Frühling und guter Laune!
    Einen schönen Abend aus dem verregneten Rheinland-
    Liebe Grüße Renate

    • Martina Berg
      Autor
      18. Februar 2021 / 19:51

      Liebe Renate,
      unbedingt, ein roter Blazer gehört zu jeder Lady! Es macht mir viel Freude, wenn ich so motivieren kann und ein bisschen für gute Laune sorge in dieser Zeit.
      Liebe Grüße
      Martina

  8. 18. Februar 2021 / 21:58

    Meine Deutsch ist nicht so gut aber ich möchte immer noch versuchen, auf Deutsch zu antworten. Ich liebe Blazers und deine Outfits sind sehr schön! You’re really stylish!

    xoxo Simone

    • Martina Berg
      Autor
      19. Februar 2021 / 20:33

      Liebe Simone,
      Dein Deutsch ist sehr gut und ich freue mich sehr über Deinen charmanten Kommentar. Thank you so much for your warm words.
      XO Martina

  9. Gisela Schäfer
    19. Februar 2021 / 7:20

    Guten Morgen liebe Martina,
    Du hast immer wieder so tolle Ideen, so fallen sie einem nie ein, wenn man morgens ein Outfit zusammen sucht. Jetzt kaufe ich mir aber auch mal einen längeren Blazer, bei der Farbe kann ich mich nicht entscheiden- es wird wohl nicht bei einem bleiben.
    Lieber Gruß, Gisela

    • Martina Berg
      Autor
      19. Februar 2021 / 20:34

      Liebe Gisela,
      das ist der Sinn meines Blogs, sich Inspirationen holen und dann zum Kleiderschrank und neue Styling-Ideen ausprobieren. Das klingt nach einem guten Plan :-). Blazer sind immer ein tolles Kleidungsstück, das so vielfältig kombiniert werden kann.
      Liebe Grüße
      Martina

  10. Kristin
    19. Februar 2021 / 10:34

    Liebe Martina,
    Deine Styling Ideen sind einmalig. Was Du für Kombinationen im Kopf hast ist genial. Durch Dich habe ich mir in den letzten Monaten zwei neue Blazer gekauft. Auf Arbeit trage ich sie so gerne, ich bin immer richtig angezogen damit. Jetzt muss noch ein frühlingshafter Blazer her. Bestimmt kannst Du mir einen Farbtipp geben?
    Lieben Gruß von Kristin

    • Martina Berg
      Autor
      19. Februar 2021 / 20:36

      Liebe Kristin,
      ja, bei Blazer fällt mir so viel ein. Ich liebe es, verschiedene Stylings zu zeigen und Ideen an meine Leserinnen weiterzugeben. Im Office ist ein Blazer immer eine ausgezeichnete Wahl. Man ist immer angezogen und sieht schick aus. Für den Frühling sehen Pastelltöne wundervoll aus, als kleiner Tipp meinerseits.
      Beste Grüße
      Martina

  11. Ralf
    20. Februar 2021 / 17:34

    Hallo liebe Martina,
    das ist ja eine stattliche Anzahl von Blazern, die Du uns präsentierst. Deine Outfits sehen alle toll aus. Meine Favoriten sind Blazer mit Kleid und Blazer mit Rock. Wobei mir die Kombinationen mit Jeans auch sehr gut gefallen. Mit der weiße Leohose und der Look mit dem rosafarbenen Schal finde ich beide bezaubernd. Wo wir dann wieder am Anfang wären, ich finde alles toll.
    Ich muss gestehen, ich bin mit Blazern nicht so gut ausgestattet wie Du, habe drei Blazer in drei verschiedenen Längen, alle in Schwarz. Das kommt daher, weil es immer heißt bei breiteren Schultern sollte das Oberteil zurückhaltend sein und mit schwarz lässt sich das etwas kaschieren.
    Aber trotzdem, da muss sich farblich noch was tun bei mir.
    Liebe Grüße
    Ralf

  12. Annette
    2. März 2021 / 17:40

    Vielen Dank für Deine lobenden Worte für Rockträgerinnen:-) Mich hat das sehr gefreut, da ich wirklich ausschließlich Röcke anziehe und mich freue, wenn ich da nicht die einzige bin. Es trägt sich so viel angenehmer und ich fühle mich einfach weiblicher und beschwingter.

    Jetzt ist mir aufgefallen, dass Du selbst in Deinen Beiträgen viel öfter Hosen als Röcke tragst. Magst Du mal darüber schreiben, was gegen Röcke spricht? Oder mal ein 7-Tage-7-Outfits ohne Hosen machen?

    Neugierige Grüße
    Annette

    • Martina Berg
      Autor
      4. März 2021 / 11:32

      Liebe Annette,
      ich bewundere Rockträgerinnen wirklich. Es ist toll, dass Du nur Röcke trägst. Kaum vorstellbar, gerade wenn die Temperaturen etwas frischer sind. Manchmal schlüpfe ich einfach schneller in einen Hosenanzug. Ganz klar, dass ein Rock absolute Weiblichkeit versprüht, da bin ich ganz Deiner Meinung.
      Stöbere doch mal in meinen bisherigen Blog-Beiträgen, Du wirst feststellen, dass es schon einige Artikel gab, die sich nur mit dem Rock beschäftigt haben :-).
      Deine Idee mit 7-Looks mit Röcken werde ich direkt einmal überdenken.
      Liebe Grüße
      Martina

      • Annette
        5. März 2021 / 9:44

        Liebe Martina,
        niedrige Temperaturen sind da eigentlich kein Problem. Dafür gibt es tolle Winterröcke aus festen Stoffen, die zusammen mit Stiefeln und einer guten Strumpfhose wärmer halten als die meisten Hosen.
        Ein 7-Looks nur mit Röcken würde mich wirklich freuen, ich finde, das steht Dir ausgezeichnet!
        Liebe Grüße
        Annette

        • Martina Berg
          Autor
          5. März 2021 / 14:11

          Ganz lieben Dank Annette, dass Du detailliert aufgeschlüsselt hast, wie Du im Winter „gewärmt“ mit Rock und Kleid gekleidet bist.
          7 Looks für 7 Tage ist eine Auswahl meiner Outfits, die ich gerne trage und die ich empfehlen kann. Würde ich nur Röcke oder Kleider zeigen, bin das nicht ich. Authentizität ist mir sehr wichtig, ich muss hinter dem stehen, was ich schreibe und präsentiere. Demnächst gibt es auf jeden Fall wieder einen Beitrag im Kleid und am kommenden Sonntag sind auch einige Kleider/Röcke bei 7 Looks für 7 Tage mit eingebunden. Ich hoffe, dass Du damit voll auf Deine Kosten kommst :-).
          Liebe Grüße
          Martina

          • Annette
            5. März 2021 / 17:18

            Liebe Martina,
            jetzt hoffe ich, dass Du Dich durch mich nicht bedrängt gefühlt hast. Natürlich muss man sich in seiner Kleidung wohl fühlen und es muss authentisch sein. Ich war einfach nur neugierig, warum Du Dich als Rockfan doch so häufig für Hosen entscheidest .
            Liebe Grüße
            Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.