DAS STRICKKLEID – SCHICK IN STRICK

DAS STRICKKLEID – SCHICK IN STRICK

6 KOMBINATIONEN FÜR DAS WINTER-MUST-HAVE
MIT VIDEO ZUM TÜCHER BINDEN

Wenn Du mich fragen würdest „Martina, soll ich mir im Sale etwas kaufen?“ Dann würde ich Dir antworten: „Auf jeden Fall ein Strickkleid!“ Ganz klar warum. Es ist bequem, ist zeitlos, wandelbar, ein Allrounder und kann in jedem Alter getragen werden.

Dir fehlen noch die Ideen, was Du zum Strickkleid kombinieren kannst? Dann helfen Dir meine 6 Styling Ideen auf jeden Fall weiter.

6 Kombinationen mit einem Strickkleid

  1.  Ein Strickkleid lässt sich wunderbar mit einer Weste kombinieren.
  2.  Edle Tücher oder Schals machen den Look im Strickkleid perfekt – schau Dir dazu mein Video an – HIER ANKLICKEN.
  3.  Schöne hohe Stiefel und Overknees sind zum Strickkleid sehr feminin.
  4.  Derbe Boots und Strickkleid geht zwar, aber bei mir nicht zu sehen. Aber Vorlieben sind eben unterschiedlich.
  5.  Der Gürtel ist ein tolles Accessoire für ein Strickkleid.
  6.  Mit einer Lederleggings sieht das kürzere Strickkleid modisch aus.

 

Weitere 5 Styling Ideen für die Kombination mit einem Strickkleid, und zwar in schwarz, habe ich im letzten Jahr im Winter vorgestellt. Schaue Dir die Kombinationsmöglichkeiten an – und dann wirst Du überzeugt sein, dass ein Strickkleid genau das richtige Kleid im Winter ist – HIER ANKLICKEN

 

1 Kleid – 2 Looks – wunderbar wandelbar

Ich zeige Dir mein aktuelles Lieblingskleid in Strick. Es ist hellblau und hat besondere Armabschlüsse. In den Wintermonaten trage ich durchaus Pastelltöne. Sie erfrischen den Look und an trüben Tagen greife ich gern zu dieser Farbigkeit.

Eines sage ich ganz ehrlich – unter dem enganliegenden Strickkleid empfehle ich die passende Shapewear. Sie optimiert den Sitz des Kleides und lässt die Figur ausgeglichen wirken.

Look 1 – Strickkleid mit Lederjacke

Die Länge meines Winter-Must-Haves ist in der modischen Midi-Länge und schlank in der Schnittführung. Der große Styling-Vorteil ist, dass ich es einfach aus dem Kleiderschrank hole, reinschlüpfe und top gestylt bin. Na ja, nicht ganz. Ein bisschen etwas Drum-herum und Accessoires machen das Kleid erst perfekt für den Winterlook.

Der Look ist Ton-in-Ton, in unterschiedlichen Blauschattierungen. Das große Tuch hat verschiedene Blaunuancen und ist ein wirklicher Hingucker. Als Liebhaberin von Baretts, auch Baskenmütze genannt, trage ich mein Barett in Classic Blue dazu. War es im letzten Jahr die Trendfarbe des Jahres.

 

Look 2 – Strickkleid mit Blazer

Bei dieser Kombination habe ich auf farbliche Akzente gesetzt. Wer farbliche Unterschiede liebt, greift zu einem Blazer. Ich habe mich für einen camelfarbigen Blazer entschieden. Ein schwarzer Blazer ergänzt sich ebenfalls sehr gut zum hellblauen Strickkleid.

Bei den Accessoires habe ich mich von Unterschieden leiten lassen. Die auffällige Tasche passt wunderbar zum Blazer. Das rosefarbige Tuch ergänzt die Pastellfarben. Das cremefarbige Barett, welches ich in Lyon beim Hutmacher gekauft habe, lässt mich so schön von einer tollen Reise im letzten Jahr träumen.

Ohne Mantel ist im Januar kein Look perfekt. Der Winterbegleiter ergänzt den stilvollen Look durch die beliebte Farbe. Er ist leicht oversized geschnitten und lässt es zu, dass ein dickerer Pulli oder der Hosenanzug darunter getragen wird. Die Länge ist knieumspielend, so dass er zu Hose, Rock und Kleid kombiniert wird. Keine Sorge, es darf durchaus etwas Saum unter dem Mantel hervor schauen, wenn er eine gerade Schnittführung hat.

 

Accessoires – ein MUSS zu jedem Strickkleid

Ein Strickkleid ohne Accessoires zu tragen, nein, auf diese Idee komme ich nicht. Auch wenn wir es in vielen Magazinen und auf Instagram sehen. Ein Strickkleid wird erst zum Statement-Outfit, wenn die passenden Accessoires den Look interessant wirken lassen. Mag es die Kette, der Gürtel, das Tuch oder die auffällige Brosche sein. Du kannst Deinem Styling-Gefühl freie Hand lassen. Wichtig ist es, dass es zum Stil und zur Farbfamilie harmonisch ist.

 

 

Einige Strickkleider und Accessoires habe ich für euch aus verschiedenen Online-Shops ausgesucht. Vielleicht ist genau Dein Strickkleid dabei. Lass Dich inspirieren und schaffe mit einigen neuen Ideen einen stilvollen Look, der gerade in der aktuellen Zeit oft zu tragen ist.

  • Trägst Du Strickkleider?
  • Wie gefällt Dir mein Video zum Thema Tücher binden?

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald – und bleibt gesund!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

*) Beitrag enthält Affiliate Links

 

 

24 Kommentare

  1. Mareile
    24. Januar 2021 / 7:48

    Guten Morgen,
    jetzt will ich ein Strickkleid ! Ihr Beitrag macht richtig Lust auf so ein schönes Kleid. An Shareware habe ich mich noch nicht heran getraut. Ich versuche es mal. Ein schwarzes Strickkleid geradd geschnitten werde ich mir bestellen. Sie haben schöne Modelle zusammengestellt. Das sind wieder so schöne Bilder. Wenn alles wieder normal läuft, werde ich mir eine Shopping Tour in München mit Ihnen leiste, wenn Sie das überhaupt noch machen.
    Schönen Sonntag
    Mareile

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:04

      Liebe Mareile,
      ich hoffe, dass Sie mit einem Strickkleid fündig geworden sind. Bei Shapeware sollte man immer auf Qualität achten. Günstige Produkte empfehle ich definitiv nicht. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns bei einer tollen Shopping Tour in München treffen würden.
      Beste Grüße
      Martina

  2. Sabine
    24. Januar 2021 / 8:46

    Guten Morgen liebe Martina!

    Ein Strickkleid fehlt bei mir definitiv! Nun werde ich stöbern, um eines zu vielen. Von den Farben her denke ich an Rot, Royalblau, Violett oder grau.

    Der Tipp mit Shapewear ist klasse!

    Herzlichst

    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:09

      Liebe Sabine,
      bestimmt wirst Du bald ein schickes Strickkleid haben :-). Ich bin schon gespannt, ob Du mir ein Foto davon schicken wirst, wenn Du es trägst.
      Shapewear ist unverzichtbar!
      Liebe Grüße
      Martina

  3. Sabine Gartzke
    24. Januar 2021 / 8:51

    Guten Morgen liebe Martina,
    das blaue Strickleiter ist wirklich der Hammer.
    Wenn ich es so sehe, habe ich alle passenden Teile im Schrank (blaue Lederjacke, Camel Oversize Mantel, Tücher usw)
    einzig ein Strickkleid fehlt mir. Es müsste allerdings etwas oversize sein damit es nicht aufträgt, da hätte ich bei hellblau Angst. Dir steht es hervorragend.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, ihr habt in Bayern ja herrlich viel Schnee. Bei uns leider nur Regen trotzdem geht es jeden Tag raus eine Stunde mindestens.
    Lg und bleib gesund😘

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:11

      Liebe Sabine,
      ja, das hellblaue Strickkleid ist etwas besonders, da es die Farbe nicht überall gibt. Du wirst bestimmt bald ein passendes Strickkleid finden, es gibt sie aktuell in großer Auswahl. Wir haben aktuell enorm viel Schnee, aktuell ist das richtige Winterwonderland vor der Tür.
      Einen schönen Abend,
      Martina

  4. Beate
    24. Januar 2021 / 8:57

    Guten Morgen Martina,

    ich trage gerne Strickkleider und du hast mich 2 oder 3 Jahren dazu inspiriert. Ich hatte bereits Strickkleider im Schrank und dann habe ich sie auch angezogen. Mit den richtigen Accessoires fühle ich mich damit sehr wohl und trage sie gerne.

    Dein hellblaues Kleid mit den besonderen Ärmel sieht in der trüben Jahreszeit besonders schön aus. Farben in dieser Jahreszeit machen einfach gute Laune. Ich freue mich immer auf deine Blogbeiträge, damit schmeckt der 1. Kaffee noch besser und ich habe ein Lächeln im Gesicht.

    Viele liebe Grüße Beate

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:13

      Liebe Beate,
      es freut mich, dass Du schon einige davon im Kleiderschrank vorrätig hast. Absolut richtig, die passenden Accessoires machen es aus, dass es DEIN LOOK wird.
      Das Hellblaue liebe ich sehr, auch wenn es schon einige Jahre im Schrank vorhanden ist. Bestimmt hat Dir auch die 2. Tasse Kaffee noch zum Lesen des Beitrages geschmeckt.
      Habe einen tollen Abend
      Martina

  5. Renate
    24. Januar 2021 / 9:12

    Guten Morgen Martina,
    Dein blaues Strickkleid ist wirklich wunderschön und steht Dir wunderbar. So eine tolleFarbe!
    Mir gefallen alles Styles, das mit der blauen Lederjacke ist diesmal meine Nr. 1!
    Ich bin schon seit Jahren bekennende Strickkleidträgerin und ich habe mehrere imSchrank. Dein Bericht im Januar 2020 über das schwarze Strickkleid hat mich damals schon inspiriert es auch einmal anders zu tragen.
    Leider bekommt man ein Strickkleid in so einem tollen Blau nur wenig in den Geschäften.
    Einen schönen Sonntag aus dem verschneiten NRW
    wünscht Renate

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:47

      Liebe Renate,
      die Farbe des hellblauen Kleides ist auf jeden Fall ganz besonders. Ich habe zwar eine schwarzes Strickkleid, aber das hellblaue trage ich sehr gerne.
      Mehrere hast Du sogar im Schrank, das ist wunderbar. Es freut mich, wenn ich immer wieder lese, dass meine Styling Ideen für neue Inspirationen in die Tat umgesetzt werden.
      Einen schönen Abend, aus dem verschneiten München,
      Martina

  6. 24. Januar 2021 / 9:50

    I have always loved a wrap dress. It is so feminine. You wear it with flair. Hope to see you on my Fancy Friday link up party.

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:13

      Thank you – we will see us on friday!
      XO Martina

  7. Cindy
    24. Januar 2021 / 11:59

    Wir lieben deine Inspirationen und sogar uns inspiriert es jeden Tag für neue Teile unserer COZY REBEL Kollektion 🥰

    Liebe Grüße und weiter so , Cindy und Beatrix ❤️

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:48

      Liebe Cindy, liebe Beatrix,
      das freut mich sehr, dass ich Euch Inspirationen und Styling Ideen frei Haus bieten kann.
      Eure Kollektion finde ich wunderschön, sie würde gut zu meinem Stil passen.
      Beste Grüße auf die Insel
      Martina

  8. Renate
    24. Januar 2021 / 15:06

    Liebe Martina,

    über deine Anregungen freue ich mich immer, allerdings bin ich in Sachen Strickkleid fast ein Profi: eine Woche komme ich mindestens mit täglich wechselnden Kleidern durch, obwohl ich erst einige aussortiert habe… Es sind wirklich schöne Kleider, aber deines ist durch die Armabschlüsse sehr außergewöhnlich.
    Übrigens war ich heute mit Leoschal und deinem „Lieblingsknoten“ unterwegs 😉

    Schöne Zeit und liebe Grüße,
    Renate aus München

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:50

      Liebe Renate,
      wunderbar, dass Du ein Strickkleid-Profi bist :-)! Deine Auswahl scheint sehr groß zu sein, das freut mich total. Und mein Lieblingsknoten passt auf jeden Fall zu jedem Kleid.
      Beste Grüße
      Martina

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:45

      Thank you so much my dear!
      XO Martina

  9. Ralf
    24. Januar 2021 / 17:49

    Hallo liebe Martina,
    das Kleid ist wundervoll, ich liebe Pastelltöne. Beide Varianten sind sehr schön, Du siehst bezaubernd aus.
    Die Ärmel vom Kleid sind besonders raffiniert, mit den tollen Schleifen. Auch die Accessoires sind wieder Perfekt abgestimmt, die Kette mag ich besonders.
    Mit Strickkleidern hab ich mich eingedeckt, nachdem ich bei Dir „1 Teil – 5 Looks: Strickkleid schick kombinieren“ gelesen habe. Hab mir dann ein Schwarzes und ein Graues zugelegt und bin ganz begeistert von ihnen. Für ein Blaues wäre auch noch Platz, vorausgesetzt es ist so schön wie Deins.
    Den Rat mit der Shape Wear beherzige ich seit letztem Jahr.
    Angeregt durch Deine vielen Bilder, wo Du ein Barett trägst, habe ich mir eines zugelegt und nach einigem zögern, trage ich es jetzt sehr gerne. Durch Dich bin ich jetzt auch eine Liebhaberin von Baretts geworden, danke.
    Das Video ist toll, hoffentlich gibt es noch mehr davon, würde mich freuen.
    Dir einen schönen Sonntag und viele liebe Grüße
    Ralf

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:52

      Lieber Ralf,
      Deine Kommentare sind wirklich immer ganz besonders und detailverliebt – DANKESCHÖN!
      Ich freue mich, dass Dir bereits der Beitrag „1 Teil – 5 Looks: Strickkleid schick kombinieren“ aus dem letzten Jahr so viel Inspirationen geboten hat, dass Du Dir ein paar Strickkleider zugelegt hast.
      Baretts sind doch einfach eine besondere Klasse – sie strahlen Stil und Extravaganz aus. Am Donnerstag kommt wird ein Beitrag zum Thema Hüte veröffentlicht. Vielleicht findest Du noch ein paar Anregungen dazu.
      Beste Grüße
      Martina

  10. Annette
    24. Januar 2021 / 19:56

    Ahhhhh, ich habe tatsächlich ein Strickleid im Schrank – und noch nie getragen ☹️ Es ist etwas länger und fast schwarz und bis jetzt war ich einfach total unsicher, ob und wie ich es tragen kann… Auf jeden Fall werde ich an meinem nächsten freien Tag das gute Stück aus dem Schrank holen und mit den Accessoires experimentieren.
    Vielen Dank für Deine tollen Stylingtipps ❤️

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:54

      Liebe Annette,
      na ich hoffe, dass das Strickkleid in den nächsten Tagen das Licht der Welt erblickt und zum Einsatz kommen wird.
      Bestimmt hast Du eine schöne Lederjacke im Kleiderschrank, die sich auf einen perfekten Mix & Match Einsatz mit Strickkleid freut.
      Viel Spaß bei der Umsetzung und beim neuen Styling
      Martina

  11. Kristin
    25. Januar 2021 / 8:31

    Hallo Martina,
    ein Strickkleid habe ich tatsächlich. Ich wusste nur nicht wie ich es kombinieren kann. Aber jetzt ist der Groschen gefallen. Ich werde das heute ausprobieren mit Tuch und Gürtel. Die Bindetipps sind genial. Bitte stelle dazu noch mehr vor. Ich habe so viel Tücher, weiß immer nicht wie ich das mit dem Knoten hin bekomme.
    Danke für die Inspirationen, der Tag ist gerettet – habe heute frei und langsam gehen mir die Ideen aus.
    Einen schönen Tag
    Kristin

    • Martina Berg
      Autor
      25. Januar 2021 / 18:56

      Hallo Kristin,
      viele Frauen haben so viele „Schätze“ im eigenen Kleiderschrank und wissen oft gar nichts damit anzufangen, was ich absolut schade finde.
      Ein Gürtel macht das Kleid erst komplett, das solltest Du unbedingt ausprobieren.
      Beste Grüße
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.