DER LAGENLOOK IN SCHWARZ ROT

DER LAGENLOOK IN SCHWARZ ROT

Klassischer Stil in Schwarz-Rot

Ab und an werde ich durch „Shopping-Queen“ zu neuen Looks inspiriert. Nach dem Motto: „Das kann ich auch“, habe ich mir das Thema Lagenlook ausgesucht. Im Winter gibt es nichts besseres, als die eigenen Outfits durch mehre Lagen zusammen zustellen – das sogenannte Layering.

Schwarze und rote Kleidungsstücke hat bestimmt jede Lady im Kleiderschrank. Egal, ob die Hose schwarz oder rot ist, der Pulli rot oder schwarz oder der Blazer den Gegenpol dazu bildet. Rot und schwarz ist immer wieder ein edles Outfit.

 

Bist Du modemutiger, dann kann der Stiefel oder der Hut in rot gewählt werden. Für alle Brillenträgerinnen ist die rote Hornbrille der extravagante Kick, wenn es sich um ein Outfit in schwarz-rot dreht.

 

Was mich im Januar anzieht

Warum ich aktuell so gerne Kombinationen in schwarz-rot trage kann ich gar nicht sagen. Egal, ob Freizeit oder Alltag – diese beiden Farben geben bei mir zur Zeit den Ton an. Natürlich ziehe ich beide Farben gerne im Komplettlook an. Um mehr Power an den Tag zu legen, gibt mir ROT den gewissen Energieschub – und den brauche ich manchmal mehr und manchmal weniger.

 

Mein Look – Der Lagenlook

In München und Umgebung herrscht richtig Winter. Deshalb trage ich den Lagenlook besonders gerne, da es mir meistens ehr zu kalt als zu warm ist.

Meine Basisteile sind ein schwarzer Pullover mit M-Motiv auf der Vorderseite und er ist mit einem Turtelneck angeschnitten. Die Hose ist mit leichter Bundfalte bearbeitet, sitzt genau auf Nabelhöhe und ist von Max Mara. Darüber kombiniere ich einen roten Blazer aus einem dickeren Material, welcher für die kühleren Temperaturen ideal ist.

Mit einem schicken Tuch, welches in extravaganten Motiven versehen ist, bekommt der Look meinen persönlichen Stil. Die Farben schwarz-rot sind in ganz unterschiedlichem Mustermix in dem Tuch wiederzufinden. Ich trage oft ein Tuch zu meiner Garderobe, nicht nur im Winter. Mal ist es ein Tuch, mal ist es ein Schal – das wähle ich passend zum Komplettlook aus.

Meine schwarze Winterjacke ist mit einer Kapuze ausgestattet. Keine Sorge – der Pelz an der Kapuze ist selbstverständlich Fake Fur. Die Jacke ist in der A-Linien-Schnittführung, welche ideal ist, wenn man die Figur etwas optimiert werden soll.

Mein neues VIDEO – 3 einfache Tücherbinde Tipps

Damit Du noch mehr Lust auf ein schönes Tuch bekommst, habe ich aktuell ein neues VIDEO eingestellt. Mit diesen drei einfache Bindetipps für Schals, möchte ich Dich inspirieren, Deinen Schal mit einem anderen Knoten zu binden. Glaube mir, es ist total einfach! Probiere es gleich einmal aus. HIER KLICKEN!

  • Übrigens, bei Plomo o Plata gibt es aktuell 15 % Nachlass
    auf alle Einkäufe (außer auf Sale) mit dem Code martina15

Meine Accessoires zum Lagenlook

Als großer Fan von Hüten, trage ich zu meinem klassischen Look einen schwarzen Hut in der klassischen Hutform. Hüte sind das ganze Jahr mein besonderes Accessoire. Sie verleihen jeder Frau Klasse. Zu meinem schwarz-roten Outfit habe ich eine schwarze Tasche gewählt. Die schwarzen Strickstiefeletten lassen das Bein länger wirken und strecken die ganze Figur.

Schicke Lederhandschuhe von Roeckl liebe ich. Seitdem ich denken kann, trage ich Handschuhe von Roeckl. Das wurde mir bereits seit meiner Kindheit beigebracht, dass Roeckl einfach die qualitativ hochwertigsten Handschuhe herstellt. Made in Germany – Geschäft in München!

Styling Ideen – Was Dich im Januar anzieht

Lege einige Deiner Kleidungsstücke in rot und schwarz aus Deinem Kleiderschrank auf Dein Bett. Versuche einfach mal, neue Kombinationen damit zusammen zustellen. Du wirst sehen, wie schnell Du neue Ideen bekommst, was Du wie kombinieren kannst. Natürlich geht das auch mit allen anderen Farben, die gut miteinander harmonieren. Probiere es einfach mal aus. Du wirst sehen, es macht großen Spaß, neue Looks zu kombinieren.

  • Hast Du aktuell Lieblingsfarben, die Du häufiger trägst?
  • Wie gefällt Dir mein Video mit den 3 Tücherbinde Tipps?

 

„Folge Deinem Herzen bei allem, was du tust.“

 

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

*) Beitrag enthält Affiliate Links

 

 

16 Kommentare

  1. 14. Januar 2021 / 6:40

    Richtig schick Dein schwarz-roter Lagenlook liebe Martina. Würde ich gerne nachstylen, aber ich habe bei der Herbst-/Wintergarderobe tatsächlich nichts rotes im Schrank. Aber Du hast ja eine schöne Auswahl an roten Blazern und Mantel zusammengestellt, die werde ich mir mal genauer anschauen. Ganz keck finde ich auch den kleinen Hut, den Du auf den Fotos trägst, und auch wenn ich mich jetzt noch einmal wiederhole, ein gelungener Style.
    Meine Lieblingsfarben im Winter sind schwarz, grau, beige, Rost und khaki. Dazu gesellen sich Muster wie Leo, Snake oder Versacestyle. Ich nehme mir bunte Farbe immer wieder vor, fühle mich aber in meinen Farben aber wohl und sicher.
    Liebe Grüße und schönen Tag
    Sigrid

    • Martina Berg
      Autor
      16. Januar 2021 / 14:30

      Liebe Sigrid,
      na dann muss etwas ROTES im Kleiderschrank einziehen.
      Ja, der Hut hat eine besondere Form, den ich zu einem ganz speziellen Anlass vor ca. 2 Jahren gekauft habe – er ist eine Erinnerung…
      Bunte Farben im Winter sind natürlich eine tolle Sache. Ich mir heute ein hellblaues Strickkleid „gegönnt“ – es musste mal Farbe sein.
      Einen schönen Nachmittag – bleib gesund!
      Martina

  2. Sabine Gartzke
    14. Januar 2021 / 6:48

    Guten Morgen liebe Martina
    Der Look steht dir besonders gut. Ja ich lass mich auch öfter von Shopping Queen inspirieren.
    Ich muss gestehen ich liebe diese Sendung!
    Ich habe mir gerade eine rote Hose zugelegt dazu werde ich eine Schwarzweiß graue Bluse im Leomuster tragen und einen schwarzen Blazer.
    Heute Abend wünsche he ich viel Vergnügen beim Zoom Meeting. Da ich keine email bekommen habe bin ich nicht dabei, schade! Gerade heute wäre ich gerne dabei gewesen.
    Nichtsdestotrotz wünsche ich dir und allen Teilnehmerinnen viel! Vergnügen.
    Herzliche Grüße
    Bine

    • Martina Berg
      Autor
      16. Januar 2021 / 14:27

      Liebe Sabine,
      Shopping Queen ist immer wieder eine Belustigung :-). Schlage ich doch manchmal die Hände über dem Kopf zusammen, ist es doch bei einigen Themen eine Anregung es selbst einmal auszuprobieren.
      Rote Hose und Bluse im Leomuster, das ist wirklich eine modische gewagte Kombination, aber ganz bestimmt sieht es toll aus.
      Dir einen schönen Nachmittag – und bleib gesund!
      Martina

  3. Beate
    14. Januar 2021 / 8:49

    Guten Morgen Martina,

    Schwarz und rot geht immer und du siehst klasse damit aus. Der Hut ist wirklich keck, wie Sigrid bereits geschrieben hat.

    Ich trage im Moment gerne helle und kräftige Farben, gerne auch mit Blazer. Da es momentan bei uns auch winterlich ist, trage ich vornehmlich Hosen dazu.

    Deine Tips für das Binden der Tücher sind klasse und ich bin fleissig am anwenden. Du und dein Blog sind ein Lichtblick in dieser Zeit.

    Viele liebe Grüße Beate

    • Martina Berg
      Autor
      16. Januar 2021 / 14:25

      Liebe Beate,
      Hosen sind bei mir aktuell ebenfalls angesagt. Ich weiß gar nicht, warum Rot und Schwarz bei mir gerade so angesagt ist. Es wird Zeit, andere Farben wieder zu tragen.
      Heute bin ich in hellblau unterwegs :-).
      Schön, dass Du mit dem Video-Tipps fürs Tücherbinden gut klar kommst.
      Dir einen schönen Nachmittag und gemütliche Stunden
      Martina

  4. Renate
    14. Januar 2021 / 13:20

    Liebe Martina,

    demnächst werde ich meinen (einzigen!!!) Hut aus dem Keller holen – danke für die Motivation. Dann mache ich mich auch daran, neue Kombinationen auszuprobieren. Das Video ist wirklich wunderbar! Es gibt also viel zu tun…;))

    Herzliche Grüße,
    Renate aus München

    • Martina Berg
      Autor
      16. Januar 2021 / 14:23

      Liebe Renate,
      gut, dass wir alle aktuell für so wichtige Dinge etwas mehr Zeit haben 🙂 – so macht die STAY AT HOME Zeit ein bisschen Spaß.
      Einen schönen Nachmittag und hoffentlich bis morgen!
      Martina

  5. Sabine
    14. Januar 2021 / 13:21

    Liebe Martina,

    deinen neuen Look finde ich wieder Klasse. Auch das Thema Lagenlook interessiert mich sehr. Was ich sehr schön finde ist auch, dass du immer wieder Hüte zu deinen Outfits trägst.
    Ich würde gerne Hüte tragen kenne mich aber nicht so gut mit der „Hutetikette“ aus. Wann muss man den Hut absetzen und wozu trägt man einen Fascinator. Es wäre schön wenn du mir da helfen könntest um sicherer zu werden.

    Schon vor Corona war dein Blog für mich eine Inspiration aber jetzt ist er wie ein helles Licht in der Dunkelheit. Mach bitte weiter so und bleibe vor allem gesund.

    Deine Sabine aus Berlin

    • Martina Berg
      Autor
      16. Januar 2021 / 14:14

      Liebe Sabine,
      ich trage gerne Hüte und möchte meine Leserinnen immer wieder dazu animieren, ebenfalls ab und zu einen Hut zu tragen.
      Damen setzen den Hut im Restaurant nicht ab. Im Gegensatz zu den Herren, der seinen Hut absetzt.
      Fascinator ist ein schönes Accessoires für das Outfit als Hochzeitsgast. Sonst trage ich diese extravagante Kopfbedeckung eher selten – gar nicht.
      Vielen Dank für das große Kompliment zu meinem Blog – das ist so ein gutes Gefühl für mich, dass ich damit helles Licht für Dich bringe! Das bedeutet mir wirklich sehr viel!
      Einen schönen Nachmittag – viel Gesundheit und gerne bis morgen!
      Martina

    • Martina Berg
      Autor
      16. Januar 2021 / 14:11

      Thank you my dear for your warm words.
      XO Martina

  6. Renate
    14. Januar 2021 / 21:23

    Guten Abend Martina,
    schwarz und rot kombiniert sieht bei Dir wirklich gut aus!
    Dein Hut gefällt mir! Wenn die Geschäfte wieder öffnen muss ich mir auch einmal einen zulegen.
    Ich besitze ausser roten Schuhen (immerhin) und einem roten Mantel nicht ein einziges Teil in rot.
    Das muss sich auch ändern!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland, Renate

    • Martina Berg
      Autor
      16. Januar 2021 / 14:11

      Liebe Renate,
      ich kann jede Frau zu einem Hut ermutigen – MUT ZUM HUT! Unbedingt!
      Das Thema ROT sollte unbedingt in Angriff genommen werden. Es gibt so viel Power und Energie.
      Einen schönen Nachmittag,
      Martina

  7. Mareile
    15. Januar 2021 / 10:14

    Hallo Martina,
    bin immer total überrascht und erfreut, wenn ich am Donnerstag Post von Ihnen im Postfach habe. Die Tücherbindetipps habe ich gestern Nachmittag schon ausprobiert. Einen habe ich gedanklich umsetzen können. Ich übe weiter.
    Ihr heutiges Outfit ist wirklich hinreisend schön. Edel und stilvoll, so wie sie eben sind. Sie ermutigen mich mal einen Hut auszuprobieren. Ich trau mich nicht so richtig an einen Hut.
    Liebe Grüße
    Mareile

    • Martina Berg
      Autor
      16. Januar 2021 / 14:10

      Hallo Mareile,
      ja, meinen Blog gibt es immer (fast) am Donnerstag und definitiv an jedem Sonntag :-).
      Klasse, dass Du mein Video schon angeschaut und die Tipps ausprobiert hast – das freut micht.
      Es freut mich sehr, wenn ich Sie für einen Hut begeistern kann.
      Beste Grüße
      Martina – und auf jeden Fall bis morgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.