Business Look zur Sommerzeit – Rock mit Blazer

Business Look zur Sommerzeit – Rock mit Blazer

Cooler Look für heiße Tage!

Es ist im Sommer gar nicht so einfach, das richtige und stilvolle Business Outfit an heißen Tagen zu tragen. Oft sehe ich zu viel Haut und für meinen Geschmack zu viel Freizügigkeit. Ein schicker Business Look zur Sommerzeit lässt sich ganz einfach kreieren. Heute zeige ich Euch, wie man mit einem schicken Rock und einem Blazer einen bürotauglichen Look zusammen stellen kann.

Business Look im Sommer

Rock im Sommer

Im Sommer einen Rock zu tragen sieht richtig gut aus. Er ist so vielseitig und kombinierbar, wenn man sich einmal näher mit diesem Kleidungsstück beschäftigt. Ob zum Office Look oder einer Familienfeier, ein Rock macht eine wunderbare frauliche Figur. Der Rock im Sommer ist ein Allrounder, wenn die Schnittführung zum jeweiligen Figurtyp passt.

Business Look im Sommer

Schwingender Rock für die A-Figur

Der rot-schwarze Rock wirkt durch die A-Schnittführung besonders vorteilhaft für alle Ladys, die im Hüftbereich sehr weibliche Proportionen haben. Besonders bequem ist der Rock von Hallhuber durch den dehnbaren Bund. Quasi reinschlüpfen und einfach gut aussehen. Perfekt, wenn man eine Tätigkeit ausübt, wo man längere Zeit sitzen muss.

Business Look mit Blazer und RockBusiness Look mit Rock im Sommer

Rock zum weißen Shirt

Heute habe ich ausnahmsweise keine Bluse zum Rock gewählt. Ein sommerliches weißes Shirt gibt meinem Look eine lockere Note. Durch das zarte Motiv auf der Vorderseite kann das Shirt problemlos zu allen Hosen und Jeans kombiniert werden. Eine Bluse ist natürlich immer eine gute Wahl, wenn der Stil klassischer sein sollte. Oft sehe ich, dass Shirts über einen Rock getragen werden. Für die A-Figur ist das nicht ratsam. Die A-Figur hat eine schöne Taille, die wir durchaus betonen können, indem wir das Oberteil in den Rock stecken. Zusätzlich betone ich die Taille mit einem breiterem schwarzen Gürtel.

Klassischer Blazer – das geht immer

Es gibt Basisteile, die sollte jede Lady im Kleiderschrank haben. Eines davon ist der Blazer. Er lässt sich zu so vielen Outfits kombinieren. Ob seriös oder lässig, mit dem richtigen Blazer ist alles möglich. Um mit meinem Sommerrock einen businesstauglichen Eindruck zu hinterlassen, kombiniere ich ihn mit einem roten Blazer.

Ein Blickfang ist rot sowieso. Der Blazer ist aus leichtem Material und selbst bei warmen Sommertemperaturen tragbar. Für mich gibt es (fast) kein schöneres Kleidungsstück als einen Blazer.

Ohne oder mit – Strümpfe im Sommer

Wer meinen Blog schon länger liest weiß, dass ich auch im Sommer Strümpfe bzw. Strumpfhosen trage, wenn es um den professionellen Business Look geht. Für mein Empfinden sieht es einfach komplett aus, wenn man Strümpfe trägt. Meine Beine sind nicht makellos und das kann ich mit dünnen Strümpfen ganz leicht kaschieren. Dass ich zur Gartenparty strumpflos gehe ist ganz klar. Aber im Business gehört es für mein Stilempfinden als Business-Trainerin dazu, dass die Beine mit Strümpfen gekleidet sind.

Schuhe im Sommer

Flip-Flops und offene Schlappen haben mit einem sommerlichen Business Looks nichts gemeinsam. Das sind Modelle die ausschließlich zum Freizeit- und Wochenend-Outfit passend sind. Ob man zum Business Look gerne weiße Turnschuhe trägt oder lieber schicke Pumps kommt immer auf die Umgebung an, in der wir arbeiten. Für mich wird es immer der hohe Schuh oder der schicke Pumps sein, der einen stilvollen Business Look ausmacht.

Business Look im Sommer

Weitere Inspirationen zum Thema Business Look zur Sommerzeit habe für Dich HIER und HIER ausführlich zusammen gefasst. Viel Freude mit den realisierbaren Tipps.

  • Wie sieht Dein Business Look im Sommer aus?
  • Trägst Du gerne einen Rock?

Ich bin neugierig, was Du im Sommer im Büro oder bei Deiner Arbeit am liebsten trägst. Du kannst mir als Stil-Expertin gerne Fragen rund um das Thema Business Look zur Sommerzeit stellen. Antwort gibt es bei mir auf alle Kommentare und Fragen – auch das hat mit Stil zu tun.

Teile diesen Beitrag mit allen Kolleginnen, Freundinnen, Bekannten, Modeliebhaberinnen und Menschen, die sich immer wieder Gedanken über ihr gutes Aussehen machen (sollten).

Die einzige Möglichkeit,
etwas vom Leben zu haben, ist,
sich mit aller Macht hineinzustürzen!

(Angelina Jolie – Schauspielerin)

 

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
MARTINA BERG

 

 

24 Kommentare

  1. Beate
    18. Juli 2019 / 6:39

    Guten Morgen Martina,

    der Look könnte 1:1 bei mir einziehen. Das ist ein Outfit, das man wunderbar kombinieren kann und im Sommer auch im Büro tragen.

    Die Kombi mit dem roten Blazer gefällt mir sehr gut und durch deine Inspirationen würden mir noch verschiedene andere Kombinationsmöglichkeiten einfallen,

    Ich wünsche dir einen tollen Sommertag.

    Beate

  2. Sabine
    18. Juli 2019 / 7:12

    Guten Morgen liebe Martina!

    Das Outfit gefällt mir sehr, besonders die Betonung mit dem Gürtel.

    Ich mache mal Platz in meinem Schrank!

    Herzlichst

    Sabine

    • Beate
      18. Juli 2019 / 7:24

      Liebe Sabine,

      Martina zeigt uns wie es geht :-))).

      Ich wünsche dir einen tollen Tag.

      Beate

      • Sabine
        18. Juli 2019 / 8:17

        Liebe Beate!

        Gut dass wir Martina an unserer Seite haben.

        Herzlichst

        Sabine

  3. Nadine
    18. Juli 2019 / 7:29

    Guten Morgen Martina,
    wieder ein sehr schönes Outfit. Rot steht dir einfach so gut. Röcke habe ich auch ein paar, aber die letzte Zeit trage ich lieber Kleider mit Blazer. Und wie bei dir gehören auch für mich Strumpfhosen einfach immer zum Business Outfit, selbst im Sommer.
    Einen schönen Donnerstag und viele Grüße, Nadine

  4. Evi
    18. Juli 2019 / 13:59

    Hallo Martina,
    Dein Outfit gefällt mir sehr gut. Kann man gut kombinieren. Der Rock hat einen interessanten Schnitt.
    Schick gewählt der Gürtel.
    Ja, auch ich plädiere für Strümpfe im Sommer für den Business Look.
    Viele Grüße
    Evi

    • Martina Berg
      Autor
      18. Juli 2019 / 15:44

      Hallo Evi,
      danke für Deine zustimmenden Worte zu Strümpfen in der Sommerzeit im Business Bereich.
      Einen sonnigen Tag,
      herzlichst
      Martina

  5. karin werlé
    18. Juli 2019 / 15:23

    hallo liebe Martina,

    jetzt musste ich grad lachen. In genau diesem Outfit war ich letzte Woche im Büro. Auch ich konnte dem Rock beim letzten Shopping nicht widerstehen.
    Einzig trug ich rote Pumps und statt des schwarzen Gürtels einen roten Bindegürtel aus weichem Leder.

    Und ich gestehe, ich trug keine Strümpfe. Das liegt zum Einen daran, dass ich – GOTT sei Dank – die schönen Beine meiner Oma geerbt habe und ich zum Anderen im Sommer einen kleinen Trick anwende.
    Die (selbstverständlich sorgfältig rasierten) Beine reibe ich vorm Verlassen des Hauses mit einem schimmernden Öl ein , das einerseits pflegt und andererseits einen Hauch von Strumpfoptik zaubert.

    Bei hochoffiziellen Terminen greife aber auch ich – unabhängig von der Jahreszeit – immer zum Strumpf.

    Liebe Grüße aus der einst bayrischen Pfalz 😉
    Karin

    • Martina Berg
      Autor
      18. Juli 2019 / 15:43

      Liebe Karin,
      das ist großartig 🙂 – freut mich total, dass wir so eine Übereinstimmung in Sachen Outfit haben. Rot ist natürlich eine zauberhafte Kombination dazu. Da ich es aber so häufig mit ROT kombiniere, wollte ich Alternativen aufzeigen.
      Dieses Öl MUSS ICH HABEN – bitte sage mir und sicherlich vielen interessierten Ladys Bescheid, wie es heißt. Auch für den schicken Freizeitlook wäre das eine ideale Möglichkeit, schönere Beine zu zeigen. Bitte hinterlasse diese Information in den Kommentaren – ich sage jetzt schon DANKESCHÖN!
      Beste Grüße in die schöne Pfalz
      Martina

      • karin werlé
        24. Juli 2019 / 11:33

        Liebe Martina,

        zu deiner Frage nach dem Öl:
        Es handelt sich um das

        „Beauty-Öl von Balea (Eigenmarke von dm)
        Multitalent für seidig-glatte Haut
        5 in 1“

        Ich trage es nach dem Duschen und der Rasur großzügig auf die feuchte Haut auf. Das verleiht schon einen sehr schönen Glanz ohne zu kleben.

        Zum Schluss sprühe ich noch etwas „Balea Bodyspray Golden Shine mit Goldschimmer“ drüber und Fertig ist der Lack 🙂

        Für heiße Tage und casual office days durchaus eine Alternative!

        Liebe Grüße an dich und alle, die deinen Blog lieben (so wie ich)
        Karin

        • Martina Berg
          Autor
          25. Juli 2019 / 14:42

          Liebe Karin,
          ich danke Dir, sobald ich wieder fit bin, werde ich mir das Wunderöl besorgen. Danke für den Tipp, den bestimmt viele Leserinnen beherzigen werden.
          Beste Grüße
          Martina

  6. Rowi
    18. Juli 2019 / 17:55

    Liebe Martina,
    ich gebe Dir zu 100% recht bei Deinen Ausführungen. Was man gerade im Sommer an Stilsünden sieht, lässt einem oftmals die Haare zu Berge stehen. Oft frage ich mich: hat die Dame zuhause keinen Spiegel?
    Auch ich habe in meiner Jobzeit vielfach Röcke, Kleider in italienischer Länge oder lange Hosen getragen – auf was ich verzichtet habe waren Strümpfe. Dafür kam eine Lotion mit Schimmer zum Einsatz. Jetzt bin ich kleidungstechnisch etwas mehr relaxed, wie Du sicher immer wieder einmal auf Instagram siehst. Aber trotzdem versuche ich (auch in meiner Freizeit) ladylike zu sein und nicht jedem Trend sinnlos hinterher zu laufen.
    Ich liebe Deinen Blog von Anfang an und Deine vielen Inspirationen, die Du mir schon gegeben hast. Bitte mach weiter so!!!!
    Herzlichst
    Roswitha

    • Martina Berg
      Autor
      18. Juli 2019 / 20:56

      Liebe Roswitha,
      das ist so ein charmanter Kommentar – ich sage herzlichen Dank! Ich schätze es sehr, dass Du zu meinen langjährigen „Fans“ / Leserinnen gehörst. Dein Stil ist genau richtig und Du siehst auf Deinen Instagram-Bildern immer hervorragend aus.
      Was man augenblicklich in den deutschen Städten und in den Büros sieht ist nicht wirklich schön. Ich bin immer etwas verwundert, wie man sich so kleiden kann. Am schlimmsten finde ich die Hosen, die an der dicksten Stelle der Wade enden. Ich könnte noch mehr Ausführungen aufzeigen, aber was solls… – Geschmäcker sind eben verschieden.
      Ich freue mich, dass Du immer so nett schreibst und auch auf Instagram täglich meine Bilder kommentierst.
      Danke und einen schönen Abend,
      herzlichst Martina

  7. 18. Juli 2019 / 19:08

    Liebe Martina,
    ich trage immer gerne Röcke, vor Allem im Sommer. Am liebsten aber als Kombination mit dem Blazer als Kostüm. Dein Outfit sieht traumhaft aus, auch ich liebe Rot und er Blazer steht Dir sehr gut.
    Dein Hinweis, dass man beim business-Outfit auch im Sommer Strümpfe tragen sollte, fand ich sehr gut. leider sieht man bei höheren temperaturen zu viele ladies, die auf Strümpfe/Strumpfhosen verzichten. Warum nur, es gibt doch so schöne dünne und als Strumpf am Halter hat frau ja auch noch etwas mehr „Luftigkeit“
    Liebe Grüße, Marie-Christine

    • Martina Berg
      Autor
      18. Juli 2019 / 20:59

      Liebe Marie-Christine,
      einen tollen Geschmack hast Du in Sachen Outfit für’s Büro. Seit Jahren schreibe ich, dass man im Sommer Strümpfe tragen sollte. Es gibt sie in so vielen Tragemöglichkeiten, es ist damit bestimmt nicht wärmer. Du bringst es auf den Punkt, es gibt schöne dünne Strümpfe, halterlos und sehr feminin.
      Danke für Deinen Zuspruch zum Thema „Beinkleid“ im Sommer.
      Herzlichst
      Martina

      • Marie-Christine
        19. Juli 2019 / 18:46

        Liebe Martina,
        immer wieder gern.
        Ich finde Deinen Blog super, weil man dadurch immer wieder tolle Ideen bekommt, sich ladylike anzuziehen. Viele liebe Grüße, Marie-Christine.

  8. 19. Juli 2019 / 10:54

    That’s a good lenght! And such a lovely print that skirt has. And the look is elegant but not to stiff for a business look. It’s trendy and fun. Hope to see you on my Fancy Friday linkup party!

    • Martina Berg
      Autor
      21. Juli 2019 / 11:05

      Liebe Rosana,
      habe herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Dein Blog ist wunderschön gestaltet.
      Liebe Grüße
      Martina

  9. Annette
    22. Juli 2019 / 21:18

    Liebe Martina,

    danke für den Absatz zu den Strümpfen im Sommer. Im Büro bin ich so oft die einzige mit Strumpfhose. Dabei sieht es soviel schöner zu Rock oder Kostüm aus!

    Liebe Grüße
    Annette

    • Martina Berg
      Autor
      23. Juli 2019 / 10:11

      Liebe Annette,
      da bin ich aber happy, dass Du ebenfalls das Thema Strümpfe so siehst wie ich. Ich bin wirklich immer etwas „erstaunt“, welche Beine sich ohne Strümpfe zeigen.
      Beste Grüße
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.