SEKRÈ MYSTERY BAG – jede Frau braucht ein Geheimnis!

Das Geheimnis - Sekre

160 Designerinnen für eine einzige Handtasche

Für mich ist eine Luxushandtasche gleich zu setzen mit einem edlen Maßanzug, gefertigt in Deutschland – MADE IN GERMANY. Noch besser ist es, wenn eine wertvolle Handtasche als revolutionäre Wertanlage zu sehen ist. Es gibt noch mehr Highlights, die eine SEKRÈ MYSTERY BAG zu einem Objekt der Begierde machen. Zum Beispiel hochwertiges Premium-Leder, ein Verschluss aus Sterlingsilber, eine Tasche die nur in geringer Stückzahl hergestellt ist und noch einiges mehr. Das ist für mich eine echte Luxushandtasche.

Die SEKRÈ MYSTERY BAG ist eine echte Luxushandtasche

Die SEKRÈ MYSTERY BAG ist von 160 „Designerinnen“ mit kreiert worden.  Außerdem beinhaltet sie ein großes Geheimnis – und zwar ein Geheimnis von Brigitte Bardot.

Mystery Bag in schwarzMystery Bag und LoveNeugierig geworden? Dann lass Dich von meinem Geheimnis in den Bann ziehen!

SEKRÈ MYSTERY BAG – das neue Luxuslabel

Das deutsch-schweizerische Startup produziert Luxushandtaschen mit einem revolutionären Konzept. Jede Handtasche verbirgt ein Geheimnis im Inneren. In jedem Exemplar ist ein Original-Schriftstück, Artefakt genannt, weltberühmter Persönlichkeiten eingearbeitet. Die Schriftstücke sind von renommierten Spezialisten geprüft und unter notarieller Aufsicht mit Hilfe einer speziellen Software in Teile zerschnitten. Das ist nicht nur einmalig, es macht die Handtasche zu einer interessanten Wertanlage!

Mit der Luxushandtasche besitzt jede Dame ein einzigartiges Stück Geschichte. Der eingearbeitete Original-Artefakt stammt von einer berühmten Persönlichkeiten. Das macht jede SEKRÈ MYSTERY BAG zu etwas ganz Besonderem – so einzigartig wie ein Fingerabdruck.

Wie ist das Design entstanden?

Normalerweise sind es ein paar wenige Designer, die in ihrem Atelier eine Handtasche entwerfen. Nicht so bei SEKRÈ. Insgesamt 160 weibliche „Designerinnen“ waren am Geschehen der einzigartigen Handtasche mit beteiligt.

SEKRE Business Look Lady 50plusDie Taschen sind im „Conjont Measurement-Verfahren“ entstanden. Was versteht man darunter? Statt einzelner Designer mit der Gestaltung eines Produktes zu beauftragen, sind möglichst viele Verbraucherinnen direkt in den Gestaltungsprozess eingebunden. Dabei wird ein Grunddesign verwendet, das der Idealvorstellung der Zielgruppe ziemlich nahe kommt.

Im Vorfeld ermittelte SEKRÈ welche Art von Taschen bevorzugt wird, welche Farben am liebsten getragen werden und welche Größe die Tasche haben soll. Auch das Innenleben, einzelne Applikationen und Zierelemente spielt für eine Lady eine große Rolle bei der Handtasche. 160 Frauen haben in zahlreichen Diskussionsrunden letztendlich der SEKRÈ Mystery Bag zu ihrem Aussehen verholfen.

Mystery Bag Lady 50plus

Auf diese Weise ist ein hochwertiges, klassisches Design entstanden, das Stück für Stück den Idealvorstellungen der Verbraucherinnen entspricht. Diese Tasche lässt keine Wünsche offen, vor allem ist sie total unabhängig von Modetrends.

Made in Germany

Jede SEKRÈ Mystery Bag wird von Hand in Deutschland gefertigt. 142 einzelne Arbeitsschrift und 5 Arbeitstage werden benötigt, um eine einzige Luxushandtasche herzustellen. Bei diesem aufwändigen Prozess kommen auch traditionelle mechanische Werkzeuge und Maschinen aus den Anfangsjahren des letzten Jahrhunderts zum Einsatz. Zum Schluss durchläuft jede Tasche eine strenge Qualitätskontrolle.

Ich lüfte mein Geheimnis

Jede Luxushandtasche ist mit einem Original-Artefakt (z. B. Schrift- oder Kleidungsstück) einer weltberühmten Persönlichkeit bestückt.

Die Schnalle auf der Vorderseite der Luxushandtasche ist aus massivem Sterlingsilber gefertigt. Darunter verbirgt sich das wertvolle Geheimnis. Bei meinem Schmuckstück ist es ein Artefakt von BRIGITTE BARDOT aus dem Jahr 2010. Weltweit gibt es nur 322 Exemplare.

  • Die Edition nennt sich „Belle Femme du Monde No.1“

Artefakt von Brigitte BardotMystery Bag Logo

Jede Tasche ist mit einem individuellen Echtheitszertifikat und einem Hochglanzfoto ausgestattet, auf dem ein komplettes Schriftstück zu sehen ist. Solche seltenen Exponate sind einzigartig und nicht reproduzierbar. Jede Edition ist auf eine geringe Stückzahl begrenzt. Nachproduktionen sind nicht möglich, egal, wie groß die Nachfrage ist. Das macht die Tasche nicht nur äußerst selten, sondern auch für Sammler, Kapitalanleger und Damen mit Interesse für das Außergewöhnliche so interessant.

Das eingearbeitete Artefakt bleibt übrigens vor neugierigen Blicken geschützt. Nur die Besitzerin kennt das Geheimnis ihrer Luxushandtasche und nur sie entscheidet, ob sie es preis gibt, oder lieber für sich behält.

Edelste Rohstoffe und Materialien

Der Wert einer SEKRÈ Mystery Bag bemisst sich auch an ihren erlesenen Materialien und Rohstoffen. Sie besteht aus dem gleichen Premium-Leder, wie die Innenausstattung einer berühmten britischen Luxus-Automarke. Für den Gerbprozess ist eine eigene Champagnergerbung entwickelt worden. Der Champagner entzieht dem Leder einen Teil der Gerbsäure und macht es dadurch noch weicher und widerstandfähiger. Gleichzeitig sorgen die Champagnerperlen für mehr Fülle und einen soften Griff.

Logo auf Sterlingsilber gefertigtDie Logo-Platte auf der Vorderseite der Luxushandtasche besteht aus massivem Sterlingsilber – 925. Jede einzelne Plakette wird in einer kleinen Manufaktur von Hand poliert.

Woher kommt der Name SEKRÈ?

Es ist das haitianische Wort für GEHEIMNIS – genau die richtige Begrifflichkeit für eine SEKRÈ Mystery Bag.

Mehr Informationen

Jetzt habe ich Dir mein Geheimnis anvertraut. Schreibe mir Deine Fragen zur SEKRÈ Mystery Bag entweder in den Kommentaren oder in einer persönlichen Mail übermitteln. Dieses ist heute der erste Teil zur einzigartigen Luxushandtasche mit 160 Designerinnen. Es folgt ganz bestimmt ein zweiter Teil.

Luxushandtasche und Business Look

Die Editionen sind nur über ausgewählte und exklusive Vertriebspartner erhältlich. Weitere Informationen findest Du auf der HOMEPAGE von SEKRÈ Mystery Bag.

„Eine Frau ohne Geheimnisse
ist wie eine Blume ohne Duft.“

(Maurice Chevalier – Französischer Schauspieler und Chansonnier)

Ich bin heute ganz besonders gespannt, was Du zu diesem begehrten Objekt aus der SEKRÈ Mystery Bag Edition sagst.

  • Bist Du Liebhaberin von exklusiven Handtaschen?
  • Wie gefällt Dir das Design?

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

10 Kommentare

  1. Beate
    19. Juni 2019 / 6:16

    Guten Morgen Martina,

    da hast du wirklich eine einzigartige Tasche. Schön das du dein Geheimnis mit uns geteilt hast.

    Ich wünsche dir ein wundervolles langes Wochenende.

    Viele liebe Grüße

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      19. Juni 2019 / 13:20

      Liebe Beate,
      das Geheimnis habe ich doch gerne mit meinen Leserinnen geteilt. Es freut mich, dass Dir die Tasche gefällt.
      Hab einen schönen Tag,
      herzlichst
      Martina

  2. Astrid
    19. Juni 2019 / 6:37

    Liebe Martina,
    das ist ein hochinterassanter Artikel und eine exklusive Tasche. Leider scheint auch sie so kurze Henkel zu haben, dass man nicht auch mal kurzfristig über die Schulter hängen kann. Stimmt’s?
    Vielen Dank für die Vorstellung dieses interessanten Teils….
    Es grüßt Dich die Bonn
    Astrid lady6.0

    • Martina Berg
      Autor
      19. Juni 2019 / 13:22

      Liebe Astrid,
      was für eine schöne Signatur lady6.0 – was steckt dahinter?
      Es freut mich sehr, dass Dir mein Artikel gut gefällt. Und ich sage es gleich, es gibt NATÜRLICH einen Schulterriemen. Da ich diese bei fast keiner Tasche trage, haben wir diesen beim Foto-Shooting leider vergessen mit in Szene zu setzen. Also, wenn die Tasche gefällt, Schulterriemen gibt es auf jeden Fall.
      Sonnige Grüße aus München
      Martina

  3. Rowi
    19. Juni 2019 / 9:36

    Hallo liebe Martina,
    eine sehr schöne Tasche mit höchst interessanten Details. Auch die Größe begeistert mich – ich kann mit den riesigen Taschen, die immer wieder gezeigt werden, nichts anfangen. Ich habe das Gefühl, sie erdrücken mich. Eine schöne, edle Tasche für eine schöne Frau mit Stil.
    Happy das meine Liebe und einen schönen Feiertag morgen!
    Roswitha

    • Martina Berg
      Autor
      19. Juni 2019 / 13:24

      Liebe Roswitha,
      die Tasche passt rundum, ist ja auch von Damen für Damen mit ins Leben gerufen worden. Ein Mann alleine hätte niemals ein derartig geniales Luxustäschchen für uns Ladys entwickeln können :-).
      Eine edle Tasche, die sich vor allem von allen tausend anderen überteuerten Designertaschen mit Raffinesse und Stil abhebt.
      Hab es fein heute und morgen ebenfalls einen schönen Feiertag!
      Herzlichst
      Martina

  4. Evi
    19. Juni 2019 / 16:28

    Hallo Martina,
    ein sehr interessanter Bericht und eine schicke Handtasche. Toll, was Du so alles auftust….
    Für mich wäre die Tasche etwas zu groß. Aber das Design gefällt mir sehr gut.
    Ein schönes langes Wochenende nach Bayern,
    viele Grüße
    Evi

    • Martina Berg
      Autor
      19. Juni 2019 / 19:00

      Hallo Evi,
      freut mich sehr, dass der Beitrag, der mal nicht nur um Mode geht, so gut ankommt. Danke für Deine charmante Rückmeldung. Die Tasche ist wirklich nicht zu groß, es passt alles rein, was eine Frau den ganzen Tag so benötigt. Ja, das Design hat es mir auf den ersten Blick sofort angetan.
      Einen schönen Abend
      herzlichst Martina

  5. Astrid S.
    19. Juni 2019 / 17:29

    Liebe Martina,
    das ist eine sehr edle und schicke Handtasche. Ein besonderes Stück, das sich von der Norm abhebt. Auch die Größe ist perfekt, man sieht, dass hier Expertinnen am Werk waren. Ich wünsche dir einen schönen Feiertag und einen guten Start ins Wochenende.
    Sei herzlich gegrüßt
    Astrid

    • Martina Berg
      Autor
      19. Juni 2019 / 19:02

      Liebe Astrid,
      Du bringst es auf den Punkt – edel und schick. Auf jeden Fall fällt die Tasche auf, ich wurde nun schon zweimal in der Stadt darauf angesprochen. Viele Expertinnen können sich nicht irren, vor allem wenn es Frauen sind 🙂 – die sich mit der Größe und dem Design ganz genau auskennen und wissen, was wir Ladys wollen.
      Dir einen schönen Feiertag und vielleicht auch einen freien Tag am Freitag!
      Herzlichst
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.