Ein Anzug – viele Möglichkeiten 

Stilsicherheit ist definitiv ein Garant für einen erfolgreichen Auftritt. Es muss allerdings nicht der Maßanzug oder das Designer-Kostüm sein, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

  • Welcher Stil passt im Business Look zu einer Lady 50plus?
  • Was soll beachtet werden, um der richtigen Business-Kleidung für den jeweiligen Anlass gerecht zu werden?
  • Wie kann ich bei einer geschäftlichen Einladung mit meinem Outfit in bester Erinnerung bleiben?

In den letzten Wochen erreichen mich sehr häufig Fragen zum Thema Business Look für Frauen, die schon etwas länger auf dieser Welt sind. Viele von uns sind in leitenden Positionen, haben ein eigenes Geschäft oder sind gerade dabei, in die Selbständigkeit einzusteigen. Diese Wünsche, sowohl für Damen in meinem Alter, als auch für jüngere Business-Women, habe ich gemeinsam mit Rebecca von Pineapples and Pumps aufgegriffen.


Business Look für Frauen 50plus

Der erste Eindruck zählt immer noch. Er ist nachweislich von entscheidender Bedeutung im Geschäftsleben. Der erste Eindruck ist ein wichtiges Kriterium, wie wir bei unserem Gegenüber ankommen. Als Ladys haben wir einen größeren Spielraum in Sachen Farbe und Outfitkombinationen als die Herren der Schöpfung.


Der Hosenanzug

Dass er in dunkelblau, schwarz und grau immer eine gute Wahl ist, wenn wir im konservativen Unternehmen arbeiten, ist bekannt. Bei wirklich wichtigen Meetings und Geschäftskontakten sind gedeckte Farben unerlässlich.

Die Zeiten haben sich geändert. Mehr und mehr finden hellere Farben ihre Berechtigung im Geschäftsleben. In vielen Banken spricht man in der Zwischenzeit eher vom Business Casual Look als von konservativer Kleidung. Vielfältige Schnittführungen geben dem persönlichen Geschmack freie Gestaltungsmöglichkeit, um sich durch den eigenen Stil etwas von der Masse abzuheben.

Business Look für Damen

Mein Hosenanzug von MONA ist in einer frischen hellen Farbe gehalten. Der Rosèton lässt meinen Teint lebendiger erscheinen. Auf die klassische Bluse habe ich verzichtet und dafür ein Shirt mit leichten silbernem Print gewählt. Pastelltöne können sich heutzutage im Business-Bereich sehen lassen. Ton-in-Ton kombiniere ich den Business Look, mit dem ich nicht nur bei Kundenterminen, sondern auch beim heutigen Meet & Greet eine gute Figur mache.

Stilsicher kombinieren

Ein Hosenanzug ist für den stilvollen Business-Tag immer eine gute Option. Ob mit einer unifarbenen Bluse, einen schicken Seidentop oder einem Shirt mit zarter Musterung – die Möglichkeiten für das Darunter sind vielfältig geworden. Bei der Wahl des Schuhs empfehle ich immer den Pumps. Für die bequemere Variante ist der Schnürschuh im Budapester-Stil oder ein eleganter Ballerina ein guter Kombipartner.

Da ich vor kurzem an Euch die Frage gestellt habe, sollte ich einmal den Hosenanzug mit Sneakers präsentieren, habt ihr alle mit einem großen JA geantwortet. Euer Wunsch ist mir Befehl. Was sagt ihr zur Kombination von schickem Hosenanzug mit farbharmonischen Sneakers?

Stilvoll am Abend

Ein Hosenanzug kann mehr als nur Business. Geht es zur festlichen Veranstaltung, sieht eine qualitativ hochwertige Seidenbluse mit einer Schluppe oder mit Spitzeneinsatz besonders edel aus. Sie bietet einen tollen Kontrast zum eher cleanen Stil des Hosenanzuges. Für den festlichen Anlass darf der Hosenanzug durchaus mit extravaganten Schuhen kombiniert werden. Ob Riemchen oder Glitzersteinchen, beides verleiht dem Abendlook im Anzug eine ganz besondere Note. Die farbliche Clutch kann als Ergänzung zum Schuh kombiniert werden.

Accessoires für den Business Look

Richtig ausgewählte Accessoires geben jedem Look die persönliche Note. Tücher, Brille, Handtasche, Schmuck und Schuhe sollten zum Look eine Ergänzung ergeben.

3 Tipps zum Thema Accessoire

Tipp 1 – Schmuck
Weniger ist mehr. 5 Ringe an 5 Fingern sind eindeutig nicht passend für den Business Bereich. Auffällige Designeruhren dürfen zu Hause bleiben und zu viele Ketten können für den Abendlook gute Dienste leisten.

Tipp 2 – Schuhe
Es muss nicht nur zum schwarzen oder dunkelblauen Schuh gegriffen werden. Die aktuell häufig zu sehenden weißen Schuhe sollten definitiv nicht im seriösen Business zum Einsatz kommen. Ebenso der im Frühling und Sommer bei einigen Ladys beliebte zehenfreie Schuh gehört zum Freizeitlook.

Tipp 3 – Make up
Zu maskenhaft oder zu dick aufgetragen wirkt unvorteilhaft. Ohne Make up ist allerdings keine Empfehlung. Etwas Rouge, ein schöner Lippenstift und ein Augen Make up in den typgerechten Farben unterstreichen den persönlichen Stil.

Einiges liegt mir unbedingt noch am Herzen, was bei einem schicken Businesslook vermieden werden sollte. Vor allem bei Kundentermin, Präsentationen oder Pressetermine sind diese Looks ein absoluter Fauxpas:

10 Fauxpas beim Business-Auftritt

  1. Hautenge oder durchsichtige Kleidung.
  2. Zu tiefe und weite Ausschnitte.
  3. Kunterbunte Farbkombinationen.
  4. Schrilles und grelles Make-up.
  5. Lange offene Haare, die in die Augen fallen und das Gesicht verdecken.
  6. Sichtbare Tätowierungen und auffällige Piercings.
  7. Unbestrumpfte Beine – auch im Sommer trägt eine Lady mit Stil Strümpfe.
  8. Schlabberlook – in der Freizeit gerne, im Business bitte niemals.
  9. Offene Riemchensandaletten.
  10. Ungepflegte Hände und zu lange künstliche Fingernägel.

Welche wichtigen Punkte für Ladys 30plus wichtig sind, hat Rebecca von Pineapples and Pumps in ihrem Beitrag zusammen gestellt. Wir hoffen sehr, dass Euch unsere ausführlichen Blog-Beiträge Lust auf einen stilvollen Business Look gemacht haben. Bestimmt kannst Du das ein oder andere in Deinen Look mit integrieren.


Hauptbild 2 Generationen Hosenanzug

Sende diesen Beitrag einfach weiter an Dein Netzwerk. Deine Freundin, Nachbarin, Schwester, Tochter, Kollegin und Schwägerin freuen sich bestimmt, dass Du an sie denkst.

  • Welcher Tipp ist für Dich sofort umsetzbar?
  • Trägst Du so gerne Hosenanzüge?
  • Was sagst Du zur Variante mit den Sneakers?

Hinweis in eigener Sache: Heute findet mein Meet & Greet in München mit 8 meiner treuen Leserinnen statt. Schau doch auf Instagram in meinen Stories vorbei. Dann bist Du live dabei, was wir heute alles ab 10:30 Uhr erleben. Ich bin schon ganz aufgeregt, meine Follower und lieben Leserinnen live kennen zu lernen.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald und einen unvergesslichen Tag!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG 

 

 

Photos by Christian Habel