Inspired by colour

An Tagen wie diesen: Der Wecker läutet um 6:00 Uhr und ich will einfach noch nicht aufstehen. Draußen höre ich den Regen und ich weiß, dass es noch dunkel ist, wenn ich das Haus verlasse. Wie schaffe ich es, diesen Tag zu überstehen?

Rot der Statement Anzug

DRESS CODE RED

Immer aktiv, meistens in Bewegung und dazu noch kreativ sein – mit ROT bekomme ich genau die richtige Dosis an stylischem Energie-Kick für den Tag. Heute setze ich auf ROT und SCHWARZ. Und als Pünktchen am i kombiniere ich noch WEISS dazu. So wird er zu meinem Tag – ein Tag mit meinem Fashion-Statement HOSENANZUG.

Trenchcoat hell mit Hosenanzug rotHosenanzug in rot Der Hosenanzug feiert sein Comeback und überrascht mit tollen Farben und neuen Looks. Mein roter Hosenanzug ist gar nicht neu. Dafür ist er von der Schnittführung zeitlos und gleichzeitig stilvoll.

Ein schicker Zweiteiler ist nicht nur für den ersten Eindruck ein voller Erfolg. Auch im Office, zum Event oder in der Freizeit lässt er sich immer wieder unterschiedlich kombinieren.

Business Look Hosenanzug rot

1 Trend – 5 Looks

Der Vorteil eines Hosenanzuges liegt auf der Hand. Meine Styling Tipps zeigen Dir, wie vielseitig Du den Allrounder einsetzen kannst.

  1. Soll der Look eher casual sein, kombinierst Du den Blazer mit einer edlen Jeans. Minimaler Aufwand mit maximaler Wirkung. Darunter trägst Du ein Statement Shirt oder einen kuscheligen Rolli.
  2. Der schicke Blazer eines Zweiteilers freut sich immer, wenn er ein feminines Kleid schmücken kann. Ein Strickkleid oder ein florales Maxikleid sehen extravagant zum Blazer aus.
  3. Von Kopf bis Fuss auf Hosenanzug eingestellt ist mein Favorit. Soll der Anzug modisch wirken, lassen sich durchaus Sneakers zum Anzug kombinieren.
  4. Die schicke Stoffhose vom Hosenanzug sieht mit einer Leder- oder Jeansjacke extrem trendig aus. Oder liebst Du lange Cardigans? Perfekt! Denn sie sind ein umwerfendes Duo in Sachen Kombinationsmöglichkeit.
  5. Animalprint ist eines der Trends. Nicht wirklich meiner, aber… Die rote Anzughose würde sich gut mit einem Oberteil, einer Bluse oder einem Kurzmantel im Animalprint in schwarz-weiß gut vertragen.

roter Hosenanzug mit Tascheschwarzes Oberteil mit Tuch

Klar. Stilsicher. Minimalistisch.

Meinen Zweiteiler in ROT kombiniere ich mit einer schwarzen Bluse mit leichtem Wasserfallkragen. Es muss nicht immer die weiße Bluse sein, um einen sophistacated Eindruck zu hinterlassen. Fantastisch auszusehen und mich dabei wohlfühlen, das ist mir wichtig. Es funktioniert immer, wenn ich beim Kauf auf ein schickes Basisteil achte, welches ich mehre Jahre tragen kann.

Kette lang silber

Roter Hosenanzug und Schwarz

Rot von Kopf bis Fuss ist vielen zu mutig. Mit einem schwarzen Pulli, Rolli oder Bluse wirkt Rot selbstbewusst und ist gerade im Herbst ein angesagter Farbklecks. Edel wirkt Rot, wenn die passenden Accessoires nicht die Oberhand übernehmen. Ein kleines Tuch um den Hals, die lange Kette und passende Ohrringe. Das sind die Details, die bei Rot dazu gehören. Mit der richtigen Ergänzung für einen stylischen, edlen und gleichzeitig seriösen Business Look bleibe ich meinem Stil treu.

Hosenanzug Madeleine in Rot

In einem schicken Hosenanzug fühle ich mich
immer stilvoll gekleidet.

(Martina Berg – Stil-Expertin, Influencer)

weißer Trenchcoat mit Rot

  • Bist Du Hosenanzug-Fan?
  • Welche Vorteile bietet Dir Dein Hosenanzug?

Du willst keine Inspirationen mehr verpassen? Es ist Dir wichtig, Dich unkompliziert und ohne Kosten über die neuesten Trends für Frauen 50plus zu informieren? Neuen Ideen, wie Du vorhandene Kleidung immer wieder anders kombinieren kannst fehlen Dir?

Dann bist Du auf meinem Blog auf jeden Fall richtig! Abonniere meinen Blog und verpasse keine neuen Ideen mehr. Einfach rechts bei „Blog abonnieren“ eintragen – und schon bekommst Du unkompliziert die neuesten Trends und Modetipps in Dein Postfach.

Hosenanzug mit hellem Mantel

Schon mal ein wichtiger Hinweis für alle Leserinnen: Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit – 7 LOOKS für 7 TAGE werden Dich begeistern. Neu, ideenreich, stylisch, von Freizeit bis Business Looks – und vor allem ganz einfach zum Nachstylen! Ich freue mich schon auf unseren regen Austausch mit Euch.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG