Ganz in Weiss – All-over-white Look

Ganz in weiß

Sommertrend und White Night

Ganz in weiß…. – nein, nicht mit einem Blumenstrauß. Vielleicht liegt es daran, dass ich sofort an Roy Black denken muss, da ich in der letzten Woche am Wörthersee war. Das Schloss am Wörthersee wird automatisch mit Roy Black verbunden. Ich glaube, fast jede von uns kennt den Film – und natürlich Roy Black.

Kompletter Look in WEISS

Da mein all-over-White-Look so toll auf Instagram angekommen ist, wollte ich meinen Blog-Leserinnen den sommerlichen Look ebenfalls zeigen.

Für das Sommerfeeling ist ein strahlendes Weiß genau das Richtige. Es wirkt frisch, lebendig und zaubert ein Strahlen auf unseren Teint. Wenn die Haut ganz leicht gebräunt ist, sieht es noch bezaubernder aus.

Ein Look ganz in weiß zieht definitiv viele Blicke auf die Trägerin und sorgt für einen Auftritt, der unvergesslich bleibt. Ob Hosenanzug, weißes Sommerkleid oder weiße Jeans mit passender Tunika – weiß ist ein Must-Have, das in jedem Jahr neu interpretiert wird.

Ganz in Weiß

Perfekt für die White Night

Die ersten White Night lassen nicht mehr lange auf sich warten. Ende Juni werde ich zur ersten White Night gehen. Mein Look steht schon fest. Weiße Jeans, weiße Tunika, weiße Sonnenbrille und weiße Highheels werden ganz bestimmt zum Einsatz kommen.

Mein Stil. Mein Look. 

Die weiße Tunika von Zara habe ich bei jungen Damen als kleines Kleidchen getragen gesehen. Mir ist es zu kurz, um die Tunika als Kleid zu tragen. Mit der weißen Jeans kombiniert ist es genau mein Stil.

Es braucht nicht viel Schmuck, da die Verzierungen der Tunika Aufmerksamkeit genug sind. Der leicht transparente Stoff an den Armen ist besonders apart. Unter der Tunika trage ich ein ganz leichtes Seidenshirt. So schimmert nur an den Stellen etwas durch, wo ich es schön finde. Meine weiße Sonnenbrille und der Strohhut sorgen für das richtige Sommer-Feeling.

Meine Styling Tipps für den all-over-White Look

  • Wusstest Du, dass rote Unterwäsche unter weiß nicht sichtbar ist? Wer nicht ganz so mutig ist, greift am besten zur Unterwäsche in nude.
  • Weiße Kleidung sollte immer frisch gewaschen sein, vor allem die weiße Jeans – das sieht einfach besser aus.
  • Nude ist ein perfekter Kombipartner für einen all-over-White Look. Rosé sieht ebenfalls zart und edel aus.
  • Kräftige Kontraste erreichst Du mit kleinen dunklen Akzenten, wie Ohrringe, Armband oder sommerlichen Highheels.
  • Silber-, gold- oder roségoldfarbener Schmuck passen perfekt zu weißer Kleidung.
  • Um dem Look den gewissen Pfiff zu geben, können verschiedene Materialien perfekt miteinander kombiniert werden. Ich habe zum Beispiel die Jeans mit einer zarten Tunika kombiniert.
  • Wenn die Haut etwas gebräunter ist, sieht das zum all-over-White Look besonders gut aus. Uns ist allen bewusst, dass wir unser Gesicht niemals der prallen Sonne aussetzen sollten. Mache ich auch nicht. Für meinen leicht gebräunten Teint sorgt der Selbstbräuner aus der Dose.

Luftige leichte Sommermode in weiß gefällt mir ausgesprochen gut.  Ganz in weiß gekleidet zu sein, versetzt mich eine Stimmung, wie an einem Sommerabend im Urlaub. Und falls der nächste Urlaub noch etwas dauert, oder schon vorbei ist, passt ein all-over-White Look bestimmt wunderbar zum nächsten Gartenfest.

  • Trägst Du gerne all-over-White Looks?
  • Warst Du schon einmal auf einer White Night?

Lass Dich von wunderschönen Bildern, die am Wörthersee entstanden sind, in Sommer-Feeling versetzen.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

 

16 Kommentare

  1. Beate
    14. Juni 2018 / 6:11

    Hallo Martina, toll siehst du aus. Ich finde die feine/transparente Tunika zu der festeren Hose sehr schön. Tolle Bilder und eine super Location. Du hast bestimmt einige schöne Tage verbracht. Ich war noch bei keiner White Night, aber was nicht ist kann ja noch werden. Einen tollen Tag. Beate

    • Martina Berg
      Autor
      14. Juni 2018 / 8:13

      Liebe Beate, guten Morgen,
      verschiedene Materialien zu kombinieren, kann ich beim White Look sehr empfehlen. Dadurch bekommt das Outfit eine ganz andere Note.
      Unbedingt mal zur White Night gehen, das würde Dir ganz bestimmt gefallen. Es werden ja mehr und mehr in den verschiedensten Locations angeboten. Einfach mal nachsehen, wo bei Dir die nächste/erste stattfindet.
      Herzliche Grüße
      Martina

  2. Cornelia Grabinger
    14. Juni 2018 / 6:21

    Liebe Martina,
    welchen ,Selbstbräuner empfiehlst Du – ohne braune Flecken im Gesicht zu bekommen?

    Lg und schöne Bilder

    Cornelia

    • Martina Berg
      Autor
      14. Juni 2018 / 8:09

      Liebe Cornelia,
      er ist von Garnier – Ambre Solaire – Natural Bronzer – mit Aprikosenkern-Öl. Wichtig: Nicht verreiben, nur sprühen.
      Viel Erfolg damit! Und danach Hände und Ohren waschen, sonst sind beide sehr (!) braun 🙂
      Beste Grüße
      Martina

  3. Sylvia
    14. Juni 2018 / 7:07

    Guten Morgen liebe Martina,

    dieser Wihte Look steht dir ausgezeichnet und sieht sehr elegant aus.

    Ich habe diese Tunika als Kleid erst am Sonntag in der U-Bahn an einer jungen Frau gesehen. Sie saß mir mit mit leicht gespreizten Beinen gegenüber und gab den Blick frei auf …. Ich habe mich dann umgesetzt, denn obwohl einige mitfahrende Männer den Anblick augenscheinlich sehr genossen war es mir nur unangenehm.

    Mit der Jeans sieht es bei dir einfach nur bezauberd aus.

    Ich selbst trage im Sommer auch sehr gerne weiße Kleider.

    Wünsche dir einen wunderschönen Tag

    Sylvia

    • Martina Berg
      Autor
      14. Juni 2018 / 8:11

      Liebe Sylvia,
      oh je, da hattest Du ja ein unschönes Erlebnis. Ja, manche glauben, damit besonders toll zu wirken – leider schauen die Herren der Schöpfung zwar hin, aber so etwas wollen sie definitiv nicht zu Hause haben.
      Kurze Kleidchen trage ich ganz selten daheim – ich nenne sie „Balkonkleider“, ich trage sie nur wenn ich am Balkon sitze und es sehr heiß ist.
      Weiße Kleidung ist doch einfach etwas tolles.
      Liebe Grüße
      Martina

  4. Eva
    14. Juni 2018 / 11:13

    Hallo Martina,
    welche herrliche Urlaubsfotos vom Wörthersee. Zauberhaft der White Look!
    Die Tunika hat ein tolles Design.
    Ich bin noch nie ganz in weiß gegangen, meist kombiniere ich einen Farbton dazu.
    Das werde ich ändern 🙂
    Viele Grüße
    Evi

    • Martina Berg
      Autor
      14. Juni 2018 / 11:54

      Liebe Evi,
      ganz in weiß sieht immer frisch und apart aus. Du solltest es unbedingt einmal tun 🙂
      Liebe Grüße
      Martina

  5. 14. Juni 2018 / 12:00

    I never wear white, don’t know why not but I never do. I like it though. Your outfit is very elegant.

    • Martina Berg
      Autor
      14. Juni 2018 / 21:53

      Dear Nancy,
      why do you wear never White? You should try it – I hope to see you soon as possible on your blog in all over White 🙂
      XO Martina

  6. Rowi
    14. Juni 2018 / 13:16

    Genau in diesem Outfit liebe Martina solltest Du mich am 06.07.2018 zur fete blanche am Wörthersee begleiten ??
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche und schicke liebe Grüße!
    Roswitha

    • Martina Berg
      Autor
      14. Juni 2018 / 21:52

      Liebe Roswitha,
      was würdest Du sagen, wenn ich wirklich am 6.7.2018 zur Fete Blanche nach Velden kommen würde? Ich bin wirklich am überlegen, da es mir ja so gut gefallen hat.
      Stilvolle Grüße ganz in weiß,
      Martina

  7. Gisela
    14. Juni 2018 / 15:45

    Ein wunderschöner Materialmix, sehr feminin und edel, gleichzeitig jung und verspielt… bestimmt auch bequem und vielseitig. Das weiße Outfit ist ein Traum!
    LG Gisela

    • Martina Berg
      Autor
      14. Juni 2018 / 21:50

      Liebe Gisela,
      herzlichen Dank – auf jeden Fall bequem und vielseitig. Auch zu einer dunklen Hose lässt sich die Tunika wunderschön kombinieren.
      Ich danke Dir, und wünsche einen schönen Abend,
      Martina

  8. EvelinWakri
    14. Juni 2018 / 18:02

    Liebe Martina,
    Wunderschön sieht der All-Over-White Look bei Dir aus. Außerdem hast Du Dir den besten Ort ausgesucht um diese fantastischen Fotos zu shooten. Velden ist ja bekannt für seine Fete Blanche Feste und Du würdest perfekt dorthin passen. Mit der leichten Tunika sieht es richtig sommerlich und elegant aus. Eine traumhafte Inspiration und ich werde den Look im Urlaub sicher nachstylen.
    Liebe Grüße
    Evelin

    • Martina Berg
      Autor
      14. Juni 2018 / 21:50

      Liebe Evelin,
      ganz lieben Dank für Deine bezauberndes Kompliment. JA, ich habe schon vom Fete Blanche in Velden gehört – und augenblicklich bin ich sehr am überlegen, ob ich nochmals hinfahren soll 🙂 – es war ja so
      schön. Das freut mich, wenn Dir mein Look so viel Inspiration bietet, dass Du ihn nachstylen wirst – das ist das größte Kompliment für mich.
      Herzliche Grüße
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.