Über 60 Weihnachtsgeschenke für die Lady mit Stil

Über 60 Weihnachtsgeschenke für die Lady mit Stil

Ideen für ganz besondere Frauen

Alle Jahre wieder machen wir uns Gedanken, was kann ich in diesem Jahr schenken. Die Zeit drängt und die Ideen werden immer weniger. Hat sie im letzten Jahr die obligatorischen selbstgemachten Plätzchen bekommen? Oder war es wieder die Bodylotion?

Ich habe mir einige Gedanken gemacht, um Dir die besinnliche Zeit zu verschönen. Koche Dir eine Tasse Ingwertee, genieße einen Lebkuchen, oder schenke Dir ein Gläschen Cremant ein. Nimm Dir Zeit und stöbere durch meine Geschenkideen für Frauen. Sicher ist das ein oder andere Geschenk dabei, das auch Dir gefällt. Viel Spaß beim Shoppen!

Für die allerbeste Mutter der Welt

Sie ist immer für uns da. Sie unterstützt uns bei all unseren Vorhaben. Sie hütet die Kinder, versorgt den Garten und hält uns das Händchen, wenn die Tränen kullern. Unsere Mütter sind die Besten! Dafür habe ich mir ganz besondere Schmankerl einfallen lassen.

 

Für die charmante Nachbarin

Die Frau von nebenan. Die immer die Pakete annimmt, wenn Du arbeiten oder beim nächsten Foto-Shooting bist. Sie ist immer da, wenn der Postbote klingelt. Und manchmal kommt das ganz schön oft vorbei. Sie hilft aus, wenn die Butter fehlt, oder der Bohrer kaputt ist. Einmal DANKE sagen – das tut gut.

 

Für die allerbeste Freundin

Sie ist immer für Dich da. Die Mädels-Abende mit ihr bleiben so lange in guter Erinnerung. Sie bewacht Dein Zuhause, wenn Du auf Reisen gehst. Und die letzten Shopping-Erlebnisse mit ihr sind unvergesslich. Weihnachten ist die Zeit, Dich bei ihr für alles von Herzen zu bedanken.

 

Für die Kollegin

Du kennst sie schon so viele Jahre. Mit ihr kannst Du gute und schlechte Zeiten im Unternehmen teilen. Gemeinsam habt ihr den ein oder anderen Chef bereits überlebt. Und wenn Du früher gehen musst, bleibt sie für Dich im Office.

 

Für die Accessoires-Liebhaberin

Ohne Accessoires ist kein Look Dein Look. Tücher und Schals sind dafür gemacht, unseren Look einzigartig erscheinen zu lassen. Alle Ladies lieben diese Accessoires. Und damit wirst Du bei der Beschenkten immer in bester Erinnerung bleiben.

 

Für wen Du welches Geschenk in die Tat umsetzen wirst, das ist ganz egal. Mit Liebe und von ganzem Herzen anderen eine Freude machen. Das ist es, was das Schenken so schön macht.

  • Welches Geschenk gefällt Dir besonders gut?
  • Bestellst Du Geschenke online oder kaufst Du direkt im Geschäft ein?

Deine Meinung ist mir wichtig. Wie gefallen Dir meine Geschenkideen – schreibe mir Deinen Kommentar zu meiner Auswahl – ich freu mich darüber. Und falls Du Freundinnen hast, die ebenfalls noch einige Ideen benötigen, dann teile diesen Beitrag einfach mit allen lieben Ladies, die Du kennst.

Bleibt mir gewogen – und viel Spaß beim Geschenke aussuchen!
Und über was freuen sich Männer? Dafür mache ich mir aktuell ganz viele Gedanken. Ich suche bereits die passenden Geschenke aus. Bald auf meinem Blog zu finden!

Übrigens, am Sonntag geht es weiter mit „Festlicher Kleidung – Teil II“ – dieses Mal dreht sich alles um das Kleid. Ich freue mich schon, Dich am Sonntag wieder auf meinem Blog zu begrüßen.

Herzlichst
Eure
Martina Berg

 

*) Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

 

 

10 Kommentare

  1. Sylvia
    8. Dezember 2017 / 7:47

    Guten Morgen liebe Martina,

    viele gute Anregungen sind dabei, aber Kosmetik und Parfum zu verschenken finde ich schwierig wenn es nicht genau meine Produkte sind.

    Wünsche dir einen schönen Tag

    Sylvia

    • Beate S.
      8. Dezember 2017 / 7:59

      Guten Morgen Martina, es sind sehr schöne Anregungen dabei. Ich finde man kann auch Zeit oder evtl. eine gemeinsame Unternehmung verschenken. Schenken ist in einer Zeit des Überflusses, in der wir leben, oft etwas schwierig. Ich bin mir für mich auch nicht schlüssig, was ist von der Industrie gemacht um den Konsum anzukurbeln und was macht wirklich Sinn. Ich schenke gerne, aber mit dem „schnken müssen“ stehe ich persönlich etwas auf Kriegsfuß. Ich wünsche dir einen schöne Vorweihnachtszeit Beate

      • Martina Berg
        Autor
        8. Dezember 2017 / 11:32

        Liebe Beate,
        gemeinsame Unternehmungen sind wirklich eine gute Idee. Lebkuchen gibt es bereits im September und nach Weihnachten kommt auch schon der Osterhase – mit dem Konsumrausch ist das so eine Sache. Man muss es nicht mit machen – finde ich. Ich schenke gerne, aber nicht nur wenn es im Kalender mit „Weihnachten“ gekennzeichnet ist. Und „müssen“ sollten Geschenke niemals sein. Da bin ich ganz Deiner Meinung.
        Ich hoffe, dass ich Dich am Sonntag mit meinem Teil II – Festliche Kleidung – wieder begeistern kann.
        Beste Grüße
        Martina

        • Beate S.
          8. Dezember 2017 / 13:25

          Ich bin mit Sicherheit wieder begeistert. Da bin ich mal gespannt und freue mich auf Sonntag. Viele liebe Grüße Beate

          • Martina Berg
            Autor
            8. Dezember 2017 / 17:37

            Liebe Beate,
            danke Dir – ja ich habe mir wieder etwas einfallen lassen 🙂
            Herzlichst
            Martina

    • Martina Berg
      Autor
      8. Dezember 2017 / 11:30

      Liebe Sylvia,

      danke für Deinen lieben Kommentar, schön dass es Dir ein paar Anregungen bietet. Kosmetik und Parfum sind immer ganz persönliche Geschenke. Ich verschenke Düfte an Frauen, die ich sehr gut kenne.
      Liebe Grüße
      Martina

  2. Kienhöfer, Gerda
    8. Dezember 2017 / 14:19

    Liebe Martina,

    die Geschenke generell überlege ich mir ziemlich lange zur jeweiligen Person und Anlass.
    Wir bzw. ich habe Private Personen und fürs Geschäft welche die gerne selbstgemachtes aus meiner Küche sehr schätzen und sich jedes Jahr sehr darüber freuen und mir schon durch die Blume den Auftrag erteilen fürs nächste Jahr.
    Ich kaufe vor Ort und Bücher, CD online.
    Mache auch einen persönlichen Gutschein über einen Ausflug, Kinobesuch Theater usw.
    Liebe Grüße Gerda

    • Martina Berg
      Autor
      8. Dezember 2017 / 17:37

      Liebe Gerda,
      das ist natürlich etwas ganz Besonderes – Selbstgemachtes zu verschenken finde ich sehr schön. Da mir die Zeit oft fehlt, bin ich immer für Anregungen dankbar. Interessant wie heutzutage alles erledigt wird. Danke für Deinen Kommentar.
      Herzlichst
      Martina

  3. Eva
    8. Dezember 2017 / 19:12

    Liebe Martina,
    sehr schöne Idee von dir ein paar geschenkideen zu posten.
    Die grünen Ohrringe stachen mir gleich ins Auge?
    Ich kaufe Geschenke am liebsten immer in Geschäften. Wenn ich etwas schönes sehe und mir eine Person dazu einfällt nehme ich es gleich mit als Vorrat.

    Auf Sonntag bin ich natürlich auch schon sehr gespannt.

    Das fotoshooting oben sieht so nach Tegernsee aus. Herrlich!

    Viele grüße
    Evi

    • Martina Berg
      Autor
      9. Dezember 2017 / 10:32

      Liebe Evi,
      Ohrringe sind immer ein tolles Geschenk. Ohne Ohrringe gehe ich nie aus dem Haus. Ich habe meine Einkaufsgewohnheiten ganz schön verändert – sowohl online, als auch im Geschäft. Obwohl ich schon lieber im Geschäft einkaufe.
      Du kennst Dich ja so gut aus – ja meine Bilder sind am Tegernsee entstanden 🙂 – das hast Du ja ganz genau hingesehen.
      Bis morgen,
      herzlichst
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.