Manche mögen’s WEISS – Diner en Blanc

Manche mögen’s WEISS – Diner en Blanc

Die Farbe des Sommer – WEISS

In WEISS kannst Du sportlich, transparent, cool, sexy oder klassisch wirken. Der Sommer ist die beste Jahreszeit, um an sonnigen Tagen mit einem weißen Look wahrlich zu glänzen. Der WHITE LOOK zieht viele in seinen Bann – mich auch!

Aktuell gibt es viele Gelegenheiten, sich in WEISS zu zeigen. Ob es die Spanische oder Barocke Nacht, ein Open-Airkonzert in der Residenz, Klassik am Odeonsplatz, oder einfach ein schöner Abend im Theater ist. Mit WEISS fühle ich mich im Sommer rundum wohl.

Konzert in weiss

Meinen weißen Hosenanzug trage ich, wenn ich im Bayerischen Hof in die Komödie gehe. Die klassische Schnittführung des Blazers, die etwas weiter geschnittene Hose machen ihn zu meinem „Sommertraum“. Pfiffige Accesoires, wie Schuhe oder Handtasche, farbliche Tops oder Shirts geben dem ganzen Style den gewissen Pepp.

Mein rotes Unterteil ist als kleiner Eyecatcher im Einsatz. Die Schuhe in Black & White kombiniere ich mit meiner gestreiften Handtasche, die ich mir aus Italien mitgebracht habe. Ich finde die Tasche einfach genial. Auch zu einem Look ganz in Schwarz oder Rot ist sie der absolute Blickfang.

Diner en Blance – Ein Abend in WEISS

In der nächsten Woche gehe ich zu einem Diner en Blanc. An einem warmen Sommerabend ganz in WEISS ein Diner im Freien zu genießen – das hat doch was. Hast Du schon einmal an einem Diner en Blanc teilgenommen?

An diesem Abend steht die Farbe WEISS im Mittelpunkt. Die Idee dazu stammt aus der Stadt der Romantik, der Stadt der Liebe – aus Paris. Jeder bringt etwas leckeres zum Essen mit. Ein gutes Glas Wein darf nicht fehlen. Stoff-Servietten und das Geschirr sind nur in WEISS erlaubt. So wird es immer wieder ein unvergessliches Event an einem warmen, lauen Sommerabend. Ein bisschen fühlt man sich in die Filmszene „The Great Gatsby“ versetzt.

Was trägt die Lady zum Diner en Blanc?

Vielleicht wird es der weiße Hosenanzug sein, vielleicht aber mein weißes Spitzenkleid, welches leicht transparent ist. Vielleicht entscheide ich mich total für etwas anderes. Ich stelle mir meine weiße Longbluse, eine weiße Jeans, weiße Highheels, weißes Armband, weiße Handtasche und meine weiße Uhr vor. Auf jeden Fall wird der weiße Pashmina-Schal mitgenommen und der rote Lippenstift aufgetragen.

Was trägt der Herr zum Diner en Blanc?

Ein schickes weißes lässiges Hemd, oder ein weißes Polo-Shirt passen zu diesem Anlass. Weiße Hosen haben nicht alle Herren im Schrank hängen. Die Alternative ist eine sehr hellfarbige Chino-Hose. Mir gefällt die weiße Jeans für eine Nacht in Weiss besonders gut. Weiße Sneakers unterstreichen den lässigen Look. Falls der Mann mit Stil mutig ist, greift er zusätzlich zum weißen Havana-Hut. Vielleicht ist noch einer aus dem letzten Urlaub irgendwo im Schrank zu finden?

  • Wann trägst Du am liebsten einen Komplettlook in WEISS?
  • Hast Du schon einmal an einer WHITE NIGHT teilgenommen?

Ich freue mich, wenn Du mir Deine Erlebnisse im Kommentar hinterlässt. Teile diesen Beitrag mit Freunden, die ganz beschwingt ganz in Weiss durch den Sommer flanieren möchten.

Hast Du meinen Blog schon abonniert? Dann einfach rechts eintragen, so bist Du immer auf dem Laufenden und musst Dir keine Gedanken mehr machen, was Du demnächst anziehen kannst.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
MARTINA BERG

 

 

 

28 Kommentare

  1. Beate S.
    27. Juni 2017 / 6:07

    Guten Morgen Martina, dank dir ist letztes Jahr ein weißer Hosenanzug bei mir eingzogen. Der Anzug ist wie eine Leinwand und man kann ihn in jeder Richtung stylen. Du hast es wieder sehr schön gemacht. Deine Tasche ist für mich das Highligt. An einer White Night habe ich noch nicht teilgenommen, aber schon davon gehört. Ich wünsche dir einen schönen Tag. Viele liebe Grüsse Beate S.

    • Martina Berg
      Autor
      27. Juni 2017 / 15:22

      Liebe Beate,
      ich warte schon immer, wenn ein neuer Beitrag erscheint, was wohl Beate schreibt 🙂 – danke Dir dafür! Ich kenne Dein Fotos im weißen Hosenanzug nur zu gut – es ist schließlich um die Welt gegangen und für ewig auf meinem Blog sichtbar. Du gefällst mir sehr gut mit dem weißen Anzug. Also, als aufmerksam im Internet nach White Nights Ausschau halten, es gibt sie mehr und mehr. Einen sommerlichen und herzlichen Gruß aus München – Martina

  2. Pamela Tryph
    27. Juni 2017 / 7:37

    These colors and this style is especially nice on you. Killer shoes!!

    • Martina Berg
      Autor
      27. Juni 2017 / 15:20

      Hello Pamela,
      I thank you so much for your warm words. YES, my shoes are really gorgeous! Regards from Munich – Martina

  3. Sabine Karrer
    27. Juni 2017 / 7:44

    Guten Morgen mein Liebe,
    ein wunderschöner Look! Sehr edel und abmutig. Auch ich liebe weiss im Sommer. Die Haut etwas gebräunt und dazu weiss …. immer wieder schön! Ich mag auch braun- und beigetöne gern zu weiss. Und die Tasche ist der Hammer ? Die hätte ich auch gerne! Ich hoffe, Du hast nächste Woche einen ganz tollen Abend. Da würde ich auch gerne mit ? Lass es Dir gut gehen
    Fühl Dich gedrückt.
    Herzliche Grüsse
    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      27. Juni 2017 / 15:19

      Meine hübsche Sabine,
      ich kann es mir richtig gut vorstellen, wie Du in WEISS einen glänzenden Auftritt hinlegst. Im letzten Jahr hatte ich den weißen Hosenanzug mit nudefarbigen Schuhen und Tasche vorgestellt. Vielleicht hast Du diesen Beitrag letzten Jahr sogar schon gelesen?
      WHITE NIGHTS – im Urlaub schon häufiger im Süden daran teilgenommen, sogar auf einer Hochzeit „ganz in weiß“ war ich im letzten Jahr – und jetzt hier quasi vor Ort. Ich freue mich so sehr – und berichte ganz bestimmt.
      Einen allerliebsten Gruß – Martina – und sei auch ein bisschen gedrückt 🙂

  4. Geli
    27. Juni 2017 / 8:16

    Liebe Martina,

    da hast Du wieder einen tollen Look zusammengestellt. Auch ich bin Fan von Deinen Schuhen und von der Tasche. Taschen und Schuhe kann Frau ja sowieso nie genug haben!

    Ich mag eher kräftige Farben. Da ich nicht so braun werde, sehe ich in blassen Farben eher kränklich aus. Ganz in weiß gibt es daher bei mir eher nicht. Von einer White Night habe ich schon gehört und im Nachbarort gab es das auch neulich.

    In Deinem letzten Beitrag hattest Du mir geschrieben, dass es schade ist, wenn man ein Kleidungsstück immer nur auf die gleiche Weise trägt. Da bin ich nochmals in mich gegangen und habe festgestellt, dass ich mehrere Röcke habe, die ich nur mit dem dazu gekauften Oberteil trage. Da bin ich im Moment dabei, mir andere Looks zu überlegen, so dass ich die Röcke auch zu einer anderen Jahreszeit tragen kann. Du siehst, ich bin noch lernfähig (zumindest bemühe ich mich darum).

    Ich wünsche Dir einen tollen Tag und natürlich viel Spaß bei der White Night. (Schade, dass Du die tolle Tasche nicht dazu kombinieren kannst…)

    Liebe Grüße

    Geli

    • Martina Berg
      Autor
      27. Juni 2017 / 15:17

      Liebe Geli,
      was für ein schöner und ausführlicher Kommentar – ich danke Dir vielmals. Tasche und Schuhe – das sind – außer Tüchern natürlich – meine liebsten Accessoires. Immer wieder einen neuen Look alleine durch kleine Details zu verändern, das liebe ich.
      Ich wollte Dir nichts vorschreiben – hoffentlich hast Du mich da nicht falsch verstanden. Mir ist es wichtig, Impulse als Stil-Expertin zu geben. Es ist wunderbar, dass Du meine Tipps so perfekt in die Tat umsetzt – ganze große Klasse!
      Und über die White Night werde ich sicherlich noch berichten – sei herzlichst gegrüßt – Martina

      • Geli
        27. Juni 2017 / 16:08

        Liebe Martina,

        keine Sorge, ich habe dich nicht falsch verstanden. Du hast mich nur ein bisschen zum nachdenken angeregt und das kann ja nie schaden… Ich setze dann einfach die Dinge um, die für mich passen. So vielleicht eine weiße Bluse mit weißer Hose, aber mit entsprechenden Farbklecksen in Gürtel, Schuhe, Tasche usw. Auf die Idee wäre ich bisher nicht gekommen.

        Nochmals liebe Grüße

        Geli

        • Martina Berg
          Autor
          27. Juni 2017 / 16:26

          Liebe Geli,
          danke für die Antwort, jetzt bin ich beruhigt. Toll, dass ich Dir soviel Unterstützung geben kann, ohne dass wir uns persönlich kennen. So ist es richtig – das ist das Ziel meines Blogs. DANKE DIR – herzlichst Martina

  5. Sabine
    27. Juni 2017 / 8:43

    Guten Morgen liebe Martina

    Eine weisse Hose ist letztlich bei mir im Kleiderschrank eingezogen und mit einem pinken Blazer kombiniert (siehe Bilder vom 14.05.2017) …. für einen weissen Blazer fehlt mir noch der Mut. „Weisse Nächte“ gibt es in der Schweiz nicht, leider.

    Wünsche Dir einen tollen Dienstag.

    Herzlichst, Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      27. Juni 2017 / 15:14

      Liebe Sabine,
      ja, ich erinnere mich, dass Du in einer weißen Hose eine toller Figur machst und mit der pinkfarbigen Kombination der Hingucker bist. Dann musst Du nach Konstanz, da gibt es sicherlich weiße Nächte am See. Herzlichst Martina

  6. 27. Juni 2017 / 8:44

    Liebe Martina,
    was für ein Auftritt!!
    Dein Outfit ist wie immer perfekt auf den Anlass abgestimmt und mir haben es vor allem deine tollen Schuhe angetan, die in Kombination mit der schönen Tasche ein echter Eyecatcher sind.
    Auch ich greife im Sommer vermehrt zu weißen Kleidungsstücken.
    Meistens sind das Blusen und Röcke ,aber seit ein paar Jahren trage ich auch weiße Hosen.
    Auf die Idee einen alltagstauglichen Look komplett in Weiß zu kombinieren, bin ich bisher noch nicht gekommen, auch wenn es um Urlaub (Sonne, Strand, Meer und Dolce Vita!) immer so leicht gelingt
    An einem Diner en blanc habe ich bisher noch nicht teilgenommen, aber die Idee, die dahinter steckt finde ich wirklich sehr schön!

    Allerliebste Grüße,
    Deine Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    • Martina Berg
      Autor
      27. Juni 2017 / 15:13

      Liebe Susa,
      lieben Dank für Deine charmanten Worte, ich freue mich immer ganz besonders, wenn auch junge Ladies – so wie Du – meine Looks für GUT empfinden. Weiße Hosen habe ich mindestens 5 im Schrank – ich liebe sie einfach.
      Als ich die Tasche in Italien entdeckt hatte, ist sofort Kopfkino bei mir abgelaufen – und der Look wurde genauso wie ich es mir bereits vor einiger Zeit vorgestellt habe.
      Ich grüße Dich allerliebst zurück – Deine Martina

      PS: Wann bist Du mal wieder in München? Unser 3-er-Kaffee-Kränzchen mit Meli steht noch an – vielleicht alle 3 Ladies ganz in weiss? Das wäre doch mal ein Gag und einen Blog-Beitrag wert.

  7. Rowi
    27. Juni 2017 / 14:14

    Liebe Martina, schön – schön – schöööön, ich liebe WEISS!!! Ein Dinner en blanc hatte ich im Vorjahr auf einem Steg. Alles war in weiß gehalten, Tischtücher bis zum Boden, auf den Sesseln Hussen in weiß, weißes Geschirr, weiße Lampions – es war wunderschön!!! Es gibt noch ein Highlight bei uns in Kärnten am Wörthersee – die Fete blanche! Google mal – es würde Dir sicherlich gefallen.
    Liebe Grüße, meine Liebe und Danke für diesen schönen sommerlichen Post.
    Roswitha

    • Martina Berg
      Autor
      27. Juni 2017 / 15:11

      Liebe Roswitha,
      Du machst mir Lust auf Kärnten, da muss ich unbedingt einmal hinfahren. A) Um Dich persönlich zu treffen und b) den wunderschönen Wörthersee kennen zu lernen. Ehrlich gesagt, ich war noch nie dort.
      Ich freue mich, dass Du auch eine WEISSE-LADY bist, steht Dir sicherlich ganz ausgezeichnet.
      Ich grüße Dich ganz herzlich und schicke Dir sonnige Grüße – Martina

      • Rowi
        28. Juni 2017 / 14:21

        Liebe Martina, ein Treffen mit Dir am Wörthersee wäre der Hammer. Wenn Du wirklich einmal kommen möchtest, mail mich vorher bitte an – damit ich auch in Kärnten bin. Auch was die Hotels betrifft, könnte ich Dir behilflich sein. Ich schicke Dir liebe Grüße und freue mich, wie immer, auf Deinen neuen Post.

        • Martina Berg
          Autor
          28. Juni 2017 / 16:30

          Meine liebe Roswitha,
          ich lasse es Dich auf jeden Fall rechtzeitig wissen, wenn KÄRNTEN auf meiner Reiseliste ganz oben steht. Auf Deine Tipps komme ich gerne zurück – vielen Dank für das Angebot. Einen herzlichen Gruß nach Österreich – Martina

  8. Eva
    27. Juni 2017 / 20:20

    Hallo Martina,
    das sieht ja wieder sehr schick aus. Die Handtasche toppt deine silberfarben en sandaletten oder bei beidem schnappatmung! Mir gefällt der weisse Anzug ausgesprochen gut, toll das rote top dazu. Deine Kette hast du ja schon öfters präsentiert, jedes mal kommt sie toll zur Geltung.
    Dinner in weiss gibt es ja schon länger, aber ich selbst habe noch nie daran teilgenommen. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Vergnügen.
    Viele grüße
    Evi

    • Martina Berg
      Autor
      28. Juni 2017 / 7:35

      Liebe Eva,
      wie aufmerksam Du meine Fotos ansiehst – DANKE DIR! Ich freue mich, dass Dir mein Look so gut gefällt. Und die Tasche, ich habe sie gesehen und wusste es… – sie muss zu mir.
      Ich hoffe, dass das Wetter zum Dinner in Weiss nächste Woche wieder perfekt ist. Augenblicklich haben wir in München eine ungünstige Wetterfront. Ich werde sicherlich über das Dinner berichten. Sei herzlichst gegrüßt – Martina

  9. Christine Grund
    28. Juni 2017 / 13:09

    Liebe Martina!
    Das ist ja wieder ein richtig toll gelungener Beitrag! Der weiße Hosenanzug (habe ich auch im Schrank) das rote Shirt als bunter Tupfer und die Tasche! Die Tasche ist so sensationell schön, obwohl sie schwarz-weiß ist, (ich bin ja eher der „Blau-Typ“) finde ich sie genial. Es sieht zusammen richtig edel aus. Eine Weiß-Kombination trage ich am liebsten im Sommer, auf einer White-Night war ich noch nicht, klingt aber interessant.

    Liebe Grüße,
    Christine

    • Martina Berg
      Autor
      28. Juni 2017 / 16:29

      Liebe Christine,
      ich danke Dir, dass Du mir wieder einen so lieben Kommentar hinterlassen hast. Du darfst auch ruhig einmal eine Black & White Tasche tragen – da passiert nichts 🙂
      Jetzt hätte ich schon vermutet, dass Du schon einmal auf einer WHITE NIGHT warst. Aber sicherlich kommt das ganz bald einmal. Sei herzlichst gegrüßt – Martina

  10. 4. Juli 2017 / 11:24

    Eine traumhafte Kombination, ein schönes und stilvolles Outfit liebe Martina!
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Dienstag und ganz liebe Grüße
    Nicole
    http://alnisfescherblog.com

    • Martina Berg
      Autor
      4. Juli 2017 / 14:31

      Dankeschön, meine liebe Nicole. Sehr lieb von Dir! Kann es sein, dass Dir der aktuelle Beitrag nicht richtig angezeigt wird? Denn das Thema WEISS, war schon vor längerer Zeit angesagt. 🙂 – sei lieb gegrüßt – Martina

    • Martina Berg
      Autor
      5. Juli 2017 / 17:18

      Liebe Rena,
      herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar, ja, ich bin ein FAN von WEISS – und morgen Abend gehe ich zur White Night – hoffe, dass das Wetter mitspielt. Drück mir mal die Daumen, dann gibt es bestimmt eine Insta-Story 🙂 – liebe Grüße – Martina

  11. 19. Juli 2017 / 20:08

    Hallo Martina,
    Gerade deinen Blog entdeckt. Finde deinen Look ganz zauberhaft. Die Tasche ist toll, lieb sie auch.
    Lieben Gruß
    Nicole
    http://www.grazermadl.at

    • Martina Berg
      Autor
      19. Juli 2017 / 20:17

      Liebe Nicole,
      willkommen auf meinem Blog. Ich freue mich, auch junge Mädels zu meinen Leserinnen zu zählen. Die Tasche ist immer der Hingucker, wenn ich sie zu meinem Outfit trage. Bei einem Look in Rot kommt sie auch richtig gut. Herzliche Grüße nach Österreich – Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.