Stilvoll verreisen – ein Teil, vier Styles!

Stilvoll verreisen – ein Teil, vier Styles!

Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Sicherlich ist es Euch schon aufgefallen – ich bin in den letzten Wochen viel verreist. Ob Italien, Österreich oder in die südöstliche Region von Deutschland. Alles waren in den letzten Wochen meine Reiseziele. Unterschiedliche Regionen, unterschiedliche Temperaturen – was muss ich da alles in den Koffer packen?

Stilvoll sollte es sein, gleichzeitig lege ich Wert darauf, soviel wie möglich untereinander zu kombinieren. Ob das die Schuhe sind, Accessoires, Tücher und natürlich der Schmuck. Ich habe Dir Styling Tipps zusammengestellt, wie Du mit 1 Teil 4 Styles kreieren kannst.

Was darf in den Koffer?

Kofferpacken ist gar nicht mein Ding. Also, habe ich mir etwas einfallen lassen. Ich fotografiere meine Looks, die ich auf meinen Reisen trage, immer im Hotel im Spiegel (Selfie) und speichere diese auf meinem Handy. Bei einer meiner nächsten Reisen, die mich in ähnliche Regionen führen, schaue ich einfach nach, was ich getragen habe. Dann optimiere das ein oder andere Kleidungsstück. So geht das Koffer packen etwas schneller und ich muss nicht lange überlegen. Wie organisierst Du Deinen Koffer vor der Reise?

Mein Allrounder – 1 Teil – 4 Styles

Wichtig ist mir, dass ich ein KEY-Piece mitnehme. Im letzten Jahr habe ich für mich den JUMPSUIT entdeckt. Vor allem in den Sommermonaten ist er für meinen Kleidungsstil sehr vielseitg. Egal, ob alltagstauglich zum Frühstück, Mittags zum Lunch oder Abends für Theater, Dinner oder an der Cocktail-Bar – er passt einfach immer. Selbst im Büro ist er ein perfektes Kleidungsstück.

Viele sagen jetzt, „der ist doch so umständlich zu öffnen“. Ladies, ein Reisverschluss am Rücken und ruck zuck ist er offen. Manche Jumpsuits sind so praktisch, dass sie einfach zum Reinschlüpfen sind. Einfach einmal ausprobieren.

Meinen farbenfrohen JUMPSUIT mit der besonderen Musterung habe ich im Online Shop von Heine (inzwischen ausverkauft) entdeckt. Da gibt es schon einige schöne Kleidungsstücke, die bereits reduziert sind.

1. Style – Solo für heiße Tage

So ganz ärmellos bin ich sehr selten anzutreffen. Ich müsste unbedingt wieder ein Muskeltraining für meine Arme absolvieren. Da könnten etwas mehr Muskeln sichtbar sein.  Wenn es wirklich heiß ist, trage ich in Ausnahmefällen ärmellos.

2. Style – Schick im Blazer

Mein rosefarbiger Blazer ist aktuell auf allen Reisen dabei. Eine Farbe, die zu meiner Garderobe sehr gut passt. Selbst für einen Bürolook mache ich damit einen guten Eindruck beim nächsten Termin in der Sommerzeit. Und im Urlaub gehört ein Blazer mit in dem Koffer einer Lady.

3. Style – Rockig mit Lederjacke

Wie cool ist das denn? Meine butterweiche Lederjacke ist für ein trendiges Lederjacken-Styling der Hingucker. Ein bisschen extravagant, pure Absicht! Einfach ein anderer Look – einfach ein anderer Blick.

4. Style – Ladylike im Longblazer

Mit der Velourslederjacke sieht der Jumpsuit sehr edel aus. Ich kombiniere dazu meine nudefarbigen Highheels. Falls es etwas frischer werden sollte, bin ich mit diesem Stil auf der sicheren Seite.

Meine verschiedenen Styling-Ideen runden die jeweiligen passenden Accoires ab. Ob das die Highheels sind,  die roten offenen Schuhe, die silberfarbige Netztasche oder die rosefarbige Clutch- es gibt zahlreiche Möglichkeiten mit nur eine passenden Key-Piece immer wieder neue Kombinationen zu kreieren. Hast Du ein paar Inspirationen für Deinen Look bekommen?

Der Hingucker – der Absatz

Hast Du es schon bemerkt? Der Absatz ergänzt sich optimal mit der Musterung der Jumpsuits. Die aparten Farben des Absatzes ergänzen sich in Perfektion mit dem Jumpsuit.

Der JUMPSUIT ist so angenehm auf der Haut und bei leichtem Wind flattert der Viskosestoff sogar. Als ich ihn anprobiert habe, wusste ich sofort, ER ist der richtige Reisebegleiter für mich.

  • Hast Du Dein Key-Piece für den Sommer schon entdeckt?
  • Welcher der 4 Styles ist Dein Favorit?

Jetzt bin ich ganz gespannt, wie Dir die Looks und die etwas anderen Fotos gefallen. Schreibe mir Deinen Favoriten. Gerne kannst Du meinen Blog mit Deinen Freundinnen teilen, die demnächst eine Reise planen. Sicherlich sind sie für einen Outfit-Tipp immer dankbar. Abonniere meinen Blog – so bist Du immer auf dem Laufenden in Sachen gutes Aussehen!

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Meine LOOK’s:
Jumpsuit: HEINE Fashion (sponsored)
Blazer – rose: Madeleine Fashion
Lederjacke – blau: Madeleine Fashion
Velourslederjacke: Betty Barclay (sponsored)
Highheels – nudefarbig: Gabor
rote offene Schuhe: Tamaris
silberfarbig offene Schuhe: Zara – Italien
silberfarbiges Armband: Madeleine Fashion
Sonnenbrille: Versace
silberfarbige Netz-Tasche: Zara – Italien
rosefarbige Clutch: Horst Kirchberger (sponsored)

24 Kommentare

  1. Beate S.
    25. Juni 2017 / 6:46

    Guten Morgen Martina, letztes Jahr sind 2 Jumpsuits bei mir eingezogen und ich trage sie sehr gerne. Jeder einzelne Look ist toll und einiges kann ich aus meinem Schrank nachstylen. Ich freue mich immer über deine Beiträge, denn danach sehe ich den Inhalt meines Kleinderschrankes immer wieder neu. Schönen Sonntag Beate

    • Martina Berg
      Autor
      25. Juni 2017 / 8:33

      Einen feinen guten Morgen, liebe Beate,
      ganz lieb von Dir, dass Du mir immer so charmante Kommentare schreibst. Besonders begeistert bin ich, wenn Du meine Looks einfach und unkompliziert nachstylen kannst. Viel Freude und Erfolg beim nächsten Auftritt im Jumpsuit. Herzliche Grüße und angenehmen Sonntag – Martina

  2. Geli
    25. Juni 2017 / 7:20

    Liebe Martina,

    Du siehst wieder toll aus! Mein absoluter Favorit ist der Look mit Deiner blauen Lederjacke. Die ist soo toll, die hat mich gleich bei Deinem ersten Look damit total begeistert. Die roten offenen Schuhe mit dem bunten Absatz sehen auch toll aus. Die würde ich auch gleich nehmen. Aber in meiner Schuhgröße (43/44) gibt es die sicher nicht.

    Ich tu mir immer schwer damit, ein Teil auf verschiedene Weise zu tragen. Mir gefällt meistens eine Kombi am besten und dann denke ich, warum soll ich mich mit weniger zufrieden geben, wenn es etwas gibt, das mir noch besser gefällt. Also in Deinem Fall würde ich vermutlich den Jumpsuit immer mit der blauen Lederjacke tragen. Da fällt natürlich dann die Vielseitigkeit weg, was auch irgendwie schade ist.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Herzliche Grüße

    Geli

    • Martina Berg
      Autor
      25. Juni 2017 / 8:36

      Liebe Geli,
      danke für die lieben Zeilen, die mich wieder sehr erfreuen! Ich habe mir es fast gedacht, dass die Lederjacke das „Rennen“ machen wird. Viele Frauen tragen Lederjacken lieber als Blazer. Ich gehöre zwar nicht dazu, aber ich habe mit den verschiedenen Looks aufgezeigt, was alles realisierbar ist.
      Die Schuhe sind von Tamaris – ob es in Deiner Schuhgröße diese offenen Schuhe gibt, weiß ich leider nicht. Du lebst auf wirklich großen Füssen 🙂 – wenn ich das so spaßig sagen darf.
      Sinn und Zweck meines Blog ist es immer, verschiedene Möglichkeiten eines Stylings aufzuzeigen. Was nutzt mir das schönste Teil im Kleiderschrank, wenn ich es nur in einer Variante tragen kann? Wenig, denn irgendwann sieht der Look langweilig aus. Kombiniere mehr und trau Dich einfach einen neuen Look zu gestalten. Du wirst sehen, plötzlich hast Du eine enorme Auswahl. Einen feinen Sonntag – herzlichst Martina

      • Geli
        25. Juni 2017 / 13:40

        Liebe Martina,

        vielen Dank für Deine Antwort.

        Ich dachte bisher immer, wenn man so viele Klamotten hat wie ich, dann braucht man gar nicht soo viele verschiedene Kombi-Möglichkeiten. Ich dachte, das ist vor allem für Leute wichtig, die nicht so viele Kleidungsstücke haben, dass es immer wieder anders aussieht. Da muss ich noch etwas an mir arbeiten. Du bist ja ein gutes Beispiel dafür, wie man das macht.

        Durch Deinen Blog sind ein paar Gürtel bei mir eingezogen. Abends lege ich immer das Outfit für den nächsten Tag fest mit Schmuck evtl. Schal usw. Meine kleineren Tücher knote ich jetzt auch mal an Handtaschen, so dass sie auch wieder farblich passend zum Einsatz kommen. So kann man doch mit wenig Aufwand dem Outfit immer wieder eine besondere Note geben.

        Nochmals liebe Grüße und einen schönen Sonntag

        Geli

        • Martina Berg
          Autor
          25. Juni 2017 / 22:14

          Liebe Geli,
          das ist ja ganz entzückend was Du mir schreibst – herzlichen Danke!!! Das machst Du alles genau richtig – und Gürtel machen ganz viel aus, um ein Kleid figurschmeichelnd zu tragen. Und das mit den kleinen Tüchern an der Tasche freut mich extrem – schön!!! Herzliche Grüße und DANKESCHÖN! – Martina

  3. 25. Juni 2017 / 8:52

    Ich finde es schön, wenn man so kleine Kombinierwunder besitzt. Und Dein Jumpsuit gehört definitiv dazu. In allen Kombis sieht er einfach klasse aus. Am besten gefällt mir persönlich die Variante mit der Lederjacke.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI-SUNSHINE-BLOG

    • Martina Berg
      Autor
      25. Juni 2017 / 9:33

      Liebe Ari,
      danke Dir für Deinen lieben Kommentar. Ja, die Lederjacke… – ich dachte es mir schon 🙂 – die Mädels stehen auf Lederjacken. Hier ist natürlich die Farbe der Hit. Hab einen feinen Sonntag, herzliche Grüße Martina

  4. Eva
    25. Juni 2017 / 9:00

    Hallo Martina,
    du zeigt uns immer wieder tolle Ideen. Mit der Lederjacke sieht es „cool“ aus, wie man heute sagt. Der Longblazer dazu sehr schick! Die pinkfarbene Jacke passt natürlich auch sehr gut dazu.
    Was ich super Idee finde: dass du den suitgürtel über deinen blauen gewickelt hast!
    Die roten Schuhe sind ja auch ausgefallen mit dem Absatz.
    Der Sonntagmorgen ist mal wieder gerettet ? und ich werde mich gleich voller Freude auf meinen Kleiderschrank stürzen.
    Eine schone neue Woche
    Viele grüße
    Evi

    • Martina Berg
      Autor
      25. Juni 2017 / 9:35

      Liebe Evi,
      was für einen besonderen Blick für die Details Du doch hast! TOLL! Durch den breiteren zusätzlichen Gürtel kann ich die Taille etwas mehr betonen. Dann wünsche ich Dir ganz viel Erfolg beim Regenwetter (zumindest in München) Deinen Kleiderschrank mit anderen Augen zu durchsuchen und sicherlich fündig zu werden. Herzliche Grüße – Martina

  5. Sabine Karrer
    25. Juni 2017 / 9:56

    Guten Morgen Martina,
    Ichbin mal wieder begeistert, was Du aus EINEM Teil machst! Auch mir gefällt der Look mit der Lederjacke sehr gut, obwohl ich kein Lederjackenfan bin ☺️. In meinem Kleiderschrank befinden sich auch ein paar Jumpsuits bzw. Overalls. Zwei hast Du ja bereits gesehen (dunkelblau und oliv) … nur mit dem Kombinieren hab ich es nicht so … da brauche ich öfter mal Unterstützung von Dir und Deinem Blog ?
    Einen schönen Sonntag für Dich
    meine Schöne ?
    Liebe Grüsse
    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      25. Juni 2017 / 22:19

      Liebe Sabine,
      ich kenne Deine tollen Jumpsuits, die Dir überaus ausgezeichnet stehen. Die Lederjacke scheint allen so gut zu gefallen, was ist mit dem Blazer in rose, der mein Favorit ist 🙂
      Ich freue mich sehr, dass Dir als Fashionista mein Blog eine gute Unterstützung für Deine bezaubernde Looks bietet. Das freut mich! Herzliche Grüße – Martina

  6. Christine Grund
    25. Juni 2017 / 13:08

    Liebe Martina!
    Ich habe 2 Favoriten: Die Kombi mit der Lederjacke und mit dem Longblazer! Sehr schön! Toll, wie
    sich doch der Jumpsuit vielseitig kombinieren lässt. Nachdem ich nur mäßig erfolgreich bei der Suche nach einem passenden Jumpsuit war, muss ich dieses Thema unbedingt wieder aufgreifen. Bevor ich auf Reisen gehe, versuche ich auch, möglichst Kleidungsstücke auszusuchen, die man gut miteinander kombinieren kann. Meistens nehme ich aber doch zuviel mit!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße,
    Christine

    • Martina Berg
      Autor
      25. Juni 2017 / 22:17

      Liebe Christine,
      ich nehme auch immer zu viel mit – auch wenn ich mir immer vornehme „dieses Mal wird es weniger werden“ – die Koffer sind immer überaus gut gefüllt. Hat aber auch damit zu tun, dass ich auf Reisen neue Looks in Szene setze und Fotomaterial in tollen Umgebungen aufnehme. Bin gespannt für welchen Jumpsuit Du Dich entscheiden wirst. Die Lederjacke scheint wirklich gut anzukommen – herzliche Grüße – Martina

  7. Annette
    25. Juni 2017 / 13:42

    Hallo Martina,
    das ist aber ein sehr schicker Jumpsuit. Gefällt mir sehr gut mit der Lederjacke. Ich bin auch immer noch auf der Suche nach einem schönen Teil. Bis jetzt habe ich nichts gefunden was mir gefallen hat. Und was soll ich sagen… dank deinem Beitrag habe ich mir soeben einen bestellt mit einem schönen Paisleymuster.☺ Bin gespannt wie der passt. Danke für die immer tollen Anregungen.
    Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Annette.

    • Martina Berg
      Autor
      25. Juni 2017 / 22:12

      Liebe Annette,
      mit der Lederjacke habe ich wohl voll ins Schwarze getroffen. Ich finde es immer wieder schön, dass meine Inspirationen so viel bewirken – Danke! Bin gespannt, wie happy Du mit Deinem Jumpsuit sein wirst. Viel Freude bei der Umsetzung meiner Styling Ideen. Sei herzlichst gegrüßt – Martina

  8. 25. Juni 2017 / 13:51

    Der Jumpsuit ist richtig schick liebe Martina. So ähnlich mache ich es auch. Es kommen immer Sachen in den Koffer, die ich miteinander kombinieren kann. Am liebsten alles knitterfrei.

    Liebe Grüße Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      25. Juni 2017 / 22:11

      Liebe Sabine,
      ganz wichtig, dass die Kleidung ziemlich knitterfrei ist – das machst Du genau richtig. Danke Dir meine liebe Sabine für Deinen Kommentar. Sei herzlichst gegrüßt – Martina

  9. 26. Juni 2017 / 11:23

    Großes Kompliment an dich, eine wunderschöne Outfit-Kombination, der Jumpsuit ist einfach traumhaft!
    Ich wünsche dir einen tolle Woche und ganz liebe Grüße
    Nicole
    http://alnisfescherblog.com

    • Martina Berg
      Autor
      26. Juni 2017 / 16:11

      Liebe Nicole,
      ich danke Dir vielmals für die charmanten Worte. Es freut mich, dass Dir meine Kombination-Vielfalt so gut gefällt wie mir. Danke Dir! Einen sommerlichen Gruß aus München – Herzlichst Martina

  10. Gabriele
    3. Juli 2017 / 7:45

    Liebe Martina,
    Du siehst einfach toll aus! Bei Deiner Figur ist der Overall traumhaft schön, Du bist sehr schlank und groß, ich denke bei meiner Körpergröße von 166 und m einer Kleidergröße 40 würde ich nicht gut aussehen darin!??
    Aber Deine Kombinationen „Hut ab“,
    alles Liebe Gabriele

    • Martina Berg
      Autor
      3. Juli 2017 / 7:55

      Guten Morgen, liebe Gabriele,
      danke für die lieben Zeilen. ABER ich bin nur 1,69 m groß und meine Konfektionsgröße bewegt sich zwischen 38 und 40. Also, ruhig einmal etwas trauen und einen Overall ausprobieren. Es kommt immer auf die richtige Kombination an.
      Einen herzlichen Gruß – und einen feinen Montag, Martina

      • Gabriele
        3. Juli 2017 / 9:44

        Liebe Martina,
        vielen Dank für Deine Antwort, ich nehme sie mir zu Herzen!!!
        einen wunderschönen Tag
        liebe Grüße Gabriele

        • Martina Berg
          Autor
          3. Juli 2017 / 18:18

          Sehr gerne 🙂 – beste Grüße Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.