Black & Red – Farbe bekennen mit Kontrasten

Black & Red – Farbe bekennen mit Kontrasten

Alles mit Stil

Gestern war es mal wieder soweit. Ich traf mich mit einigen meiner „Knigge-Kollegen“ zum Business Meeting am Montag Abend in München. Dabei ist ein stilvoller Auftritt selbstverständlich. In Jeans und Biker-Jacke würde ich nicht zu Geschäftsterminen gehen. Was zieht ich als Lady an, wenn wir die aktuellen Umgangsformen auf den Prüfstand stellen? Was ist IN und was ist OUT? Dabei spielt die Kleidung immer eine elementar wichtige Rolle. Kennst Du überhaupt meinen Business-Bereich zum Thema Umgangsformen?

black-look-mit-rotem-schalblack-look-accessoires-in-rot-i

Business Look zum Business Dinner

Black & Red – mein Farbklassiker kommt niemals aus der Mode. Damit der Black-Look nicht zu eintönig wird, kombiniere ich meine liebste Kontrastfarbe dazu. Ob mit einem edlen Pashmina-Schal, roten Schuhen oder meiner puristischen Brille. Schicke Accessoires werten jedes Outfit auf.

black-look-rote-brille

Megatrend SCHAL

Der leichte und gleichzeitig kuschelige Pashmina-Schal ist die perfekte Ergänzung für ein stilvolles Accessoires. Ja, er ist sogar wärmend. Ein Schal oder ein Tuch ist fester Bestandteil der Fashion-Szene. Bequem, schick und vielseitig einsetzbar ist mir wichtiger als nur modern.

Zugeknöpft

Mein Longblazer von ZARA betont die Taille. Der lange Kragen ist vorteilhaft, um im Oberkörper länger zu wirken. Nicht nur zur schwarzen Hose trage ich den Longblazer, sondern gerne über ein Kleid oder zur Lederleggings.

black-look-adieu-iblack-look-und-tschuessblack-look-seitlich-am-gelaender

Durchblick

Rote Brillen sind für viele eine gewagte Angelegenheit. Trau Dich! Sei mutig! Greife zur Kontrastfarbe. Ich bin mir sicher, dass es häufiger einen WOW-Effekt gibt, als Du denkst.

Basic-Update

Eine schöne Bluse ist eine modische Investition, an der ich sehr lange Freude habe. Dieser Klassiker erlebt in der Modewelt gerade ein großartiges Comeback. Zahlreiche Varianten machen uns die Auswahl leichter, denn für jede Stilrichtung gibt es dieses unverzichtbare Basisteil. Meine Entscheidung ist auf meine schwarze Longbluse gefallen. Mit leichtem Wasserfallkragen und weichem Material ist sie kaum spürbar auf der Haut.

black-look-mit-roten-accessoires

Trage ich keinen Schal zu meinem Outfit, passt auf eine edle Seidenbluse immer eine schöne lange Kette. Und schon hast Du im Handumdrehen einen neuen Look gezaubert.

Styling Tipps in Sachen SCHWARZES OUTFIT

  • Qualitativ hochwertige schwarze Hose, Schuhe, Top und Tasche gehören in jeden Kleiderschrank
  • Kombiniere Schwarz mit edlen Accessoires wie Tuch, Gürtel, Schmuck oder Schuhe
  • Silberfarbiger Schmuck sieht überaus edel zu Schwarz aus – ich weiß, viele lieben natürlich auch goldfarbigen Schmuck.
  • Hast Du silberfarbige Haare? Wunderschön zu einem Look ganz in Schwarz
  • Kontrastreiche Kombinationen sind ein Augenschmaus, wenn Du ein WINTERTYP bist

Farbpsychologische Bedeutung

In der Farbpsychologie steht Schwarz für Macht, Eleganz, Authorität und Distanz. Ist die Garderobe bzw. Deine Kleidung für verschiedene Anlässe Schwarz, wirken wir elegant, feierlich, edel, raffiniert, verführerisch, unnahbar, authoritär und Respekt einflößend. Dem möchte ich nichts weiter zufügen!

black-look-rueckseite-mit-schal

Mein heutiger Look ist für mich für viele Gelegenheiten eine perfekte Basis, um mit wenig Aufwand ein neues Outfit zu kombinieren.

  • Bist Du ein Fan von der Farbe Schwarz für Deine Kleidung?

Ich bin gespannt, ob Schwarz auch zu Deinen Lieblingen gehört.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

Shop the Look – Affiliate Links

4 Kommentare

  1. Gina
    25. Oktober 2016 / 8:30

    Das konnte meine Look sein. Das Rot ändere Ich in Fuchsia, Ich habe eine Fuchsia frbige Brille.
    Auch ich bin ein Wintertyp mit ganz weissse Haare und dunkelblaue Auge.
    Ganz hübsch!

    • Martina Berg
      Autor
      25. Oktober 2016 / 16:44

      Meine liebe Gina, Fuchsia in Kombination mit Schwarz ist überaus edel und chic! Schön, dass Du diesen Hinweis für meine Leserinnen hinterlassen hast. So ergibt sich immer wieder ein wunderbarer Austausch. Herzlichst – Martina

  2. 25. Oktober 2016 / 13:37

    Hallo Martina,

    dein Business-Outfit gefällt mir sehr gut. Ich finde den Kontrast schwarz/rot sehr spannend. Ich greife zu dieser Kombi gerne zurück, wenn ich auffallen möchte.

    An eine rote Brille habe ich mich allerdings noch nicht getraut. Vielleicht probiere ich mal eine beim Optiker an…

    Herzliche Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    • Martina Berg
      Autor
      25. Oktober 2016 / 16:46

      Liebe Birgit, jetzt bin ich doch erstaunt – eine Powerfrau wie Du traut sich nicht an eine rote Brille 🙂 – jetzt aber schnell zum Optiker. Einfach mal ausprobieren und Du wirst sehen, es hagelt Komplimente. Übrigens, eine junge Leserin hat sich durch meine rote Brille ebenfalls inspirieren lassen. Auf Facebook habe ich ein Foto von ihr gepostet – http://www.facebook.com/martinaberg.mitstil/
      – schau mal vorbei. Sie konnte sich vor positiven Feedback kaum mehr retten. Sei ganz lieb gegrüßt – Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.