5 Sommer-Accessoires, auf die Du nicht verzichten solltest!

Badeanzug mit Hut

Sommer. Sonne. Gute Laune!

Die Urlaubssaison ist überall eröffnet. Bestimmt hast Du Deinen Urlaub schon geplant und bist in Vorfreude. Die ersten Überlegungen, was nehme ich mit, was darf in den Koffer und auf was will ich auf gar keinen Fall verzichten, das kennt jede Lady von uns. Was auf gar keinen Fall fehlen darf, sind stylische Sommer-Accessoires, die ein Outfit erst so richtig pfiffig aussehen lassen.

Natürlich können nicht alle Lieblings-Accessoires mit auf Reisen gehen. Welche Sommer-Accessoires nicht zu Hause bleiben sollten, erfährst Du im heutigen Beitrag. Lass Dich inspirieren und in den Online-Shops habe ich mich umgesehen und die schönsten Accessoires für Euch zusammen gestellt. Fehlt noch eines in Deinem Sortiment?

 

1. Sommer-Accessoires – Die Kopfbedeckung

Eine schicke Kopfbedeckung sollte unbedingt mit auf Reisen. Ob sie nun stylisch, modisch oder zweckmäßig ist, spielt dabei keine Rolle. Hauptsache sie passt zu Dir und Deinem Outfit. Zur Zeit sind Tücher der absolute Renner. Ich binde diese gerne als Haarband um den Kopf. Bereits im letzten Sommer habe ich diese Variante für mich entdeckt.

Sommer-Accessoires schwarzer großer Strohhut

Sommer Accessoires Strohhut

Sommer-Accessoires - Hut und Täschchen

Strohhüte haben wir alle zu Hause. Sie schützen nicht nur vor der Hitze, sondern sehen cool und ab und zu mondän aus. Ob es der große, der kleine oder der mit konstrastreichem Band ist spielt keine Rolle. Im Urlaub dürfen wir durchaus Dinge ausprobieren, für die uns zu Hause der Mut fehlt. Falls Du noch keinen Strohhut hast, gibt es am Urlaubsort bestimmt einen schicken, der Dir gut steht.

 

 

2. Sommer-Accessoires – Die Sonnenbrille 

Ein sommerlicher Look ist erst perfekt, wenn die Sonnenbrille dazu passend ausgewählt ist. Es gibt sie farbig, groß, extravagant, edel, manchmal überteuert und schick. Die Auswahl an echten Augenschmeichlern ist wirklich sagenhaft groß. Wie oft kaufst Du Dir eine neue Sonnenbrille?

 

 

3. Sommer-Accessoires – Die Schmuckstücke

Ketten und Ohrringe liebe ich zum Sommerlook in farblichen Abstufungen. Von großen Ohrringen kann ich nicht genug bekommen. Damit diese so richtig zur Geltung kommen, stecke ich die Haar hoch. Alle Ladys mit einer Kurzhaarfrisur können im Sommer so richtig Gas geben und mit farbigen Ohrringen ihrem Outfit den letzten Schliff verpassen. Setze Kontraste mit Ketten, Ohrringen und farbigen Armbändern, sogar alles zusammen ist im Sommer erlaubt.

 

 

 

4. Sommer-Accesoires – Sommer und Sandaletten

Ob sie nun hoch oder flach sind, Sandaletten gibt es wie Sand am Meer. In diesem Jahr habe ich einige Neuzugänge an Sandaletten. Zwei Paar habe ich in Italien gekauft. Wer es lässiger mag, der findet sicherlich Gefallen an Muhles. Ich trage sie gerne zur Hose und zum Jumpsuit, wenn der Look etwas lässiger ist.

Als bekennender Highheels-Fan habe ich im Sommer zwei Lieblinge, die bereits auf Instagram viel Begeisterung finden. Sie sind in weiß und in silber. Die silbernen offenen Highheels habe ich schon einige Jahre und ich liebe sie immer noch.

 

 

 

5. Sommer-Accessoires – Ab ins Täschchen

Die Basttasche ist zurück. Eine Basttasche lässt sich ganz einfach in den Koffer packen. Sie sind zum Boho-Kleid genauso modisch wie zum Flanieren an der Promenade. Meine Basttasche wollte ich im letzten Jahr entsorgen – bin ich froh, dass ich sie noch aufgehoben habe. Bei vielen Outfits und in der Freizeit kommt sie im Sommer oft zum Einsatz.

 

 

Damen Accessoires

In einigen online Shops habe ich wieder eine Vorauswahl für Euch getroffen. Vielleicht entdeckst Du noch die passende Sonnenbrille, den Hut, die schicke Basttasche oder lässt Dich von meinen Ideen ein inspirieren.

Ich kann von Accessoires gar nicht genug besitzen. Ob als farblich harmonische Ergänzung oder als Kontrastfarbe für mein Outfit. Accessoires sind das i-Pünktchen für jeden Look.

  • Welches ist Dein liebstes Accessoire?
  • Wohin wird Deine Reise in diesem Jahr gehen?

 

Einen tollen Sommertag – mit vielen guten Gedanken!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

 

*) Beitrag enthält Affiliate Links

 

 

 

28 Kommentare

  1. Mareile
    31. Juli 2022 / 6:35

    Guten Morgen!
    Die Hüte sind so schön. Diese Woche werde ich mir einen kaufen. Meinem Mut packe ich zusammen und gönne mir einen ersten Strohhut.
    Sonnenbrillen habe ich 3. Alle schon älter, sehen noch flott aus.
    Meine nächste Reise geht im Herbst an den Gardasee. Da freue ich mich schon so sehr. Flieger ist nicht meins, habe etwas Flugangst.
    Einen schönen Sonntag, grniesse den ersten Kaffee auf der Terrasse :-).
    Liebe Grüße
    Mareile

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 18:57

      Hallo Mareile,
      das hört sich gut an. Bestimmt wirst Du einen tollen Hut finden. Vielleicht schickst Du mir ein Foto?
      Gardasee ist eine tolle Region, die ich immer wieder gerne bereise. Ja, mit dem Flieger sehe ich das ähnlich, das ist mir zur Zeit einfach zu voll.
      Eine tolle Woche!
      Martina

  2. Beate
    31. Juli 2022 / 8:44

    Guten Morgen Martina,

    ein Accessoire schöner als das andere. Ich finde deine Ketten und Ohrringe ausgesprochen schön und bei meinem nächsten Aufenthalt in München möchte ich mir eine Kette mit passenden Ohrringen zulegen. Ich bin am überlegen, ob ich mir mal eine Sonnenbrille zulege, aber da ich Brillenträgerin bin müsste sie mit Gläsern in meiner Sehstärke sein.

    Deine Vorschläge werde ich mir noch einmal genauer betrachten. Vielleicht finde ich ja noch etwas schönes für den nächsten Urlaub.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:06

      Liebe Beate,
      das machen wir auf jeden Fall, Du wirst fündig werden und mehr finden als Du Dir vorstellen kannst 🙂 – glaube mir.
      Du kannst ja eine Sonnenbrille in Deiner Gläserstärke anfertigen lassen, so hatte ich es früher gemacht, als ich noch keine Kontaktlinsen getragen habe.
      Beste Grüße
      Martina

  3. Stephanie
    31. Juli 2022 / 9:20

    Guten Morgen liebe Martina,
    ja du hast recht mit den passenden Accessoires kann man jedes Sommeroutfit aufpeppen bzw verändern… Ich liebe auch große Ohrringe zu schönen Sommerkleidern und trage diese eigentlich auch fast nur in der wärmeren Jahreszeit. Die Sonnenbrille ist ganz wichtig, ich kaufe mir ca einmal jährlich eine neue dazu, da ich sie mit Sehstärke brauche, muss ich immer genau wählen. Ende August geht es an den Comer See und darauf freue ich mich schon sehr, Danke für deine Inspiration 💜 liebe Grüße Stephanie

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:08

      Liebe Stephanie,
      große Ohrringe sind einfach so etwas schickes – ich liebe sie alle.
      Das sind ja schöne Aussichten – Comer See – wunderschön. Da hast Du bestimmt schon tolle Vorfreude.
      Liebe Grüße
      Martina

  4. Renate
    31. Juli 2022 / 9:48

    Guten Morgen liebe Martina,

    Deine Accessoires sind wieder sehr stylisch und wunderschön!
    Hüte mag ich bei anderen, ich selbst trage lieber Mützen und Kappen…. mir fehlt der Mut zum Hut!)))
    Sonnenbrillen habe ich einige und diese sind für mich auch im Winter ein beliebtes Accessoires.
    Früher habe ich immer Ohrringe getragen. In der heutigen Maskenzeit habe ich immer etwas Schwierigkeiten dieses miteinander zu kombinieren. Meist bleib ich mit dem Gummiband hängen und das finde ich unschön und lästig.
    Ketten und Armbänder trage ich aber regelmäßig.
    Sandalen, Sandaletten und wirklich tolle Flipflops gehören zum Sommer dazu. Diese habe ich in großer Anzahl und führe sie gerne aus.
    Im August geht es ans Meer. Ich freue mich schon riesig darauf.
    Einen sommerlichen Gruß aus dem heutigen kühlen NRW sendet Dir Renate

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:10

      Liebe Renate,
      sei mutig – Du wirst sehen, dass Du ganz hervorragend mit Hut aussiehst.
      Das stimmt, mit der Maske ist es mit Ohrringen gar nicht so einfach. Manchmal hänge ich die Maske in die Ohrringe 🙂 – kommt immer auf die Form an.
      Ja, der Sommer bietet so viele Möglichkeiten, unsere schönen und außergewöhnlichen Accessoires zu tragen.
      Ans Meer, das ist toll – da wünsche ich Dir schon ganz viel Vorfreude.
      Liebe Grüße und eine sonnige Woche
      Martina

  5. 31. Juli 2022 / 10:03

    Sadly enough I don’t have a good hat face. But a hair band is a good option too. Enjoy your Sunday!

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:11

      Thank you Nancy, I’m really happy that you are always on my blog and send me so nice warm words.
      XO Martina

  6. Renate
    31. Juli 2022 / 13:32

    Liebe Martina,

    wie herrlich farbenfroh dein heutiger Beitrag wieder ist!
    Dank dir bin ich tatsächlich zum Hut gekommen und habe erstaunlich viele Komplimente erhalten. Das macht mir Mut, auch behütet durch den Herbst zu gehen… DANKE MARTINA
    Mein Mann und ich fahren erst im Herbst nach Norwegen, genießen aber bis dahin, den Spätsommer im schönen München und der Umgebung.

    Liebe Grüße,
    Renate

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:14

      Liebe Renate,
      ja, es ist bunt im August. Das ist Klasse, dass Du zum Lady 50plus-Hut-Fan-Club gehörst – viele Ladys konnte ich zum Hut begeistern. Und keine hat es bereut.
      Genau richtig, in diesem Jahr haben wir so einen schönen Sommer, da muss ich nicht in die Ferne reisen/fliegen.
      Norwegen war ich einmal auf einer Kreuzfahrt, sonst kenne ich davon nicht viel.
      Eine schöne Sommerwoche in unserem schönen München :-).
      Liebe Grüße
      Martina

  7. 31. Juli 2022 / 15:16

    Es sind sehr schöne Sommer Accessoires! Die Hüte stehen dir auch alle ausgezeichnet! Sehr elegant, eine Lady eben! Liebe Grüße!

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:15

      Liebe Mira,
      der Firmenname ist Programm – LADY – vielen lieben Dank für das schöne Kompliment.
      Sonnige Grüße und eine tolle Woche
      Martina

  8. Sabine Gartzke
    31. Juli 2022 / 17:52

    Liebe Martina,
    deine Hüte sehen unglaublich toll aus.
    Du hast echt ein Hit Gesicht. Einfach toll.
    Im Urlaub trage ich auch einen.
    Schmuck gehört für mich genauso dazu wie ein tolles Tuch.
    Nur mit den Sonnenbrillen, ich bin blind wie eine Kirchenmaus!
    Vielleicht nächstes Jahr wenn ich operiert bin kann ich wieder verschiedene tragen.🙏🏻🙏🏻🙏🏻😎
    Wünsche dir einen schönen Abend und danke wieder mal
    für den tollen Beitrag!!!
    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:17

      Liebe Sabine,
      das Hüte-Gen habe ich von meiner Mutter geerbt. Sie hat so oft Hüte getragen und das war in den 70er und 80er Jahren oft ein Hingucker.
      Oh, ich hätte Angst vor einer Augenoperation – ich bin schon gespannt auf Deine Erfahrungen.
      Wünsche Dir eine sonnige Woche!
      Martina

      • Sabine Gartzke
        7. August 2022 / 9:46

        Liebe Martina,
        es muss gemacht werden. Ich kann auch mit Brille nicht mehr richtig sehen.
        Aber Angst, Ja die hab ich auch und wie!!!
        Lg Sabine

        • Martina Berg
          Autor
          7. August 2022 / 18:43

          Toi, Toi, Toii – ich bin gespannt – Du wirst berichten!

  9. Ralf
    31. Juli 2022 / 18:15

    Hallo liebe Martina,
    tolle Bilder von Deinem Urlaubsort.
    Genauso schön finde ich Deine Vorschläge für die tollen Accessoires, die nicht fehlen sollten.
    Also für Strohhüte konntest Du mich schon vor zwei Jahren gewinnen und dank Deiner Tipps, weiß ich auch welcher Hut zu mir passt. Dieses Jahr suche ich einen Schwarzen, bin aber nicht fündig geworden. Das Bild von Dir mit dem schwarzen Hut auf der Treppe ist wunderschön und so geheimnisvoll, so einen Hut hätte ich auch gerne.
    Sonnenbrillen gehören einfach zu einem Sommeroutfit und jährlich kommen bei mir mindestens zwei dazu.
    Von Ketten, Ohrringen und Armbändern bekomme ich nie genug, kann daran einfach nicht vorbeigehen, hab ich mir wohl bei Dir abgeschaut. 😉
    Deine Sandaletten in Silber sind auch sehr chic. Ich kann bei Schuhe auch schlecht nein sagen, hab mir Sandaletten und Pantoletten gekauft, natürlich mit Absatz.
    Um die Tasche wäre es schade gewesen, die gefällt mir sehr gut. Kommt bei mir auf die Einkaufsliste, hab ich noch keine.
    Deine Outfits sind super, das Kleid in Pink und Weiß ist mein absoluter Liebling.
    Viele liebe Grüße,
    Ralf

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:20

      Lieber Ralf,
      das ist ein zauberhaft schöner Kommentar. Du schaust Dir meine Beiträge immer ganz genau an – und das Beste: Du holst Dir Tipps und Inspirationen, die Du umsetzt. Das ist das schönste Kompliment für mich!
      Auch Du bist ein Hut-Fan-Mietglied meines Blogs, TOLL – das freut mich total.
      Ja, die Tasche wäre beinahe in andere Hände gekommen, gut dass ich mich nicht trennen konnte.
      Ganz liebe Grüße und eine sonnige Woche
      Martina

  10. Marija
    1. August 2022 / 7:53

    Liebe Martina,
    Danke vom ❤️ für deinen Modebwitrag, die Fotos sind atemberaubend. Ich trage gerne verschiedene Hüte, auch im Winter.. Wenn wir Urlaub machen, nrhme ich immer zu viel Schmuck mit, ich liebe es, passenden Schmuck zu haben… Von jeder Destinaton bringe ich auch Schmuck und beim Tragen sind die Erinnerrungen an schöne Tage wieder wach, das ist so schön. Im Sommer machen wir gerne Urlaub auf griechischen Inseln, dieses Jahr waren wir beide aber nach langen Jahren wieder in Dalmatien, sonst leben wir auch am Meer, das weißt du 🐬💙🌊. Ja, die Sonnenbrillen hab ivh viele! Seitdem ich an Sugen operiert worden bin, kann ich mir normale, ohne Dioptr. gönnen und ich trage ich sehr gerne….
    Schönen Sommer noch weiter…
    Marija

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:22

      Liebe Marija,
      vielen Dank für Deine lieben Zeilen. Es freut mich immer, wenn Du mir auch auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt. Wir sehen uns ja regelmäßig auf Instagram. Das hast Du immer tolle Erinnerungen an den Urlaub, wenn Du ein Schmuckstück trägst, welches Du in einer tollen Destination gekauft hast.
      Du hast ja quasi Urlaub vor der Haustür, da muss man (fast) nicht wo anders hinfahren.
      Ich wünsche Dir eine sonnige Augustwoche,
      Martina

  11. Kristin
    1. August 2022 / 8:19

    Hallo Martina,
    was soll ich sagen, der Badeanzug macht eine Hammer-Figur. Und der tolle Hut dazu – einfach Lady. Ich liebe Sonnenbrillen und habe sie zahlreich. Hüte bin ich durch Dich darauf gekommen. So einen großen schwarzen traue ich mich nicht. Dir steht das. Unser Sommerurlaub ist auf den Herbst verlegt. Es ist so schönes Wetter bei uns, da muss ich nicht auf eine Insel fliegen, wo alles aktuell überfüllt ist. Keine Ahnung, warum nun alle irgendwo hin fliegen müssen.
    Deine Looks wieder sagenhaft schön.
    Beste Grüße aus Franken
    Kristin

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:24

      Hallo Kristin,
      danke Dir für das Badeanzug-Kompliment – ich gebe es zu, der Bauch wurde etwas eingezogen (ha, ha, ha).
      Noch eine Hut-Lady – das begeistert mich sagenhaft. Der Herbst bietet so schöne Tage und auch Sonnenstunden, man muss nicht im Sommer verreisen, wenn man keine Kinder hat, bzw. diese schon aus dem Haus sind und man nicht auf die Schulferien angewiesen ist.
      Eine sonnige Augustwoche,
      Martina

  12. 1. August 2022 / 14:47

    Liebe Martina,

    mir gefallen Deine Hüte so gut an Dir!
    Ich besitze auch ein paar Strohhüte, trage sie allerdings viel zu selten.
    Deine übrigen Accessoires sind im Sommer natürlich unverzichtbar:
    Sonnerbrille und Strohtasche.

    Auf einen wunderschönen Sommer….
    Liebe Grüße
    Erika

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:26

      Liebe Erika,
      danke Dir für das Hut-Kompliment. Also, mutig sein und ran an den Hut :-). Wenn nicht jetzt wann dann?
      Einen wunderbaren Sommer noch!
      Liebe Grüße
      Martina

  13. Gisela
    1. August 2022 / 17:37

    Liebe Martina,
    Deine Looks sind mal wieder wunderschön anzuschauen, besonders das mit dem grossen schwarzen Hut.

    Auch ich hBe etliche Hüte für den Sommer, einen Fedora Hut hätte ich auch noch gern, aber leider sind mir alle Hüte irgendwie zu weit. Oft werden sogar Hüte in Einheitsgrösse angeboten. Für meine preiswerteren Sommerhüte ist es vielleicht nicht ganz so tragisch, aber der Fedora Hut sollte schon richtig passen. Nun meine Frage an Dich als (Hut)-Erfahrene: Hast Du eine Idee, wie man Strohhüte enger machen kann? Ich habe da im Hinterkopf schon eine Idee, und zwar einen etwa 3 cm breiten Schlauch aus Stoff innen in den Hut zu nähen… Oder gibt es da schon etwas Fertiges zu kaufen?

    Zum Thema Sonnenbrille möchte ich noch kurz etwas anmerken. Ich habe inzwischen von verschiedenen Quellen erfahren, dass das herkömmliche Tragen von Sonnenbrillen unseren Körper an der Produktion von Vitamin D hindert. Die Augen als eine Art Rezeptoren liefern dem Gehirn die Information, dass die Sonne scheint, und das Gehirn aktiviert die Vitamin-D-Produktion. Das heisst also, dass wir mit Sonnenbrille vor den Augen tagelang Sonne tanken können, ohne Vitamin D zu bilden.

    Modisch macht eine attraktive Sonnenbrille ja immer etwas her, also könnte man sie auch wie einen Haarreifen ins Outfit integrieren 🙂

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und sende Dir

    Liebe Grüsse

    Gisela

    • Martina Berg
      Autor
      1. August 2022 / 19:31

      Liebe Gisela,
      so, jetzt arbeite ich mich Zeile für Zeile durch Deinen Kommentar :-).
      Ja, der große schwarze Hut ist ein Hingucker.
      Ein Fedora Hut zeige ich ebenfalls auf meinem Beitrag, und zwar der, mit dem blau-weißem Outfit.
      Deine beschriebene Idee würde ich genauso umsetzen. Das hätte ich Dir auch vorgeschlagen. Es ist noch eine Möglichkeit, wenn Du unter dem Hut ein Haarband tragen würdest. Das hilft ebenfalls.
      Vitamin D: Klar, wenn wir zu lange die Sonnenbrille tragen, kommt kein Licht an die Augen – sprich, wir sperren Vitamin D aus.
      Ich trage die Sonnenbrille oft in den Haaren drapiert, auch wenn das etwas „old fashion“ sein soll (mir egal – ich mach es trotzdem).
      Vor allem beim Wandern trage ich selten eine Sonnenbrille, damit ich die Natur mit den natürlichen Farben voll genießen kann.

      Einen sonnigen Gruß und viele gute Gedanken,
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.