Make up Trends 2020 – Summer Breeze von Arabesque

Summer Breeze 2020

Schminken leicht gemacht – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Werbung – Zweimal jährlich bringt Arabesque by DR. GRANDEL die neuen Make up Trends auf den Markt. Ich freue mich sehr, die neuen Farben vorstellen zu dürfen. Es macht Spaß, neuen Farben zur Kleidung zu kombinieren. Um sich richtig zu schminken, ist es wichtig, wenn wir mit den Make up Trends und den passenden Produkten die besten Ergebnisse erzielen können. Bei ARABESQUE stimmt einfach die Qualität und die Pigmente der verschiedenen Produkte.

Summer Breeze – Make up Trends 2020

Der neue Make up-Trend für Frühjahr/Sommer 2020 nennt sich SUMMER BREEZE. Der Name ist Programm. Leicht wie eine Sommerbrise sind die Farben der neuen Make up-Linie. Ich bekomme sofort Lust, die neuen Farben auszuprobieren. Mit meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung ist es für Dich ganz einfach, Dich selbst zu schminken. Als ausgebildete Visagistin und 3. Deutsche Make up-Meisterin zeige ich Dir, wie einfach es sein kann, typgerecht durch den Tag zu gehen. Und das, ohne übermalt zu wirken!

Make up Trends 2020

SCHRITT 1 – Foundation

Damit die Haut natürlich wirkt, wird eine flüssige Foundation – Neutral Tein Foundation – aufgetragen. Schon beim Auftragen verleiht die natürliche Textur dem Hautbild einen frischen Glow. Fast schon unsichtbar wirkt die Foundation und sorgt so für den makellosen Teint.

Meine zwei Empfehlungen zum Thema Foundation

  1.  Entweder das Make up mit einem angefeuchteten Schwämmchen oder einem Schminkpinsel auftragen. Das ist am Anfang etwas ungewohnt, hinterlässt dafür einen gleichmässigeren Teint, als wenn man mit den Fingern arbeitet.
  2.  Make up niemals auf dem Handrücken testen, sondern immer im Kinnbereich auftragen. Es sollte kein farblicher Unterschied zum Hals sichtbar sein.

Make up richtig auftragen

Make up mit Pinsel auftragen
Die Foundation ist feuchtigkeitsspendend und hat eine leichte bis mittlere Deckkraft. Eines ist mir immer wichtig: Make up sollte niemals maskenhaft wirken. Mit der Neutral Tein Foundation sieht jedes Hautbild ebenmäßig und frisch aus.

 

Make up Trends 2020 – aufgeteilt für die verschiedenen Farbtypen

Was mich seit vielen Jahren bei ARABESQUE begeistert ist, dass alle Make up Trends immer in warmen und kalten Farben erhältlich sind. Jeder Farbtyp findet im Handumdrehen die richtigen Farben für seinen Typ.

SCHRITT 2 – Augen Make up

Für den kalten Farbtyp:

Am oberen Lid bis über die Lidfalte wird der Lidschatten Silberblau Nr. 58 aufgetragen. Über der Lidfalte und am unteren äußeren Augenwinkel wird Stahlblau Nr. 72 aufgetragen. Bitte einen anderen Pinsel benutzen, damit die Farben deutlich erkennbar sind.

Für den warmen Farbtyp:

Die Technik ist wie oben beschrieben. Die Farben sind Blush Nr. 227. Oberhalb der Lidfalte und im äußeren Augenwinkel wird Beere Nr. 239 aufgetragen.

Für beide Farbtypen gilt: Um die Augen zu vergrößern, wird mit dem Eyeliner Weiß waterproof Nr. 99 geschminkt. Und zwar setzt man am inneren Wimpernrand den Stift an und zieht im Augenlides einen Strich. Das Auge bekommt dadurch einen viel intensiveren Ausdruck. Ist übrigens auch für Kontaktlinsenträge geeignet. Keine Sorge, der Stift ist wirklich weich und lässt sich ganz leicht auftragen. Ich habe es selbst ausprobiert!

SCHRITT 3 – Eyeliner waterproof

Ich bin großer Fan von Eyelinern. Der Eyeliner waterproof  Nr. 58 verleiht jedem Auge nochmals die gewisse Ausstrahlung. Er sollte niemals um das ganze Auge angesetzt werden, sondern immer nur am oberen Wimpernrand aufgetragen werden.   Ein komplett umrahmtes Auge mit Eyeliner wirkt beim natürlichen Tages-Make up zu hart.

Meine 2 Empfehlungen zum Eyeliner:

  1. Der Eyeliner Stift sollte immer gut gespitzt sein. Damit lässt sich das Auftragen am Wimpernrand vereinfachen.
  2. Wenn das Augen Make up leicht und freizeittauglich sein soll, genügt es am oberen Wimpernrand mit dem Eyeliner eine Schattierung zu zeichnen. Wimperntusche und Lipliner dazu – fertig ist das Make up für die Freizeit oder den Sport.

 

SCHRITT 4 – Mascare – Wimperntusche

Begeistert bin ich vom Mascara Waterproof Top Coat. Er lässt die Mascara wisch- und wasserfest werden. Ich benutze ihn schon länger und kann ihn auch Kontaktlinsenträgerinnen empfehlen. Das transparente Fixiergel ist für emotionale Momente unverzichtbar. Auch beim Sport oder im Schwimmbad ist der Top Coat ein Garant dafür, dass die Wimperntusche nicht verläuft. Der Vorteil des Top Coats liegt auf der Hand: Er verlängert nicht nur die Wimpern, sondern ist für eine lange Haltbarkeit der Wimperntusche der beste Kombipartner.

Schwarze Mascara

Darüber tusche ich die Wimpern mit der Angel Wings Mascara von ARABESQUE. Durch das besonders geformte Bürstchen bekommen sogar die kleinsten Wimpern genügend an Farbe, um den perfekten Augenaufschlag zu haben. Perfekt getuschte Wimpern sind für ein schönes Tages Make up einfach unverzichtbar.

SCHRITT 5 – Lippen schminken

Ohne Lippenstift ist kein Make up komplett. Zuerst umrahme ich die Lippen mit dem Lip Designer Rosébraun Nr. 47. Im Anschluss male ich die Lippen mit dem Lip Designer aus bevor ich den Lippenstift auftrage. Der Vorteil vom Lip Designer von Arabesque ist, dass er auf der einen Seite mit dem Stift und auf der anderen Seite mit einem kleinen Pinsel versehen ist. Quasi ein 2-in-1-Produkt, so macht es richtig Spaß, die Lippen zu schminken.

Einen Lippenstift trage ich immer mit einem Lippenpinsel auf. Zum einen ist er besser zu verteilen. Und zum anderen hält der Lippenstift dadurch viel länger. Für den kalten Farbtyp ist im Make up Trend 2020 ist der Perfect Color Lippenstift PINK vorgesehen. Für alle warmen Farbtypen ist der hochwertige Perfect Color Lippenstift Rosébraun die ideale Nuance, um ein perfektes Make up abzurunden.

Darüber wird mit dem Lip Gloss supermoist Pink Nr. 65 für den kalten Farbtyp geschminkt. Der warme Farbtyp sorgt mit der Lip Gloss supermoist Rotbraun Nr. 47 für einen Mund, der zum Küssen einlädt. Der Lip Gloss macht die Lippen geschmeidig und ein leichter Duft von Grapefruit umhüllt die Lippen.

 

SCHRITT 6 – Rouge 

Vergiss bei einem typgerechten Make up niemals Rouge, auch Blush genannt, aufzutragen. Es verleiht dem Gesicht eine gewisse Frische und wirkt lebhafter.
Das Rouge wird oberhalb des Wangenknochens aufgetragen. Einen Hauch von Rouge kann man auf das Kinn und an den Schläfen zusätzlich schminken, aber bitte nur einen Hauch. Um die richtige Positionierung für das Rouge zu finden, spitze die Lippen zusammen. Daraus ergibt sich der höchste Punkt, auf dem Du Rouge auftragen solltest.

Für den kühlen Farbtyp ist der Blusher Korallepink Nr. 60 am besten geeignet. Alle warmen Farbtypen betonen ihr Gesicht mit dem Blusher Rotbraun Nr. 48.

Rouge richtig auftragen

READY TO GO

Ich bin mir ganz sicher, dass Du mit dieser detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung Dein neues Make up ganz leicht nachschminken kannst. Wichtig dabei ist mir immer, dass wir nicht übermalt wirken mit einem Make up. Wenn Du Dich an die Anleitung und an die Farbkombinationen hältst, wirst Du nur Komplimente bekommen. Da bin ich ganz sicher!

Summer Breeze Make up 2020

 

  •  Wie gefallen Dir die neuen Farben Summer Breeze?
  •  Kannst Du mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung gut arbeiten?

Gerne kannst Du mir Deine Fragen in den Kommentaren schreiben, falls Du Unterstützung benötigst. Jetzt bin ich schon gespannt auf Deinen Kommentar.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG 

 

20 Kommentare

  1. Beate
    23. Februar 2020 / 6:39

    Guten Morgen Martina,

    das ist eine tolle Schminkanleitung und ich finde die Unterteilung in Klage und warme Farbtypen klasse. Die Anleitung ist für mich gut verständlich und praktikabel.

    Ich freue mich schon auf den Frühling und werde jetzt mal die Website wechseln und mir mal die Produkte ansehen.

    Danke für die Tips.

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      24. Februar 2020 / 22:16

      Liebe Beate,
      die Unterteilung in warmen und kalten Farben erleichtert es den Damen, sich ganz schnell zurecht zu finden. Das hilft dabei, sich zu schminken, und zwar ohne übermalt zu wirken.
      Viel Freude beim Nachschminken und den neuen Farben.
      Beste Grüße
      Martina

  2. Sabine
    23. Februar 2020 / 7:22

    Guten Morgen liebe Martina,

    das ist eine super Hilfestellung und ich finde die Einteilumg in kalte und warme Farbtypen klasse.

    Nun weiss der Wntertyp, wie er hübsch wird.

    Der allererste Schritt ist nun, das die Produkte zu mir kommen.

    Herzlichst

    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      24. Februar 2020 / 22:15

      Liebe Sabine,
      vielen Dank für Dein Feedback. Ich bin immer begeistert, wie toll Dr. Grandel die Farben zusammen stellt. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung lässt jede Lady die Möglichkeit, sich typgerecht zu schminken. Also, lieber Wintertyp – viel Freude bei der Umsetzung.
      Herzlichst
      Martina

  3. Conny
    23. Februar 2020 / 8:38

    Guten Morgen Martina,

    vielen Dank für Deinen heutigen Beitrag, ich bin immer samstags schon gespannt, welches Thema du für Sonntag für uns vorbereitet hast. Da ich auch brünett bin, verwende ich seit Jahren diese Farben für den kalten Typ, es passt einfach klasse.
    Eine Frage hätte ich: Die Augenbrauen lässt Du außen vor, da es heutzutage einen kleinen Hype darum gibt, wäre es schön zu erfahren, was Du darüber denkst. Meine Brauen habe ich immer gezupft, färben oder nachzeichnen war bisher kein Thema.
    Was meinst Du, sollten wir das ändern?

    Liebe Sonntagsgrüße
    Conny

    • Martina Berg
      Autor
      24. Februar 2020 / 22:13

      Hallo Conny,
      willkommen auf meinem Blog. Du kannst Dich auch meistens schon am Mittwoch freuen, denn es gibt zu 99 % auch am Donnerstag einen Blog-Beitrag. Die Augenbrauen habe ich ausgelassen, da ich hauptsächlich die neuen Trendfarben vorgestellt habe. Die Augenbrauen sollten geschminkt werden. Die Augenbrauen sollten keine breiten Balken sein, sondern die natürliche Form optimiert werden. Es gibt so viele Möglichkeiten, die Augenbrauen nachzuzeichnen, es kommt immer auf den Typ und die Brauen insgesamt an.
      Beste Grüße
      Martina

  4. 23. Februar 2020 / 9:02

    Guten Morgen liebe Martina,
    mein Lieblings-Lipliner ist von Arabesque und die Farbe ist leider nicht mehr erhältlich. Da muss ich mir mal die neuen Farben ansehen in Natura, der eine könnte was für mich sein. Toller Beitrag,
    Bis bald, liebe Grüße
    Moni

    • Martina Berg
      Autor
      24. Februar 2020 / 22:09

      Liebe Moni,
      bestimmt wirst Du eine alternative Farbe für Deinen Lipliner bei Arabesque finden – es gibt so viele Farben.
      Danke für Dein Feedback, über das ich mich sehr freue. Viel Freude beim Nachschminken.
      Herzlichst
      Martina

  5. Ghost
    23. Februar 2020 / 9:31

    Liebe Martina,

    eigentlich bin ich so ziemlich am Ungeeignetsten um
    bei diesem Thema eine Replik abzugeben!

    Doch ich mache es trotzdem- und zwar aus einem ganz
    anderen Blickpunkt!

    Dein Blog ist phantastisch und die bist für die von
    Dir empfohlenen Firmen und deren Produkte ein
    *Hauptgewinn! Ein DIAMANT in dieser schnellen
    und recht unsteten Welt!

    Ich lese Deinen Blog eigentlich aus zwei Gründen:

    Der Erste -ehrlicherweise!- wegen den tollen Photos
    von Dir 🙈

    und zum Zweiten – man kann als Marketing_affiner
    Mensch einiges lernen oder gar abschauen!

    (By the way – was ja doch schon *Einige bei INSTA
    -quasi als copy and Paste- machen 😂🤣😂🤣).

    Also -zum Schluss meiner Eloge- herzlichen Dank!

    Wunderschönen Sonntag mit
    herzlichen Grüßen vom Bodensee

    • Martina Berg
      Autor
      24. Februar 2020 / 22:08

      Lieber Ghost vom Bodensee,
      dazu kann ich fast nichts mehr sagen. DANKESCHÖN!!! Es ist wirklich ein einmaliger Kommentar für den ich sehr dankbar bin !Ich hoffe, dass es die richtigen „Entscheider“ vieler Firmen lesen. Schön, dass es von einem Marketing-affinen Kenner so wertgeschätzt wird, was ich für Arbeit leiste.
      Herzlichen Dank
      Martina

  6. Renate
    23. Februar 2020 / 10:22

    Guten Morgen liebe Martina,
    heute möchte ich mich einmal meiner Vorschreiberin „Ghost“ anschließen!
    Damit ist(fast) alles gesagt was Deinen wundervollen Blog betrifft!
    Deine Tipps und Empfehlungen sind umsetzbar und die Seiten so so aufgebaut und verlinkt das man wundervoll darin herum surfen kann.

    Einen wunderschönen Sonntag.
    Herzliche Grüße Renate

    • Martina Berg
      Autor
      24. Februar 2020 / 22:06

      Liebe Renate,
      danke für so liebe Worte. Ich kann mich nur bedanken, über so charmante Kommentare. Es macht mich wirklich stolz, dass meine Leserinnen so kommunikativ sind und wir uns so klasse austauschen. Es freut mich, dass auch Du mit der Anleitung gut arbeiten kannst. Viel Freude mit den neuen Farben!
      Herzlichst
      Martina

  7. 23. Februar 2020 / 10:51

    Can you believe I only started to use a blusher since half a year! How could I have loved without it! Thanks for this lovely read at my Sunday breakfast!

    • Martina Berg
      Autor
      24. Februar 2020 / 22:03

      My dear,
      I cannot believe it, that you didn’t use blush. I am sure you will look like very pretty with a lot of colors with your new blush.
      XO Martina

  8. Mareile
    23. Februar 2020 / 13:18

    Schönen Sonntag,
    heute Vormittag war ich bei meiner Freundin zum Frühstück eingeladen. Ich habe ihr von ihrem tollen Blog erzählt und wir haben sofort nachgeschaut was heute das Thema ist. Meine Freundin und ich haben uns gleich geschminkt. Die Anleitung ist leicht gut – für Ungeübte wie uns. Uns fehlten aber die tollen Farben, das wird sich bald ändern. Es macht richtig Spaß ihr vielen unterschiedlichen Themen für sich selbst umzusetzen. Ich habe so viel falsch gemacht. Die Anleitung habe ich mir ausgedruckt. Jetzt wird oft geübt.
    Vielen Dank dafür
    Mareile

    • Martina Berg
      Autor
      24. Februar 2020 / 22:02

      Hallo Mareile,
      das freut mich, dass der Sonntagvormittag so interessant gestaltet wurde :-). Mit ein bisschen Übung klappt es mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz gewiss. Danke für das charmante Feedback, das freut mich wirklich sehr.
      Beste Grüße
      Martina

  9. Astrid S.
    23. Februar 2020 / 19:16

    Guten Abend liebe Martina
    gerade vom Urlaub zurück, habe ich heute mit großem Vergnügen deinen neuen Beitrag gelesen. Da ich ein großer Fan von Dr. Grandel und Arabesque bin, nicht zuletzt wegen der guten Qualität und Verträglichkeit der Produkte, freut es mich immer sehr, wenn du Neuheiten vorstellst. Deine Schritt-für-Schritt-Anleitung ist sehr anschaulich und leicht nachzumachen, vielen Dank dafür. Die neuen Farben machen sofort Lust auf Frühling und verführen zum Nachkaufen. Deine Tipps sind wie immer sehr wertvoll und versüßen mir den Start in den Alltag. Die Mascara Waterproof Top Coat kenne ich noch nicht, klingt aber sehr interessant. Mir gefallen die neuen Summer Breeze Farben sehr gut, aber auch deinen tollen Nagellack finde ich sehr schön. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Astrid

    • Martina Berg
      Autor
      24. Februar 2020 / 21:59

      Guten Abend liebe Astrid,
      ich hoffe, dass Du einen schönen Urlaub hattest. Und dann gleich meinen Blog lesen, das ist ein echter Fan. Ich weiß, dass Du durch meinen Blog treue ARABESQUE-Kundin geworden bist – danke für Dein Vertrauen. Die Farben sind so schön und passen ideal für die neue Saison. Danke für so ein tolles Feedback.
      Viel Freude mit den neuen Farben und gutes Gelingen mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung.
      Liebe Grüße
      Martina

  10. Ralf
    24. Februar 2020 / 18:52

    Hallo Liebe Martina,
    mir gefallen die neuen Farben von Arabesque. Auch Deine Schritt für Schritt Anleitung ist toll und für mich sehr hilfreich.
    Wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Ralf

    • Martina Berg
      Autor
      24. Februar 2020 / 21:57

      Hallo Ralf,
      das freut mich, dass Du mit meiner Anleitung gut schminken kannst. Danke für Dein Feedback.
      Schönen Abend
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.