Warmer Kuschelpullover in Grün – 12 Styling Tipps

Grüner Pulli Hauptbild

Schön und kuschelig durch den Herbst

Alle Jahre wieder kommt die Zeit, wo wir kuschelige und wärmende Kleidung brauchen und lieben. Da darf ein flauschiger Pulli auf keinen Fall fehlen.

Grüner Pulli

KUSCHELPULLOVER – eine neue Farbe im Schrank

Grün ist eine Farbe die ich selten trage. Kindheitstrauma! Ab und an gefällt mir ein spezieller Grünton immer besser. So ist es mir mit dem aktuellen grünen Kuschelpullover passiert.

Ein Oversize Pulli der sich als Klassiker wunderbar stylen lässt. Der flauschige Charakter des Stricks gefällt mir am besten am grünen Pullover. Die zeitlose und moderne Farbgebung ist reduziert und kann zu edler Kleidung genauso getragen werden wie zu einer Jeans.

Pulli grün

Das flauschige Material verleiht dem Pulli den gewünschten Kuschel-Charakter. Der hohe Rollkragen ist ein angesagter Trend in der kühleren Jahreszeit. Er sorgt für einen warmen Hals und angenehme Augenblicke beim Tragen.

4 Styling Tipps für einen Pullover

  • Er lässt sich zur Jeans genauso gut kombinieren, wie zur schicken Stoffhose.
  • Mit einem Pliseerock ist er voll im Trend.
  • Ein Lederrock gibt dem ganzen Look etwas feminines.
  • Modemutige tragen zum Pullover einen schönen Taillengürtel.

GRAU – ein Cape mit edler Aussage

Capes, Umhänge, Ponchos – alles meine Lieblinge, wenn ich keinen Mantel oder Jacke trage. Sie verleihen immer einen gewissen Stil, der sich auf die Lady, die sich damit umhüllt, überträgt. An den Ärmeln ist das Cape mit Fake Fur am Abschluss verziert. Eine gewisse Eleganz verleiht diese Verzierung dem Cape. Es ist ohne Knöpfe oder Reisverschluss verziert, also ganz unkompliziert offen zu tragen.

Cape grau

4 Styling Tipps für ein Cape

  • Lederleggings, Rolli und Cape – zeitlos, unkompliziert und modisch.
  • Cape mit einem Strickkleid – schick und Lady Like – schon mal vorgestellt – HIER.
  • Eine edle Jeans mit einer gestreiften Bluse sind ein perfekter Match für die Freizeit.
  • Als Mantelersatz für die Einladung über den Hosenanzug – einfach überwerfen.


KAROHOSE in black-and-white 

Schon immer hat es mich zu Hosen in black-and-White-Musterung hingezogen. Vielleicht liegt es daran, dass ich sie im Business-Bereich oft trage. Warum nur im Business-Look? Durch die klassische Farbgebung kann ich sie vielseitig kombinieren. Eine Karohose passen im Freizeitbereich genauso gut – vor kurzem habe ich Euch die Hose für den Weekend-Look vorgestellt – HIER.

4 Styling Tipps für eine Karohose

  • Der schwarze Longblazer und die weiße Bluse ergänzen die stilvolle und klassische Aussage.
  • Ein rotes Oberteil oder ein roter Cardigan lassen den Look zum Hingucker werden.
  • Der schwarze Oversize Pullover und rote Stiefeletten wirken zur Hose stylisch und modern.
  • Karohose mit Karojacke – ja das geht!

Schuhe. Tasche. Barett.

Da der Kuschelpullover bei meinem Look im Mittelpunkt steht, habe ich farblich reduzierte Accessoires gewählt. Die grauen Stiefeletten und die passende kleinere Tasche ergänzen die Grautöne. Das schwarze Barett verziert eine auffällige Brosche. Die Brosche könnte genauso gut am Cape zu sehen sein, oder am Pullover.

Übrigens: Ab morgen, Freitag, ist wieder Cyber Wochenende. Das heißt es gibt ab dem Black Friday (23.11.2019) bis zum Cyber Monday (26.11.2019) wieder zahlreiche Rabatte in sämtlichen Onlineshops. Vielleicht hast Du Lust, schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu finden.

LADY 50plus abonnieren

Dir gefallen meine Styling Tipps und Outfitinspirationen? Du möchtest regelmäßig meinen Blog lesen? Das lässt sich ganz einfach umsetzen. Abonniere einfach meinen Blog und Du bekommst automatisch jeden neuen Beitrag. Trage Deine Mail-Adresse rechts in die Sidebar bei BLOG ABONNIEREN ein. Du musst nur noch die Bestätigungsmail anklicken und schon ist alles erledigt. Natürlich ist alles kostenfrei und ohne Verpflichtungen, und dass Daten nicht weitergegeben werden ist selbstverständlich – dafür stehe ich mit meinem guten Namen!

  • Wie gefällt Dir der grüne Kuschelpullover?
  • Was sind Deine Styling Fragen?

Da mein Blog vom Austausch lebt, hat heute jede Leserin die Möglichkeit, ihre individuellen Styling Fragen in den Kommentaren zu stellen. Ich verspreche Euch, dass ich alle beantworten werde. Also, ran an den PC und Fragen stellen.

Übrigens, am kommenden Samstag gibt es zusätzlich einen Blog-Beitrag, in dem es sich nur um DICH dreht! Also, Samstag unbedingt meinen Blog lesen.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

MEIN LOOK:
Cape – ZARA
Pullover – ZARA
Hose – Gerry Weber
Stiefeletten – Buffalo
Barett – Hut Breiter, München

 

 

 

8 Kommentare

  1. Beate
    22. November 2018 / 6:17

    Guten Morgen Martina, das ist mal wieder ganz meins. Ich liebe Kuschelpullis und im Winter sind es absolute Wohlfühlteile. Deine Ideen für das Styling sind klasse. Ich werde davon einiges ausprobieren. Das Beste ist, ich habe alles in meinem Schrank und das hat auch was. Ich habe mal genau hingesehen :-))) und es sind die Accessoires die dein Outfit wieder zu etwas besonderem machen. Ich wünsche dir einen tollen Tag. Beate

    • Martina Berg
      Autor
      22. November 2018 / 18:25

      Liebe Beate,
      FREUDE!!! Am Morgen ist es wirklich eine Bereicherung, Deine charmanten Kommentare zu lesen – DANKESCHÖN! Alles im Schrank, der scheint ja in der Zwischenzeit sehr gut gefüllt zu sein. Ja, die Accessoires sind es, die einen Look einfach immer wieder individuell erscheinen lassen und die eigene Persönlichkeit damit unterstreichen. Meine Tipps sollen immer das Karussell der Outfitideen anstupsen.
      Unbedingt am Samstag auf meinem Blog vorbei schauen, ich habe etwas tolles für meine lieben Leserinnen vorbereitet – bestimmt ist es auch etwas für DICH!
      Schönen Abend,
      Martina

  2. Marion
    22. November 2018 / 7:23

    Guten Morgen Martina,

    wie schon auf Insta bemerkt, gefällt mir das sehr gut!
    Über das „Kindheitstrauma“ musste ich mal schmunzeln, nicht weil es bei mir grün ist, sondern das Cape…..
    Mittlerweile hab ich ja Capes und Ponchos, aber als Kind hatte ich ein grünes Tweedcape und sah mit dem Schulranzen darunter aus, wie Quasimodo…
    So jetzt hast du was zum Schmunzeln!

    Hab einen guten Wochenschluss und ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Marion

    • Martina Berg
      Autor
      22. November 2018 / 18:22

      Liebe Marion,
      komme gerade nicht so regelmäßig dazu, Insta zu schreiben, zu lesen, zu kommentieren. Bestimmt haben wir alle unsere „Kindheitstrauma“ in Sachen Outfits – da fällt mir spontan die Cordhose ein. Danke, dass Du mich zum Schmunzeln gebracht hast 🙂
      Unbedingt am Samstag wieder auf meinem Blog vorbei schauen – da ist etwas ganz besonderes für DICH dabei.
      Sei schon mal neugierig,
      bis bald,
      Martina

  3. 22. November 2018 / 9:30

    You picked the perfect chairs to sit on! What a wonderfull shade of green!

    • Martina Berg
      Autor
      22. November 2018 / 18:20

      Hello Nancy,
      I plan my locations always to my Looks 🙂 Shades of green – the perfect match.
      XO Martina

  4. Sabine
    22. November 2018 / 11:14

    Guten Morgen liebe Martina

    Ein toller Beitrag, besonders die beigefügten Muster haben mir sehr geholfen. Endlich habe ich MEINE Hose gefunden.

    Nun werde ich weiter stöbern !

    Herzliche Grüsse, Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      22. November 2018 / 18:19

      Liebe Sabine,
      das freut mich sehr, dass Du DEINE Hose gefunden hast. Und an Styling Tipps und eigenen Ideen wird es bestimmt nicht mangeln.
      Schau unbedingt am Samstag (ausnahmsweise ein zusätzlicher Beitrag) wieder vorbei. Bestimmt ist etwas für DICH dabei 🙂
      Herzlichst
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.