Stilvoll im Job – Dress for Success

Stilvoll im Job – Dress for Success

Welche 8 Styling Tipps bringen Dich im Job weiter?

Dress for Success – Dein Outfit erzählt mehr über Dich, als Du mit den ersten 100 Worten über Dich erzählen kannst. Sicherlich kennst Du es von Dir selbst: Du siehst eine Person zum ersten Mal und schon bildest Du Dir ein Urteil über Dein Gegenüber.

Vielleicht überlegst Du Dir gerade, Dich beruflich weiterzuentwickeln? Oder es steht bei Dir der nächste Karriereschritt an? Überlege genau, welchen bewussten Eindruck Du bei Deinem Gegenüber hinterlassen möchtest.

Stilvoll im Business aufzutreten ist der Schlüssel zum Erfolg. Als Stil-Expertin und Seminarleiterin zum Thema „Stilvoll auftreten – kompetent wirken!“ habe ich für Dich und für Deinen beruflichen Erfolg die wesentlichen Stiltipps für einen erfolgreichen Auftritt im Job zusammengestellt.

Maritimer Look - Bluse

Lass Dich von meinen Business-Outfits und meiner Empfehlung als Image-Coach inspirieren. Gut gekleidet im Job bringt auch Dich mit Stil ans Ziel.

Wie stellen sich Unternehmen ihre Mitarbeiter vor?

Kompetent, sympathisch, mit guten Umgangsformen, sicheres Auftreten und professionell, und zwar in allen Situationen, sowohl beim Kundentermin, als auch beim Meeting mit den Kollegen.

Mit der richtigen Wahl Deines Stils punktest Du beim besagten ersten Eindruck. Ein gepflegtes Erscheinungsbild öffnet Türen und Herzen. Warum solltest Du dieses Wissen nicht für Dich und Deine Karriere nutzen?

weißer Blazer

8 Styling Tipps, um im Job gut anzukommen

1 . Achte auf die richtigen Farben, die zu Dir und Deinem Typ passend sind. Einige Unternehmen haben ein eigenes Farbkonzept. Dieses solltest Du unbedingt kennen und in Dein Outfit mit einbeziehen.

Eine wesentliche Rolle spielt  die Farbe HELLBLAU. Blautöne wirken weicher als hartes Weiß, vor allem im Blusenbereich. Ich habe mich für einen hellblauen Übergangsmantel entschieden. Gerade in der Herbst- und Frühlingszeit der richtige Mantel für’s Business. Wenn es am Morgen etwas trüber ist, wirkt diese Farbe wie eine Lichttherapie auf mich – und natürlich auf mein Umfeld.

Mit einem farblich harmonischen Schal ergänze ich jedes Styling. Mit einem Tuch oder Schal kreiere ich meinen individuellen Look. Übrigens, auch Designer haben das Tuch und den Schal ab Herbst zum  It-Piece für viele Outfits wieder entdeckt.

Hellblauer Übergangsmantel

Hellblauer Übergangsmantel

2.  Ohne HOSENANZUG geht beim Business Look nichts.  Ein Hosenanzug verleiht jeder Lady die gewisse Souveränität. Wer es etwas dezenter mag, greift am besten zum dunkelblauen Hosenanzug.

Dunkelblauer Hosenanzug mit Lady 50plusMit Bluse, Shirt oder an kühleren Tagen mit einem Rolli kombiniert, wirkt der Hosenanzug immer perfekt. Im Herbst spielen Rot-Töne eine wichtige Rolle. Egal, für welches Rot Du Dich entscheidest, ROT ist ein absolutes Trendthema.

Roter Hosenanzug eleganter Look

3. JEANS sind heutzutage in vielen Berufen durchaus salonfähig. Natürlich sollte es keine Jeans mit Löchern oder Fransen am Saum sein. Eine qualitativ hochwertige Jeans ist eine Alternative zur Stoffhose. Achte bei einer Jeans auf eine dunkle Waschung. Der „Used-Look“ ist absolutes Tabu.

Jeans gibt es seit Jahren in zahlreichen Farben. Gerade geschnittene Jeans sind für den klassischen Stil von Vorteil. Die ausgestellte Schnittführung sieht sehr gut zu höheren Schuhen und einem schicken Blazer aus.

Martina Berg im Maritimen Look

4. Ein CAPE gehört seit einiger Zeit zu den Alternativen für einen Mantel. Ponchos oder Capes frischen den alltagstauglichen Look definitiv auf. Achte darauf, dass das Cape nicht zu weit geschnitten ist.

Cape in rose und Schal

Deine Silhouette wirkt schmaler, wenn Du unter einem Cape eng anliegende Kleidung trägst. Achte auf gute Qualität beim Cape oder Poncho. Das Cape sollte nicht auf einem Bügel gehängt, sondern in den Schrank gelegt werden. So behält es die Form.

Martina Berg mit Cape

5. Mit BRILLE wäre das nicht passiert! Kennst Du noch diesen Slogan? Ich trage zwar hauptsächlich Kontaktlinsen, aber Brillen sind als modisches Accessoire nicht mehr wegzudenken.

Eine Brille unterstreicht Deine Persönlichkeit. Sei farblich durchaus einmal mutiger – so wie ich mit meiner roten Brille. Dezente Brauntöne sind zu vielen Outfits passend und wirken farblich harmonisch, wenn Du lieber Herbsttöne trägst. Ich bin mutig und trage gerne eine rote Brille!

rote Brille

6. Ein KLEID ist für viele Anlässe die richtige Wahl. Kleider wirken sehr weiblich und sind bei einigen Gelegenheiten vorteilhafter als der strengere Hosenanzug. Ein Kleid sorgt für Abwechslung im Business Look, wenn FRAU ihre feminine Seite unterstreichen möchte. Das Kleid sollte die Figur unterstreichen, aber niemals zu eng anliegend sein. Ein Kleid lässt sich besonders gut mit einem Blazer oder Bolero kombinieren.

Kleid in Schwarz-Weiß mit Blazer

7. BUSINESS FARBEN
Mit den richtigen Farben kannst Du einen besonders positiven Eindruck hinterlassen. Farbkombinationen von Schwarz-Weiß sind überaus beliebt, auch bei mir.

Blazer in schwarz weiß

Die klassische Farbkombination Blau-Weiß ist für viele die sicherste Option.  Schwarz, Grau und Blau sind die Farben, die im Business-Bereich am häufigsten getragen werden.

Shop my look – Affiliate Link

Achte vor allem bei der farblichen Harmonie darauf, dass niemals zu viele Farben untereinander kombiniert werden. Akzente mit einem Tuch oder Schal zu setzen, lassen Dich überaus stilvoll wirken. Setze Dich durch Akzente von der Masse ab – und Du wirst sehen, dass Dein Stil das gewisse Etwas hat.

Helene-Fischer-Blazer-Tuch

8. MAKE UP – ein dezentes Make up, leichtes Rouge, schön geschminkte Lippen und farblich passender Lidschatten sollte nicht vergessen werden. Mit einem frischen Make up wirkst Du immer besser, als ungeschminkt. Der Nude Look wird im Herbst mit einer Lippenstiftfarbe von Himbeer kombiniert. Sanfte, zarte Pudertöne sorgen für einen ebenmäßigen Teint.

Rouge - Horst Kirchberger

Mein Profi-Tipp

Wähle Dein Outfit möglichst am Abend aus, lege Dir Deine Accessoires passend zusammen und mache Dir am besten Bilder von Deinen Looks.  Speichere die Fotos entweder auf Deinem Handy oder als Fotoausdruck und klebe sie Dir in die Schrankinnenseite. So sparst Du Dir extrem viel Zeit, wenn Du mal nicht mehr wissen solltest, was Du anziehen möchtest.

  • Welcher Look ist bei Dir im Business angesagt?

Übrigens, falls Du einem Dein Outfit einen besonderen Pfiff verleihen möchtest, oder Deinen Look von mir in Augenschein nehmen lassen willst, melde Dich  bei mir.  Gerne unterstütze ich Dich als langjährige Stil-Expertin und Image-Coach. Viele bekannte Unternehmen lassen ihre Mitarbeiter von mir stylen. Auf mich ist Verlass – auch für Deinen perfekten Stil!

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

Shop my look  –  Affiliate Links

 

 

9 Kommentare

  1. 20. September 2016 / 22:02

    Hallo Martina,
    ich bin mal wieder total von deinen wundervollen Business-Outfits begeistert! Die Outfits in blau/rot/weiß oder schwarz/weiß stehen dir blendend. Aber besonders gut gefallen mir an Dir auch die sanften Farben, z.B. der Poncho in Rosa. Da ich auch ein Winter-Typ bin, triffst du mit deinen Looks bei mir immer ins Schwarze 🙂
    Herzliche Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    • Martina Berg
      Autor
      21. September 2016 / 9:00

      Liebe Birgit,
      es freut mich immer sehr, wenn ich mit meinen Styling Tipps meine Leserinnen inspirieren kann. Als Winter-Typ bist Du mit meinen Looks stets gut versorgt. Schön, dass Dir meine Outfits bei Deiner Garderobenplanung behilflich sind. Beste Grüße Martina

  2. 22. September 2016 / 19:29

    Ein sehr schöner Überblick und eine gute Empfehlung. Besonders gut gefällt mir, dass du auch auf Accessoires eingehst. Ein Punkt, der beim Business-Look gerne übersehen wird.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Martina Berg
      Autor
      23. September 2016 / 11:06

      Liebe Andrea, schön, dass Du etwas ganz spezielles gelesen und entdeckt hast in meinem Beitrag. Accessoires sind wie das Salz in der Suppe – erst damit wird ein Styling komplett. Freu mich, dass Du meinen Blog besucht hast. Bis ganz bald – herzlichst Martina

  3. Stefanie (vom Blog Sophie und Sebastian)
    28. September 2016 / 8:05

    Hallo Andrea,

    haben eben deinen Blog entdeckt – sehr schön und tolle Fotos! 🙂
    Zum Thema „Business-Look“ haben wir uns kürzlich auch Gedanken gemacht (http://bit.ly/2cOrWF0). An sich bin ich 100%ig bei Dir, was Deine Aussagen betrifft und bis vor ein paar Jahren (ich bin jetzt 40+) habe ich mich auch dran gehalten. Aber – ändern sich die Zeiten nicht ein bisschen? Wird es nicht viel „lockerer“ und mehr casual – auch in vielen Jobs?

    Wenn ich heute so zu meinen Kunden gehen würde wie vor 5 Jahren, also im klassischen Kostüm mit Pumps und Täschchen – die würden mich nicht ernst nehmen. Ich wäre irgendwie nur „die Alte“. 🙂
    Dass mir „klassisch“ nach wie vor gut und besser gefällt, ist keine Frage – ich beobachte aber mittlerweile stark, was meine (jüngeren) Kolleginnen und mein Umfeld so machen und übernehme einzelne Teile für mich, wenn es mir gefällt und ich mich wohl fühle. Ich denke „Wohlfühlen“ ist sowieso das Wichtigste, sonst wirkt man nicht authentisch und das ist ja im Business fast noch wichtiger.

    Vielleicht magst Du mal reinschauen und Deine Meinung sagen – würde mich wirklich interessieren: http://bit.ly/2cOrWF0

    Alles Liebe,

    Stefanie (Mama von Sophie und Sebastian)

    • Martina Berg
      Autor
      28. September 2016 / 11:37

      Liebe Stefanie, mein Name ist MARTINA – jetzt weiß ich gar nicht, wie Du auf ANDREA kommst. Sollte Dein Kommentar für mich, oder für Andrea sein? Herzliche Grüße Martina

      • Stefanie (vom Blog Sophie und Sebastian)
        28. September 2016 / 14:03

        🙂 Hallo Martina!

        Entschuldige bitte, ich muss so lachen. Warum auch immer – schon immer (!) verdrehe ich Martina mit Andrea. Es tut mir leid. Natürlich war der Kommentar für Dich.

        Alles Liebe nochmal,

        Stefanie

  4. 1. Oktober 2016 / 20:58

    Liebe Martina, super toller Post! Du siehst richtig toll aus!
    Ich muss wirklich sagen, dass ich deinen Style sehr liebe, du hast so einen guten Geschmack! Einfach genial! Leger oder edel, du bist immer elegant!
    Die Bilder sind wie immer absolut fabelhaft! Danke für die Inspiration!
    LG
    Claudia
    http://www.claudias-welt.com

    • Martina Berg
      Autor
      2. Oktober 2016 / 8:18

      Meine liebe Claudia,
      das ist ein wunderschönes Kompliment – das freut mich überaus. Gerne gebe ich meine Ideen als Stilberaterin an meine Leserinnen weiter. Das größte Lob ist natürlich, wenn meine Inspirationen auch umgesetzt werden können. Danke Dir vielmals. Herzlichst Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.