„Das sympathische Brett“ –
so nennt Guido Maria Kretschmar in seinem Buch – ANZIEHUNGSKRAFT –
den FIGURTYP H

Welcher Figurtyp sind SIE?

Welcher Figurtyp sind SIE?

Der FIGURTYP H – im Bild der Figurtyp in der Mitte – ist die Körperproportion, den die meisten Ladies gerne hätten.

Woran erkennen Sie den FIGURTYP H?

  1. Schulter- und Hüftbereich sind gleich breit.
  2. Kaum Taille
  3. Dünnere Arme
  4. Brustbereich ist eher schmal, wünscht sich meistens mehr Busen
  5. Eher knabenhafter, maskuliner Figurtyp
  6. Sie werden von Damen mit sehr weiblicher Figur um Ihre Körperproportionen beneidet.
  • Bekannte Ladies des Figurtyps H:
    Kate Moss, Keira Knightley und Tilda Swinton (typischer Frühlingstyp)
model-849755_1280

Figurtyp H – Tipps für schöne Proportionen Foto: pixabay

10 Empfehlungen für den Figurtyp H

  1. Schaffen Sie einen vorteilhaften Brustbereich durch Push-up-BH’s
  2. Blusenkleider mit Biesen zeigen Weiblichkeit
  3. Kürzere Jacken mit auffälligen Knöpfen, Biker-Jacken gehören zum Must-Have
  4. Angekräuselte Ärmel bei Blusen und T-Shirt wirken weicher
  5. Röcke mit A-Linie und der Faltenrock sind für Sie gemacht
  6. Achten Sie auf Taillierung und Betonungen mit Taillengürtel
  7. Im Accessoires-Bereich zählen große Ketten, Schals und große Tücher zu den Ihrigen.
  8. Die Hosenform kann ausgestellt sein – die Boot-Cut-Form schmeichelt Ihrer Beinform
  9. Das Wickelkleid zaubert auch für Ihren Figurtyp eine weiblicher Proportion.
  10. Der Wintermantel darf auffällige Schulterbetonungen haben. Für die Übergangszeit sind Sie mit einem Cape oder Poncho beim Modetrend des Herbstes dabei.

Viele Models gehören dem FIGURTYP H an. Die meistens Frauen möchten zu diesem Figurtyp gehören. Ich kenne viele Frauen mit diesen Proportionen die happy wären, mehr Weiblichkeit und Kurven zu haben. Wie immer: Wir wollen immer das haben, was wir nicht haben!

Haben Sie Ihren Figurtyp wieder erkannt?
Testen Sie aus, welche Empfehlungen für Sie geeignet sind.
Schreiben Sie mir Ihre Erfahren, Anregungen und gerne auch Fragen.

Herzlichst
Ihre
MARTINA BERG