Fashion Update für Frauen – no Girls!

Welche Farben sind angesagt? Welcher Stil kann bleiben? Was kommt nie aus der Mode?

Morgen ist es endlich soweit! Offizieller Frühlingsbeginn steht im Kalender. Früh morgens erfreue ich mich, wenn ich durch das geöffnete Fenster das erste Vogelgezwitscher höre. Durch die ersten warmen Sonnenstrahlen in den letzten Wochen, hat sich meine Stimmung total auf Frühling eingestellt.

Mit dem Frühling bekommen wir immer Lust auf Neues. Ob es die ersten frischen Blumen sind, oder ein paar neue schöne Kleidungsstücke. Ich habe mich für Euch umgesehen und Modetrends für FRAUEN – no Girls – zusammen gestellt. Tragbar soll sie sein, wohl möchten wir uns in unserem Outfit fühlen. Ja – und natürlich möchten wir das ein oder andere Kompliment bekommen.

Trendfarben für Frühling und Sommer 2017

Eines steht fest: In diesem Jahr wird es bunt. Kräftige Farben sind angesagt. Der Farbtrend erinnert an eine Frühlingswiese und macht Lust auf Gelb, Grün, Orange, Rose- und Pink-Nuancen. Die PANTONE Farbe des Jahres 2017 ist „GREENERY“ – ein saftiges Grasgrün, welche besonders dem Frühlingstyp gut steht.

Kräftige Farben

Eine Farbe ist  besonders häufig auf den Laufstegen zu sehen – PINK! Eine Knall-Farbe, die es in sich hat. Da bin ich aber froh, denn bei mir ist sie nicht nur als Firmenfarbe vertreten. Sie ist vor allem in meinem Kleiderschrank ein großer Bestandteil.

Streifen

Der Marine-Look kommt niemals aus der Mode. Dabei spielen Streifen eine große Rolle. Egal, ob für Kleid, Shirt, Bluse oder Accessoires. Die farbliche Kombination in rot-weiß-blau steht vielen Ladies. Es ist so einfach, sich stilvoll zu kleiden.

Vichy-Karo

Im Winter waren große Karos angesagt. In der kommenden Saison werden sie eher kleiner gehalten. Meistens sind sie in schwarz-weiß, rot-weiß oder blau-weiß als kleine Musterung auf Blusen oder Hosen zu sehen.

Sag es durch die Blume

Stoffe mit floralem Muster sind ein MUSS für den Frühling und Sommer. Der Trend 2017 zeigt sich absolut farbenfroh. Selbst Jeans werden mit Blumen bestickt. Mir gefallen lange Kleider mit Blüten-Musterung besonders gut. Es unterstreicht die Weiblichkeit und wirkt fast schon ein bisschen romantisch.

Was bleibt?

Pastellfarben begleiten uns als MUST HAVE. Ein langjähriger Trend scheint wohl immer Trend zu bleiben: Animal Prints. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich kein großer Fan von Animal Print bin. Ich habe nur einen Blazer mit dieser Musterung. Erstaunlicherweise bekomme ich gerade in diesem Blazer so viele Komplimente. Vielleicht sollte ich ihn häufiger tragen?

Natürlich gibt es noch viele Trends wie Rüschen, Volants, Schulterfrei, Mustermix und einiges mehr. Als Stilberaterin ist es mir wichtig, die Trends vorzustellen, die für eine Lady in unserem Alter realisierbar sind.

  • Welches ist Dein liebster Trend für Frühling und Sommer 2017?

Jetzt bin ich natürlich ganz gespannt, welcher Modetrend für Dich in der neuen Saison angesagt ist.

Wenn Du nicht besser sein kannst als Deine Konkurrentin, dann zieh‘ Dich einfach besser an!

(Anna Wintour)

Abonniere meinen Blog – damit bekommst Du unkompliziert und regelmäßig meine Inspirationen für Dein stilvolles Aussehen einfach per E-Mail. Einfacher kann gutes Aussehen nicht sein!

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG