FARBBERATUNG: WELCHER TYP KANN GELB TRAGEN?

FARBBERATUNG: WELCHER TYP KANN GELB TRAGEN?

Der Farbtyp ist entscheidend für den richtigen Gelbton

„Gelb macht mich zu blass. Der Gelbton passt nicht zu meiner Haarfarbe. Das ist eine Knallfarbe, die mir nicht steht.“ Diese und ähnliche Sätze höre ich immer wieder bei meinen Kundinnen, wenn es darum geht, sich einmal an gelb zu wagen. Ich gebe ehrlich zu, auch ich habe diese Farbe erst in diesem Jahr für mich richtig entdeckt. In einem Beitrag im Februar – HIER anklicken – habe ich die Gute-Laune-Farbe vorgestellt.

Gelb ist nicht gleich gelb

Aktuell gibt es zahlreiche Kleidungsstücke und Accessoires in der Trendfarbe. Hosen, Mäntel, Röcke, Kleider und Schuhe sind in diesem Jahr auf die gute Laune Farbe eingestellt. Zugegeben, ein leuchtendes Gelb direkt als Oberteil ist nicht meine erste Wahl. Mein Hauttyp ist dafür zu kalt und zu hell. Dafür kann meine Hose die knallige Farbe durchaus vertragen. Das Outfit wirkt lebendig und ruft richtig nach Frühling.

 

Welches Gelb passt für welchen Hauttyp?

Wie bei allem gibt es eine einfache Richtlinie, die Dir hilft, Dein richtiges Gelb herauszufinden. Damen mit blonden Haaren und heller Haut greifen am besten zu sanften Gelbtönen. Ein leuchtendes Gelb würde den Farbtyp zu blass wirken lassen. Damen mit einer dunkleren Haarfarbe und leicht gebräunter Haut können Zitronengelb bis Sonnengelb sehr gut tragen. Natürlich muss man die Knallfarbe mögen, um diese für ein Oberteil zu wählen. Aber wie gesagt, das ist nur eine einfache Richtlinie, an die Du Dich halten kannst.

Generell gilt:

Kühle Farbtypen, wie der Sommer- und der Wintertyp sollten Gelbtöne mit einem kühleren Unterton wählen. Diese sind pastelliges Gelb bis Zitrusgelb.

© gofeminin

 

 

Warme Farbtypen, wie der Frühlings- und der Herbsttyp, sehen fantastisch aus, wenn sie Gelbnuancen mit einem leichten Rotanteil wählen. Sonnengelb bis Senfgelb zählen hier dazu.

© gofeminin

Ich habe GELB für mich entdeckt

Bei meinen beiden Looks habe ich GELB als Hose gewählt. Als die Welt noch in Ordnung war, habe ich mir die Hose bei meinem letzten Urlaub in Meran gekauft. Unterschiedlich kombiniert ist die Wirkung immer wieder anders. Die Handtasche ist mit einem leichten Gelbton an den Seiten gearbeitet. So hat man lange Freude daran, auch wenn die Trendfarbe GELB mal nicht mehr Trend ist. Bei den Schuhen habe ich zweit total unterschiedliche Stilrichtungen gewählt. Mal Highheels mit Snake Print beim ersten Look. Beim zweiten Look habe ich mich für gelbe Schuhe entschieden. Eine ganz andere Modellform als ich bisher im Schuhschrank habe.

Gelb und Schwarz

Zur gelben Hose habe ich mich für einen leichten dünnen Sommerpulli in schwarz entschieden. Darüber trage ich ein schwarzes Chasuble (manche nennen es lange Weste). Chasuble klingt einfach mondäner und ist die richtige Begrifflichkeit in der Modewelt. Schwarz und gelb zu kombinieren ist die perfekte Farbkombination für den Wintertyp.

Für alle Farbtypen, wo schwarz zu hart direkt am Gesicht ist, empfehle ich dunkelblau oder ein helles Grau. Ton in Ton ist eine weitere Option, wenn Du eine mutige Farbenträgerin bist.

Gelb und Weiss

Frühlingshaft und sommerlich leicht wirkt GELB und WEISS. Ich kombiniere meine asymmetrische weiße Bluse zur gelben enggeschnittenen Hose. Ein farbenfrohes Tuch von PLOMO O PLATTE gibt dem ganzen Outfit den perfekten Schliff. Solltest Du nicht so farbenfroh unterwegs sein wie ich, lass das Tuch einfach weg. Kombiniere dazu eine große Kette und einen hübschen Sommerhut. Die richtige Handtasche, die ebenfalls gelb mit in der Farbnuance aufweisen sollte, machen den Gelb-Look perfekt.

Klar, die gelben Schuhe von LaShoe sind der Hingucker. Ein anderer Gelbton, auf den ich hier zurück gegriffen habe. Sie sind von der Form total anders, als meine bisherigen Highheels. Wer LaShoe kennt weiß, dass Bequemlichkeit mit Stil kombiniert wird. Der Absatz lässt es zu, auch längere Zeit in der City zu bummeln.

Welcher Gelb-Typ bist Du?

Egal, ob warmer oder kalter Farbtyp – gelb macht aktuell so richtig Lust auf das Leben. Es gibt natürlich noch viele weitere Möglichkeiten, gelb zu kombinieren. Der Frühlingstyp sieht zum Beispiel mit grün und gelb hervorragend aus. Dazu gehört allerdings etwas Mut, diese Kombination zu tragen.

  •  Hast Du Gelb im Kleiderschrank?
  •  Oder hast Du eine andere Farbe für Dich in diesem Jahr neu für Dich entdeckt?

Auf Dein Feedback freue ich mich sehr.

 

LIVE VIDEO TALK

Übrigens, wer mich häufiger einmal live erleben möchte, hat die Möglichkeit, mich auf Instagram in unregelmäßigen Abständen im LIVE VIDEO zu sehen. Hier kannst Du mir Fragen stellen, die ich dann live beantworte. Die ein oder andere von Euch habe ich schon auf meinem LIVE VIDEO TALK begrüßen können. So erlebst Du mich sozusagen im Dialog und lernst mich – wenn Du willst – persönlich kennen.

  • Hast Du daran Interesse?
    Sollte ich so etwas regelmäßig veranstalten?
    Deine Meinung dazu ist mir wichtig!

Den nächsten LIVE VIDEO TALK plane ich für MONTAG, 20.04.2020, 19:30 Uhr wieder auf meinem INSTAGRAM ACCOUNTHIER anklicken.

Einen zauberhaften Sonntag – bleibt mir gewogen und bleibt gesund!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

 

PS: Kennst Du ASAM BEAUTY, oder hast Du die Marke vielleicht schon einmal im TV gesehen?
Ab sofort bekommen meine Follower mit dem RABATTCODE Lady2020 bis einschl. 1. Mai 2020 einen Sonderrabatt von 15 % Nachlass.
Das gilt für das gesamte Sortiment von ASAM BEAUTY 

 

 

 

 

38 Kommentare

  1. Mareile
    19. April 2020 / 7:09

    Schönen Sonntag Morgen,
    heute konnte ich gar nicht gut schlafen, da habe ich auf ihren Blog geschaut und diesen gute Laune Beitrag gesehen. Da freue ich mich. Ich sitze schon auf meiner Terrasse mit Kaffee und vielen Ideen wie ich meinen gelben Rock morgen anziehen werde. Ich darf wieder ins Büro, da freue ich mich heute schon. Ich kombiniere meinen gelben Rock mit einer weißen Bluse. Gelbe Schuhe habe ich nicht, aber neutrale nudefarbene ziehe ich dazu an. Und ein kleines Halstuch mit gelben Mustern passt dazu. Danke für die schönen Ideen. Mir gefällt das Outfit mit der weißen Bluse am besten. Das mit dem Video Talk verstehe ich nicht ganz, aber da schaue ich morgen Abend einfach mal auf Instagram bei Ihnen. Vielleicht geht mir dann ein Licht auf.
    Einen sonnigen Tag, Mareile – bleiben Sie auch gesund liebe Frau Berg! Wir brauchen Sie!

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 20:14

      Hallo Mereile,
      vielen Dank für so liebe Zeilen, ich freue mich immer über Deine Kommentare. Da wünsche ich Dir morgen viel Erfolg im Büro – und das vielleicht in Gelb-weiß Kombination. Schau morgen Abend auf Instagram vorbei – dann siehst Du oben den Button LIVE aufleuchten, den musst Du einfach anklicken, und dann siehst Du mich und hörst mich sprechen. Ich würde mich freuen.
      Schönen Abend!
      Martina

      • Beate
        21. April 2020 / 16:11

        Liebe Martina,

        ich war heute in meinem Lieblingskaufhaus und es war sehr ruhig. Ich hatte auch einen Mund-Nasenschutzauf. In Hessen soll er zur Pflicht werden. Aufgrund deiner Inspiration wohnt jetzt eine gelbe Hose bei mir und eine gelbe Jeansjacke ist auch noch eingezogen. Die Jacke sieht zu meinem gelbgemustertem Rock sehr schön aus.

        Danke für deine Inspirationen

        Viele liebe Grüße Beate

  2. Beate
    19. April 2020 / 7:43

    Guten Morgen Martina,

    ich finde die gelbe Hose ist ein tolles Kombiteil und ich bin gespannt welche Looks du uns damit noch präsentierst. Das Tuch ist wieder das Sahnehäubchen und gibt dem Look das gewisse etwas.

    Ich finde deine Live-Videos auf Instagram sehr schön. Ich war mit Begeisterung dabei. Den Termin werde ich mir gleich einmal vormerken.

    Ich habe mir letztes Jahr einen gelb gemusterten Rock gekauft und hätte gerne noch ein gelbes Oberteil und ich bin mir sicher dieses Jahr fündig zu werden.

    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag.

    Beate

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 20:12

      Liebe Beate,
      gelb sieht zu dunkelblau ebenfalls toll aus – auch hellblau hatte ich dazu schon getragen. Rot ist mir zu knallig, aber wer weiß, vielleicht habe ich mal einen ganz mutigen Tag 🙂
      Oh wie schön, dass Du schon beim Live Video Talk dabei gewesen bist. Dann sehen wir uns morgen Abend wieder? Das würde mich sehr freuen.
      Zu Deinem gelb gemusterten Rock könnte doch die cognac-farbige Lederjacke, die Du im letzten Jahr beim Personal Shopping in München mit mir gekauft hast zu kombinieren – könnte das zusammen passen? Ich stelle es mir zumindest vor meinem geistigen Auge vor.
      Einen schönen Sonntagabend,
      Martina

      • Beate
        20. April 2020 / 20:48

        Martina, du bist ein Genie. Das probiere ich morgen aus, :-)))

        Viele liebe Grüße

        Beate

        • Martina Berg
          Autor
          21. April 2020 / 14:52

          I do my best 🙂
          Danke Dir!

  3. Kristin
    19. April 2020 / 8:49

    Hallo Martina,
    was für schöne Tipps. Ich bin unsicher welches Gelb zu mir passt. Ich habe ein gelb grünes Kleid im Schrank. Das könnte ich direkt morgen mal anziehen, das ist eine gute Idee.
    Video Talk finde ich spannend und Deind Videos sowieso. Wann kommt mal wieder eines?
    Viele sonnige Grüße aus Nürnberg
    Kristin

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 20:09

      Hallo Kristin,
      bestimmt wirst Du morgen Komplimente bekommen, wenn Du in frischem Gelb-Grün ins Office gehen wirst.
      Heute habe ich einiges an Videos aufgenommen. Demnächst kommt bestimmt wieder eines.
      Beste Grüße in die fränkische Heimat,
      Martina

  4. 19. April 2020 / 9:08

    I discoverd yellow just since recently. I think the way you style it is superb! I love both looks. I can see how much a scarf can add to a outfit. Need to do it myself more! Have a great and Sunny Day!

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 20:08

      Hello my dear!
      Thank you for your comment – you should have some more scarves :-).
      Stay healthy,
      Martina

  5. Sabine
    19. April 2020 / 9:37

    Guten Morgen liebe Martina!

    Die Farbe ‚gelb‘ ist in meinem Kleiderschrank noch nicht eingezogen….und bin unsicher, was zu meinem grau-melierten Haare passt.

    Das Chasuble finde ich genial.

    Heute werde ich meinen Kleiderschrank aufräumen und was mindesten 2 Jahre nicht getragen wurde, muss ausziehen.

    Wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag!

    Herzlichst
    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 20:07

      Liebe Sabine,
      zu grau-melierten Haaren passen Gelbtöne mit blauem Untergrund, also kalte Gelbtöne. Ich hoffe, Du hast tolle Schmuckstücke bei der Kleiderschrankordnung wieder gefunden?
      Sehr lobenswert, wenn alle Teile den Schrankverlassen müssen, die Du nicht mehr getragen hast.
      Einen schönen Abend und weiterhin gutes Durchhalten im Home Office!
      Herzliche Grüße
      Martina

  6. Monika M
    19. April 2020 / 10:01

    Liebe Martina,
    Du siehst so frisch aus in den wunderschönen Looks.
    Ich bin verliebt in die Schuhe.
    Gelb habe ich im Moment nicht im Schrank, da ich nicht genau
    einschätzen kann welches gelb zu meinem grauen Kurzhaarschnitt
    passt.
    Werde versuchen am Montag um 19.30 Uhr dabei zu sein.
    Finde ich eine super Idee.
    Liebe Grüße
    Monika

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 20:05

      Liebe Monika,
      zu grauen Haaren solltest Du einen Gelbton wählen, der einen bläulichen, kalten Untergrund hat – probiere dann einen kritischen Blick in den Spiegel aus. Du wirst schnell sehen, ob es etwas für Dich tut. Ansonsten greife zur Hose oder zum Rock in Gelb – dann ist es mit dem „richtigen“ Ton nicht ganz so schwierig.
      Freue mich, wenn wir uns morgen auf Instagram sehen.
      Schönen Abend – bleib gesund!
      Martina

  7. Susan
    19. April 2020 / 10:17

    Guten Morgen Martina,

    diese Hose ist der Inbegriff von Eleganz und aktuell so schön zu den unzähligen schönen Farben in der Natur. Ich finde alle Looks gleichermaßen schön.

    Schon bei einem der ersten Posts mit viel gelb habe ich mir einige schöne Teile in unterschiedlichen Nuancen gekauft. Dafür bin ich noch heute dankbar. Nie wäre ich als blonde Frau auf die Idee gekommen. Ich liebe den Mantel in Gelb 😊

    Jetzt habe ich mir noch eine chice schwarze Bluse von Eterna gekauft und fühle mich wohl.

    Was mir im Kleiderschrank noch auffiel – ich habe auch einige Blusenkleider und Oberteile in Grün. Die werde ich künftig auch wieder mehr tragen…

    Danke für diese Inspirationen und wünsche einen wundervollen Sonntag 🌞🌞🌞🌞

    Herzliche Grüße
    Susan

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 20:03

      Hallo Susan,
      freut mich, dass ich Deinen Geschmack mit der Hose getroffen habe – ich habe länger überlegt, ob ich sie wirklich kaufen sollte. Nun gut, ich habe mich selbst dazu überredet, mal eine neue Farbe auszuprobieren. Ja, Blond und GELB passt wunderbar zusammen. Eterna Blusen sind einfach immer genial. Ich liebe dieses Label.
      Wir sollten ab und zu andere Farben, als die wir lieben tragen. Es sollten natürlich Farben sein, die zu unserem Typ passen – aber eben ab und zu mal andere.
      Sehr gerne bin ich Inspiration und Outfitplaner für meine lieben Leserinnen 🙂
      Schönen Abend – bleib gesund!
      Martina

  8. 19. April 2020 / 10:21

    Liebe Msetina,
    ich sehe in Zitronengelb furchtbar aus, Sonnengelb dagegen ist super. Sehr interessanter Beitrag.
    Lieben Gruß
    Ela

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 19:59

      Hallo Ela,
      einfach die Farbe anziehen, die man mag und die zu einem passt 🙂
      Schönen Abend,
      Martina

  9. Rowi
    19. April 2020 / 10:26

    Liebe Martina, ich LIEBE Deine beiden Looks – auf die Kombination gelb/weiß wäre ich so gar nicht gekommen.
    Ich musste heute schmunzeln – ich erinnere an einen Post vor ca. 2 Jahren, als ich geschrieben habe „gelb vertrage ich nur in kleinen Portionen“ und Deine Antwort war „gelb ist auch nicht meine Farbe“
    Auf einmal gibt es 2 Spätberufene 😍😍 ….
    Ich gebe Dir zu 100% recht – man muss bei dieser Farbe auf den Farbton achten – sonst zieht gelb die Farbe aus dem Gesicht!
    Ich habe mich wieder sehr über Deinen Blog gefreut und für mich (gelb mit weiß kombiniert) etwas Neues mitgenommen, das ich ausprobieren werde.
    Liebe Grüße nach München!
    Roswitha

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 19:55

      Liebe Roswitha,
      hattest Du nicht vor kurzem eine Bluse in weiß-gelb auf Instagram gezeigt? Ja, ich habe GELB wirklich erst im Frühjahr entdeckt und es gefällt mir. Neue Ideen muss in unser Leben, also auch neue Farben. Besser spät als nie :-).
      Schön, dass Du Dich immer noch auf meinen Blog freust, das ist für mich Motivation pur.
      Vielleicht sehen wir uns morgen Abend auf Instagram Live Talk?
      Schönen Abend nach Kärnten
      Martina

  10. Sylvia
    19. April 2020 / 12:58

    Hallo liebe Martina,

    ein sehr interessanter Post, danke.

    Obwohl ich meinen Farbtyp nicht kenne habe ich mir vor kurzem ein sonnengelbes leichtes Sommerkleid bei Gerry Weber gekauft und freue mich bereits es zu tragen. Zu meiner Überraschung muss ich es nicht kürzen lassen da es knapp unter meinem Knie endet.

    Ich würde mich sehr freuen dich auf Instagramm regelmäßig Life zu sehen, danke dass du es hier bereits für morgen angekündigt hat. 19:30 Uhr passt mir von der Zeit super, die Arbeit ist erledigt und mein Mann zieht sich um diese Zeit zum lesen ins Schlafzimmer zurück.

    Wünsche dir und allen deinen Leser*Innen einen schönen Sonntag

    Sylvia

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 19:51

      Liebe Sylvia,
      vielen lieben Dank für Deinen schönen Kommentar.
      Bestimmt ist es ein zauberhaft schönes Kleid für den Sommer von Gerry Weber. Wir haben ja sommerliche Temperaturen, bestimmt kannst Du es bald anziehen.
      Dann sehen wir uns morgen Abend – da freue ich mich, Du darfst natürlich alle Fragen stellen, hoffe, dass ich es beantworten kann :-).
      Einen schönen Abend, bis morgen!
      Martina

  11. 19. April 2020 / 13:18

    Hallo liebe Martina,
    In Gelb habe ich aktuell kein Teil im Kleiderschrank,
    Wäre sicher eine frische Investition muss mich aber noch was gedulden, da ich erst ab dem 4.05.20 wieder mit den Business starten kann. Da wird das mit dem Shopping erst wieder was im Juni.
    Mal schauen ob es in kühlem Gelb gibt.
    Eine langes schwarzes Oberteil/ Bluse hat mich inspiriert ,probiere ich morgen direkt mal aus.
    Liveauftritt freu mich drauf.
    Bis bald
    Heike

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 19:47

      Hallo Heike,
      Shoppen kann man aktuell ja online – ich habe mir in den letzten Wochen auch zwei Kleidungsstücke bestellt. Ich bin aber eher der Kunde, der lieber ins Geschäft geht. Ich habe doch einige Outfits verlinkt, da kannst Du ganz einfach reinklicken und die Dinge, die Dir gefallen online bestellen.
      Viel Erfolg bei der Umsetzung von schwarz-gelb morgen. Schön, dass Du morgen beim Live Video Talk dabei sein wirst.
      Schönen Abend, beste Grüße Martina

  12. Renate
    19. April 2020 / 16:11

    Hallo liebe Martina,
    Deine Looks gefallen mir an Dir wieder einmal sehr gut! Besonders die Kombination gelb-weiß spricht mich sehr an.
    Die darauf abgestimmten Accessoires wären auch meins. Mit der Farbe gelb habe ich so meine Probleme, eine Winterjacke in einem Senfgelb nenne ich mein eigen. Irgendwie kann ich mich zu dieser frischen Farbe nicht so wirklich durchringen.
    Vielleicht finde ich beim nächsten Einkauf (wenn wir mal wieder können) ein passendes Kleidungsstück. Ich muss es einfach mal ausprobieren.
    Ich verfolge Deine Videos und Posts seit einiger Zeit auf Instagram (endlich habe ich mich angemeldet).
    Mit der Handhabung habe ich noch so meine Problemchen, aber es wird!
    Einen schönen Restsonntag und einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße Renate

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 19:41

      Liebe Renate,
      weiß und gelb macht Lust auf den Sommer. Ja, GELB ist gar nicht so einfach zu tragen. Deshalb hatte auch ich bis dato die Finger davon gelassen. Senfgelb steht mir persönlich eher weniger. Du sagst es – man muss es ausprobieren, dann sieht man sofort ob es einem steht oder nicht.
      An Instagram und das ganze drum herum musste ich mich auch erst einarbeiten. Kein Problem – wir lernen das alle :-).
      Einen schönen Sonntagabend,
      Martina

  13. 19. April 2020 / 16:26

    Auch ich habe schon auf meinem Blog über Gelb geschrieben. Denn ich finde es ist eine „gefährliche“ Farbe. Auch ich wollte unbedingt etwas in Gelb besitzen und habe so lange gesucht bis ich den richtigen Ton erwischt habe. Liebe Grüße und hab einen schönen Sonntag!

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 19:38

      Hallo Mira,
      oh, da muss ich doch gleich mal Deinen Beitrag zu GELB lesen :-). Gelb gibt es ja so viele, dass es wirklich wichtig ist, den richtigen Unterton in Gelb zu beachten.
      Einen schönen Abend, bleib gesund!
      Martina

  14. Ralf
    19. April 2020 / 17:04

    Hallo liebe Martina,
    ich finde gelb eine tolle Farbe, die macht wirklich gute Laune.
    Mir geht es da wie Dir, ein gelbes Oberteil kann ich mir für mich auch nicht vorstellen. Mein Favorit ist der Look mit der gelben Hose, dem schwarzen Sommerpulli und dem Chasuble, hab ich schon am 5. April 2020 bewundert bei „7 LOOKS FÜR 7 TAGE“. Das Tuch mit dem Leoprint gefällt mir auch sehr gut, genauso wie die gelben Schuhe von LaShoe und der breite Fingerring.
    Toll sind auch die Blumenbilder.
    Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Ralf

    • Martina Berg
      Autor
      19. April 2020 / 19:37

      Hallo Ralf,
      das ist sehr charmant von Dir, vor allem, dass Du auch die Blumenbilder erwähnst – das freut mich sehr. Ich finde es immer wieder schön, anderes auszuprobieren und in den Beiträgen mit zu integrieren.
      Tücher sind in dieser Saison wieder angesagt, darüber bin ich wirklich froh. Ich trage Tücher so lange ich denken kann.
      Schönen Abend und bleib gesund!
      Martina

  15. Sabine
    19. April 2020 / 23:18

    Liebe Martina,

    ich bin beim surfen im Internet immer wieder auf deine Posts gestoßen und habe gedacht, was ist die Frau elegant und modern. Die sieht toll aus.
    Dein neues Outfit mit der gelben Hose finde ich toll. Ich liebäugle immer wieder mit gelb trau mich aber nicht.
    Ich würde deine Looks gerne nach stylen, aber ich habe wirklich nichts in meinem Kleiderschrank was annähernd deiner Kleidung nahe kommt. Denn ich gehöre zu den wenigen Frauen, die es hassen Shoppen zu gehen.

    Ich habe letztens deine Tipps 10 Basisteile für die Lady gelesen, das hat mir als Überblick schon sehr geholfen.

    Ich würde mich freuen, wenn du mal eine kleine Grundgarderobe für Anfängerinnen zusammen stellen könntest. Ich bin auch ein Wintertyp und freue mich über deine Outfits.

    Bleib gesund und viele Grüße aus Berlin

    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      21. April 2020 / 14:56

      Liebe Sabine,
      ehrlich gesagt, ich bin nicht der „GROSSE-SHOPPER“ vor dem Herrn. Ich betrete ein Geschäft, lasse meine Blicke schweifen und innerhalb von nur 4 Minuten habe ich 1 Kleid, einen Hosenanzug, 3 Accessoires und ein Shirt – gehe an die Kasse und fertig! Ja, ich probiere NIEMALS 🙂 – da ich die Schnittführung sofort erkenne und meine Proportionen sehr, sehr, sehr gut kenne.
      Das freut mich sehr, dass Du beim Lesen meines Blog so viele Inspirationen erhalten hast und sogar noch auf die 10 Basisteile gestoßen bist – großartig!
      Jetzt müsste ich nur wissen, was Du mit der „Grundgarderobe für Anfängerinnen“ meinst – Berufsanfänger, Modeanfänger – ein bisschen Details helfen mir weiter.
      Da wir beide ja Wintertypen sind, kannst Du Dich also farblich voll und ganz auf meine Looks verlassen. Den Rest bekommen wir doch auch noch hin :-).
      Beste Grüße nach Berlin
      Martina

      • Sabne
        21. April 2020 / 21:25

        Liebe Martina,

        ich habe mich sehr über deine Antwort gefreut.

        Ich bin Ende 50 und muss nicht mehr ins Berufsleben. Ich bin Pensionsanfängerin. Deshalb möchte ich endlich meine Garderobe verändern.
        (Meine Nachbarin sah mich letztens und fragte, man man man wie siehst du denn aus, watt denn haste nich noch watt älteret im Schrank, ja wir Berliner sind direkt)

        Was ich mir wünsche ist eine entspannte, elegante Garderobe mit viel Farbe, für meinen Alltag und auch mal für besondere Anlässe (Konzert, Theater, Geburtstagsfeiern).
        Ich hoffe, mit den Details kannst du was anfangen.

        Was ich auch toll finden sind deine Tipps für gute Umgangsformen. Ich finde gutes Benehmen erleichtert das Miteinander enorm.

        Liebe Grüße

        Sabine

        • Martina Berg
          Autor
          22. April 2020 / 10:45

          Liebe Sabine,
          dafür empfehle ich Dir meine Serie 7 Looks für 7 Tage – schaue Dich dabei genau um. Einmal im Monat gibt es 7 Outfits, die für eine ganze Woche passend sind – und zwar je nach Möglichkeit, Gelegenheit und Anlass. Diese Serie gibt es seit über 4 Jahren, also eine Auswahl an über 500 Looks – besser als jeder Katalog 🙂 – und das alles für Frauen 50plus.
          Viel Freude beim Stöbern, Finden und Ausprobieren.
          Beste Grüße
          Martina

          • Sabine
            22. April 2020 / 19:02

            Liebe Martina,

            herzlichen Dank für den Tipp, bin schon begeistert am Stöbern.

            Liebe Grüße

            Sabine

  16. Ruth
    25. April 2020 / 7:43

    Liebe Martina,

    das Outfit gelbe Hose mit weißer Bluse ist ein Hingucker. Mich interessiert bitte, wo ich die weiße Blude kaufen kann? Ich vermute Alba Mofa?
    Liebe Grüße
    Ruth

    • Martina Berg
      Autor
      25. April 2020 / 11:55

      Liebe Ruth,
      ALBA MOFA ?? Du meintest wahrscheinlich ALBA MODA??? Nein, davon ist sie nicht.
      Die Bluse habe ich zum Geburtstag von meinem Mann geschenkt bekommen.
      Liebe Grüße
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.