MAKE UP TRENDS Frühjahr/Sommer 2018 – Shooting Star von Arabesque

Hauptbild Make up 2018

Schöne Augenblicke

Was passt besser zum heutigen Frühlingsanfang als neue, schöne Farben für unser Make up? Eine frische Ausstrahlung, Sinnlichkeit und eine feminine Wirkung, das ist der Wunsch vieler Frauen an ihr Make up. Die richtigen Farben und eine harmonische Kombination lassen unseren Look zu etwas Individuellem werden.

Make up Frühjahr 2018Passend zum Frühling habe ich mich bei ARABESQUE umgesehen. Entdeckt habe ich bezaubernde Lidschatten, Lippenstifte und das richtige Puder mit dem Glow Effekt. Der neue Make up Trend hat den beeindruckenden Namen Shooting Star – mal alltagstauglich, mal etwas Glamour – je nach Typ, je nach Anlass.

Meine treuen Leserinnen wissen bereits, dass ich das Make up von ARABESQUE seit vielen Jahren bei meinen Make up-Seminaren, bei den Beratungen und selbst täglich verwende.

Mit den neuen Make up Farben für Frühjahr/Sommer 2018 lassen sich facettenreiche Looks zaubern, die für alle Farbtypen geeignet sind. Das Besondere an Make up von ARABESQUE ist, dass man die Farben individuell kombinieren kann. Egal welcher Farbtyp Du bist – ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Für jeden gibt es die richtigen Farbkombinationen.

Wie schön Du bist!

Die Trendfarben für 2018 haben viele Nuancen. Von zartem Nuderosé, Brauntönen bis zum satten Fuchsia ist vieles geboten. Ausdrucksstark ist der Farbtrend für die kalten Farbtypen – alles auf Blau. Der samtig-weiche Lidschatten lässt sich spielend leicht auf das bewegliche Lid auftragen. Die Auswahl an Lidschattenfarben ist riesig. Circa 45 verschiedene Nuancen stehen bei ARABESQUE der schminkfreudigen Lady zur Verfügung.

Bist Du der warme Farbtyp? Deine Farben für sind  Sand und Mittelbraun bei dem neuen Trend Make up 2018.

Drei wichtige Schminktipps

Für einen besonderen Augenblick betone ich den äußeren Augenbereich mit einer dunkleren Farbnuance. Für alle kalten Farbtypen ist Mittelblau die perfekte Ergänzung für einen   unvergesslichen Augenaufschlag.

Zum Auftragen von Lidschatten verwende ich als Visagistin und 3. Deutsche Make up Meisterin einen Lidschattenpinsel. Achte bitte beim Kauf von Pinseln immer auf gute Qualität. Sie kosten etwas mehr, was sich aber auf lange Sicht definitiv auszahlt. Außerdem ist das Auftragen am Auge mit qualitativ hochwertigem Material viel weicher.

Die Grundregel beim Schminken ist für alle gleich. Eine effektvolle Betonung erzielen wir immer mit einer Hell-Dunkel-Schattierung. Das heißt, dass das bewegliche Lid mit der hellen Farbe betont wird. Die dunklere Farbnuance wird im äußeren Augenwinkel aufgetragen und zur Mitte des Augenlides ausschattiert.

Wichtig zu wissen ist: Die Lidschattenfarben von ARABESQUE sind alle einzeln erhältlich. Dadurch kannst Du Deine individuelle Farbpalette so zusammen stellen, wie sie Dir gefällt.

Eine Augenbetonung mit wasserfestem Eyeliner verleiht jedem Auge einen ausdrucksvollen Blick. Der weiche Stift macht es uns leicht, unsere Augenblicke verführerisch wirken zu lassen. Ohne viel Übung lässt sich der Lidstrich exakt am Wimpernkranz auftragen. Die feine Spitze ermöglicht eine perfekte Linienführung.

Rote Lippen soll man küssen

Mein neuer luxuriöser Volumen-Lippenstift betont die Lippen und schenkt neues Volumen. Lippenstifte mit den hinreisenden Namen ROT oder  HIMBEERROT lassen jede Lippe sinnlicher wirken.  Du bist ein Fan der dezenteren Farben? Dann gefallen Dir die Farben ROSA oder ORANGE besonders gut.

Tipp vom Profi:
Der passende Lipliner von ARABESQUE ist mit einem Lippenpinsel ausgestattet – quasi ein two-in-one Produkt. Deinen Lippenstift solltest Du immer mit einem Lippenpinsel auftragen. Das lässt zum einen die Lippenkontur gleichmäßiger wirken. Und zum anderen hält der Lippenstift dadurch viel länger.

Knigge Tipp:
Lippenstift und alle anderen Verschönerungen werden in den Waschräumen erledigt. Eine Frau mit Stil schminkt niemals im Restaurant bei Tisch ihre Lippen nach oder legt gar noch Puder auf. Bitte weiter erzählen!

Nagellack? Ja bitte, aber natürlich

Ich trage gerne Nagellack. Zahlreiche Farben von hell bis dunkel sind in meinem Badezimmerschrank zu finden. Zur neuen Saison sind vor allem Pastelltöne angesagt. Bist Du der kalte Farbtyp? Alle Sommer- und Wintertypen greifen zu ROSA. Alle warmen Farbtypen dürfen sich über einen Hauch von PFIRSICH freuen.

Summer Glow

Ich kenne viele Frauen, die ungern flüssiges Make up tragen. Gut, dass es heutzutage genügend Alternativen gibt, um trotzdem einen frischen Teint zu haben. Ein leichter, zarter Puder verleiht der Haut ein frisches Aussehen. Um nicht maskenhaft zu wirken, sollte Puder immer mit einem guten Puderpinsel aufgetragen werden.

Das gute am SUMMER GLOW ist, dass er eine tolle Wirkung hat, und zwar durch das enthaltende Vitamin E: Es schützt die Haut vor freien Radikalen, gleichzeitig verbessert er das Hautrelief.

Wenn es bei mir mal schnell gehen soll, benutze ich nur Puder. Am Wochenende trage ich sowieso nie Make up. Summer Glow auftragen, Lippenstift in einer tollen Farbe, Wimperntusche – und fertig.

Ready to go

Die meisten Frauen wünschen sich ein federleichtes und unaufdringliches Make up. Das Make up soll so gut wie unsichtbar sein, aber dennoch möchten wir alle mit einem frischen Touch durch den Tag kommen.

Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nachschminken habe ich Euch in einem früheren Beitrag zusammengestellt – HIER die Schminkanleitung.

Die Grundlagen für eine typerechtes Make up sind immer die richtigen Farben und ein bisschen Übung beim Handling. Es ist ganz einfach, gut auszusehen!

  • Was gehört zu Deinem täglichen Schminkritual?
  • Kennst Du die Produkte von ARABESQUE schon?

Ich bin gespannt, auf Deine Meinung und freue mich immer sehr auf unseren regen Austausch. Kennst Du Frauen, die sich auch gerne schminken? Dann schicke meinen Beitrag einfach weiter.

Bleibt mir gewogen – und starte typgerecht in den Frühling!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit
mit Dr. GRANDEL entstanden – vielen Dank!

 

 

 

 

 

6 Kommentare

  1. Beate
    20. März 2018 / 5:53

    Guten Morgen Martina, tolle Tips und Produkte hast du zusammengestellt. Ich trage kein flüssiges Make-up, sondern benutze nur Puder. Der vorgestellte Puder ist für mich interessant. Bei uns gibt es eine große Apotheke. Dort kommen 2 mal im Jahr Kosmetikerinen von einer Kosmetikmarke und dort lasse ich mich immer auf den neuesten Stand bringen. Es gibt immer etwas Neues und für mich sind das die kleinen Highlights in meinem Alltag. Ich werde mir auch gleich mal den blauen Lidschatten ansehen, da ich sonst sonst eher gedeckte Farben benutze.Ich wünsche dir einen tollen Tag. Beate

    • Martina Berg
      Autor
      20. März 2018 / 14:22

      Liebe Beate,
      einen schönen Start in den Frühling, der augenblicklich mehr einem Wintertag gleicht.
      Aber die Farben sollen Lust auf den Frühling und die Sonne machen. Interessant, dass Du nur Puder nutzt. Ich persönlich – wie geschrieben – auch gerne am Wochenende. Die meisten Frauen sind Puder gegenüber nicht so aufgeschlossen. Der blaue Lidschatten würde Dir definitiv gut stehen.
      Herzliche Grüße
      Martina

  2. Sabine
    20. März 2018 / 6:22

    Guten Morgen liebe Martina

    Danke für diesen Beitrag, welcher ein wahrer Augenschmaus ist.

    Besonders Summer Glow hat mein Interesse geweckt als ideale Alternative zum Make Up ( besonder an heissen Sommertagen).

    Hoffentlich finde ich einen Online-Shop, welcher in die Schweiz liefert.

    Wünsche Dir einen schönen Tag!

    Herzlichst Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      20. März 2018 / 14:23

      Liebe Sabine,
      wirklich schade, dass es mit der Schweiz diese Lieferprobleme gibt. Danke Dir, für die lieben Worte zu den schönen Farben. Der Summer Glow lässt uns sofort mit einem sommerliches Feeling versehen.
      Immer mit großem Puderpinsel und ganz dezente auftragen.
      Herzliche Grüße in die Schweiz
      Martina

  3. Astrid S.
    20. März 2018 / 19:56

    Liebe Martina,
    der Frühling will einfach nicht kommen, aber dein Artikel hat den Tag dafür etwas versüßt. Danke für die vielen neuen Tipps. Ich habe die Marke Dr. Grandel/Arabesque durch deinen Blog kennengelernt und schätze sie seitdem sehr. Hier passen Qualität und Preis-Leistungsverhältnis. Den rosa Nagellack habe ich auch, er hält sehr gut und blättert nicht ab. Da wir bei uns ein Geschäft haben, das Arabesque führt, werde ich mir bei diesem kalten Winterwetter wenigstens etwas neues gönnen, um in Frühlingsstimmung zu kommen. Der gezeigte Puder sieht auch interessant aus, ich benutze zwar meistens flüssiges Make Up, aber das wäre sicher eine Alternative für heißere Tage. Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche.
    Herzlichst
    Astrid

    • Martina Berg
      Autor
      21. März 2018 / 18:43

      Liebe Astrid,
      ganz lieb von Dir, so einen ausführlichen Kommentar zu hinterlassen – vielen Dank! Ich freue mich natürlich sehr, dass Du mit den Produkten von Dr. Grandel so zufrieden bist wie ich. Wie Du so richtig schreibst, es stimmt das Preis-Leistungsverhältnis zu 100 %. Der Puder ist genau der Richtige für die warme Saison, jetzt hoffe ich einfach ganz bald auf Sonne.
      Lieben Dank,
      Martina und beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.