Die perfekte Business Tasche – ein Allrounder für Alltag und Office

Die perfekte Business Tasche – ein Allrounder für Alltag und Office

Darf ich bekannt machen – JOSEFINA von Knights & Roses

Sie ist immer an meiner Seite. Sie hängt (fast) täglich an meiner Schulter. Sie wartet brav auf mich, wenn sie zur Seite gestellt wird. Sie darf im Restaurant auf der Bank stehen. Sie ist glücklich, denn bei mir wird sie niemals lieblos auf dem Fußboden abgestellt. Sie nimmt es mir nicht übel, wenn sie mal zu Hause bleiben muss. Sie ist nicht eingeschnappt, wenn ich andere bevorzugt behandle. Was wäre das Leben ohne JOSEFINA?

Meine Handtasche – eine Freundin für’s Leben

Vor einigen Wochen ist eine Neue bei mir eingezogen. Meine neue und wunderschöne Handtasche besticht nicht nur durch ein tolles Design, sondern hat eine Farbigkeit, die sofort auffällt. Selbst in ihrem Namen schwingt eine gewisse Eleganz mit -JOSEFINA von Knights & Roses. Durch die Größe, Qualität und Form ist sie als Tasche für den Business Look genauso geeignet, wie zum City Look mit Jeans und Blazer.

Man soll zwar nicht nach Äußerlichkeiten gehen, aber bei ihr war es Liebe auf den ersten Blick. Zartes, weiches Leder hat mich überzeugt, als ich sie zum ersten Mal in meinen Händen hielt.

Die Aufteilung im Inneren verschont mich von ständigem Suchen, nach Schlüssel, Brille oder Visitenkarten. Die Fächer sind sinnvoll angeordnet. 6 Kreditkartenfächer, ein kleines Seitenfach, Anhänger für den Schlüssel oder für die Minigeldbörse – all das erleichtert mir das Finden. Ob Kalender, Handy, Lippenstift oder Füller – mit einem Griff habe ich alles was ich im jeweiligen Augenblick benötige.

Ausgesprochen gut gefällt mir, dass meine neue Freundin für’s Leben keine ist,  die an jeder Ecke zu haben ist. Sie ist etwas ganz Besonderes, denn sie wurde von einer Gräfin ins Leben gerufen.

Das Label – Knights & Roses

Knights & Roses ist ein Premiumlabel für Lederhandtaschen und -Accessoires. Im Jahr 2010 wurde das Unternehmen von Katharina Gräfin von Polier in Hamburg gegründet.

Das Label Knight & Roses steht für besonders hochwertige Qualität. Zeitlose Eleganz und ganz viel Liebe zum Detail. Das ist bei den Kreationen von Gräfin von Polier das wesentliche Merkmal ihrer exklusiven Kollektion. Ob klassisch oder traditionelles Design – alle Taschen und Accessoires lassen sich zur jeweiligen angesagten Mode unkompliziert und vielseitig kombinieren.

Fragen an die Gräfin

Was macht die Tasche so besonders?
Was sind die wesentlichen Merkmale, die Ihre Taschen kennzeichnen?
Katharina von Polier: „Das Firmenzeichen, als modernisiertes Familienwappen, ist Ausdruck unserer Philosophie: Der Ritter besticht durch Tradition und Beständigkeit, während die Rose für Liebe und Leidenschaft für das Produkt steht. Die Qualität und die umsichtige Produktion unserer Taschen liegen uns ganz besonders am Herzen. Daher arbeiten wir sehr eng mit unseren Taschnern und Produktionsstätten zusammen.“

Feminine Business Tasche

Als modebewusste Geschäftsfrau zeige ich im Business Bereich gerne Farbe. Ich ergänze meine Handtasche zu meinem aktuellen täglichen Stil. Eine Handtasche darf mit außergewöhnlicher Optik und mit edlem Design durchaus etwas extravaganter sein. Ein Blickfang, der farblich und optisch immer zum jeweiligen Look passen muss.

  • Stimmst Du Deine Tasche zu Deinem täglichen Outfit ab?
  • Hast Du Deine perfekte Taschenform schon gefunden?

Ich freue mich auf unseren Austausch und Deine Erfahrungen zum Thema Handtaschen. Vielleicht suchst Du schon nach dem passenden Weihnachtsgeschenk – vielleicht hast Du mit diesem Beitrag eine Idee bekommen?

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Für diesen Beitrag wurde mir die Handtasche von
Knights & Roses zur Verfügung gestellt.

 

 

18 Kommentare

  1. Beate S.
    10. November 2017 / 6:17

    Guten Morgen Martina, das hast du eine tolle Tasche. Sie sieht richtig wertig aus. Mittlerweile wechsle ich die Tasche zum Outfit. Ich habe kleine Taschen, in denen ich alles habe was ich benötige. Beim Taschenwechsel muss ich nur die kleinen Taschen herausnehmen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Viele liebe Grüsse Beate

    • Martina Berg
      Autor
      11. November 2017 / 16:32

      Liebe Beate,
      das ist eine geniale Idee, eine kleine Tasche in die Haupttasche zu stecken. Und Ruck Zuck ist die neue Tasche gepackt. Tolle Idee, die wir alle übernehmen sollten.
      Liebe Grüße und bis zum Frühstück am Sonntag Morgen 🙂
      Martina

  2. 10. November 2017 / 6:20

    Hallo, die Tasche sieht sehr schön und edel aus. Ich bevorzuge generell, und vor allem im Job, eckige, schlichte Taschen. Taschen, die zu sehr „knautschen“ sind nicht so meins.
    Die von Dir präsentierte Tasche entspricht deshalb ganz meinem Geschmack.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    LG, Birgit
    Fortyfiftyhappy

    • Martina Berg
      Autor
      11. November 2017 / 16:31

      Liebe Birgit,
      das freut mich sehr, dass ich auch Deinen Geschmack mit meiner Tasche getroffen habe. Danke Dir!
      Beste Grüße
      Martina

  3. Sabine
    10. November 2017 / 6:23

    Guten Morgen liebe Martina!

    I am in love, wunderschöne Tasche mit der schlichten Eleganz. Meine Lektüre am Wochenende steht fest und ich freue mich auf inspirierende Momente.

    Wünsche Dir einen schönen Tag und sende herzliche Grüße aus der kalten Schweiz.

    Sabine

    • Martina Berg
      Autor
      11. November 2017 / 16:30

      Liebe Sabine,
      das verstehe ich gut, dass Du Dich in die Tasche verguckt hast. Viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Erkunden.
      Bis morgen, meine Liebe,
      Martina

  4. Eva
    10. November 2017 / 13:46

    Hallo Martina,
    wieso kenne ich als Hamburgerin dieses Label nicht :-)))?
    Ich habe ein Faible für Handtaschen.
    Man kann das weiche Leder richtig fühlen auf den Fotos. Edles Design und schöne Größe.
    Ich muß wegen meiner Körpergröße auf ein etwas kleineres Maß zurückgreifen und stimme
    das farbliche Outfit gerne dazu ab. Die Form gefällt mir äusserst gut, alles ist gut geordnet und
    das ewige „Wühlen“ wird verhindert. Wichtig sind auch immer die kleinen „Füßchen“ am Boden,
    das man sie gut abstellen kann.
    Dein Strickschal ist ja ausgesprochen raffiniert:-)
    Hab ein schönes Herbstwochenende,
    bei Euch evtl. mit erstem Schnee??
    Viele Grüße
    Evi

    • Martina Berg
      Autor
      11. November 2017 / 16:29

      Liebe Evi,
      da siehst Du mal, was ich Dir alles an Neuigkeiten auf meinem Blog biete 🙂 – Designer, die quasi Deine Nachbarn sind.
      Die Tasche hat auf jeden Fall kleine Füßchen. Aber ich stelle niemals eine Tasche auf den Fußboden – never.
      Der Strickschal ist extrem kuschelig und mein eigenes Design.
      Bisher haben wir noch keinen Schnee – der kann auch warten.
      Viele Grüße
      Martina

  5. Sybille
    10. November 2017 / 15:56

    Die Tasche sieht sehr stilvoll und edel aus, auch die Farbe gefällt mir. Ich liebe auch Taschen aus hochwertigem Leder, die gute Einteilungen besitzen. Mir ist es wichtig, dass die Tasche einen Reisverschluß hat, damit nichts verloren gehen kann. Da es mir sehr unangenehm ist, wenn die Taschen schwer sind (man muß ja noch etwas darin transportieren) , bin ich dazu übergegangen, Taschen aus Nylon zu verwenden. Ich habe mir da zwei leichte, aber dennoch stilvolle und wertige Exemplare von Marco Polo und Liebeskind zugelegt, die mir sehr gute Dienste leisten.

    • Martina Berg
      Autor
      11. November 2017 / 16:26

      Liebe Sybille,
      ich danke Dir für die lieben worte und Deinen Kommentar. Auf jeden Fall sollte eine Tasche einen Reißverschluß haben – da gebe ich Dir recht. Meine Tasche ist absolut leicht, das ist mir wichtig. Liebe Grüße
      Martina

  6. 11. November 2017 / 7:41

    Also bei Handtaschen darf man doch gerne nach den Äußerlichkeiten gehen ;-). Deine Handtasche finde ich richtig chic. Und hochwertiges Leder ist doch etwas Wunderbares. Kann ich gut verstehen, dass Du Dich über Deine neue Tasche freust. Vor ein paar Wochen schenkte mein Mann und mein Sohn mir eine Handtasche von Liebeskind. Für mich ist sie auch ein absoluter Traum. Frauen und Handtaschen … eine unendliche Geschichte ;-).
    Deine komplette Kombi dazu finde ich auch richtig klasse.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE BLOG

    • Martina Berg
      Autor
      11. November 2017 / 16:25

      Liebe Ari,
      schön, dass Dir meine Handtasche auch so gut gefällt wie meinen Leserinnen und mir. Liebeskind ist auch eine wundervolle Marke.
      Ja, schon Taschen – wie von Schuhen – können wir Ladies niemals genug haben.
      Die komplette Kombi wird in der neuen Woche präsentiert. Ich freue mich, wenn Du wieder vorbei schaust.
      Herzliche Grüße
      Martina

  7. Astrid S.
    11. November 2017 / 14:49

    Liebe Martina,
    wow, was für eine wunderschöne, hochwertige Handtasche, die du uns bezaubernd präsentiert hast. Sie hat die richtige Größe , eine gute Einteilung und ein tolles, weiches Leder. Ich stimme meine Taschen auch gerne mit dem Outfit ab und eine gewisse Größe muss es sein, damit alles seinen Platz findet. Aber nicht nur die Tasche, sondern dein komplettes Outfit ist mal wieder ein Traum. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Herzlichste Grüße
    Astrid

    • Martina Berg
      Autor
      11. November 2017 / 16:23

      Liebe Astrid,
      eine edle Tasche, die wirklich sehr wertig ist. Sie lässt sich zu sehr vielen meiner Outfits perfekt kombinieren.
      Vielen Dank für Dein Kompliment. Den kompletten Look werde ich in der nächsten Woche einmal detailliert präsentieren.
      Auch Dir einen schönen Samstag-Abend, denn morgen hoffe ich Dich wieder auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.
      Herzlichst
      Martina

  8. Christine Grund
    14. November 2017 / 12:20

    Liebe Martina!

    Bin ja „etwas spät dran“ mit meinem Kommentar, wir waren ja verreist (siehe meine Email an dich). Die Handtasche gefällt mir auch sehr, sehr gut. Sie hat eine schöne Größe und die Farbe ist natürlich auch ideal. Ich stimme meistens meine Tasche mit dem Outfit ab, manchmal ist es etwas lästig, den ganzen Inhalt umzu-füllen. Ich bin auch dabei, meine Tasche größenmäßig etwas zu reduzieren, was nicht immer gelingt.

    Einen schönen Nachmittag,
    liebe Grüße,
    Christine

    • Martina Berg
      Autor
      14. November 2017 / 14:28

      Liebe Christine,
      ganz verständlich, wenn Frau auf Reisen ist, sollte man die Zeit genießen und möglichst PC und Handy weglegen bzw. ausschalten. Um den Inhalt nicht immer aus-/umzuräumen hat mir die liebe Beate einen tollen Tipp gegeben, den ich ebenfalls schon lange praktiziere: Eine kleine Innentasche zulegen, in der alle wichtigen Utensilien beinhaltet sind.
      Liebe Grüße
      Martina

    • Martina Berg
      Autor
      14. November 2017 / 18:13

      Liebe Tina,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Herzlichst Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.