Fesch im Dirndl – mein Dirndl-Contest

Fesch im Dirndl – mein Dirndl-Contest

O’zapft is!

Am Samstag startet das weltbekannte OKTOBERFEST in München. Zum richtigen WIESN-Besuch gehört sicherlich ein schickes Dirndl für die Damen und eine Lederhosen für die Herren. Als Dirndl-Liebhaberin trage ich das schönste Kleidungsstück, was es für eine Frau gibt, nicht zum Volksfest, sondern regelmäßig in meiner Freizeit.

Zaun mit Blumen

Einige meiner Dirndl habe ich Euch schon vorgestellt. Deshalb kam mir die IDEE, einen Dirndl-Contest durchzuführen. In den Zeitungen in München werden ähnliche Wettbewerbe präsentiert, aber immer mit Mädels im Alter zwischen 18 und 28 Jahren. Da es auch uns Ladies gibt – jenseits der 30 – möchte ich Euch heute MEIN schönstes DIRNDL auswählen lassen.

Wähle das schönste Dirndl aus und gewinne!

Was ist zu tun? Wähle das Dirndl aus, welches DIR am besten gefällt. Schreibe mir einen Kommentar auf diesem Beitrage oder gerne auf FACEBOOK. Das Dirndl, welches die meisten abgegebenen Stimmen erhalten hat, wähle ich per Losverfahren eine glückliche Gewinnerin aus.

Was gibt es zu gewinnen?

Im Herbst/Winter sind Tücher und Schals so angesagt, wie schon lange nicht mehr. Gerne möchte ich, dass auch DU Trendsetterin bist und deshalb schenke ich Dir ein wunderschönes Tuch mit einer Anleitung, wie Du Dein Tuch wunderschön binden kannst. WOW – was für eine tolle IDEE (finde ich jedenfalls).

Also, Kommentar zu Deinem Lieblings-Dirndl schreiben, Daumen drücken und nächste Woche bekommst Du Dein Tuch, wenn Du die glückliche Gewinnerin bist.

Dirndl 1 – Mein Traum in Hellblau

Das lange Dirndl in dem wunderschönen Blauton zaubert mir immer eine Frische ins Gesicht. Egal, zu welchem Anlass ich unterwegs bin, mit diesem Dirndl bekomme ich ziemlich viel Komplimente.

Am Seefest mit Dirndl

Dirndl 2 – Mein Wiesn Dirndl

Ein Dirndl in Rosè mit hellem Grau hatte ich mir schon lange in den Kopf gesetzt. Dieses Jahr habe ich es mir zum Geburtstag gewünscht – und auch bekommen. Die besondere Schnittführung der Bluse ist die ideale Ergänzung zum Wiesn-Dirndl.

Wiesn Dirndl mit Janker am Zaun

Dirndl 3 – Meine Frischekick im Frühling

Besonders gern trage ich das Dirndl in Gelb mit den grünen Details im Frühling. Wahrscheinlich liegt es daran, dass nach der dunkleren Jahreszeit endlich wieder Farbe ins Spiel kommen muss. Die grüne Schürze lässt das kürzere Dirndl besonders charmant wirken.

Gelbes Dirndl

Dirndl 4 – Meine PINK-LADY

Ohne Pink geht bei mir nichts. Selbst in meinem Firmenlogo ist diese Farbe vertreten. Pink ist so eine wunderschöne Farbe, die jede Dirndl-Trägerin in den Mittelpunkt rücken lässt. Ich fühle mich richtig wohl in PINK.

Pretty in PINK - Lady 50plus mit Dirndl

Dirndl 5 – Mein Traditions-Dirndl

In dieser Woche habe ich Dir mein Dirndl in den Farben Schwarz und Rot schon einmal vorgestellt. Da so viel positive Rückmeldungen zu diesem Dirndl von Euch kamen, musste ich es einfach mitmachen lassen beim DIRNDL-Contest. Es ist ein langes Dirndl, was aufgrund der Farben niemals aus der Mode kommen wird.

Dirndl traditionell - Lady 50plus

So, jetzt darfst DU DICH entscheiden! Sicherlich fragst Du Dich, welches wohl mein Lieblings-Dirndl ist? Ehrlich gesagt, ich kann es Dir gar nicht beantworten – ich liebe sie alle.

Ich bin wirklich ganz gespannt, welches Dirndl bei Euch am besten ankommt. Schreibe mir Deinen Favoriten und sei dabei beim Dirndl-Contest von Lady 50plus – und denke daran, ein wunderschönes Tuch wartet auf DICH!

Oh, was bin ich aufgeregt!

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

9 Kommentare

  1. Beate S.
    15. September 2016 / 8:49

    Hallo Martina,

    mir gefällt am besten deine „Pink Lady“. Dieses Dirndl würde ich genauso anziehen. Ich muss allerdings gestehen, bei der Auswahl ist es mir schwer gefallen mich für eins zu entscheiden. Ich würde auch gerne in den Lostopf springen. Viele liebe Grüsse Beate S.

  2. Jutta
    15. September 2016 / 9:28

    Liebe Martina!

    Keine Frage – alle Dirndl sind sehr fesch und passen Dir richtig gut.
    Aber mein absoluter Liebling ist Dirndl Nr. 2!

    Viele Grüße aus Wien

    Jutta

  3. 15. September 2016 / 10:58

    Liebe Martina,
    was für eine schwierige Wahl … ich finde sie alle bezaubernd schön.
    Ich glaube am besten gefällt mir an dir #5, dicht gefolgt von #1.
    Lieben Gruß
    Christine

  4. Eva P.
    15. September 2016 / 13:15

    Liebe Martina,

    toll, Deine Lieblingsdirndl nochmal alle hier zu sehen. Jedes einzelne ist schön und kleidet Dich hervorragend – da fällt die Entscheidung schwer. Aber es muss sein und somit wähle ich jetzt das hellblaue zu meinem Favoriten.

    Sei herzlich gegrüßt,
    Eva

  5. 15. September 2016 / 17:32

    Liebe Martina,
    die Dirndl sind allesamt wunderschön! Ich habe mir schwer mit der Auswahl getan, alle Dirndl stehen Dir hervorragend.

    Letztendlich habe ich mich für den Look Nr. 1 entschieden. Das Dirndl in Türkis sieht so frisch und frühlingshaft aus.

    Liebe Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

  6. Rowi
    15. September 2016 / 21:26

    Hallo liebe, fesche „Dirndlfrau“, ich bin ja ganz hin und weg ob der Vielfalt Deiner Dirndlauswahl. Ich habe hin und her gescrollt und geschwankt ? zwischen dem hellblauen und dem Traditionsdirndl. Aber es ist das hellblaue Dirndl, das Dir am meisten Sonne ins Gesicht zaubert und für mich das Lieblingsdirndl an Dir, liebe Martina, ist.

    Wieder einmal liebe Grüße und viel Spaß und der Wiesn!
    Roswitha

  7. 15. September 2016 / 22:40

    Sehr hübsch siehst Du im Dirndl aus liebe Marina. Ich könnte mich gar nicht entscheiden, welches ich am liebsten mag. Wünsche Dir viel Spaß auf den Wiesn 😀

    Liebe Grüße Sabine

  8. 23. September 2016 / 8:20

    Liebe Martina, du bist ein echter Dirndl Typ. Liebe Grüße aus Salzburg Claudia

    • Martina Berg
      Autor
      23. September 2016 / 11:05

      Meine liebe Claudia,
      ich danke Dir so sehr für die lieben Zeilen. Ja, ich fühle mich auch richtig „sauwohl“ in einem Dirndl 🙂 – sei mir ganz herzlichst gegrüßt – Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.