Lady in Red

Werbung

Gibt es für eine Frau etwas Schöneres als ein rotes Kleid oder einen roten Hosenanzug? Mit ROT wird jeder Look zum unvergesslichen Auftritt. In Rot werden wir mehr wahrgenommen, als in anderen Farben. Das rote Kleid ist so beliebt, dass unser aller Traummann, Guido Maria Kretschmer, sogar einen Roman dem roten Kleid gewidmet hat.

Da die Farbe bereits alle Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist gerade ein schlichtes Etuikleid ein Garant für beeindruckende Eleganz. Die Trägerin eines roten Kleides braucht nicht viel, um sich formvollendet zu kleiden.

Das kleine Rote

Das kleine Schwarze ist jedem ein Begriff. Warum gibt es nicht die Begrifflichkeit vom „kleinen Roten“? Mir ist es auf jeden Fall nicht bekannt.

Rotes Etuikleid Stil 50plusMein zauberhafte rotes ETUIKLEID von HEINE besticht durch die wunderschöne feminine Silhouette. Wiener Nähte, der kleine Gehschlitz und der Materialmix mit Elasthan sorgen für den guten Sitz und genügend Beweglichkeit bei vielen Unternehmungen. Die Taille wird durch die Taillen-Passe perfekt unterstützt. Ich kombiniere Etuikleider gerne mit hohen Schuhen. Sie verlängern das Bein und sorgen für einen weiblichen Gang.

Es ist gar nicht so einfach, schicke Kleider in allen Konfektionsgrößen zu bekommen. Mein Kleid mit der absoluten Lady like Wirkung gibt es von Größe 34 bis Größe 52. Wem ROT zu mächtig sein sollte, der kann sich zwischen den Farben schwarz, nachtblau, rosé oder creme entscheiden. Welche Farbe gefällt Dir am besten?

Everybody’s Darling – der weiße Blazer

Mein rotes Etuikleid ist ein absoluter Hingucker. Aber ein Kleid sollte nicht nur alleine getragen werden. Mit meinem Longblazer in weiß unterstreichen wir eine elegante und klassische Stilrichtung. Egal, ob es ein weißer, dunkelblauer oder schwarzer Blazer ist. In sommerlichen Zeiten ist ein weißer Blazer die perfekte Ergänzung für unterschiedliche Anlässe. Hast Du einen weißen Blazer in Deinem Kleiderschrank?

Lust auf Leder

Ich kenne keine andere Farbkombination, die so viel Aufmerksamkeit auf sich zieht wie Rot und Schwarz. Gezielte Akzente lassen ein individuelles Styling zum Hingucker werden. Ist es nicht schön, sich aus der Masse abzuheben?

Der Look von Lederjacke mit edlem roten Etuikleid wirkt cool und trendig. Falls Du keine schwarze Lederjacke hast, lohnt sich die Investition wirklich – ich weiß wovon ich spreche. Ich konnte mir früher gar nicht vorstellen, etwas anderes als einen Blazer zu einem Etuikleid zu kombinieren. Auch in unserem Alter ist es durchaus toll, sich flott und modisch mit einer Lederjacke zu kleiden.

Mein rotes Etuikleid kombiniert mit der schwarzen Lederjacke, ist ein schicker Look für die nächste Geburtstagsfeier, zum Theaterbesuch oder Empfang unter freiem Himmel.

Accessoires sind das Salz in der Suppe

Dass ein Look durch die passenden Accessoires erst zum Leben erweckt wird, wisst Ihr schon. Eine kleine Tasche, andere Schuhe, ein edles Seidentuch oder ein Cape – ein Etuikleid bietet so viele Möglichkeiten. Sei mutig und werde zur eigenen Stylistin. Dein Kleiderschrank hat bestimmt das ein oder andere Accessoire, welches endlich wieder zum Einsatz kommen sollte. Stimmt’s?

Heute setze ich ganz auf rot. Die passende Handtasche in Rot darf dabei nicht fehlen. Mit meinem Sommerhut bekommt der Look genau die richtige Interpretation für das Sommerfeeling.

  • Trägst Du gerne Rot?
  • Besitzt Du ein rotes Kleid?

Ich habe Dir noch eine kleine Auswahl an weiteren wunderschönen Kleidern und passenden Schuhen von HEINE weiter unten zusammen gestellt.

 

„Eine Dame trägt keine Kleider.
Sie erlaubt den Kleidern, von ihr getragen zu werden.“

(Yves Saint Lauren)

 

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Und am Sonntag ist es wieder soweit – 7 neue Looks warten auf Euch.
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG