Mehr Weiblichkeit mit meinem neuen Sommerkleid

Kleid in Black & White

Wenn der Frühling vor der Tür steht, kann ich einfach nicht länger warten. Der Frühling ist für mich die Jahreszeit, in der ich Weiblichkeit zeigen und leben kann. Dafür gehört für mich immer das Kleid. Ein Kleid macht zwar noch keinen Sommer, aber es hebt meine Stimmung definitiv.

Kleid-SW-kurzärmelig

Black and White im Kleid

Ein Kleid für jeden Figurtyp

Zur Basisgarderobe jeder Lady zählt für mich das Kleid. Es gibt sie in so vielen Ausführungen, Farben und Schnittführungen. Wir haben nur noch die Qual der Wahl. Meine Wahl fiel in diesem Jahr auf ein Kleid von PETER HAHN. Ich bin schon viele Jahre Kundin bei PETER HAHN, denn hier spielen nicht nur Trends eine große Rolle, sondern vor allem die Vielfältigkeit der Garderobenauswahl und die Qualität.

Kleid-SW-mit-Blazer-Hotel

Im Mittelpunkt meines neuen Strickkleids steht eine wunderbare Black and White Inszenierung. Herrlich feminin, luftig und Weiblichkeit pur. Das weitschwingende Rockteil gibt dem Look eine enorme Leichtigkeit.

Kleid-SW-Rock Kleid-SW-Rock2

Mein Kleid ist von UTA RAASCH. Ihr Stil ist etwas verspielt, aber gleichzeitig nicht übertrieben. Mit einem Kleid von UTA RAASCH fällt man auf, sei es durch Farbe, Applikationen oder verschiedene Stickereien. Für mich hat die Marke immer wieder einen gewissen Glamoureffekt. Beim Fotoshooting waren wir Mittelpunkt in München. Ich finde es immer wieder schön, wie auch in der Großstadt mit Kleinigkeiten Aufmerksamkeit erregt werden kann. Meine liebe Fotografin und ich kommen immer wieder ins Gespräch mit unseren Zuschauern, es macht einfach Spaß.

Kleid-SW-Treppe

Kleid-SW-Oberteil-Treppe

Mein Kleid hat eine optimale Länge für eine Lady, knieumspielend. Das enganliegende Oberteil geht perfekt in den etwas ausschwingenden Rockteil über. Was für mich elementar wichtig ist, es ist waschbar. Die Musterung in Schwarz-Weiß lässt sich optimal kombinieren. Ich habe heute einen weißen Blazer mit schwarzen Paspelierungen gewählt.

Kleid-SW-Oberteil1

Accessoires – da Pünktchen auf dem i

Als heutiges Accessoire habe ich mich für ein kleines Tuch entschieden, welches ich mal um den Hals, oder auch mal an die Handtasche trapiere, ganz nach Lust und Laune. Um ein bisschen italienischen Flair in die Straßen der nördlichsten Stadt von Italien zu zaubern, gehört die große Sonnenbrille einfach dazu.

Kleid-SW-Sunglases

Sieht der Hund nicht entzückend mit seiner schwarz-seißen Musterung aus? Fühle mich ein bisschen wie in einem alten Film mit Audrey Hepburn. Ob es wohl am Kleid liegt, dass ich eine gewisse Lebensfreude und ein Gefühl von Freiheit verspüre? Ja, Kleider machen Leute. Und mein Stickkleid macht definitiv Lust auf die nächste Ausstellung, eine Reise, das Beobachten von Menschen, auf einen Cappucchino im nächsten Straßencafe oder einfach darauf, mal wieder Frau sein zu dürfen.

Kleid-SW-Bello2

Kleid-SW-Bello

Jedes Kleid erweckt in uns Frauen die Weiblichkeit pur! Trauen wir uns doch wieder Frau zu sein – ich bin dabei!

  • Wann trägst Du Dein nächstes Kleid?
  • Wie gefällt Dir mein Look in Black and White?

Ich freue mich auf Dein neues Kleid und Deine Kommentare!

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst Eure
MARTINA BERG

 

Kleid in Schwarz und Weiß

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit
von PETER HAHN entstanden.