Wollweiß

Hallo Frühling: Monochromer Look in wollweiß

WIE DU MIT HELLEN FARBEN ZUM HINGUCKER WIRST

Meine Aktivitäten als Seminarleiterin sind im vollen Gange. Ein Seminar abzuhalten, bedeutet für mich volle Konzentration. Als Trainerin muss ich darauf achten, selbst den Kopf immer wieder frei zu bekommen. Am besten gelingt mir das, wenn ich nach einem Seminartag einen langen Spaziergang in der unmittelbaren Natur unternehmen kann.

Der Herbst ist cool – mein Look zum Wochenende in Wollweiß

Mein Kuschel-Look zum Wochenende

Viele Looks sehen wir auf der Straße – helle Farben und coole Materialmixe aus Wolle, Seide, Denim oder Steppjacken – ich nenne es Style and the City!

Mein Style and the City ist kuschelig, hell, weich und zum Wohlfühlen!
Neuer Statement-Strick steht im November auf den ersten Platz bei meinem Look. Durch die warmen und schönen Novembertage bin ich ganz auf sanfte Farben eingestimmt. Wollweiß ist meine Highlight-Farbe in diesen Tagen!

Ich liebe es individuell. Ich mixe eine modische STEGHOSE einfach mit meinem CAPE mit FAKE FURE Verzierungen und Fransen. Sanfte Farben, Ton in Ton, kuscheliger Strick und ein bisschen Straßverzierung am Schal machen meinen Style gleichzeitig feminine.

Das wichtigste IT-Piece in der aktuellen Saison ist das CAPE. Mein wollweißes Cape mit den Fransen habe ich auch in schwarz. Ab und zu trage ich es als Schultertuch, gerne in Kombination mit einem Kleid. Durch den hohen Angoraanteil ist das Material extrem weich und kuschelig.

martina_MG_8241

weiß-Fure-DSC01517

FRANSEN sind definitiv das Trend-Detail der Saison. Egal, ob am Cardigan, Poncho, Jacke, Tasche oder Cape. Strickpullis, Wintersweater, Feinstickklassiker – im Herbst bestimmt der Strick und der wärmende Pullover den mühelosen Lieblingslook vieler Ladies – und auch von mir.

Auf einen meinen zahlreichen Reisen nach Hannover habe ich eine kleine Boutique entdeckt. Im Schaufenster verliebte ich mich sofort in diesen unkomplizierten Long-Pulli mit einem Schale, der mit Straßsteinchen und Achoure-Stickerei verziert ist.

weiß-g-DSC01480

weiß-Tür-g-DSC01497

weiß-Erika-DSC01520
Die pure und klare Linie dieses wollweißen Feinstrickklassikers ist für mich der perfekte Minimal-Chic-Look – oder einfach ein edles Basic für viele meiner Outfits.

Mein Alltime-Favorit sollte immer vielseitig kombinierbar sein. Meine Steghose ist für mich so ein Favorit. Ich trage sie häufig im Styling zum Reiter-Look, den ich im Herbst sehr gerne trage. Der Vorteil der Steghose liegt auf der Hand – sie lässt sich perfekt zu hohen Stiefeln kombinieren.

weiß-B-

Kennen Sie Winter Wools?
In dieser Saison präsentiert sich Wolle so innovativ wie noch nie. Viele Designer setzen ihre momentanen Favoriten auf verschiedenste Art und Weise ein. Neben grobgestrickten Cardigans und Ponchos, Capes stehen auch Hosen und Röcke zum Teil aus feinster Wolle im Blickpunkt. Wolle ist für Herbst und Winter einfach das Material zum Wohlfühlen!

Welches sind Ihre Lieblingsfarben und -materialien in der aktuellen Herbstsaison?
Ich freue mich auf Ihre Kommentare!

Bleiben Sie mir gewogen,
bis ganz bald,
herzlichst

MARTINA BERG