Typberatung

Frohe Ostern – mein Geschenk für Dich!

MEIN OSTERGESCHENK FÜR DICH – Farbpass oder bezauberndes Codello-Tuch?

Zu Ostern verlose ich einen stabilen Farbpass für den SOMMERTYP! Aber dem nicht genug: Zusätzlich verlose ich 6 qualitativ hochwertige und wundervolle CODELLO-Tücher! Mit einem Tuch kannst Du jedes Outfit auffrischen. Ein Tuch verleiht immer eine gewisse Klasse. Und ein CODELLO-Tuch ist immer eine Bereicherung für jede Trägerin.

Wer sich stilvoll und farbharmonisch kleiden will, hat sicherlich schon einmal eine Farb- oder Typberatung durchlaufen. Das Wissen um die eigenen Farben, erleichtern den Kleidungskauf. Zu jeder Farbberatung gehört ein Farbpaß, der den Einkauf vereinfacht. Fehlkäufe gibt es keine mehr, wenn man sich an die Farben seiner Farbkarte orientiert.

Schreibe mir, warum DU so gerne Tücher trägst – und mach mit bei meinem GEWINNSPIEL!

FARBBERATUNG – Welche Farben stehen Dir?

Mach mit – ich verlose eine Farbkarte für den Frühlingstyp!

„Sie können doch alles tragen“, hast Du diesen Satz auch schon einmal gehört? Jeder von uns stehen bestimmte Farben besonders gut – und andere einfach weniger. Die richtigen Farben schmeicheln dem Teint, lassen die Augen strahlender aussehen und geben Dir ein richtig gutes Gefühl, wenn Du sie trägst.

Schminken ohne übermalt zu wirken ist das Ziel des 10 Minuten Make ups für Damen 50plus

Farbberatung Frühlingstyp – welche Farben stehen mir wirklich?

Hallo Frühling!

Jede Frau kennt es, bestimmte Farben lassen Sie attraktiver, frischer und lebendiger wirken. Die richtigen Farben schmeicheln uns, lassen die Augen stahlen und die Haut rosig aussehen. Wichtig zu wissen ist, welcher Farbtyp Sie wirklich sind –
Frühling-, Sommer-, Herbst- oder Wintertyp.

Heute erfahren Sie mehr über den Frühlingstyp. Der Frühlingstyp wirkt sehr lebendig, frisch und stets jung. Warme, helle, goldene Farben stehen dem Frühlingstyp hervorragend. Besonders weiblich wirkt der Frühlingstyp in hübschen Kleidern in lebendigen Farben. Ein typischer Frühlingstyp ist zum Beispiel Jutta Speidel.

Aussehen:

  • Die Haut ist hell bis transparent mit goldfarbenem Hautunterton. Auf Sonne reagiert die Haut eher empfindlich und rötet schneller.
  • Die Augenfarbe ist meist Grün, helles Braun, ab und zu Blau.
  • Die natürliche Haarfarbe ist blond mit rötlichen Reflexen oder goldbraun. Häufig ist die Struktur fein.

Farben:

  • Ihre Farben sind warmtonig und unterstreichen Ihren goldenen Hautunterton.
  • Wahre Teintschmeichler sind sanfte weiche Töne, wie Lachs, Champagner, Lindgrün oder Türkis und Hummerrot. Besonders günstig wirkt Gold zu Ihrem Hautton.
  • Wenn Ihr Dresscode im Businessbereich eher dezent lautet, wählt Beige, helles Braun oder Grün. Als Accessoires eignet sich ein Hermes-Tuch in verschiedenen Schattierungen wie Pfirsich oder Koralle.
  • Organe, Nude und Apricot bewirken für Sie wahre Wunder. Fältchen wirken weniger und Ihr Teint erhält einen Frischekick, als ob Sie gerade aus dem Urlaub kommen.
  • Vermeiden sollten Sie Farben wie Schwarz, kühles kräftiges Pink, dumpfes Blau.

Bräunungspuder

 

Das perfekte Make up:

  • Ein Frühlingstyp benötigt keine starken Farbkontraste beim Make up. Naturtöne sind ideal, um Ihr Make up typgerecht wirken zu lassen. Verwenden Sie keine stark deckende Foundation für Ihr zartes Hautbild.
  • Die Farbe der Mascara sollte in Grün oder Braun gewählt werden.
  • Grüne Augen strahlen mit Gold, braune Augen wirken intensiver, wenn sie mit grünem Lidschatten geschminkt werden. Mögen Sie es eher natürlich, dann wählen Sie warme Braunnuancen.
  • Als Lippenstiftfarbe sind Organe, Cognac oder eine helle Erdfarbe eine gute Auswahl. Ein warmer Rotton wirkt für einen glanzvollen Auftritt zum Abend-Outfit besonders gekonnt.
  • Ein Rougeton sollte in leichtem Apricot dünn aufgetragen werden.

Brillen:

  • Sonnenbrillen wirken am besten in mattem Gold oder dem auffälligen und angesagten Animalprint.
  • Achten Sie immer auf die richtige Farben der Brillengläser, die entweder Braun oder Grün sein sollten.
  • Lesebrillen in zarten Tönen wirken stimmig mit Ihrem warmen Hautunterton.

Schmuck:

  • Ideal ist Schmuck in Rot- oder Gelbgold.
  • Ein heller Bernstein steht Ihnen besonders gut.
  • Eine Statementkette kombiniert mit Muscheln und Perlen passt perfekt zum Frühlingstyp.

Wichtig zu wissen: Bei Blautönen sollten Sie darauf achten, dass Sie nur Farben in Türkis und hellem Petrol wählen.

Hallo Frühling – der helle und warme Farbtyp!