Streetstyle

Stilvoll verreisen – ein Teil, vier Styles!

Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Sicherlich ist es Euch schon aufgefallen – ich bin in den letzten Wochen viel verreist. Ob Italien, Österreich oder in die südöstliche Region von Deutschland. Alles waren in den letzten Wochen meine Reiseziele. Unterschiedliche Regionen, unterschiedliche Temperaturen – was muss ich da alles in den Koffer packen?

Stilvoll sollte es sein, gleichzeitig lege ich Wert darauf, soviel wie möglich untereinander zu kombinieren. Ob das die Schuhe sind, Accessoires, Tücher und natürlich der Schmuck. Ich habe Dir Styling Tipps zusammengestellt, wie Du mit 1 Teil 4 Styles kreieren kannst.

Was darf in den Koffer?

Kofferpacken ist gar nicht mein Ding. Also, habe ich mir etwas einfallen lassen. Ich fotografiere meine Looks, die ich auf meinen Reisen trage, immer im Hotel im Spiegel (Selfie) und speichere diese auf meinem Handy. Bei einer meiner nächsten Reisen, die mich in ähnliche Regionen führen, schaue ich einfach nach, was ich getragen habe. Dann optimiere das ein oder andere Kleidungsstück. So geht das Koffer packen etwas schneller und ich muss nicht lange überlegen. Wie organisierst Du Deinen Koffer vor der Reise?

Mein Allrounder – 1 Teil – 4 Styles

Wichtig ist mir, dass ich ein KEY-Piece mitnehme. Im letzten Jahr habe ich für mich den JUMPSUIT entdeckt. Vor allem in den Sommermonaten ist er für meinen Kleidungsstil sehr vielseitg. Egal, ob alltagstauglich zum Frühstück, Mittags zum Lunch oder Abends für Theater, Dinner oder an der Cocktail-Bar – er passt einfach immer. Selbst im Büro ist er ein perfektes Kleidungsstück.

Viele sagen jetzt, „der ist doch so umständlich zu öffnen“. Ladies, ein Reisverschluss am Rücken und ruck zuck ist er offen. Manche Jumpsuits sind so praktisch, dass sie einfach zum Reinschlüpfen sind. Einfach einmal ausprobieren.

Meinen farbenfrohen JUMPSUIT mit der besonderen Musterung habe ich bei Heine im Online-Shop entdeckt. Da gibt es schon einige schöne Kleidungsstücke, die bereits reduziert sind.

1. Style – Solo für heiße Tage

So ganz ärmellos bin ich sehr selten anzutreffen. Ich müsste unbedingt wieder ein Muskeltraining für meine Arme absolvieren. Da könnten etwas mehr Muskeln sichtbar sein.  Wenn es wirklich heiß ist, trage ich in Ausnahmefällen ärmellos.

2. Style – Schick im Blazer

Mein rosefarbiger Blazer ist aktuell auf allen Reisen dabei. Eine Farbe, die zu meiner Garderobe sehr gut passt. Selbst für einen Bürolook mache ich damit einen guten Eindruck beim nächsten Termin in der Sommerzeit. Und im Urlaub gehört ein Blazer mit in dem Koffer einer Lady.

3. Style – Rockig mit Lederjacke

Wie cool ist das denn? Meine butterweiche Lederjacke ist für ein trendiges Lederjacken-Styling der Hingucker. Ein bisschen extravagant, pure Absicht! Einfach ein anderer Look – einfach ein anderer Blick.

4. Style – Ladylike im Longblazer

Mit der Velourslederjacke sieht der Jumpsuit sehr edel aus. Ich kombiniere dazu meine nudefarbigen Highheels. Falls es etwas frischer werden sollte, bin ich mit diesem Stil auf der sicheren Seite.

Meine verschiedenen Styling-Ideen runden die jeweiligen passenden Accoires ab. Ob das die Highheels sind,  die roten offenen Schuhe, die silberfarbige Netztasche oder die rosefarbige Clutch- es gibt zahlreiche Möglichkeiten mit nur eine passenden Key-Piece immer wieder neue Kombinationen zu kreieren. Hast Du ein paar Inspirationen für Deinen Look bekommen?

Der Hingucker – der Absatz

Hast Du es schon bemerkt? Der Absatz ergänzt sich optimal mit der Musterung der Jumpsuits. Die aparten Farben des Absatzes ergänzen sich in Perfektion mit dem Jumpsuit.

Der JUMPSUIT ist so angenehm auf der Haut und bei leichtem Wind flattert der Viskosestoff sogar. Als ich ihn anprobiert habe, wusste ich sofort, ER ist der richtige Reisebegleiter für mich.

  • Hast Du Dein Key-Piece für den Sommer schon entdeckt?
  • Welcher der 4 Styles ist Dein Favorit?

Jetzt bin ich ganz gespannt, wie Dir die Looks und die etwas anderen Fotos gefallen. Schreibe mir Deinen Favoriten. Gerne kannst Du meinen Blog mit Deinen Freundinnen teilen, die demnächst eine Reise planen. Sicherlich sind sie für einen Outfit-Tipp immer dankbar.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Meine LOOK’s:
Jumpsuit: HEINE Fashion (sponsored)
Blazer – rose: Madeleine Fashion
Lederjacke – blau: Madeleine Fashion
Velourslederjacke: Betty Barclay (sponsored)
Highheels – nudefarbig: Gabor
rote offene Schuhe: Tamaris
silberfarbig offene Schuhe: Zara – Italien
silberfarbiges Armband: Madeleine Fashion
Sonnenbrille: Versace
silberfarbige Netz-Tasche: Zara – Italien
rosefarbige Clutch: Horst Kirchberger (sponsored)

Stylingtipps – Extravagante Bluse trifft Metallic Look

WAS MICH IM JUNI ANZIEHT!

Eine extravagante Bluse, metallic Look bei Handtasche und Schuhe – das ist der Style der für mich gerade im Juni angesagt ist!
Mein Outfit spiegelt diese duftige Zeit wieder. Es ist ganz leicht, sich morgens für einen Look zu entschieden. Alles was für meine heutige Garderobe benötige, ist eine extravagante Bluse und angesagte metallic Accessoires.

7 STYLING TIPPS – wie Du mit Blumenprints eine gute Figur machst

BLUMENPRINTS – heute bin ich bunt unterwegs!

In allen Schaufenstern und Magazinen geht aktuell nichts mehr ohne Blumen-Prints. Habe ich mich davon anstecken lassen? Oder möchte ich meine feminine Seite wieder mehr betonen? Ich weiß nicht, aber ein Kleid mit Blumenmuster hat es mir angetan.

Ich kann mir das Kleid sehr gut im Office vorstellen, zum Treffen mit Freunden, zum Ausflug an den See, zum Kaffee trinken in der City, zum Stadtbummel, für eine Einladung, zur Geburtstagsfeier, als Reisebegleiter für den nächsten Urlaub, zum nächsten Blogger-Event – Du siehst, Einsatzmöglichkeiten gibt es ohne Ende.

7 Looks für 7 Tage – Styling Tipps für Deinen perfekten Look

ICH HABE GAR NICHTS ANZUZIEHEN!

Der Kleiderschrank ist voll – und Du hast trotzdem nicht anzuziehen? Jeden Morgen das gleiche Problem?
Ich habe die LÖSUNG für Dein Problem! Ich präsentiere Dir 7 bezaubernde und tolle Kombinationen für 1 Woche. Du kannst sie ganz einfach Nachstylen, denn einige davon hast Du bereits in Deinem Kleiderschrank.

MEIN PROFI-TIPP:
Fotografiere Deine Looks regelmäßig ab. Nach einiger Zeit hast Du eine besondere Auswahl an Stil Inspirationen. So wirst Du nie mehr sprachlos vor dem Kleiderschrank stehen – und Komplimente gibt es zusätzlich. Jeder wird Dich fragen: Hast Du schon wieder etwas Neues an? Gute Kombinationen ist die LÖSUNG! Viel Erfolg beim Nachstylen!

6 Styling Tipps für Jeans im Komplett-Look

WIE DU IN DENIM EINE GUTE FIGUR MACHST!

Mein Jeanslook wird Dich sicherlich überraschen. Ich und Jeans, das kommt eher selten vor. Für meine Seminare und Geschäftstermine ist ein Outfit in Jeans eher unpassend. Für einen Termin in lockerer und legerer Atmosphäre trage ich ab und an eine edle farbige Jeans mit schickem Blazer.

MODETREND POLKA DOTS – heute bringe ich es auf den Punkt

Hat der Name „Polka Dots“ wirklich etwas mit dem Tanz Polka zu tun? Nach meinen Recherchen definitiv JA. Im Jahr 1873 wurden Stoffe zum ersten Mal mit kleinen Punkten bedruckt. Während dieser Zeit war der Polka-Tanz angesagt. Die Damen trugen immer häufiger getupfte Stoffe, vor allem wenn sie zum Tanz ausgingen. Und so entstand der Name für den bedruckten Stoff mit kleinen oder auch großen Tupfen: POLKA DOTS

7 Looks für 7 Tage – Styling Tipps für Dein Outfit

Kennst Du das Gefühl, Dein Look könnte ein bisschen mehr Pfiff gebrauchen? Du hast den Eindruck, dass Dein Stil immer gleich aussieht? Dann sind die aktuellen Styling Tipps genau das Richtige, um gut durch die erste Woche des neuen Jahres zu kommen.

Maxikleid im Streifenlook – Maritimes Styling

Endlich ist die Zeit der schönen Kleider angebrochen. Überall entdecken wir die schönsten Musterungen, Farben, Formen und Längen. Wer von Euch seine Weiblichkeit zeigen möchte, sollte jetzt zugreifen. Denn überall gibt es die besten Preise und starke Reduzierungen – SALE ist das Wort, was wir gerade überall lesen.