rotes Kleid

Was mich zu den Feiertagen anzieht – Pure Eleganz

ROT ist und bleibt ein Eyecatcher – ob im Gesamtlook oder als besonderes Accessoire. Manchmal muss es einfach ROT für den großen Auftritt sein. Edel in der Aussage und wunderbar zum femininen Outfit.

Oft sind es nur Kleinigkeiten, die ein schlichtes Kleid mit stilvoller Detailgestaltung zum Eyechater werden lassen. Ob es ein auffälliger Gürtel, eine edle Brosche, eine bezaubernde Statement-Kette, ein Schal oder eine Cape ist – auf die Kombination kommt es einfach an.

Rotes Kleid zur Weihnachtszeit – Festliche Kleidung Teil II

Was passt besser zur Weihnachtszeit als ROT? Keine Farbe ist zu Weihnachten so beliebt wie ROT. Sicherlich ist Dir schon aufgefallen, dass ich das ganze Jahr über ROT trage. Es ist eine so bezaubernde Farbe – und vor allem steht sie jeder Lady. Denn ROT gibt es in allen Nuancen, so findest auch DU DEIN ROT.

RED BEAUTY – die Fashionfarbe

Klassisch und feminin ist mein rotes Jersey-Kleid, mit den leicht figurformenden Längsnähten. Auf den ersten Blick wirkt es eher schlicht. Auf den zweiten Blick kommen verschiedene Accessoires zum Einsatz. Ein Gürtel mit auffälligen Strasssteinen, eine Statement-Kette und meine liebsten High Heels. Für den modischen Pfiff sorgt die Fake Fure Stola, die mir die Wahl lässt, sie zum Kleid, zu einem Pullover oder zur Winterjacke zu tragen.

Rotes Kleid als Hochzeitsgast – Fashion-Coaching

Bei der heutigen Frage, geht es um das Thema
Outfit als Hochzeitsgast

MB-039SchiffTermin

Frage:
Ich bin zur Hochzeit meiner besten Freundin (53 Jahre) eingeladen. Gerne würde ich ein rotes Kleid tragen, da ich ein Wintertyp bin – helle Haut, dunkle Haare, Kleidergröße 42 und 1,72 m groß. Ich kleide mich eher auffällig und extravagant. Als Gast der Hochzeit wollte ich mich nicht als graue Maus kleiden und hätte gerne gewusst, ob ich ein rote Kleid anziehen kann.

RotesKleidpixabay

(Foto: pixabay)

Meine Antwort:
Danke für Ihre detaillierte Beschreibung. Ein klares JA zu ROT! Selbstverständlich können Sie ein rotes Kleid zur Hochzeit tragen. Achten Sie als Wintertyp bitte auf das richtige ROT, also blaugrundig und nicht zu gelbstichig in der Farbgebung.

Sie sollten natürlich auf die passende Länge und die Schnittführung des Kleides achten. Der Stoff sollte nicht zu schwer sein und eher fließend. Nicht zu körperbetont, aber durchaus formgebend sollte das Kleid geschnitten sein – A-Linie, Etui-Kleid, Empire-Stil. Eine schöne lange Kette und Accessoires werden das Kleid und Sie zum Blickfang machen. Viel Erfolg bei der Umsetzung – vielleicht schicken Sie mir ein Foto?

Haben auch Sie Fragen zu einem speziellen Outfit oder
zum Thema Figur und Stilberatung?

Ich freue mich auf Ihre Fragen, die ich immer am Freitag
beim Fashion-Coaching beantworte.

Bis ganz bald,
herzlichst Ihre
MARTINA BERG

  • Image- und Stil-Expertin
  • TV-Fashion-Stylistin
  • Gründerin und Inhaberin von Image 50plus

Silvester Styling für Damen 50plus

Mit dem gewissen Etwas ins neue Jahr!

In wenigen Tagen ist es wieder soweit. Ein altes Jahr wird verabschiedet und ein neues Jahr wird mit vielen Erwartungen begrüßt. Was erwarten Sie im neuen Jahr? Mehr Glück, mehr Zufriedenheit, mehr Wohlbefinden? Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall nur das Beste.

Und damit Sie bei Ihrer Silvester Feier die Dame mit dem gewissen Extra sind, habe ich einige Tipps für Sie zusammengestellt. Damit Sie als Lady 50plus absolut perfekt gestylt ins neue Jahr kommen.

Mein wichtigster Tipp ist die Farbe Rot. Ich liebe Rot, Sie bestimmt auch. Wir alle wissen über die Wirkung von roten Lippen bestens Bescheid. Falls nicht, testen Sie es spätestens am Silvester Abend einmal aus.

Für Ihren stilvollen und glänzenden Auftritt empfehle ich Ihnen ein rotes Kleid zu tragen. Die Länge kann variieren, ganz der Beinform angepasst. Getreu dem Motto von Guido Maria Kretschmar: „Schöne Röcke sind nicht immer kurz, kurze Röcke nicht immer schön.“

Ein rotes Kleid lenkt immer die Blicke auf die Trägerin. Wenn Sie es lieber weniger auffällig mögen, empfehle ich die Farbe Bordeaux. Die Farben der Strümpfe sollten blickdicht und schwarz sein, oder hautfarben. Der Schmuck darf zu Silvester eher glanzvoll und opulent gewählt werden. Falls Sie es dezenter lieben ist die Perlenkette die beste Wahl.

Portrait of a beautiful woman

– Foto: Shotterstock

Übrigens, wussten Sie, dass es in Italien einen Aberglauben gibt? Wer zu Silvester rote Unterwäsche trägt, hat im kommenden Jahr Glück in der Liebe und in allen Lebenslagen. Das sollten wir doch alle einmal ausprobieren.

Ich wünsche Ihnen einen gelungenen Start ins Jahr 2015!

Herzlichst
Ihre
Martina Berg
– Ihre Expertin für Stil, Image und Umgangsformen