Vor kurzem bin ich ausnahmsweise einmal Bus gefahren. Durch Zufall habe ich mich auf einen freien Platz gesetzt, der reserviert war für SENIOREN/SENIORRINNEN. So stand es ganz klein an der Fensterscheibe (kaum lesbar), was ich allerdings erst entdeckt hatte, als ich schon saß. Ich bin sitzen geblieben, weil der Bus fast leer war. Und dabei kamen mir so einige Gedanken zum Thema „50plus – die neuen Alten“ – kein Titel von mir, sondern was ich immer häufiger höre.