Interview

Frauen 50plus: Weltfrauentag, ein Tag für uns

ZUM WELTFRAUENTAG – 3 bezaubernde Ladies im Interview

Was Frauen in meiner Generation erreicht haben, lässt sich mit der früheren Generation nicht mehr vergleichen. Wir sind (meistens) selbständig im Tun und Handeln, haben Kinder und Ehemänner erzogen und sind aktiv. Es ist höchste Zeit, dass wir von der MODEINDUSTRIE und den MEDIEN gesehen und gehört werden.

Lady 50plus – Mein Interview in der Zeitschrift MEINS

ICH LASSE FRAUEN 50plus ERSTRAHLEN!

Das schreibt das große Frauenmagazin MEINS über meine Arbeit und meinen Blog. Ich bin mächtig stolz über das zweiseitige Interview, welches die bezaubernde Jara Tiedemann vom BAUERVERLAG mit mir geführt hat. Ganz intensiv hat sie mich befragt, wie mein Neuanfang mit 48 Jahren gelaufen ist.

Image 50plus – 2555 Tage ein Grund zum Feiern

Frauen 50plus – Moment mal, sind Sie nicht viel zu alt, um Neues zu beginnen?

Was alles geschah – was durfte ich erleben
Ich habe 407 Vorträge gehalten, bin 102.600 Kilometer gefahren, habe 274 Tränen vergossen, 779 mal herzhaft gelacht, 63.224 Fotos wurden von mir aufgenommen, 266 Blog-Beiträge habe ich geschrieben, 89 Interviews gegeben, 48 mal wurde über mich in den Medien berichtet, 1.876 Frauenherzen höher schlagen lassen, 274 TV-Life-Auftritte als Stil-Expertin gehabt, 1 Buch „Boom Branchen 50plus“ als Co-Autorin mitgeschrieben, 2 zusätzliche neue Wirkungskreise, und zwar – KNIGGE.STIL.SEMINARE. – und meinen Blog – LADY 50Plus – ins Leben gerufen, 6.347 Ideen gehabt, 1.967 tolle Persönlichkeiten kennengelernt – und 4 davon stelle ich Euch heute vor.

CLUB DER PERSÖNLICHKEITEN
Durch viele Kontakt zu charmanten Bloggerinnen im In- und Ausland habe ich eines gelernt: Es gibt nichts schöneres, als sich mit anderen erfolgreichen Frauen über ihre Aktivitäten zu freuen. In unserem schönen Land ist das leider noch nicht so verbreitet – deshalb möchte ich einen großen Schritt in dieser Richtung gehen. Ich finde es einfach toll, was wir LADIES 50plus alles auf die Beine stellen!

Meine Blogvorstellung bei SINTRE – Fashion, Beauty & Lifestyle

Vor kurzem wurde ich in den Kreis der LIEBLINGSBLOGS bei Witt Weiden aufgenommen. Darauf bin ich mächtig stolz! SINTRE ist ein Online-Magazin für Junggebliebene, also Damen wie DU und ICH.

Durch meinen charmanten Kontakt mit der Redaktionsleitung, Franziska Hofmann, wusste ich sofort, dass es ein Blog mit großem Mehrwert ist. Es geht nicht um 20jährige Models, sondern es geht um viel mehr. Es geht um Frauen aus dem Leben: STILHELDIN des Alltags werden sie genannt – wie schön!

Geschmeidige Köstlichkeiten mit Claudia on tour

Interview mit der Foodbloggerin
Claudia Braunstein aus Salzburg – die Dame in BEIGE

Seit ich meinen Blog schreibe, begegnen mit überaus interessante und charmante Menschen, deren Lebensgeschichten mich unwahrscheinlich begeistern. Schon einige dieser PERSÖNLICHKEITEN habe ich für interviewt und Euch vorgestellt.

Heute stelle ich Euch CLAUDIA BRAUNSTEIN aus Salzburg vor. Claudia habe ich durch Zufall vor kurzem kennengelernt, über zwar über INSTAGRAM. Ihr Instagram Account „Claudia on tour“ hat mich sofort angesprochen. Spontan kam unser erstes Treffen in München zustande.

9 Modesünden im Sommer – Interview mit dem Bayerischen Rundfunk

Alle Jahre wieder – die Modesünden nehmen kein Ende!
Welche Modesünden sind Dir in den letzten Wochen schon aufgefallen?
Damit DU gut durch den Sommer kommst, habe ich ein paar MODESÜNDEN zusammen gestellt, die DIR sicherlich nicht passieren.
Ich freue mich auf Deine Kommentare, was Dir bereits alles aufgefallen ist.

Martina Berg im INTERVIEW mit Deborah von Fabulous after 40

Meet German Style Blogger Lady 50Plus!
Mächtig stolz bin ich auf mein Interview mit Deborah, USA, von Fabulous after 40 – das komplette Interview kannst Du HIER nachlesen.

North American women aren’t the only ones blogging about style at midlife. In Germany Martina Berg shows off her latest looks at Lady 50Plus.

Figurberatung für die zierliche Frau – Interview

In letzter Zeit wurde ich häufiger angesprochen, ob ich auch Interviews mit interessanten Geschäftsinhabern durchführe. Ab und zu werde ich diese veröffentlichen, wenn die dahinter stehende Idee für SIE und mich Neues bietet.
Heute:

  • INTERVIEW mit SABINE REICHdas Modelabel für die zierliche Frau

Martina Berg: Wie kamen Sie auf die Idee, spezielle Mode für kleine, zierliche Frauen zu designen. Außer dass Sie ein äußerst zierliche Frau sind, gab es bestimmt noch mehr Einflüsse, die Sie begeistert haben. Welche waren diese?

Sabine Reich: Ich persönlich kenne dieses Problem und wurde ganz oft, wenn eine Verkäuferin nicht weiter wusste, in die Kinderabteilung verwiesen. Das war aber keine wirkliche Alternative. Ich dachte mir, mit diesem Problem bin ich nicht alleine, es gibt noch mehr kleinere Frauen und so ist die Idee entstanden.

Mein Ziel ist es, gut einzukleiden, in Materialen und in zeitlosen, klassisch-femininen Schnitt-Silhouetten die kleineren Frauen schmeicheln, wo sie sich wohlfühlen und diese optisch größer wirken lassen.

Sabine_Reich_HW_2015_0201

Mode von Sabine Reich

Martina Berg: Seit wann beschäftigen Sie sich mit dem Thema Mode?
Welche Ausbildung haben Sie absolviert, um Ihr Wissen zu vermitteln?

Sabine Reich: Das erste Mal saß ich mit 12 Jahren an der Nähmaschine von meiner Mutter und somit war mein Weg früh geprägt. Ich absolvierte eine Schneiderausbildung und setzte nach mehreren Jahren Berufserfahrung noch den „staatlich anerkannten Bekleidungstechniker“ oben drauf. Zusätzlich habe ich mein Wissen im Bereich Stil erweitert.

Sabine_Reich_HW_2015_0231

Martina Berg:  Wo kann Ihre Mode gekauft werden?

Sabine Reich: Die Mode wird im Direktvertrieb angeboten. Sie können uns auf Fashion-Events in unterschiedlichen Städten besuchen oder vereinbaren Sie einen Termin direkt im Atelier in Detmold.

Sabine_Reich_HW_2015_0243

Martina Berg: Welche Tipps haben Sie speziell für mein Leserinnen, die eher eine kleine und zierliche Figur haben?

Sabine Reich: Achten sie darauf, dass sie ihren Körper nicht farblich durchbrechen, dadurch wirken sie optisch noch kleiner. z.B. Tragen sie einen kleinen schmalen Gürtel passend zur Farbe der Hose.

Sabine_Reich_HW_2015_0430

Martina Berg: Meine Leserinnen möchten immer wissen, wer hinter einem Label steckt. Was möchten Sie uns von sich erzählen und preisgeben?

Sabine Reich: Geboren und aufgewachsen bin ich in der ehemaligen DDR. Heute lebe und arbeite ich in Detmold.

Sabine_Reich_HW_2015_0584

Martina Berg: Liebe Sabine, ich danke Ihnen für die Einblicke in Ihr Designer-Leben. Ich finde es überaus wichtig, dass es gerade für zierliche Frauen eine wunderbare Mode gibt, die etwas Besonderes ist. Und vor allem jenseits von der Kinderabteilung. Vielen Dank für das Interview.

  • Alle die mehr über die Mode von Sabine Reich wissen möchten, finden weitere Informationen auf ihrer Website www.sabine-reich.de

Sabine_Reich_HW_2015_0422

Der Herbst kann kommen!

Wie gefällt Ihnen die Mode von Sabine Reich?

Möchten Sie ebenfalls mein Interview-Partner sein? Dann freue ich mich auf Ihre Zuschriften.

Bis ganz bald!
Herzlichst Ihre
MARTINA BERG