Geschenk

Jetzt kommt die Liebe zum Tragen – ich habe KEINE SCHWESTER

Modische Taschen online bestellen

Schauen wir einmal genauer auf die zahlreichen Wunschzettel für das Fest der Feste, dann steht die Handtasche ganz oben. Bei der Form sind wir flexibel, beim Material und bei der Qualität sind wir wählerisch. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass ich als MARKENBOTSCHAFTERIN des deutschen Taschenlabels „KEINE SCHWESTER“ mich davon überzeugt habe, dass sowohl die Qualität, als das Design sowie der Preis stimmig sind.

MAMA IST DIE BESTE – am Sonntag ist Muttertag

Am kommenden Sonntag ist Muttertag. Die Blumenindustrie freut sich riesig. Denn genauso wie am Valentinstag, am 14. Februar jeden Jahres, werden tausende von Blumensträuße verschickt und verschenkt. Auch Parfümerien verzeichnen zu dieser Zeit einen enormen Umsatzanstieg.

Aber der Muttertag sollte nicht nur der Tag der Blumen und Düfte sein. Wir sollten unsere Mütter verwöhnen und ihnen zeigen, dass SIE etwas BESONDERES für uns ist.

Besuch im NIVEA HAUS – Wohlfühlen hat viele Seiten

WILLKOMMEN IM NIVEA HAUS
TRETEN SIE EIN IN DIE WELT DER SCHÖNHEIT UND ENTSPANNUNG!

Eingangsportal, NIVEA HAUS Hamburg

Eingangsportal, NIVEA HAUS Hamburg – Jungfernstieg 51

Vor einigen Tagen habe ich mir Zeit genommen, mich im NIVEA HAUS HAMBURG, umzusehen und mich verwöhnen zu lassen. Kennen Sie das NIVEA HAUS – waren Sie auch schon einmal dort?

Die überaus charmante und attraktive Betriebsleiterin, Ulrike Beetz, hat mich exklusive durch das beeindruckende Haus geführt. Ich besuche NIVEA immer, wenn ich in Hamburg bin, da mich die Marke NIVEA von Kindheit an begleitet. Es ist erstaunlich, was aus der kleinen blauen Dose geworden ist.

Ulrike Beetz (rechts) - Martina Berg (links)

Ulrike Beetz (rechts) – Martina Berg (links)

Seit 1911 gibt es die NIVEA-Dose, die wir alle kennen. Als Kind der 60er Jahre war die NIVEA-Creme mein erstes Beauty-Produkt, mit dem ich von meiner Mutter verwöhnt wurde.

Im Jahre 2006 wurde das NIVEA Haus in Hamburg ins Leben gerufen. Die Marke NIVEA gibt es seit mehr als 100 Jahren. Auf 3 Etagen erlebt SIE und ER alles, was wir uns für unser Wohlbefinden wünschen –

  • Massage im Untergeschoss,
  • Erlebniseinkauf im Erdgeschoss und
  • Kosmetik in der 1. Etage.

Empfang und Wartebereich in der Kosmetikabteilung

NHON_121004_Interaktion_Frauen_rgb

Alles ist auf unsere individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Von der pflegenden Gesichtsbehandlung über erholsame Massagen bis hin zu prickelnden Ganzkörpermassagen – pure Wohlfühlmomente erwarten Damen und Herren.

65 kompetente Mitarbeiter verwöhnen ihre Kunden, aller Altersgruppen. Frau Beetz sagte mir, dass die älteste Kundin über 90 Jahre ist – WOW. Selbst aus der Schweiz kommen Stammkunden zur regelmäßigen Behandlung angereist.

DSC01044

Die Geschenkewand im Erdgeschoß hat es mir besonders angetan. Mit einem Griff haben Sie sofort das passende Verwöhnset für die Freundin, Kollegin, Nachbarin, Schwiegermutter oder den Partner. Die Preisklassen liegen in einem sehr günstigen Segment. Alle Geschenke sind überaus individuell und liebevoll gestaltet.

Mein Wellness Tipp

Bevor ich mich aus dem NIVEA-Haus und von Frau Beetz verabschiedete konnte ich nicht umhin, mir eine AYURVEDISCHE FUSSMASSAGE zu gönnen. Ich war so entspannt, dass ich sogar während der Massage eingeschlafen bin.
Vielen Dank an meine tolle Masseurin – Martina – es war ein Genuss!

Wartebereich Massage

Wartebereich Massage

Natürlich wollte ich von Frau Beetz wissen, was denn so der „Renner“ ist unter all den wundervollen Massagen und Behandlungen. Ulrike Beetz: „Das Angebot ZEIT ZU ZWEIT ist die beliebteste Behandlung. Viele Paare buchen dieses Paket am Hochzeitstag, Kennenlern-Tag oder einfach, um wieder einmal gemeinsam etwas für das Wohlbefinden zu tun.“ Dem kann ich nichts hinzufügen!

Nach meiner Fussmassage und dem ausgiebigen Besuch im NIVEA-Haus bin ich sicher, dass ich bald wieder nach Hamburg reise. Und beim nächsten Mal werde ich mir eine neuartige Gesichtsbehandlung gönnen, von der mir Frau Beetz vorgeschwärmt hat – HYDRAFACIAL – Hightech-Gesichtsbehandlung – kennen Sie das? Darauf freue ich mich jetzt schon.

Waren Sie auch schon einmal im NIVEA HAUS?
Gönnen Sie sich ab und zu einen Verwöhntag?
Was sind Ihre Lieblings-Massagen oder Entspannungsrituale, die wir gerade in der Herbstzeit so nötig haben? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Bis ganz bald – harmonische Grüße
Ihre
MARTINA BERG