Der Gehrock – ich nehm‘ Dich mit!

Jeder der meinen Blog regelmäßig liest weiß, dass ich gerne Blazer oder einen Gehrock trage. Egal, ob zum Kleid, zur Jeans, im Business oder in der Freizeit. Für mich sind beide Kleidungsstücke immer ein stilvoller Eyecatcher. Ein Look lässt sich mit einem Gehrock oder einen Blazer ruck-zuck immer wieder neue variieren. Vor einiger Zeit habe ich Euch einen meiner Gehröcke in Samt vorgestellt – HIER zur Erinnerung.

Gehrock in rotZwei, die sich einfach anziehen – Rot und Schwarz. Herrliche Kontraste, die Lust auf die Powerfarbe machen. Der rote Gehrock ist wirklich schon lange in meinem Kleiderschrank. Ich trage ihn sehr selten, obwohl er in meiner Lieblingsfarbe ROT alle Blicke auf sich zieht.

Kennst Du das? Du hast ein Oberteil, eine Jacke oder eine Bluse, mit der Du viele Komplimente bekommst. Und trotzdem wird dieses spezielle Kleidungsstück zu selten getragen. Soll einer die Frauen verstehen.

Roter Gehrock mit schwarzer HoseMit meiner schwarzen Hose und schwarzen Bluse ist ein roter Gehrock ein MUSS als Kombipartner. Mit roten Accessoires, wie Handtasche, Handschuhe und Schal, ist es ein gelungener Black & Red Look entstanden.

Welche Farben passen zu ROT?

  • Rot ist für den Maritimen Look unverzichtbar.
  • Rot in Kombination mit Ecru und Weiß – Power pur.
  • Rot lässt ein helles Grau edel wirken.
  • Rot und Blau – eine Farbkombination, die von jeder Lady und allen Generationen zu tragen ist.
  • Rot und Rose – seit gespannt, demnächst bei mir zu sehen.
  • Rote Schuhe sollte jede Lady im Schrank haben und sie zur Jeans kombinieren.
  • Rot in verschiedenen Tönen – für modemutige Damen sehr stilvoll und extravagant – HIER

Anstatt des dicken Wintermantels trage ich über den Gehrock mein schwarzes Cape mit den Strasssteinchen. Ich weiß, dass ist der Liebling vieler meiner Leserinnen. Soll ich Euch was verraten? Ich habe es in Ecru und in Grau – und bin happy mit allen dreien.

Cape in schwarzVon zarten Highheels habe ich bei der Witterung mal abgesehen. Meine Stiefeletten halten meine Füße schön warm. Durch den stabilen Absatz habe ich Gott sei Dank nicht das Problem, sie morgen wieder zum Schuster bringen zu müssen.

In dieser Woche habe ich einiges vor. Zwei Reisen stehen demnächst an, die noch gut vorbereitet werden müssen. Auf jeden Fall ist mein heutiger Look bestens für einen Kurztrip geeignet. Ich kann den Gehrock wunderbar zu meiner neuen dunkelblauen Jeans kombinieren. Je nach Wetterlage mit einem Rolli oder einer schicken Bluse kombiniert und fertig ist ein stilvoller Look.

  • Hast Du einen Gehrock in Deinem Kleiderschrank?
  • Was sagst Du zu einer Kombination aus Schwarz und Rot?

Auf Eure Kommentare freue ich mich immer. Und für mich ist es selbstverständlich, dass ich jeden Kommentar beantworte.

 

Auf ein Wort

Im Februar präsentiere ich Euch mein neues Projekt. Einige von Euch haben daran mitgearbeitet. Tipps und Hinweise wurde von mir und meinem Geschäftspartner aufgenommen und für Euch umgesetzt. Es wird spannend!

Damit Du weiterhin mit Styling Ideen, Farbinspirationen, Modetrends für Frauen und moderne Umgangsformen up to date bist, bestelle einfach meinen Newsletter! Rechts unter ABONNIEREN eintragen – und fertig. So einfach kann gutes Aussehen sein!

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG