Wie kombiniere ich eine extravagante Weste?

Eine Modethema, dem sich Frau in dieser Saison nicht entziehen kann – FAKE FUR. Ob als Mantel, Weste, Schuhe oder als verzierendes Element an einem Kleidungsstück. Fake Fur ist eines der Trendthemen in der aktuellen Saison. Kunstfell, der oft vom Original nicht zu unterscheiden ist.

Fake Fur Weste in schwarz weiß

Wie bei allem, gibt es Trends in allen Preisklassen und in den unterschiedlichsten Verarbeitungen. Modisch und gleichzeitig kuschelig warm gekleidet zu sein, ist gar nicht so einfach.

Meine heutige Weste habe ich Euch zwischen den Jahren auf Instagram vorgestellt. WOW – was war das für ein Begeisterungssturm auf meinen Look.

Mode 40plus mit Fake FurRote Hose mit Fake Fur Weste

So trage ich den angesagten Fake Fur Trend

Eines ist ganz klar. Mit dieser zweifarbigen Fake Fur Weste wird man nicht übersehen. Sie ist ein absoluter Eyecatcher. Farbharmonische Kombinationen sind wichtig, damit es nicht überladen wirkt. Ich greife in der Kombination die Farben der Weste auf. Als Hose, Pullover oder mit Hut – Hauptsache die Farbharmonie ist hergestellt.

Casual Look für Frauen 40plusDie Fake Fur Weste hat mich auf meiner Reise in die fränkische Heimat zu den Weihnachtsfeiertagen begleitet. Die Bilder sind so unterschiedlich, wie die Styling Möglichkeiten der Fake Fur Weste. Sie ist beidseitig tragbar und in Oversize geschnitten.

Entdeckt habe ich das zweifarbige IT-PIECE im Online-Shop von MONA. Wenn sie Euch so gut gefällt wie mir, dann solltet ihr schnell sein. Denn es gibt sie aktuell im SALE.

Fake Fur stilvoll kombiniertMONA ist ein Versandhandel, den ich euch schon zweimal vorgestellt habe. Das Gute an MONA ist, dass das Preis-/Leistungsverhältnis im Einklang steht. MONA bietet schicke Mode für aktive Damen. Ob Familienmanagerin, Business Lady oder starke Frauen – bei MONA ist für jede Dame etwas dabei.

Was gehört zum Winter? 

Ganz klar…. – der Pullover, sowie der Schnee. Was passt zum Winter besser als ein kuschelig wärmender Pullover? Ich träume gerade von der verschneiten Berghütte, in netter Runde vor dem prasselnden Kamin sitzen.

Okay, genug geträumt. Mein Kuschelpulli lässt euch definitiv nicht kalt. An der Vorderseite ist der schicke Pullover mit markanten Zopfmusterung stilvoll gestaltet. Klassisch in der Aussage und jahrelang tragbar ist der mit leichtem, halsfernen Stehkragen versehene Pulli von MONA.

Kuschelig und weich ist das Tragegefühl auf der Haut. Ein Anteil wärmender Wolle und eine Beimischung von edlem Kaschmir sorgt dabei für ein angenehm weiches, wärmendes Hautgefühl. Damit bekommt man richtig Lust auf Winter. Denn eines ist sicher, der nächste Winter kommt bestimmt.

Kombinieren lässt sich ein klassischer Pullover zu vielen Kleidungsstücken. Selbst zu einer hellen Jeans, einem Bleistiftrock oder einer angesagten schwarzen Marlene-Hose finde ich ihn überaus modisch.

TONI – für alle Fälle

Bestimmt kennst Du das Hosenlabel TONI. In der aktuellen Jahreszeit bin ich Fan von Hose RELAXED by Toni. Eine bequeme und schicke Alternative zur Jeans.

Auf meiner letzten Reise haben ich die Hose in schwarz und graumelange getragen. Beide haben sich bestens bewährt. Hosen im modisch und gleichzeitig lässigem Look sind praktisch. Der Strecht-Komfort sorgt für Bewegungsfreiheit an aktiven Tagen. Selbst an einem stressigen Business Tag träg sich die Hose bequem und komfortabel. Beide Hosen lassen den Casual, City und Business Look gekonnt abrunden.

Die Länge ist knöchelumspielend und mit einem fixierten Aufschlag gearbeitet. Überaus vorteilhaft für den Look mit Stiefeletten oder den dicken Winterstiefeln. Mit einem Ballerina oder einem Pumps wirkt die Hose modisch.

Fake Fur in schwarz weiß

Ich trage sehr gerne Hosen von TONI. Für mich sind Hosen eines der wichtigsten Kleidungsstücke in meiner Garderobe. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Modelle und für jeden Anlass „die Richtige“. Übrigens, beide Hosen gibt es aktuell ebenfalls im MONA-Online Shop bereits zu einem sagenhaft reduzierten Preis.

Mit drei stilvollen Basis-Teilen lässt sich der Winterlook immer wieder neu interpretieren. Ob mit grau, schwarz oder rot – ein bisschen modemutig und Du wirst sehen, Dein Look bekommt einen frischen Touch.

Eines ist sicher, mit meinen vorgestellten modischen Kleidungsstücken werde ich diesen Winter gut gewärmt überstehen.

  • Wie gefällt euch mein modisches Winteroutfit?
  • Trägst Du Fake Fur?

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Werbung – In freundlicher Zusammenarbeit
mit MONA – vielen Dank!